Benutzerprofil

vliege

Registriert seit: 28.01.2015
Beiträge: 886
Seite 1 von 45
18.09.2018, 17:05 Uhr

Bürokratiemonster Die "Hürden" sind am unteren Ende der Gesellschaft hoch. Ähnlich sieht es mit den Fördermitteln für Bildung bzw. Sanierung der Schulen aus. Statt unbürokratisch zu helfen müssen unsinnige [...] mehr

16.09.2018, 07:34 Uhr

Tolle Meldung und eigentlich ein Grund zur Freude, die Errungenschaften des technischen Fortschritts. Jetzt müssen nur noch die richtigen Schlüsse gezogen werden. Stichwort Maschinensteuer. mehr

14.09.2018, 14:10 Uhr

Freier.Buerger Die "Gesellschaft" steht außen vor. Das beschriebene Trio hat sich davon abgekoppelt, regiert und bestimmt die Geschicke von einem realitätsfernen Elfenbeinturm aus. Die Politik(er) kann man [...] mehr

14.09.2018, 12:24 Uhr

Freier.Bürger "Solange es der Gesellschaft gelingt die Gier auf breite Füße zu stellen, ihr den nötigen Raum einzuräumen, zahlt sie sich für uns aus." Ironie? Die "Gesellschaft" also! Es ist [...] mehr

14.09.2018, 11:54 Uhr

muellerthomas Wenn es eine solche Gesetzesgrundlage bis dato nicht gibt, muss sie halt geschaffen werden. Z.b. Uneingeschränkte Haftung mit Privatvermögen ohne Netz und doppelten Boden durch eine Versicherung. Die [...] mehr

14.09.2018, 10:42 Uhr

Verantwortung gleich Null Die Allgemeinheit hier und in den USA bezahlt(e) die Party der Reichen. Hundertausende Amerikaner verloren ihre Häuser und hier wurde uns Die Schwarze Null als Staatsdoktrin verordnet. Die [...] mehr

12.09.2018, 12:18 Uhr

Bravo dieser politische "Aufstand der Anständigen". Bei aller Selbstbeweihräucherung gegen Rechts sollte aber nicht vergessen werden, das die Weichen zum erstarken der Rechten in der Politik [...] mehr

12.09.2018, 08:33 Uhr

Wohl was (absichtlich) vergessen zu erwähnen? Nicht nur die angebliche "Überalterung" der Gesellschaft ist das Problem. Es sind die jahrzehntelangen Versucherungsfremden Leistungen der Politik, die Die Rentenkassen geplündert haben. [...] mehr

11.09.2018, 06:55 Uhr

Deutsche Vasallenpolitik Assad und seine Unterstützer haben gewonnen. Das ist ein Fakt. Wie menschenverachtend und verbrecherisch er und seine Unterstützer zum Ziel gekommen sind steht auf einem anderen Blatt. Das Assad [...] mehr

10.09.2018, 20:28 Uhr

marcaurel Wir haben also exzellente Gesetze? Nun, ich denke diese sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit und sollten dringend reformiert bzw verschärft werden. Schwammige Formulierungen und Ausnahmen die jeder [...] mehr

09.09.2018, 17:38 Uhr

An die Merkelaner Der Stillstand bzw. Rückschritt für die wohlgemerkt Allgemeinheit hat mit Merkel begonnen. Nein, das ist kein "Merkelbashing" sondern Realität. Was bleibt nach bald 16 Jahren Merkel [...] mehr

09.09.2018, 13:05 Uhr

Die Demokratie exportieren funktioniert in der Theorie aber die Praxis sieht anders aus. Der arabische Frühling war ebenfalls ein Desaster und hat eine Reihe failed States mit tausenden von Toten und Millionen Menschen auf der [...] mehr

08.09.2018, 09:27 Uhr

Verkehrte Welt bei Scholz Der Bahn dringende Notwendigkeiten zur Erneuerung bzw. Instandhaltung der Infrastruktur verwehren aber die Digitalsteuer abschmettern und "Steueroptimierer" a la Amazon und Google weiterhin [...] mehr

07.09.2018, 14:46 Uhr

ynwa Treffer! Schweden zieht politisch/ medial sachlich und unaufgeregt die Notbremse. In Deutschland ist Kritik an der unkoordinierten und nicht rechtskonformen Flüchtlingspolitik Tabu. Wer will schon als [...] mehr

06.09.2018, 19:48 Uhr

Mutter aller Probleme? Netter Versuch und Politikertypisch die Verantwortung der einseitig neoliberale Chaospolitik der letzten beiden Jahrzehnte wegzuschieben. Die "Flüchtlinge" sind doch nur das [...] mehr

05.09.2018, 08:44 Uhr

War nicht anders zu erwarten Dieses "Phänomen" erinnert mich an die Finanztransaktionssteuer. Die ebenso vor der Wahl im Zuge der Finanzkrise versprochen wurde und hinterher aus fadenscheinigen Gründen angeblich nicht [...] mehr

04.09.2018, 15:49 Uhr

Hurra Appeasementpolitik ! Das konnte Merkels Mannschaft schon jeher am besten. Alles ist vergessen, Schwamm drüber, nach vorne schauen. Geld zur Stabilisierung unseres "Partners" wird mit Sicherheit reichlich [...] mehr

03.09.2018, 20:48 Uhr

Also doch ein kleiner TTIP, auf die Harte Tour und Hintertür? Die US Fleischqualität kann ich nicht beurteilen bzw. ob sie mehr oder weniger wie die Europäer Medikamente in die Tiere oder Futter pumpen. Soviel nimmt sich das [...] mehr

02.09.2018, 23:20 Uhr

So ist es Flüchtlinge und Asylanten sind deren einzige "Argumente" um selber an die Fleischtöpfe in Berlin zu kommen. Ansonsten ist das laut Wahlprogramm eine knallharte neoliberale Partei, die in [...] mehr

02.09.2018, 21:42 Uhr

Netter Versuch, Merkel aus der Verantwortung zu schreiben. Fakt ist, das Schengen hundertausendfach "ausgesetzt" wurde und zwar auf Merkels Initiative. Sie überrumelte die Hälfte der EU Staaten und [...] mehr

Seite 1 von 45