Benutzerprofil

town621903

Registriert seit: 05.01.2007 Letzte Aktivität: 11.11.2013, 13:07 Uhr
Beiträge: 88
   

06.11.2013, 14:49 Uhr Thema: Niedersächsischer Betrieb: Behörden ermitteln in neuem Fleischskandal Wieso neu? Der Fleischkonsum ist zu hoch, die Mengen können zu den gewollten billigen Preisen kaum geliefert werden - das ist ein einziger dauerhafter Skandal! mehr

01.11.2013, 17:21 Uhr Thema: Bericht der EU-Kommission: Herkunfts-Label könnte Fleisch massiv verteuern Na und? Vielleicht fangen die Leute dann einmal etwas, weniger Fleisch zu essen. mehr

16.07.2013, 15:53 Uhr Thema: Fernsehgewohnheiten: Eltern müssen Vorbild sein Was für eine bahnbrechend alte Erkenntnis! Kinder lernen durch Nachahmung, das weiß jeder Medizin-, Psychologie- oder Biologiestudent spätestens nach dem zweiten Semester, wenn es um das Lernen geht. Aber vielleicht ist es genau das: Wenn man [...] mehr

08.03.2013, 13:04 Uhr Thema: Neuer BER-Chef Mehdorn: "Ich kann nicht zaubern" Unkraut schwimmt oben ... man könnte auch sagen "Sch... schwimmt oben". Aber jetzt hat der Flughafen wenigstens 100%ige Planungssicheriet. Mit einem Manager, der Werte hätte schaffen können, hätten sich sämtliche [...] mehr

16.01.2013, 12:07 Uhr Thema: Holocaust-Debatte in Polen: Das Erbe der Antisemiten Antisemiten gibt es überall ... und Idioten auch. Polen ist da keine Ausnahme. Kritik als Vaterlandsverrat zu bezeichnen zeigt nur, in welchem Jahrhundert (vor Christus) manche Leute auf der Welt immer noch leben. mehr

29.09.2012, 12:17 Uhr Thema: Euro-Krise: Griechenland erhält offenbar 31-Milliarden-Tranche Dasnn sollte man sich die Kosten für die Troika sparen Warum fahren diese Leute überhaupt nach Griechenland, wenn bereits vorher entschieden wurde? Dann sollen die "Entscheider" doch wenigstens offen und ehrlich sein, dass Griechenland in jedem [...] mehr

25.09.2012, 19:37 Uhr Thema: Justizministerium: Beschneidung bleibt straffrei Das schlimme ist, dass es jeder darf! Und Ärzte dürfen keine Wunden nähen Es ist in Deutschland erlaubt, dass Menschen aus einem anderen Land einreisen, sich als "Beschneider" ausgeben und Säuglingen ihre Vorhaut entfernen. Es wird nicht überprüft, ob diese [...] mehr

24.09.2012, 18:44 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Der 31-Milliarden-Poker Sogar Mitarbeiter werden entlassen, ... wenn sie nach mehrfacher Aufforderung nicht die notwendigen Leistungen erbringen. Dazu gibt es Abmahnungen, Gespräche etc.etc.etc. Aber am Ende steht die Entlassung, wenn sich nichts bessert. Mit [...] mehr

21.09.2012, 16:52 Uhr Thema: Neues iPhone: Apple blamiert sich mit Karten-Desaster So macht Apple das doch regelmäßig man erinnere sich nur an mobileme - tagelang nicht erreichbar, miserable Ansicht oder die Erste Version von iCal - Aus einer Zeit als die Dinosaurier die Welt beherrschten Die Zeit wird's wohl [...] mehr

17.09.2012, 13:31 Uhr Thema: Konflikt mit Japan: Chinesische Fischerflotte steuert umstrittene Inselgruppe an CHinas wahres Gesicht zeigt sich immer mehr aber bisher war man ja ein Vaterlandsverräter, wenn man etwas gegen die "aufstrebenden Länder, die ihren Teil des Reichtums haben möchten" gesagt hat. China ist eine menschenverachtende [...] mehr

