Benutzerprofil

Das Grauen

Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 1447
   

27.08.2015, 09:17 Uhr Thema: Anwesen in Kalifornien: Nixons Luxusvilla steht zum Verkauf Klar mußte er 1978 verkaufen. Als Arbeitsloser. Daß er das Superluxusanwesen von seiner Pension alleine nicht halten konnte, ist ja verständlich. Er hatte wohl auf lukrative Aufsichtsratsposten spekuliert, aber damit war's nach Watergate Essig. [...] mehr

27.08.2015, 08:23 Uhr Thema: Registrierung von Flüchtlingen: Uno fordert EU zu schneller Einrichtung von "hot spot Ist schonmal ein Ansatz Besser spät als nie. Aber warum überhaupt so spät? Das Problem hat sich doch schon letztes Jahr abgezeichnet. Und langfristig sollte man die gefährlichen Bootsreisen weitgehend unterbinden. Durch [...] mehr

27.08.2015, 07:31 Uhr Thema: Gabriel gegen Ausländerhasser: Das "Pack"-Problem Guter Ansatz, aber es trifft den Falschen. Ich stimme Ihnen grundsätzlich ja zu, Herr Berg, wer Menschen, die auf Demonstationen ihre Besorgnis ûber die Einwanderungswelle kundtun, menschlich herabwürdigt, der kann für sich keine moralische [...] mehr

26.08.2015, 19:40 Uhr Thema: Anwesen in Kalifornien: Nixons Luxusvilla steht zum Verkauf Wie konnte Nixon sich das leisten? Sowas war mit den Jobs, die er gemacht hatte, doch überhaupt nicht drin. Reich geheiratet hatte er nicht. Und US Präsidenten werden so toll auch nicht bezahlt. Da sieht seine Wahlkampfbeteuerung, das [...] mehr

26.08.2015, 09:24 Uhr Thema: Teurer Polizeieinsatz: Schüler müssen für missratenen Abi-Streich zahlen Die haben Glück, daß sie keiner erschossen wurde. Von diesen Abiturienten hat wohl keiner die Reife und den Verstand, den man eigentlich erwarten müßte. So ein völlig bescheuerter "Joke", der ja gerade darauf aufbaute, den Eindruck eir [...] mehr

26.08.2015, 08:52 Uhr Thema: Börsenabsturz: Chinas reichster Mann verliert 3,6 Milliarden Dollar an einem Tag Nur Papiervermögen. Er hat nichts verloren. Wie der Artikel ja deutlich klarstellt, sind seine Anlagen ja theoretisch, wenn er verkaufen würde, immer noch 6 Milliarden mehr wert, als Anfang des Jahres. Ein Verlust wäre es nur gewesen, wenn er [...] mehr

25.08.2015, 10:41 Uhr Thema: Autoklassiker mit Wertverlust: Oldie statt Goldie @RobMcKenna Interessant. Ich hatte früher mal eine Wettbewerbsenduro, die per Einzelabnahme eine Straßenzulassung erhalten hatte. Bei der stand auch 62 km/h in den Papieren (ein rein theoretischer Wert, habe es nie [...] mehr

25.08.2015, 10:26 Uhr Thema: Frag Anne: Hilfe, meine Kollegen sind auf die Praktikantin scharf Nur kucken, nicht anfassen. Ein hübsches Gesicht mit toller Figur kann ein Lichtblick im Arbeitsalltag sein. Wenn sich jedoch die Inhaberin auch noch deutlich zugänglich zeigt, werden viele Gedanken nur darum kreisen, wie man da [...] mehr

25.08.2015, 10:11 Uhr Thema: Autoklassiker mit Wertverlust: Oldie statt Goldie @f36md2 Mag ja sein. Dann schlagen Sie beim Schnäppchenpreis mal schnell zu! Aber seien Sie sich über einen weiteren Nachteil dieses Fahrzeugs bewußt: Wenn Sie in einem Rolls hinter dem Lenkrad sitzen, hält man Sie [...] mehr

25.08.2015, 10:01 Uhr Thema: Autoklassiker mit Wertverlust: Oldie statt Goldie @mielfort Dafür aber ein schönes Photo! Das nette Photo des Antriebs der Skoda macht das wieder wett. Man erkennt sofort, das Fahrzeug hat 20 Kw (Kinderwaden). :) mehr

