Benutzerprofil

Das Grauen

Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 1672
06.12.2016, 09:01 Uhr

Wieso werden die Verletzten nicht genannt? 33 Verletzte durch Blitzeinschläge 2015, 82 Verletzte 2016, davon 8 Schwerverletzte. Zwei Betroffene mußten sogar reanimiert werden. Wieso wird das hier nicht genannt? Und hatte das offenkundige [...] mehr

15.08.2016, 10:14 Uhr

Schlecht recherchiert, nicht reflektiert. Hier werden wesentliche Informationen nicht genannt! Wie z.B. ob das Durchschnittseinkommen oder der Median herangezogen wurde. Klare Zahlen über die Anzahl der Haushalte, die nun angeblich entlastet [...] mehr

21.06.2016, 11:33 Uhr

Beim Chaotenverein EU ist wohl alles erlaubt! Wozu eigentlich der Riesenaufwand mit der unsäglich umfangreichen EU-Verfassung? Es hält sich doch sowieso niemand an die Regeln! Und unser Bundesverfassungsgericht gibt dem noch seinen Segen. Schlimm [...] mehr

21.05.2016, 11:58 Uhr

@thomasmann: Penn ist auch nicht dümmer als die Medien. Die meisten Journalisten sind auch keine Genies und bringen ziemlich peinliche Fehlleistungen zustande. Aber da wird dann nicht so brutal abgeurteilt, darüber wird meist stillschweigend [...] mehr

21.05.2016, 11:49 Uhr

Das ist ein Flop, aber unsere Medien Top? Da wird offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen. Die Berichterstattung über Flüchtlinge kann noch so dümmlich einseitig, schönfärberisch und weltfremd sein, Kritik wird nicht geäußert. Aber wenn [...] mehr

21.05.2016, 11:26 Uhr

Funktioniert die Dollarzone denn besser? Auch dort gibt es Staaten, in denen die Wirtschaft gut läuft, z.B. Californien, und andere, in denen diese darnieder liegt, wie etwa Michigan. Die Möglichkeiten der Bundesstaaten, Schulden zu machen [...] mehr

21.05.2016, 10:44 Uhr

So hat Keynes sich das nicht gedacht. In seiner "General Theory" werden Konjunkturprogramme, also das Ankurbeln der Wirtschaft durch auf Pump finanzierte staatliche Ausgaben, eben nicht als Ersatz für notwendige [...] mehr

12.05.2016, 11:24 Uhr

im Tal der Könige gibt es keine Pyramiden. Die Gräber sind unterirdisch angelegt, auch das Grab des Tut Anch Amun. Nur mal zur Klarstellung, damit nicht Leser durch groben Unfug verwirrt werden. mehr

11.05.2016, 09:56 Uhr

@M.Thomas: Ist doch alles Unsinn. Nofretete war nach einer stimmigen und durch Indizien gestützen Theorie Reeves' durchaus Herscherin, als Pharao Semenkhare. Mehrfachbestattungen im selben Grabkomplex waren durchaus üblich. Die [...] mehr

11.05.2016, 09:24 Uhr

Ausgerechnet der eitle Wichtigtuer Hawass! Dieser Narziss mit dem Indiana-Jones-Hut hat sich doch viel zu lange, mit der Kraft seines dank Mubarak errungenen Amtes, in jede Reportage über Archäologie in Ägypten gedrängt. Der Wissenschaft hat [...] mehr

02.04.2016, 13:29 Uhr

@ed_tom_bell: Satire ohne Verantwortungsbewußtsein, Elefant im Porzellanladen Im Gegensatz zu Ihrem Vorurteil habe ich durchaus etwas für Intellektuelle übrig. Als denkender Mensch weiß auch ich eine Erweiterung meines Wissens und Denkanstöße zu schätzen. Allerdings nur, [...] mehr

02.04.2016, 12:10 Uhr

@ed_tom_bell: Das ist rechtlich und politisch irrelevant! Zunächst mal: Was Sie da über ein "Angebot" der Medien und die angebliche Wahlmöglichkeit des Zuschauers (hmm, woher weiß der vorher, was er sehen wird) zum Besten geben, ist vor Gericht [...] mehr

02.04.2016, 11:16 Uhr

@ed_tom_bell: Was hinten rauskommt, stinkt gewaltig! Wenn sich Erdogan beschwert, wird sich das ZDF peinlicherweise entschuldigen müssen! Denn in diesem Fall, anders als bei der extra3 Sendung, die im Rahmen der Pressefreiheit geblieben ist, ist der [...] mehr

02.04.2016, 10:42 Uhr

@ed_tom_bell: Akademisches Scheuklappendenken Sicher, für Intellektuelle mag dies ein interessanter Anstoß zum Nachdenken über Grenzen der Pressefreiheit und der Satire sein. Aber die Weltbevölkerung besteht in der großen Mehrheit eben nicht [...] mehr

02.04.2016, 10:00 Uhr

Böhmermann hat Erdogan die Rechtfertigung geliefert! Das scheint einigen Foristen hier nicht klar zu sein, aber die Folgen sind absehbar: Der Beitrag wurde im öffentlich rechtlichen Rundfunk gesendet, es kursieren Mischnitte im Netz, es handelt sich bei [...] mehr

02.04.2016, 09:35 Uhr

@stollenreiter: Clever? Das war voll daneben! Der extra3 Beitrag war klar zur Sache gehörig, hatte die Einschränkung der Pressefreiheit durch Erdogan zum Thema. Das war durch unser Recht der freien Neinungsäußerung gedeckt. Böhmermann's [...] mehr

02.04.2016, 09:09 Uhr

Die Löschung ist also nachzuvollziehen Selbst Herr Kühn gibt es zu: Böhmermann's Video ist nicht ein Beitrag zur Sache, es ist ein reiner Adhominem-Angriff auf Erdogan, eine Schmähung seiner Person. Das kann man zwar für ausgleichende [...] mehr

21.03.2016, 12:09 Uhr

5% mehr Steuer, bei einem Wirtschaftswachstum von 2%? Wie kommt das zustande? Gab es versteckte Steuererhöhungen? Wer wird da abgezockt? Und warum gibt es keine Steuererleichterungen für kleine und mittlere Einkommen? Wenn wir eine wirkliche Opposition [...] mehr

19.03.2016, 12:30 Uhr

@Minster: Da muß man Moral und Recht getrennt betrachten. Moralisch gebe ich Ihnen völlig recht, so einen Eingriff in die Privatsphäre sollte man nicht gutheißen. Rechtlich dagegen sieht es anders aus. Die Meinungsfreiheit wird in den USA viel weiter [...] mehr

19.03.2016, 12:04 Uhr

@Art.5: Nein, in den USA geht es nicht gerechter zu! Da liegen Sie völlig daneben: In den USA gab es schon zahlreiche Skandale um korrupte Richter. So z.B. um einen Richter, der Jugendliche wegen geringfügiger Vergehen in ein Jugendheim steckte, an [...] mehr

Kartenbeiträge: 0