Benutzerprofil

person_xxxx

Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 46
   

15.07.2016, 09:30 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Fahrer eröffnete offenbar den Schusswechsel Die Zukunft von Deutschland kann man heute schon in Frankreich besichtigen. In ein paar Jahren wird es auch hier immer mehr frustierte Zuwanderer geben, deren Wünsche sich nicht erfüllt haben. Einige wenige von [...] mehr

04.07.2016, 13:52 Uhr Thema: Großbritannien: Nigel Farage tritt nach Brexit-Votum als Ukip-Chef zurück Danke, Nigel du Gigant !!! Er hat einen super Job gemacht und die EU gezwungen sich tiefgreifende Reformen aufzuerlegen. Außerdem gibt es bald mit dem neuen Großbritannien ein Gegenmodell zur EU mit anderer Wirtschafts-, [...] mehr

16.06.2016, 10:57 Uhr Thema: Wirtschaftliche Folgen: Was die Briten mit dem Brexit riskieren würden Schnäppchenpreis für die Freiheit Abgesehen davon, dass hier Zahlen genannt werden, die sowieso nicht zu belegen sind und von Institutionen berechnet wurden, die den Crash von 2008 nicht einmal einen Tag vorher geahnt hatten, wären [...] mehr

23.05.2016, 14:02 Uhr Thema: Thema: Was heißt schon arm? Eigenverantwortung ist das Stichwort Das Problem ist natürlich auch, dass ein linker Mainstream in unserer Gesellschaft ständig vermeintliche Opfer generiert, die damit von Eigenverantwortung für Ihre Lage freigehalten werden und [...] mehr

23.05.2016, 10:24 Uhr Thema: Thema: Was heißt schon arm? Armen helfen ist nur ein Feigenblatt In Deutschland muss niemand, der arm ist, Hunger leiden. Er wird medizinisch gut versorgt und bekommt eine Wohnung bezahlt. Einzelne Härtefälle gibt es natürlich auch hier. Bei vielen Diskussionen [...] mehr

28.09.2015, 13:51 Uhr Thema: Väter und Söhne: Arbeitslosigkeit ist erblich Auf Migranten trifft das nicht zu. Was verbirgt sich hinter dieser Aussage? ... dass die Kinder von ALLEN Migranten (arbeitende und nicht-arbeitende) weitgehend arbeitslos sind? Der Text macht dazu keine klare Aussage. mehr

15.11.2013, 18:12 Uhr Thema: Debatte über Schwarz-Rot: Die Skepsis der Genossen Sozial ist, wenn die Anderen zahlen An der aktuellen Lage der SPD kann man gut erkennen, dass die Sozialdemokratie eigentlich am Ende ist - die Zeit hat sie überholt. In Zeiten der Globalisierung ist der Sozialstaatskonservatismus der [...] mehr

10.11.2013, 11:53 Uhr Thema: Milliardenschwerer Kunstschatz: Reporter wollen Cornelius Gurlitt in München aufgespü Eine neue Beute ist gefunden, die Presse-Meute hetzen kann ... Wenn dem Mann strafrechtlich etwas vorzuwerfen ist, dann soll er vor Gericht kommen, aber er hat genauso das Recht, dass sein Name nicht an die [...] mehr

15.08.2013, 09:58 Uhr Thema: Fehler im Praktischen Jahr: Medizinstudent wegen Tod von Baby verurteilt Zu laxe Arbeitsauffassung Dass der Student die Hauptverantwortung trägt, ist korrekt entschieden. Was ist das für eine laxe Arbeitseinstellung, eine kommentarlos bereitgelegte unbeschriftete Spritze ohne Nachfrage zu setzen [...] mehr

12.08.2013, 09:48 Uhr Thema: Junge Japaner in Jobnot: Warum soll ich mich so anstrengen? Selbstverwirklichung als Sargnagel der Gesellschaft Der Selbstverwirklichungswahn, der mittlerweile epidemische Ausmaße angenommen hat, ist der Sargnagel der heutigen Gesellschaft. Der Anspruch, dass das Leben jedem etwas besonders zu bieten habe, [...] mehr

