Benutzerprofil

DJ Doena

Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 5112
Seite 1 von 256
15.01.2018, 19:03 Uhr

Weil die Bewertung nach Marktpreis ja schon in den USA so gut klappt. Auch die "property tax" wird nach dem Wert des Grundstücks berechnet und unzählige Amerikaner haben schon ihr Haus [...] mehr

13.01.2018, 09:22 Uhr

1/2 + 1/3 + 1/6 würde gehen. mehr

11.01.2018, 11:43 Uhr

Das Problem ist ein sich selbst verstärkendes System. Wenn ich für eine Kinokarte 14 Euro bezahlen soll, dann will ich dafür auch was sehen. Eine banale Romcom die kaum "visual value" [...] mehr

08.01.2018, 16:24 Uhr

Ich häts ja noch verstanden, wenn sie alle in Jeans und T-Shirt gekommen wären - von mir aus beides in schwarz. Aber selbst das schwarze Protestkleid musste natürlich Designer sein, mit [...] mehr

07.01.2018, 12:11 Uhr

(anekdotisch) Also ich finde in meinem näheren Umfeld jetzt gerade niemanden, dem überhaupt auffällt, dass wir nur eine geschäftsführende Regierung haben. Das Leben geht weiter wie bisher, der [...] mehr

07.01.2018, 11:58 Uhr

Da gabs neulich ein sehr schönes Video dazu auf Numberphile, der mit diesem (zumindest sehr ähnlichen) Problem angefangen hat, dann aber bis zu n-dimensionalen Objekten weitergemacht hat: [...] mehr

07.01.2018, 11:44 Uhr

"Mit einer guten Verteidigung gewinnt man Meisterschaften, das ist unser Motto" Das galt auch für den German Bowl vor ein paar Monaten. Auch wenn American Football in Deutschland bei [...] mehr

05.01.2018, 16:52 Uhr

Am coolsten fand ich bisher seine pragmatische Aussage am Ende der Folge "Oliver" mit dem Transplantionsorgan: "It was a good day. We saved a life. Just not Chuck's." mehr

05.01.2018, 15:57 Uhr

"spricht mit einem seltsam nachdrücklichen Singsang" Was spätestens in der Synchro völlig verloren gehen wird. Man vergleiche nur mal andere markante englische Stimmen mit ihren deutschen [...] mehr

04.01.2018, 20:30 Uhr

Diese Frage wird von Feministinnen ungern beantwortet, weil die Antwort einfach ist, das Frauen (im Durchschnitt, gilt nicht für jedes einzelne Exemplar!) lieber mit anderen Menschen interagieren, [...] mehr

04.01.2018, 20:03 Uhr

Ich würde wetten, dass der COBOL-Entwickler einen ganzen Koffer mehr Geld mit nach Hause nimmt, als der J2EE Dev. Von ersteren gibts nämlich nicht mehr viele, es laufen aber noch erstaunliche [...] mehr

04.01.2018, 20:01 Uhr

Aus dem "höherwertig"-Fenster würd ich mich nicht lehnen wollen. Aber: Der Primärunterschied ist, woher das Geld kommt. Fraun arbeiten oftmals in Kindergärten, Schulen und [...] mehr

02.01.2018, 17:03 Uhr

Leia und Mon Mothma waren schon in der Originaltrilogie Anführerinnen der Rebellion. Das böse Imperium war hingegen durchgänglich männlich. Spider-Man (mit Bindestrich!) wurde im Zuge der [...] mehr

30.12.2017, 12:21 Uhr

Hier mal ein interessanter Fakt: Menschen, die jemals - selbst als Kinder - Medikamente gegen ADHS bekommen haben, sind in den USA gnadenlos vom Militärdienst ausgeschlossen. Das US-Militär siebt [...] mehr

30.12.2017, 10:26 Uhr

Ich bin ein Serienjunkie. Das gebe ich offen zu. Antennen-TV gucke ich trotzdem schon seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Was mich aber irritiert sind diese angeblichen 160 Minuten TV pro Tag. Im [...] mehr

20.12.2017, 15:20 Uhr

Wie hieß es doch gleich im Spiegel 50/2017 zum Thema Onlineversand (Seite 12) Ich bin dem Zitat mal nachgegooglet und es kommt aus dem Buch "Why We Buy - The Science of Shopping" und [...] mehr

17.12.2017, 10:10 Uhr

DDR-Kind der 80er hier. Meine Mama musste immer bis spät arbeiten, ich wurde erst ca. 18.30 von Kiga abgeholt. Die eine Geschichte, die ich alle paar Jahre zu hören bekomme ist die, dass meine Mama [...] mehr

17.12.2017, 09:56 Uhr

Vergesst es, der Kahn is abgesoffen. In 15 Monaten wird das Vereinigte Königreich in den ungeordneten Austritt stolpern. Boris wird schon dafür sorgen. Und so wie einige Engländer einige dort [...] mehr

16.12.2017, 14:05 Uhr

Seit wann überfahren Busse und Trams keine Fußgänger, die achtlos über die Straße gehen? Und mit reduziertem Verkehr eröht sich sogar das Risiko. An einer gute befahrenen Straße sind Fußgänger [...] mehr

16.12.2017, 14:02 Uhr

Eine Befreiung vom Rechtsfahrgebot scheidet vielmehr aus, wenn der Abstand zu dem rechts haltenden oder vorausfahrenden Fahrzeug so groß ist, daß der Benutzer des mittleren Fahrstreifens nach [...] mehr

Seite 1 von 256