Benutzerprofil

Sumerer

Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 8754
Seite 1 von 438
15.12.2017, 10:50 Uhr

Sie hatten keine wirklich "armen" Eltern. Diese habe ja, auch wenn sie wenig Geld hatten, Sie in Ihrer Entwicklung gefördert. Darauf kann man stolz sein. Denn eine derartige emotionale [...] mehr

15.12.2017, 10:31 Uhr

Mit Druck wird nur erreicht, dass dieser an die Kinder weiter gegeben wird. Es ist nötig klarzustellen, dass die emotionale Intelligenz von Kindern ab ihrer Geburt zu fördern ist und jede [...] mehr

15.12.2017, 09:54 Uhr

Eigentlich ist auch die Analyse Schrott. Denn, wenn die Entwicklung eines Kindes - dessen Gehirn wird optimiert - nicht entsprechend gefördert wird, dann bleibt es vergleichsweise doof und dies [...] mehr

15.12.2017, 00:33 Uhr

Ich denke, ein wichtiger Aspekt der kindlichen Entwicklung wird so gut wie nicht im Forum beachtet. Häufig genutzte Gehirnfunktionen und -areale werden im Kindesalter optimiert und diese [...] mehr

14.12.2017, 15:50 Uhr

Sicher, die bereiten da draußen eine Invasion vor und haben schon mal einige Kundschafter vorausgeschickt, um ihren Plan abzusichern. Das Schiff wird abhörsicher sein und kommuniziert nur [...] mehr

14.12.2017, 10:38 Uhr

Dies sehen Sie glaube ich falsch. Schaller & Co. sind von 1,4 Millionen Besuchern ausgegangen. Und bei ungefähr 118.000 Besuchern ist das System kollabiert. Durch den Tunnel passten im [...] mehr

14.12.2017, 08:36 Uhr

Ich kann Ihre Bedenken durchaus verstehen. Andererseits, gefällt mir dieses Bild und der hilflose trostlose Donald. mehr

14.12.2017, 08:01 Uhr

"Donald Trump hat den Senatskandidaten Roy Moore bis zuletzt unterstützt - doch der hat die Wahl in Alabama verloren. Nun geht der US-Präsident auf Distanz. Und erhebt auch Vorwürfe gegen seine [...] mehr

14.12.2017, 05:46 Uhr

Das Gewicht des Wagens ist schon Klasse. Mein Cabrio, ein Zweisitzer, Alfa Romeo Spider 3.0 V6, wiegt 1495 kg. Der ist ebenfalls eine Flunder. Sieht gut aus und, man staunt, rostet nicht - auch [...] mehr

13.12.2017, 20:19 Uhr

Mir fällt gerade auf: Warum sollte es da draußen weniger als 100% Lebensformen geben? Das wäre nur möglich, wenn Sie mit Hilfe der Mengenlehre irgendeine Schnittmenge bilden, die Sie unzulässiger [...] mehr

13.12.2017, 20:13 Uhr

Wo auch immer es Leben gibt. Es muss vor dessen Verteilung im Universum einen Anfang durch Abiogenese gegeben haben. Wo auch immer! Und selbst wenn die Götter mit dem Leben nur so um sich [...] mehr

13.12.2017, 19:56 Uhr

Durchdenkt man Ihre Argumente, dann bleibt schlussendlich nur eine abiotische Lebensentstehung übrig, wenn alle freundlichen Designer auf der Liste abgehakt sind. Denn auch die - oder deren [...] mehr

13.12.2017, 18:25 Uhr

"Die spektakuläre Niederlage des Republikaners Roy Moore in Alabama ist ein Alarmsignal für den Präsidenten - seine Macht über die eigene Partei gerät in Gefahr." Es war dämlich den [...] mehr

13.12.2017, 16:21 Uhr

Mit Hilfe der Götter wurden Mysterien immer schon erklärt. So zum Beispiel mit Nut und Geb (Geb ist Brudergatte der Himmelsgöttin Nut) und ihrem Sohn Osiris und ihrer Tochter Isis. Natürlich [...] mehr

13.12.2017, 12:33 Uhr

Wenn Gott physisch nicht erfahrbar ist, dies meine zumindest ich gesichert erkennen zu können, dann ist seine psychische Ausprägung im Geiste des Menschen Folge stereotyper Wiederholungen, mit dem er [...] mehr

13.12.2017, 12:01 Uhr

In der Vergangenheit galt: die Habseligkeiten Diskriminierter werden im Interesse Dritter verwurstet. Jedenfalls war dies bei Hexenverfolgungen so, wie auch im III. Reich und schon vor Urzeiten. [...] mehr

13.12.2017, 11:23 Uhr

Gottes Geschlechtsidentität und Charakter war zu allen Zeiten so, wie es uns Menschen zu sein schien. Und dieses Bild wurde uns durch seine Diener jeweils vorgegeben. Etwa so, wie Moses sein um [...] mehr

13.12.2017, 01:06 Uhr

Natürlich kann Frau und Mann ändern, was sie sich so ausgedacht haben! Wir sind ja die Kinder, die Gott nicht erfunden haben! Sondern wir haben ihn zu dem gemacht, was er jetzt vorgibt zu sein - [...] mehr

13.12.2017, 00:42 Uhr

Wenn es um Gottes Ebenbildlichkeit geht, dann könnte man es auch so sehen, dass Gott zunächst Adam gebar. Was sicher einige Fragen aufwirft. Das will ich zur Erhellung des Dilemmas nicht [...] mehr

12.12.2017, 18:46 Uhr

Die Vorweihnachtszeit gibt es ja durchaus in Spanien auch. Nur findet die Bescherung erst am 6. Januar statt. "Tió de Nadal" wird in Katalonien von den Kindern vom 8.12 bis zum 25.12. [...] mehr

Seite 1 von 438