04.06.2013, 09:44 Uhr Thema: Angeschlagene Kaufhauskette: Karstadt-Eigner Berggruen rechnet mit Ver.di ab Gewerkschaften als Jobkiller Dass es Karstadt schlecht ging und nicht sofort wieder gut gehen kann, sollte eingentlich den Gewerkschaften auch klar sein. Aber den Gewerkschaften geht es häufig nur um die Konfrontation und das [...] mehr

30.04.2013, 15:59 Uhr Thema: Grünes Wahlprogramm: Endlich Steuererhöhungen! Die Opferindustrie verstärkt das Trommelfeuer Ich glaube es dauert nicht mehr lange, dann hat die Opferindustrie in Deutschland die kritische Masse erreicht, mit der dann "demokratisch" die letzten Leister "in Namen der [...] mehr

09.04.2013, 17:11 Uhr Thema: Studie zur Familienpolitik: Eltern wollen anders leben Anspruchsprobleme à la Deutschland Daran krankt diese Gesellschaft immer mehr: Jeder will sich bis ins Letzte verwirklichen (Beruf, Familie, Geld usw.). Und wenn das nicht optimal klappt, wird in dieser Optimierungsgesellschaft Frust [...] mehr

15.02.2013, 16:14 Uhr Thema: Meteoriten im Anflug: Erde unter Beschuss @roskipper Sie schreiben "in Bayern sind mehrere [Meteoriten] runtergegangen", ja, mag sein, aber in den Artikel war von der "Zivilsation" die Rede - nicht von Bayern. Bitte schön [...] mehr

14.02.2013, 10:46 Uhr Thema: ARD-Dokumentation: Rechtsradikale überwachen angeblich Amazon-Arbeiter Aufregungskultur @ It's best Da wird wieder so ein Aufregungs-Beitrag gesendet und die Empörungsmaschine dreht wieder reflexartig bis in den roten Bereich. Das Land ist tatsächlich verarmt, denn: Wer leistet sich hier eigentlich [...] mehr

18.01.2013, 11:28 Uhr Thema: Streit um Rundfunkbeitrag: Wie ARD und ZDF über sich selbst berichten Völlig aufgebläht ... ist der ÖR für mich. 3 Fernsehsender, 3 überregionale Rundfunksender und meinetwegen noch 1 regionaler pro Region - fertig. Zusätzlich müssen sich diese Sender auf ihren zentralen Bildungs- und [...] mehr

14.01.2013, 15:12 Uhr Thema: Umstrittene Investoren: Chinesen wollen Mehrheit am Hafen Piräus Ausverkauf Dass China in Europa auf Einkaufstour geht ist aus der Sicht der Chinesen verständlich. Dass wir China dabei aber noch unterstützen ist saudoof: [...] mehr

08.01.2013, 15:51 Uhr Thema: Missbrauchs-Roman: Der Gott der alten Männerschweine Hilfe - ich bin auch ein Frauenversteher ! Ich hatte gerade so nebenbei den Test gemacht: http://www.gq-magazin.de/leben-als-mann/beziehung/test-frauenversteher-maenner-kommen-vom-mars-frauen-von-der-venus mehr

08.01.2013, 15:39 Uhr Thema: Missbrauchs-Roman: Der Gott der alten Männerschweine @thomas_11 Wenn Sie Probleme mit der Gegenrede zu Ihren Beiträgen haben und eigentlich nur auf der Suche nach Bestätigung sind, dann ist vielleicht ein Diskussionforum nicht das richtige Umfeld für das Kundtun [...] mehr

08.01.2013, 12:20 Uhr Thema: Politiker-Karrieren: Merkels Frauenbonus These nicht stringend ... ... weil die Politik fähige Frauen lockt ... kann sein .... aber genauso sein, dass der Frauenbonus Frauen (fähig und unfähig) lockt, weil's damit leichter geht. Es ist sowieso allgemeiner Trend [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0