24.08.2015, 16:41 Uhr Thema: Australierin saß unschuldig im Gefängnis: Millionenentschädigung nach 26 Jahren Das Gerichtsurteil gibt den besten Überblick über die Fakten Die Medienberichte lassen sehr viel aus und sind voller Fehldarstellungen. Die Gerichtsakte, die vom Spiegel verlinkt wurde, gibt den besten Überblick über den bizarren Fall. Hollywood sollte daraus [...] mehr

24.08.2015, 14:19 Uhr Thema: Australierin saß unschuldig im Gefängnis: Millionenentschädigung nach 26 Jahren Offene Fragen Ich bin nicht der Überzeugung, daß die Berichte über den Fall in den Medien der Weisheit letzter Schluß sind. Zu viele Fragen bleiben anscheinend absichtlich offen. Z.B.: - Was hat die Untersuchung [...] mehr

24.08.2015, 13:35 Uhr Thema: Australierin saß unschuldig im Gefängnis: Millionenentschädigung nach 26 Jahren Naja, ich weiß nicht. Ich habe nach Informationen über diesen interessanten Fall gesucht, aber nur deutlich pro-Roseanne gefärbte Berichte gefunden, die zentrale Punkte auslassen, z. B. ihre Rolle im Fall des sexuellen [...] mehr

24.08.2015, 12:45 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht @Leser161: Der Angestellte hat die Hosen an! Ein bischen anders ist es schon: Substanz ist da, aber da der Käufer vertraglich verpflichtet sein wird, das hochdefizitäre Unternehmen weiterzuführen und nicht etwa rollendes Material und [...] mehr

24.08.2015, 12:32 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht Geschenkt ist noch zu teuer. Guter Artikel, der nicht nur zeigt, warum der Verkauf von Trainose so schwierig ist, sondern auch warum generell dieses Land für Investitionen so unattraktiv ist: Korruption, Ineffizenz, [...] mehr

22.08.2015, 10:07 Uhr Thema: Schüsse in Thalys-Schnellzug: "Das hätte ein Blutbad geben können" Er hatte Kalaschnikow, Pistole und Teppichmesser? Und greift dann einen Touristen mit dem Teppichmesser an? Das mag jetzt zynisch klingen, aber wenn jemand ein Blutbad anrichten will, ist das doch ein seltsames Vorgehen. Nach einem geplanten [...] mehr

22.08.2015, 09:59 Uhr Thema: Til Schweigers Flüchtlingsheim-Pläne: Gefallene Glücksritter Der Starke ist am mächtigsten allein. Also, schwach, ganz schwach, Til Schweiger! Große Sprüche klopfen, aber dann für die Realisierung mit so einem Team antreten, das war wohl nix. Da hat er einfach zu groß geträumt. Ein kleineres [...] mehr

19.08.2015, 20:04 Uhr Thema: Griechenland-Hilfspaket: Neues Geld für alte Schulden Investitionsprogramme wären da Quatsch. Die EU macht das zwar, ist damit aber in Griechenland gescheitert. Zweimal hat man z.B. für die Modernisierung des Katasteramts bezahlt, aber das Geld ist nur in dunklen Kanälen versickert, nichts [...] mehr

19.08.2015, 08:13 Uhr Thema: Datenpakete: Vodafone stellte Zehntausenden Kunden überhöhte Rechnungen Hat man bei meiner Nachbarin auch gemacht. Und obwohl dies telefonisch und auch schriftlich beanstandet wurde, hat es Monate gedauert, bis Vodafone wenigstens einen Teil des unzulässig abgebuchten Betrages zurückerstattet hat. An der [...] mehr

19.08.2015, 07:50 Uhr Thema: Kaltstart für die Wirtschaft: Griechenland braucht den Aufbau Ost! Es gab schon 2 mal Geld für ein modernes Katasteramt! Von der EU. Die 150 Millionen sind weg, verschwunden, spurlos. Die Grundbucheinträge, soweit überhaupt vorhanden, stauben immer noch vor sich hin, in staubigen Akten in Holzregalen. Warum sollte es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0