Benutzerprofil

honey_d

Registriert seit: 03.01.2015
Beiträge: 124
Seite 1 von 7
08.01.2019, 10:48 Uhr

bloß aus dem Fenster gucken "Mitfahrer sollen die Fahrzeit für andere Dinge nutzen können als bloß aus dem Fenster gucken." Ja sowas Blödes aber auch, man könnte da ja was Schönes entdecken. Nö, dann doch lieber sich [...] mehr

03.01.2019, 08:32 Uhr

Hey, super Perspektive wir haben die Erde kaputtgemacht, also ziehen wir einfach weiter und versauen was Neues. Klar doch :) Zuviel gefeiert in den letzten Tagen? :) :) mehr

28.12.2018, 13:15 Uhr

Ein Problem: der Snooze-Button Der wird ja in dem Artikel als was ganz Normales erwähnt. Aber in Wirklichkeit ist er eine absolut kontraproduktive Erfindung! Man schläft ja doch nicht mehr ein, und nach mehrmals zehn Minuten [...] mehr

27.12.2018, 18:42 Uhr

ein Tsunami... fängt auch nicht viel anders an... mehr

19.10.2018, 21:36 Uhr

Au ja, Katar. Die haben schon so einen katastrophalen ökologischen Fußabdruck, da können sie auch ruhig noch etwas Schnee & Eis produzieren, macht auch keinen großen Unterschied mehr. Von mir [...] mehr

09.10.2018, 09:18 Uhr

Och ja, mal wieder das mit dem Diesel. und mal wieder meine Bemerkung: will denn niemand zur Kenntnis nehmen, dass der Abrieb von Bremsbelägen ein wesentlich grösseres Umwelt-Desaster, Gesundheitsrisiko usw. [...] mehr

09.09.2018, 21:15 Uhr

Also was die Chinesen etwa im südlichen Senegal mit den Baumbeständen machen und dabei in einem Land, wo es generell nur relativ wenig Korruption gibt, an Schmiergeldern für Lokalpolitiker zahlen, das ist mit Verlaub schlimmer als das, was die [...] mehr

18.08.2018, 09:43 Uhr

Das ist immer wieder putzig, wie sehr Dieselautos wg. Emissionen gebasht werden, während niemand erwähnt, dass die Unmengen Partikel, die durch den Abrieb von Bremsbelägen in unserer Luft rumschwirren, eine **wesentlich** größere [...] mehr

14.08.2018, 10:00 Uhr

Das mit dem Kontext geht klar Aber selbst das erklärt nicht alles. Etwa in Dakar (angeblich zehntletzter Platz) lässt es sich, zumal als Expat, super gut leben. Trotz Verkehrschaos, das aber ja wohl in den meisten Metropolen [...] mehr

24.05.2018, 10:12 Uhr

Nichts gegen Eier, aber... ...durch den kleinen Satz "Die Studie wurde jedoch von der australischen Eier-Lobby, der Australian Egg Corporation, unterstützt, ihr einziges großes Manko." wird das ganze doch gehörig [...] mehr

23.05.2018, 10:34 Uhr

Bis dahin wird das Marketing... ... dann auch einen Namen erfunden haben, mit dem sich "Tierisches In-vitro-Gewebe" verkaufen lässt. Die ersten Kiwis liefen bekanntlich unter dem Namen "chinesische [...] mehr

23.05.2018, 10:04 Uhr

Welch Wohltat für den Planeten, wenn all das nicht länger nötig wäre! Nettes Zitat, aber: Ist es ja auch nicht. Allerdings nicht zu dem Preis, ein neues industrielles Produkt in sich reinzustopfen. Sowas ist der Menschheit noch nie gut bekommen, angefangen bei [...] mehr

07.04.2018, 14:40 Uhr

Also wenn das Label verschwindet... ...geht nicht viel verloren, ausser vielleicht paar nette Klamotten. Um die niederen Instinkte ist es nicht so schade. mehr

09.03.2018, 09:20 Uhr

auch Facebook Letztens wäre ich fast auf einen (gehackten) Facebook-Beitrag einer guten Bekannten von mir reingefallen, nach der sie gerade (wider Erwarten und blabla) ein Iphone gewonnen hätte. Ich hätte sie [...] mehr

18.01.2018, 10:12 Uhr

Antiwerbung Für mich sind die nervigen Spots vor allem Antiwerbung. Mehrere Sekunden auf den "Skip Ad" button warten zu müssen, während denen ich mir gut einprägen kann, welches Produkt ich mit [...] mehr

06.10.2017, 09:54 Uhr

Abonnement Warum muss das Nobelkomitee sich die Sachen auch immer so kompliziert machen? Es wäre doch wesentlich einfacher, dem jeweiligen US-Präsidenten einfach automatisch den Friedensnobelpreis zu [...] mehr

02.10.2017, 19:20 Uhr

wieso Unwort? da kommt wahrscheinlich einfach jemand aus Berlin; und dort ist das ein knorkes Wort :) So'ne Stullen sind richtig dufte. mehr

08.09.2017, 12:36 Uhr

Es darf gehedgt werden Hört sich doch etwas wie "hätscheln" und auf jeden Fall sehr sozial an. Mehr als "Hedgefonds" jedenfalls. Ansonsten: Lustig, dass es hier Foristen gibt, die Frankfurt zu [...] mehr

08.09.2017, 12:31 Uhr

on parle anglais Ich lebe in Frankreich und stelle fest, dass sich das seit einigen Jahren massiv ändert. Inzwischen ist hier Englisch immerhin so gängig wie von 10-15 Jahren in D, und das ist doch schon was. mehr

09.06.2017, 09:20 Uhr

Es hat niemand damit gerechnet... Öhm, diesen Satz habe ich in letzter Zeit irgendwie schon zweimal gehört. Ach ja, da war doch was mit einem gewissen Brexit... und einem gewissen Trump. Aller guten (?????!!!!! :( ) Dinge sind 3. mehr

Seite 1 von 7