Benutzerprofil

Sumerer

Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 7474
11.12.2016, 09:40 Uhr

Vielleicht ist es hilfreich für Sie über die Reise Kapitän Ratas und seines Navigators Maui (Bibliothek Alexandria, Erastothenes) und deren Navigationsinstrumente nachzudenken. Die haben ihre [...] mehr

10.12.2016, 21:53 Uhr

Es existiert keine gemeinsam verfolgte Zielsetzung mehr. Dies kann man schon an Hand eines gesellschaftlich relevanten Parameters ersehen: der Fertilitätsrate. Deren Wert ist so ausgeprägt, dass [...] mehr

10.12.2016, 16:26 Uhr

Sie geben vor, dass Sie den dicken überversorgten Fettwanst oder die spindeldürre Hippe optimal versorgen könnten. Das ist aber dann sowieso schon versäumt. Die Gehirne der lieben Kleinen werden [...] mehr

10.12.2016, 14:05 Uhr

Ich bin mir nicht sicher, ob man Freiheit überhaupt noch verspüren kann, wenn man dass Allerletzte, also das eigene Leben, verloren hat. Hier müssten Sie mit Ihrer Behauptung schon den Beweis [...] mehr

09.12.2016, 21:08 Uhr

Ergänzung Schon an der Interpretation der Aussage des Papstes läßt sich erkennen, wer restringierte oder elaborierte Sprache verwendet. Das entspricht der Bernstein- Hypothese - wobei die negativ [...] mehr

09.12.2016, 20:40 Uhr

Der Papst stellt mit seiner Behauptung lediglich klar, wie investigativer Journalismus wirklich auszusehen hat. Er verkündet eine Lehrmeinung wortgewandt, an der man sich tunlichst orientieren [...] mehr

05.12.2016, 21:54 Uhr

Ergänzung Belegt sind Kapitän "Rata" und dessen Navigator "Maui". Die waren auch "Eratosthenes" bekannt, der den Erdumfang definierte. Und die beiden konnten mit ihren [...] mehr

05.12.2016, 21:19 Uhr

Dies wird schwerlich so beweisbar sein, denn in der Bibliothek von Alexandria ist dokumentiert, dass noch vor der Geburt des großen Propheten, Ägypter den amerikanischen Kontinent heimsuchten. Die [...] mehr

05.12.2016, 13:37 Uhr

Dummer Weise habe ich meine C64-KI schon vor Jahren in die Tonne gekloppt. Das rächt sich natürlich jetzt. Ohne derartig unterstützende Hilfeleistung ist man ja gänzlich aufgeschmissen. mehr

03.12.2016, 13:22 Uhr

Richtig! Die legitime Steuervermeidung gehört mit zur Kunst des Lebens, wenn man das entsprechende Kleingeld verdient. Ich erinnere mich selbst. In den Zeiten, in denen ich viel Geld [...] mehr

02.12.2016, 09:42 Uhr

In diesem Kontext bedeutet "Mad dog" eher "verrückter Typ" und weit weniger "tollwütiger Hund". Völlig egal, es kommen eine ganze Reihe "Falken" - im Sinne [...] mehr

29.11.2016, 15:49 Uhr

Was Strangulierte, Geköpfte oder Erschossene, Ertränkte noch wahrnehmen dürfte sich prinzipiell nur in Bezug auf ihre mehr oder weniger beschränkte Wahrnehmungsfähigkeit beschränken und entzieht [...] mehr

28.11.2016, 09:02 Uhr

Logisch ist bei dieser USA-Wahlschlacht schon lange Zeit nichts mehr. Donald Trump hält in dieser Phase der Schlacht einen Gegenangriff für zweckmäßig, denn es besteht ja auch eine geringe Chance [...] mehr

27.11.2016, 06:30 Uhr

Sie gehen doch nicht ernsthaft davon aus, dass der Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr sinnvoll sei und es noch weitere vergleichbare Einsätze geben sollte? Das Dascht-i-Leili-Massaker, verübt [...] mehr

27.11.2016, 05:42 Uhr

Bislang waren die Ausgaben für die Staatssicherheit Kubas doch notwendig - denkt man an die Umsturz-, Invasions- und Mordversuche der USA in der Vergangenheit. Und dagegen war die STASI wirklich [...] mehr

26.11.2016, 16:18 Uhr

Stimmt schon! Es passt nicht wirklich, dass man an die Zeit vor dem 1. Weltkrieg durch Wiederaufbau von Gebäuden erinnern will. Bei Millionen Toten sollte da er ein blutüberströmtes Mahnmal [...] mehr

25.11.2016, 15:10 Uhr

"In drei US-Staaten könnte die Wahl laut IT-Experten manipuliert worden sein. Die grüne Präsidentschaftskandidatin Stein verlangt eine Neuauszählung. In zwei Staaten hat sie die dafür nötige [...] mehr

24.11.2016, 22:05 Uhr

Ich bitte Sie! Bangalore nach San Franzisko ist ja als ob man mit dem eigenem Töfftöff von Essen/Mülheim nach Düsseldorf zockelt. Das ist ausnahmslos Jedem in Fleisch und Blut gegeben und schon in [...] mehr

24.11.2016, 16:47 Uhr

Wenn es nicht um die Luftverlegbarkeit von Panzern geht, dann ist die KC 390 durchaus eine Option. Wenn das aber gewährleistet werden soll, dann muss der Flieger schon eine Nummer größer sein als [...] mehr

24.11.2016, 16:31 Uhr

Mir ist einmal mein G3 beim Waffenreinigen - Jahrzehnte ist es her - so etwa 2 Geschosse ein Treppenhaus heruntergefallen. Ich musste es noch nicht einmal heiß schießen, um aus dem Hinterhalt um [...] mehr

Kartenbeiträge: 0