Benutzerprofil

Ezechiel

Registriert seit: 30.01.2015
Beiträge: 2732
Seite 1 von 137
24.03.2019, 19:28 Uhr

Das ist doch ..... absolut bescheuert. Wenn es schon eine Gedenkmünze geben muss, könnte man doch 5 Jahre warten bis feststeht, dass nach dem Brexit wie versprochen alles besser geworden ist. Es belegt aber auch, wie [...] mehr

24.03.2019, 15:31 Uhr

Auch dieser Artikel ..... Über das Affentheater im britischen Unterhaus gibt es wohl keine unterschiedliche Meinung. Trotzdem bewertet auch dieser Artikel den Brexit viel zu früh negativ. Ich schreibe es nochmal: Warten wir [...] mehr

23.03.2019, 10:54 Uhr

Zu dieser Aussage ...... hätte ich gerne einmal eine ausführliche Begründung. Wenn Ihre politische Meinung eher in der Opposition angesiedelt ist, ist es undemokratisch wenn Sie von einer Zerstörung der Demokratie [...] mehr

23.03.2019, 10:41 Uhr

Woher wissen Sie, dass die jungen Männer in ihrem Leben noch nichts geleistet haben ? Kennen Sie alle Biografien ? Wenn ja, schreiben Sie es kurz etwas dazu. Dann brauche ich nicht nachzusehen. mehr

23.03.2019, 10:36 Uhr

Die frei werdenden Sitze gehören ganz gestrichen. Die EU ist nach dem Ausscheiden GBs kleiner an Fläche und Bevölkerung. Die Verkleinerung des Parlaments wäre die logische Konsequenz. mehr

22.03.2019, 18:06 Uhr

Nein, so nicht. Falsch: Die EU und May hatten sich in der Nacht zum Freitag auf eine Verschiebung des EU-Austritts bis mindestens 12. April geeinigt. Stimmt das britische Unterhaus dem Brexit-Abkommen nächste Woche [...] mehr

22.03.2019, 17:49 Uhr

Warum ist das gut so ? mehr

22.03.2019, 09:46 Uhr

Woher wissen Sie, was die Mehrheit der Bürger denkt ? mehr

22.03.2019, 09:34 Uhr

Deutschland schaut zu ? Die Sendung gestern Abend hat erneut gezeigt, um was es im Kern geht. Wenn (insbesondere) Deutschland nicht mehr Geld in die EU gibt um alle glücklich zu machen und die Zustimmung zur Union zu [...] mehr

21.03.2019, 18:55 Uhr

Ne ...... Was soll das wieder sein ? Wir ratifizieren das Abkommen, aber es tritt erst nach einem neuen Referendum in kraft - oder auch nicht. Schon wieder eine britische Besonderheit. Ich bin dafür, dass GB [...] mehr

20.03.2019, 20:40 Uhr

Vollkommen richtig. Wenn die Briten die Verschiebung nur wollen um ihre Brexit-Gesetze zu ändern, können sie vorher das Austrittsabkommen absegnen. Wenn sie dazu nicht bereit sind muss man unterstellen, dass sie weiter [...] mehr

20.03.2019, 12:14 Uhr

Die richtig guten Spieler, sind doch sowieso kaum in der BL zu halten. Wenn sie der FCB nicht kauft, holt sie PSG, Inter, Real, Barca oder einer der britischen Clubs. In Ihrem Beitrag wird [...] mehr

20.03.2019, 12:00 Uhr

Das ist absoluter Unsinn ...... das ausufernde Transfergeschäft Ulli Hoeneß anlasten zu wollen. Die bisherigen Bayern-Einkäufe bewegten im Vergleich zu anderen europäischen Spitzenvereinen doch eher auf Portokassenniveau. Gut, [...] mehr

20.03.2019, 11:48 Uhr

Was Juncker sagt ist widersprüchlich. Juncker sagt, dass die Verhandlungen abgeschlossen sind und keine weiteren Zugeständnisse gemacht werden. Dann sagt er aber auch "Solange wir nicht wissen, wozu Großbritannien Ja sagen könnte, [...] mehr

17.03.2019, 20:16 Uhr

Ich sehe .... Ich sehe an Ihren Beiträgen, dass Sie ein großer Freud des Zockens und der Zockerbanken sind. Hätten die so gewirtschaftet wie das "Sparkässchen", hätten wir ein paar Milliarden mehr für [...] mehr

17.03.2019, 19:45 Uhr

Man wird aus zwei kranken keinen gesunden machen. Die Gesinnung hier im Forum, dass man die Zocker mit der Kreditkarte des Steuerzahlers gerne wieder von der Leine lassen würde, gefällt mir nicht. mehr

17.03.2019, 19:34 Uhr

größere Player ..... Na wenn Griechenland an den Märkten wieder Geld bekommt, dann bekommt es Deutschland sicher auch. Wir sollten froh sein, dass unsere Großbanken kleine Player waren, sonst hätte der Steuerzahler [...] mehr

16.03.2019, 11:36 Uhr

Ja .... Bevorstehender Brexit: "Größte Tragödie in der Geschichte der EU". Ja …, aber es werden noch weitere, möglicherweise größere, kommen. Oder glaubt jemand, dass das mit so 27 unterschiedlich [...] mehr

16.03.2019, 10:50 Uhr

Mit Ihrer Begründung für eine Zustimmung zur Verschiebung des Austritts, wären auch neue Zugeständnisse an die Briten zu begründen. Die Briten hätten die Pokerrunde dann doch gewonnen. mehr

15.03.2019, 20:21 Uhr

Keine Sorge .... Machen Sie sich keine Sorgen. Die Mehrheit der Deutschen will die vereinigten Staaten von Europa mit gemeinschaftlichen Schulden und regionaler Gleichmacherei beim Einkommen, unter Nichtbeachtung [...] mehr

Seite 1 von 137