Benutzerprofil

Das Grauen

Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 1662
   

02.04.2016, 13:29 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden @ed_tom_bell: Satire ohne Verantwortungsbewußtsein, Elefant im Porzellanladen Im Gegensatz zu Ihrem Vorurteil habe ich durchaus etwas für Intellektuelle übrig. Als denkender Mensch weiß auch ich eine Erweiterung meines Wissens und Denkanstöße zu schätzen. Allerdings nur, [...] mehr

02.04.2016, 12:10 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden @ed_tom_bell: Das ist rechtlich und politisch irrelevant! Zunächst mal: Was Sie da über ein "Angebot" der Medien und die angebliche Wahlmöglichkeit des Zuschauers (hmm, woher weiß der vorher, was er sehen wird) zum Besten geben, ist vor Gericht [...] mehr

02.04.2016, 11:16 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden @ed_tom_bell: Was hinten rauskommt, stinkt gewaltig! Wenn sich Erdogan beschwert, wird sich das ZDF peinlicherweise entschuldigen müssen! Denn in diesem Fall, anders als bei der extra3 Sendung, die im Rahmen der Pressefreiheit geblieben ist, ist der [...] mehr

02.04.2016, 10:42 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden @ed_tom_bell: Akademisches Scheuklappendenken Sicher, für Intellektuelle mag dies ein interessanter Anstoß zum Nachdenken über Grenzen der Pressefreiheit und der Satire sein. Aber die Weltbevölkerung besteht in der großen Mehrheit eben nicht [...] mehr

02.04.2016, 10:00 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden Böhmermann hat Erdogan die Rechtfertigung geliefert! Das scheint einigen Foristen hier nicht klar zu sein, aber die Folgen sind absehbar: Der Beitrag wurde im öffentlich rechtlichen Rundfunk gesendet, es kursieren Mischnitte im Netz, es handelt sich bei [...] mehr

02.04.2016, 09:35 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden @stollenreiter: Clever? Das war voll daneben! Der extra3 Beitrag war klar zur Sache gehörig, hatte die Einschränkung der Pressefreiheit durch Erdogan zum Thema. Das war durch unser Recht der freien Neinungsäußerung gedeckt. Böhmermann's [...] mehr

02.04.2016, 09:09 Uhr Thema: ZDF löscht Böhmermann-Video: Den Narren nicht verstanden Die Löschung ist also nachzuvollziehen Selbst Herr Kühn gibt es zu: Böhmermann's Video ist nicht ein Beitrag zur Sache, es ist ein reiner Adhominem-Angriff auf Erdogan, eine Schmähung seiner Person. Das kann man zwar für ausgleichende [...] mehr

21.03.2016, 12:09 Uhr Thema: Konjunktur: Steuereinnahmen steigen stärker als erwartet 5% mehr Steuer, bei einem Wirtschaftswachstum von 2%? Wie kommt das zustande? Gab es versteckte Steuererhöhungen? Wer wird da abgezockt? Und warum gibt es keine Steuererleichterungen für kleine und mittlere Einkommen? Wenn wir eine wirkliche Opposition [...] mehr

19.03.2016, 12:30 Uhr Thema: Schadensersatz: Hulk Hogan bekommt 115 Millionen für Sex-Video @Minster: Da muß man Moral und Recht getrennt betrachten. Moralisch gebe ich Ihnen völlig recht, so einen Eingriff in die Privatsphäre sollte man nicht gutheißen. Rechtlich dagegen sieht es anders aus. Die Meinungsfreiheit wird in den USA viel weiter [...] mehr

19.03.2016, 12:04 Uhr Thema: Schadensersatz: Hulk Hogan bekommt 115 Millionen für Sex-Video @Art.5: Nein, in den USA geht es nicht gerechter zu! Da liegen Sie völlig daneben: In den USA gab es schon zahlreiche Skandale um korrupte Richter. So z.B. um einen Richter, der Jugendliche wegen geringfügiger Vergehen in ein Jugendheim steckte, an [...] mehr

19.03.2016, 09:35 Uhr Thema: Schadensersatz: Hulk Hogan bekommt 115 Millionen für Sex-Video Andere Jury, anderes Urteil In US Medien steht, daß Hogan zunächst vor einem anderen Gericht geklagt hat, dort aber verloren hat. Erst die erneute Klage in seinem Heimatstaat Florida hatte jetzt Erfolg. Diesen Gerichtstourismus [...] mehr

