Benutzerprofil

andreasoberholz

Registriert seit: 18.01.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 11:02 Uhr
Beiträge: 1969
   

19.08.2014, 11:00 Uhr Thema: Krawalle in Ferguson: US-Polizei nimmt deutsche Journalisten fest US repeaters arrested as well… Ach ja und die Polizei hat dies auch mit Gewalt auf Privatgrund durchzusetzen? Schließlich wurden auch US Journalisten eingesperrt. Klingt jetzt eher nach System; als nach reinem Zufall… [...] mehr

09.08.2014, 16:21 Uhr Thema: Bücherkrieg: 909 Autoren gegen Amazon Konsumentenmacht… Nun muss aber auch gesagt werden das wir, die Konsumenten, Alternativen haben. Nur weil Amazon bequem für mich ist, werde ich es nicht einfach weiter nutzen. Ich mache gebrauch von meiner Macht [...] mehr

09.08.2014, 16:01 Uhr Thema: Bücherkrieg: 909 Autoren gegen Amazon Digitale Welt - Die Welt der Egoisten. Als Musiker kenne ich das nur zu gut. Die Unternehmer im WWW sind absolut Rücksichtslos. Was sie machen können, um mehr Geld zu machen, das werden sie auch machen. Selbst dann wenn sie selbst den [...] mehr

08.08.2014, 17:56 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert Zahlungen eingestellt.... Man kann es auch anders ausdrücken. Wenn sich nicht an den Rundfunkstaatsvertrag gehalten wird, und zwar in praktisch keiner Weise. Es wird agiert als ob man ein privater Sender wäre, dann [...] mehr

06.08.2014, 10:18 Uhr Thema: Neue Enthüllungen: US-Geheimdienste suchen nach zweitem Edward Snowden Volksheld oder Verräter? Auf der No Fly Liste stehen auch deutsche Buchautoren die kritisch über das Geheimdienst gebaren der USA berichtet haben. Mittlerweile amüsieren mich solche Nachrichten, da sie eine [...] mehr

05.08.2014, 14:09 Uhr Thema: Verfahren eingestellt: Ecclestone - unschuldig für 100 Millionen Dollar Stimmt.... Stimmt hier ist es besser erklärt. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ecclestone-prozess-normalbuerger-gesetz-rettet-formel-1-chef-a-984392.html Kann man offensichtlich geteilter [...] mehr

05.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Verfahren eingestellt: Ecclestone - unschuldig für 100 Millionen Dollar Kohl, Ackermann, Ecelstone... alles reiche Leute. Da bin ich aber mal gespannt wenn ein H4 Empfänger versucht einen Deal laut Gesetzbuch mit der Staatsanwaltschaft einzuleiten. Das Argument könnte nämlich sein das er Prozentual, gemessen an [...] mehr

04.08.2014, 13:27 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Könnte an der Staatsform liegen. Das mag daran liegen das Putin die gute alte Diktatur als Staatsform gewählt hat. Mit anhaltender Zeit der Krise in der Ukraine sollte daran keinem Leser Zweifel kommen. Anfangs dachte ich [...] mehr

04.08.2014, 12:57 Uhr Thema: Reaktion auf Weidmann: Deutsche Top-Manager lehnen kräftiges Lohnplus ab Top Mitarbeiter- Top Geld? Die Topmanager könnten auf einer Aktionärsversammlung ihren Aktionären genau so gut erklären das wir Top ausgebildete Kräfte in DL haben und diese, weil sie gute Arbeit geleistet haben, ein [...] mehr

04.08.2014, 12:41 Uhr Thema: Reaktion auf Weidmann: Deutsche Top-Manager lehnen kräftiges Lohnplus ab Erster Satz? In welcher Staatsform lebe ich in der ein Artikel so beginnt. Die Elite der Wirtschaft glaubt ein Bundesbank-Chef sollte keine Meinung zum Thema Lohnniveau haben. So was hätte es früher nicht [...] mehr

03.08.2014, 12:55 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Auffwachen??? Da ist die Hysterie die ich meine. Es gibt in DL keine breite Masse die Israel irgendetwas böses wünscht. Das ist bei den Haaren herbei gezogen. Ein Zerrbild der Presse. Vor allem gibt es ja gar [...] mehr

03.08.2014, 12:40 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Denkmuster der Lösung aufbauen. Auch hier übertreibt die Presse. Auf welcher Demo gab es denn Plakate mit Volkshetze. Und wenn es sie gab, wurden diese umgehend von der Polizei entfeernt. Es ist eine normale Entwicklung das wir [...] mehr

03.08.2014, 12:02 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Sehe ich mitlerweile anders. Ich stimme ihnen nicht ganz zu. Es stimmt, es gibt einige Mitbürger die sich derzeit freuen einen Grund gefunden zu haben ihren, über Jahrzehnte unterdrückten, Antisemitismus frei ausleben zu [...] mehr

03.08.2014, 11:27 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Israel hörte Telefonate von US-Außenminister Kerry ab Egal, weiter vermitteln. Das White House reagiert richtig und sagt keinen Ton. Die USA müssen sich Abhörmaßnahmen gefallen lassen. Nach eigenem Selbstverständnis gehört das zum Geschäft. Da Spionage das [...] mehr

02.08.2014, 13:21 Uhr Thema: Verpfuschte Hinrichtung in Arizona: Todeskandidat wurde 15-fache Dosis gespritzt Schwarz oder Weiß? Je weniger Zeit ihnen bleibt, je öfter denken sie über den Tod nach. Und auch darüber. hoffentlich nicht qualvoll zu sterben. Auch ein Mörder sollte nicht den Tod durch Ersticken erleben. [...] mehr

02.08.2014, 13:07 Uhr Thema: Verpfuschte Hinrichtung in Arizona: Todeskandidat wurde 15-fache Dosis gespritzt Selbst die DDR schaffte die Todesstrafe ab! Zumindest tragen solche, und andere Nachrichten, zu einem USA Bild bei von dem man nicht glauben will das es sich um eine westliche Demokratie handeln soll. Es wäre wohl die Sache Obamas alle [...] mehr

02.08.2014, 12:17 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Verfassungsrichter mahnt Bundestags-Abgeordnete Demokratie? Uh dann ist der Laden aber bald ganz leer? Wenn man schon liest das bei der Wahl des Bupräsidenten Statisten bestellt wurden um die Bunde voll zu bekommen. Das Demokratieverständnis der [...] mehr

01.08.2014, 14:37 Uhr Thema: Angriffe auf Schulen: Israel bringt Uno gegen sich auf Sanktionen? Wurden die USA sanktioniert als sie mit ihren Kriegen das Völkerrecht brachen? Wenn die UNO nicht tätig wird, und Verstöße öffentlich ahndet, dann wird das Völkerrecht halt von niemandem mehr [...] mehr

01.08.2014, 14:24 Uhr Thema: Angriffe auf Schulen: Israel bringt Uno gegen sich auf Was ist die Alternative? Sich die Raketen von der Hamas auf den Kopf fallen lassen und sagen: Gut ja, ich lass mein Land in Schutt und Asche ballern, nur weil die Hamas die Raketen-Stellungen in der Nähe von UN Lagern hat? [...] mehr

31.07.2014, 13:36 Uhr Thema: Lobby-Streit um AOK-Zahnersatz: Im Zweifel gegen den Patienten Lobby ist halt so... Wenn man sich auch nur mal für eine Stunde im Internet mit dem Thema Lobbyismus beschäftigt, dann fällt einem sofort auf das diejenigen die dem kleinen Bürger die Vorteile des freien Marktes [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0