Benutzerprofil

matthias.dell

Registriert seit: 08.01.2015
Beiträge: 4
04.03.2016, 09:46 Uhr

Re: Sexualisierung "Sexualisierung" wäre für mich zuerst ein wertfreier Begriff, und dass der Film diese Passagen aus dem Tagebuch zitiert (mit denen der Vater ja Probleme hatte in früheren Auflagen), ist kein [...] mehr

03.03.2016, 18:42 Uhr

Re ... Ich seh dann bloß nicht, wo die angesichts des permanenten Geschichtebebilderns die interessanten Kunstkinoarbeiten entstünden. Und "Der Untergang" wäre, in gewisser Weise logisch, natürlich [...] mehr

08.01.2015, 17:34 Uhr

Wobei das Satz in der zugespitzten Form nicht von mir ist: Überschrift und Unterzeile machen Redaktion mehr

08.01.2015, 17:33 Uhr

Re: Tatortschwemme "Bis vor einigen Jahren" wären so ziemlich genau zwanzig, die Erhöhung der Schlagzahl begann Mitte der neunziger, als Reaktion auf den Privatfernsehschock. Dass die Qualität bei mehr Filmen [...] mehr