Benutzerprofil

Berg

Registriert seit: 22.12.2006
Beiträge: 14327
   

30.07.2015, 17:38 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Mag sein, dass ein paar Wähler diesen Leuten vertrauen, die "nur für sich selbst stehen." Ich würde so eine Individualnudel niemals wählen, gleich wenn ich ihr privat [...] mehr

30.07.2015, 13:34 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Ach, was Sie sich so zusammenreimen. "Unabhängige Abgeordnete" kann es überhaupt nicht geben. Denn die Wähler/innen wollen ja wissen, weswegen und wofür sie einem Kandidaten ihre Stimme [...] mehr

30.07.2015, 09:52 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Auch solche Minister oder Abgeordnete sind letztlich private Personen, die sich ganz individuell in diesem Rollenspiel bewegen können. So kann der/die Einzelne auch etwas tun, ohne ihre Partei [...] mehr

30.07.2015, 09:48 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Ich schrieb über den Bundestag, im dem sich bekanntlich NACH der Bundestagswahl die Kanzlerkandidaten zur Wahl stellen. DAS ist maßgebend, nicht irgendeinWahlkampfaustritt Monate davor. Und die [...] mehr

30.07.2015, 09:05 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Thüringen ist Thüringen - im Bundestag hat es noch nie einen Kanzlerkandidaten von den Linken/PDS gegeben, und es wird auch keinen geben. mehr

28.07.2015, 20:41 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Da habe ich es wohl mit einem notorischen Nörgler zu tun, dem es keiner recht machen kann. mehr

28.07.2015, 16:14 Uhr Thema: Endlich Abi: Abbiegen ins ganz neue Leben Auch ich kann nicht verstehen, dass man als Abiturient mit ca 19 Jahren die Arbeitswelt und ihre Berufe nicht soweit kennt, dass man die eigene Berufsrichtung absehen könnte. Was sind denn das für [...] mehr

28.07.2015, 15:02 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Sie schreiben "Gemeinwohl", meinen aber vielleicht Grotewohl, der begriffen hatte, dass die SPD zusammen mit der KPD etwas einmaliges erreichen kann, nämlich 40 Jahre lang ein eigenes [...] mehr

28.07.2015, 13:57 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Um Gottes Willen, da haben Sie sich nachts halb 2 noch daran gemacht, um mir einen Einblick in die Anfänge der Sozialdemokratie zu geben. Das war aber nicht nötig. - Das Ding mit dem Dreirad habe [...] mehr

28.07.2015, 09:13 Uhr Thema: Keusche US-Jugend: Teenager haben weniger Sex Und Sie sind gewiss, dass die "sexuelle Aufklärung" immer dazu führt, dass Leid im Sexualleben ausbleibt? Klar, Schule, Elltern, Freunde, Medien helfen theoretisch, praktisch aber stehen [...] mehr

27.07.2015, 17:08 Uhr Thema: Keusche US-Jugend: Teenager haben weniger Sex Streit? Ist es nicht wunderbar, wie ein Gebiet der Natur, das Liebesleben, durch alle Generationen, Gesellschaftsordnungen, Aufklärungskampagnen, Massenbewegungen, Medienaufwand immer noch [...] mehr

27.07.2015, 16:44 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Die ersten beiden Absätze entsprechen meinen Beiträgen. Und die SPD ist als Oppositionspartei gut aufgehoben, ebenso als Partner mit der CDU. Aber Ihr Schwenk zum "großen Schaden an der [...] mehr

27.07.2015, 15:38 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Lieber Volker1974, das ist aber nicht die persönliche Schuld Schröders. Es ist das allgemeine Dilemma, in das eine SPD-Regierung heutzutage kommt, falls sie regieren muss. Dann nämlich zeigt es [...] mehr

27.07.2015, 15:29 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Danke, dass Sie auf meine An-/und Einsichten eingegangen sind. In den 70ern war ich voll in die Wirtschaftspolitik der Planwirtschaft eingebunden, in der DDR- und RGW-Normung. Da gab "die [...] mehr

27.07.2015, 11:46 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Definieren Sie sich gerne die aus der DDR stammenden Politiker so, wie es Ihnen angenehm ist. Das ist egal. Der jeweilige Kanzlerkandidat im Bundestagswahlkampr, also in den Monaten VOR der [...] mehr

27.07.2015, 11:39 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Wer ist "wir" bei Ihnen? Und wieso "schon"? So ist das SCHON IMMER!! Man kann gerne die Augen davor verschließen, dass die kapitalistische Privatwirtschaft selbständig [...] mehr

27.07.2015, 10:53 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Damit machen Sie der SPD Vorwürfe, die gerade im Gegensatz stehen zu den üblichen Vorwürfen, nämlich sich der CDU-Politik anzudienen. Und ich meine, von "kommunistisch" kann man in der [...] mehr

27.07.2015, 10:46 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Ich weiß ja nicht, in welcher Hinsicht Sie sich als lokalpatriot bezeichnen. Ich nehme an, dass Sis sich als UrBundesrepublikaner ansehen. Und als solcher wundern Sie sich, dass aus der DDR nicht [...] mehr

27.07.2015, 09:48 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Aber, ich bitte Sie, diese neue Partei gibt es doch längst, nämlich die LINKEN, wo sich auch diese "enttäuschten SPD-Mitglieder" sammeln und eine neue politische Heimat und ein [...] mehr

27.07.2015, 07:10 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Ach geh, ich ging mit 56 in die Arbeitslosigkeit und mit 60 in Rente. Und die genieße ich nun schon 20 Jahre. Ist das etwas, worüber ich mich beschweren sollte? Diese 56jährigen sollten sich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0