08.03.2016, 11:53 Uhr Thema: Heiko Maas bei "Anne Will" : Einsamer Klatscher Gäste der Talk-Teilnehmer gehören in die letzte Reihe! Ich gehe davon aus, daß Klatschen weniger ansteckend ist, wenn es von hinten kommt. Und ich finde, daß TV-Aufnahmen des Publikums ehrlicher und repräsentativer sind, wenn nicht die klatschenden [...] mehr

05.03.2016, 13:00 Uhr Thema: Niedersachsen: Messerattacke einer 15-Jährigen weckt Zweifel an neuem Sicherheitsgese Strafmündigkeit ab 10, mehr geschlossene Jugendheime! Die beunruhigende Zahl jugendlicher Serientäter zeigt, daß das bisherige Jugendstrafrecht völlig dabei versagt, Kinder von Straftaten abzuhalten. Insbesondere die lächerlichen Sanktionen sowie das zu [...] mehr

03.03.2016, 12:40 Uhr Thema: Reaktion auf Super Tuesday: USA fürchten "feindliche Übernahme" Trumps @Beat Adler: Falsch. Clinton hat keine 1055 Delegierten! Tut mir leid, aber da sind Sie einer Fehlinformation aufgesessen, die in den US Medien leider weit verbreitet ist. Da werden einfach die Superdelegierten (VIPs der Demokraten,die nicht gewählt [...] mehr

03.03.2016, 12:32 Uhr Thema: Brexit: Paris droht London mit Ende der Kontrollen am Eurotunnel Vom EU Markt würde das VK selbstverständlich ausgeschlossen werden. Das sollte doch wohl klar sein. Sich nur die Rosinen herauszupicken, geht nicht. Wenn Brexit, dann muß das auch wirtschaftliche Konsequenzen haben. Das sollten alle EU Mitglieder klarstellen. Die [...] mehr

02.03.2016, 12:41 Uhr Thema: Reaktion auf Super Tuesday: USA fürchten "feindliche Übernahme" Trumps Sanders hat keine Chance? Unsinn! Die entscheidende Info ist erst in der Grafik am Ende des Artikels zu finden: Es ist noch ein langer Weg bis zur Nominierung und Clinton liegt nur mit 200 Delegierten vorne! Denn bei den Demokraten [...] mehr

23.02.2016, 19:07 Uhr Thema: Psychologie der Machthaber: Merkel in der Groupthink-Falle Schweinebucht gegen Kubakrise Hab's mal gegoogelt, das Schweinebucht-Fiasko wird als verheerende Konsequenz des Groupthink gesehen. Sowohl Kennedy als auch sein Berater Schlesinger machten sich danach Vorwürfe, die extrem [...] mehr

23.02.2016, 10:29 Uhr Thema: Parteien in Europa: Das Ende der Demokratie, wie wir sie kennen Wie steht es denn um die Akzeptanz der Basisdemokratie? Stellen wir uns mal vor, da würden die Bürger einer Gemeinde in großer Mehrheit friedlich, aber lautstark gegen eine Entscheidung protestieren, die sie direkt in ihrem Lebensumfeld betrifft, aber weit [...] mehr

23.02.2016, 09:39 Uhr Thema: Parteien in Europa: Das Ende der Demokratie, wie wir sie kennen Die Netzwerke der Karrierepolitiker haben die Macht Daran geht die Basis kaputt. Der Artikel stellt es ja korrekt dar, es geht nicht mehr um Programme, und schon lange nicht mehr um ein klares Profil der Parteien, sondern um Personen, die Machtapparate [...] mehr

20.02.2016, 15:05 Uhr Thema: Reservemagazin für Pistolen: Wie viel Munition brauchen Bundespolizisten? @Chercheur Nachdenken sollte auf Fakten gründen. So falsch hat man schon im 19. jahrhundert, beim Übergang vom Vorderlader, argumentiert, und danach jedes Mal, wenn eine technische Neuerung drohte, den Munitionsverbrauch zu erhöhen. Jedesmal hat [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0