Benutzerprofil

Sumerer

Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 7221
25.09.2016, 10:30 Uhr

Das ist schon noch ein erheblicher Unterschied. Bei den arabischen Schriften fehlen die Vokabel. Die Leserichtung ist von rechts nach links. Die Schriftzeichen sind völlig andere. Das [...] mehr

25.09.2016, 10:00 Uhr

Richtig schwarz reflektiert nicht und wird damit zu einer ausschließlichen Interpretationsleistung unseres Gehirns. Richtig schwarz kann nicht gesehen werden. Im Gegensatz zu reflektierenden [...] mehr

25.09.2016, 02:36 Uhr

Wenn es überhaupt eine Chance für eine Neuausrichtung des politischen Systems gibt, dann sind das in der Tat bessere Partizipationsmöglichkeiten des Bürgers. Das System ist in der Tat schlicht [...] mehr

24.09.2016, 21:45 Uhr

Wie Sie schon andeuteten, der rechtliche Status der City of London, der über fast ein Jahrtausend gewachsen ist, läßt sich nicht so einfach ersetzen. Im Großen und Ganzen werden die Bänker dort [...] mehr

24.09.2016, 20:06 Uhr

Valetta wäre auch kein alternativer Tummelplatz für Finanzjongleure - wobei Frankfurt für mich sowieso schon keine Alternative zu London darstellen würde (es fehlt im Vergleich an Allem). Ich [...] mehr

24.09.2016, 17:01 Uhr

Ich tippe eher darauf, dass China mit Russland verstärkt zusammen arbeiten wird. Für beide wäre das ein zukünftiger Vorteil. Die Chinesen haben das nötige Kleingeld und die Russen die Expertise [...] mehr

24.09.2016, 00:28 Uhr

Wenn eine menschliche Einflussnahme ausbleibt, was ich nicht erwarte, wird das Verhältnis Beute zu Beutegreifern um einen Mittelwert schwanken. Weil auch der Beutegreifer von einem ausreichenden [...] mehr

24.09.2016, 00:21 Uhr

Das ist so auch nicht richtig. In freier Wildbahn finden Wölfe als Paare zusammen. Als Rudel werden sie erst bezeichnet, wenn der erste Nachwuchs auch wirklich da ist, der mit 2 Jahren [...] mehr

23.09.2016, 20:20 Uhr

Das ist doch auch nicht richtig! Gibt es für Beutegreifer kein entsprechendes Nahrungsangebot, reduziert sich die Anzahl der Räuber. Steigt das Nahrungsangebot, erhöht sich die Anzahl der [...] mehr

23.09.2016, 20:08 Uhr

Sie müssten mir schon klarmachen, wie nur 4 Wölfe 46 Wolfs-Rudel bilden können! Und das geht halt nicht. Sorry! Die Zahlen sind kompletter Unsinn! mehr

23.09.2016, 19:43 Uhr

Ergänzung Die Probleme meint dann der Mensch durch gezielte Tötungen durch Jäger ausmerzen zu können. Was menschlich ersonnener Blödsinn ist. mehr

23.09.2016, 19:32 Uhr

Sie haben sich mit Populationsentwicklungen und -abhängigkeiten noch nie beschäftigt. Wird ein Verhältnis zwischen Beute und Greifer zu groß, passt sich die Anzahl der Beutegreifer automatisch an [...] mehr

23.09.2016, 19:24 Uhr

Selbst wenn dies so wäre, sind die Zahlenangaben Unsinn. Auch dann blieben nur minimal 4 Wölfe übrig, die sich auf 46 Rudel verteilen müssten. Wie soll denn das gehen? 92+30+4 sind schon 126. [...] mehr

23.09.2016, 18:19 Uhr

""Wo ist der Aufstand gegen den Krieg in Syrien?" Nach SPIEGEL-Informationen überlegt SPD-Chef Sigmar Gabriel, ob nicht die eigene Parteizentrale Friedensdemos organisieren [...] mehr

23.09.2016, 17:52 Uhr

"Tierfreunde sprechen von einer Erfolgsgeschichte des Naturschutzes: Der Bestand von Wölfen in Deutschland wird größer - bereits 130 erwachsene Tiere streifen durchs Bundesgebiet." Gut, [...] mehr

23.09.2016, 12:35 Uhr

Über die Begriffsverwendung "unberührt" habe ich mich auch schon gewundert. Zwischen Torrevieja und Santa Pola bin ich bestimmt schon zehnmal über Tarbaca hin und her gependelt. Es sind [...] mehr

23.09.2016, 12:06 Uhr

Selbst wenn man sich an die Absperrung kontaminierte Wälder halten sollte, würde Verstoffwechselung und Erosion (Metabolisierung) eine Kontaminierung der Umgebung nicht aufhalten. Der [...] mehr

23.09.2016, 11:44 Uhr

Eine Nicht-Gefährdung des Menschen, durch radioaktive Verseuchung, ist ökologisch, physikalisch und auch medizinisch ausgeschlossen. Egal wie gut man CS137-Wildschweine im Griff hat. [...] mehr

23.09.2016, 10:28 Uhr

Ich denke, die Herren wollen keine ökologischen Zusammenhänge betrachten. Ein armes CS137-Wildschwein reicht, das sich im Wald putzmunter vergnügt und verstrahlte Pilze und Früchte frisst, die [...] mehr

23.09.2016, 09:49 Uhr

Commedy Show Soweit mir bekannt ist werde tote und lebende Organismen in der Natur in einem Kreislauf verstoffwechselt. Heißt: die sich ergebenden Stoffwechselprodukte vertilgter CS137-Wildtiere und -Pflanzen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0