17.09.2012, 07:57 Uhr Thema: Proteste in der arabischen Welt: SPD- und Grünenpolitiker gegen Verbot von Mohammed-F Nur weil Fanatiker meckern Wir dürfen das Grundrecht auf Meinungsfreiheit, auch wenn sie in einem atemberaubend schlechten Film ausgedrückt wird, nicht aufgeben, nur um anderen Ländern oder, genauer gesagt, deren fanatischen [...] mehr

16.09.2012, 16:30 Uhr Thema: Verschwörungstheorien der Wirtschaft: Das Glühbirnen-Kartell Es ist das Kartell der Kaltleuchten Nur Menschen, die sich ihre Pullover selbst stricken und kein Fleisch essen, dürften den Schein von Energiesparlampen schön finden. "Schau mal Schatz, wir helfen der Umsatz. Sieht das nicht schön [...] mehr

15.09.2012, 16:29 Uhr Thema: Mohammed-Regisseur Nakoula: Das Sündenregister des Provokateurs Na und? Ich schlage auch nicht gleicht jemanden auf offener Straße tot, wenn ich im Kino einen schlechten Film sehe. Die Reaktion der muslimischen Welt, nämlich Unbeteiligte zu töten, ist durch nichts zu [...] mehr

14.09.2012, 16:27 Uhr Thema: Iran, Libanon, Ägypten: Schwere Krawalle erschüttern muslimische Länder Wie im Mittelalter in Europa Auch wenn diese Aussage politisch nicht korrekt ist: Die meisten Muslime weltweit leben ihren Glauben wie die Christen vor 1000 Jahren. Als Monopol das Glauben und dem daraus abgeleiteten Recht, [...] mehr

07.09.2012, 16:38 Uhr Thema: Führungsvakuum in der FDP: Westerwelle ist wieder Wortführer Wie inhaltsleer muß eine Partei sein, wenn jemand wie Westerwelle Wortführer sein kann? mehr

05.09.2012, 08:52 Uhr Thema: Facebook-Chef: Zuckerberg stoppt Kurssturz mit Treueversprechen Wer denken konnte, sah das Facebook verdient mit Werbung sein Geld, nicht mit dem eigentlichen Produkt: dem sozialen Netzwerk. Bricht die Werbung weg (wie bei Smartphones), dann ist facebook nichts wert. Das ist seit langem [...] mehr

03.09.2012, 10:25 Uhr Thema: Krisenpolitik: US-Firmen rechnen mit Griechenlands Euro-Austritt Warum sollen wir den Griechen trauen ... wenn die sich noch nicht einmal selbst trauen. 1. Bargeld wird seit Wochen von den Konten abgehoben und "im Strumpf" gesichert 2. Schwarzgeld wird in atemberaubendem Umfang ins Ausland [...] mehr

31.08.2012, 11:49 Uhr Thema: Merkel-Besuch in China: Die gezähmte Kanzlerin Was will man auch von einer DDR-Begünstigten erwarten? Angela Merkel war eine Nutznießerin der DDR-Diktatur, und jetzt zeigt sich, dass ihr Gerede über Menschenrechte nur hohles Blabla war. mehr

31.08.2012, 08:02 Uhr Thema: Hohe Arbeitslosigkeit: Uno warnt vor griechischem Euro-Austritt Man hat nur die Alternativen, die es gibt ... ... und nicht die, die man sich wünscht. Griechenland hätte niemals den Euro erhalten dürfen, das wünschen sich mittlerweile auch die meisten Griechen. Griechenland aus dem Euro zu entfernen ist zwar [...] mehr

27.08.2012, 19:59 Uhr Thema: Syrien: Hollande droht Assad mit Militärschlag Und wenn keine Chemie eingesetzt wird ist das OK. Zynischer geht es wirklich nicht mehr. Dagegen kann man nur noch sagen: Assad, bitte setze Chemie ein, dann dauert das Leiden der Bevölkerung nicht so lange. mehr

   
Kartenbeiträge: 0