Benutzerprofil

erst nachdenken

Registriert seit: 05.02.2015
Beiträge: 495
Seite 1 von 25
15.01.2018, 08:39 Uhr

Tolles Auto. Und sicherlich umweltfreundlicher als der im Mode gekommene Trip durch Südostasien, Neuseeland und Australien. mehr

06.01.2018, 01:11 Uhr

Am Besten druckt man die Marken ohne Wert und lässt ein Feld frei, in dem am Postschalter der Betrag per Hand eingetragen wird. Der Wert des Pfundes wird vermutlich nach dem Brexit korrigiert werden. [...] mehr

03.01.2018, 09:50 Uhr

Erstens rechnet sich ein Elektroauto auch mit diesem Zuschuss nicht und zweitens fehlt es hierzulande an der absolut zwingend für die Elektromobilität notwendigen Ladeinfrastruktur. Da wäre das Geld [...] mehr

13.12.2017, 07:23 Uhr

Stellt den Briten Bedingungen und dann heißt es "friss oder stirb" - sollen sie sehen, wie sie im Status von Somalia mit ihrer Wirtschaft überleben. Ist das unser Problem? mehr

04.12.2017, 16:58 Uhr

Bei sowas hilft nur eines - streiken - und zwar solange, bis entweder das Unternehmen nachgibt, oder aber in die Insolvenz geht. Das muss man den Aktionären klarmachen - denkt an uns, oder ihr [...] mehr

29.11.2017, 17:43 Uhr

Die Quote sollte eigentlich bei öffentlich-rechtlichen Sendern überhaupt keine Relevanz haben. mehr

25.11.2017, 13:12 Uhr

Die Groko Merkel wurde abgewählt. Wenn die SPD in Verhandlungen geht, sollte sie den Kanzler stellen, um den Wählerwunsch nach einem Politikwechsel Rechnung zu tragen. mehr

13.11.2017, 16:57 Uhr

Das hier ist quasi die Definition von Whataboutism mehr

08.11.2017, 22:19 Uhr

Völliger Schwachsinn! Das mag zwar das Sicherheitsgefühl erhöhen, die tatsächliche Sicherheit hingegen bleibt wie sie ist. Unfälle passieren in der Regel an Einmündungen und Kreuzungen - und genau da [...] mehr

03.11.2017, 07:01 Uhr

Bevor man beschließt, Geld für Tablets zu verbrennen, sollte man vielleicht erstmal klären, wer welchen Schülern was genau auf welche Art damit vermitteln soll und ob bei den Lehrern die dazu nötigen [...] mehr

02.11.2017, 16:17 Uhr

Lächerlich Wahrscheinlich ein alter 3er im Lizenzbau, mit ohne TÜV. Krass von Erdomübilwerk (EMW). mehr

31.10.2017, 22:41 Uhr

Es ist eine Sauerei, dass LH Material ubd Slots übernehmen darf, die Leute aber vot die Tür setzen kann. Aber der Staat hat hier keine Sonderlösungen zu schaffen! Das würde beim insolventen Handwerker [...] mehr

29.10.2017, 07:49 Uhr

@Koana: Niemand zahlt den Airbus-Listenpreis, größere Airlines nicht mal im Ansatz. Nebenbei sind das übrigens Leasingverträge, die eigenen Maschinen wurden schon vor Jahren verkauft. mehr

13.10.2017, 16:12 Uhr

Interessant wäre, ob sowas früher auch hin und wieder passiert ist. So ist der Informationsgehalt des Artikels doch recht dünn. Aber klar, sterbende süße Küken ziehen immer. mehr

03.10.2017, 22:56 Uhr

Wenn man friedliche Wähler niederknüppelt, dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn Katalonien geht. Das haben die Spanier mal so richtig verkackt. mehr

25.09.2017, 09:21 Uhr

Es gäbe übrigens auch die Möglichkeit, die vom Wähler abgestrafte Union in die Opposition zu zwingen. Das ginge sogar ohne AfD. Es müssten bloß Linke, SPD, FDP und Grüne das wollen. Wenn man sich [...] mehr

18.09.2017, 16:52 Uhr

Solche Tools greifen extrem tief ins System ein und bieten sich daher für Angreifer geradezu als Eingangstor an. Außerdem sind solche Cleaner bei modernen und einmal vernünftig eingestellten Systemen [...] mehr

17.09.2017, 16:59 Uhr

Die FDP kuschelt nicht mehr mit den Reichen, als unsere großen Volksparteien - aber sie steht wenigstens dazu! mehr

12.09.2017, 15:16 Uhr

Es ist doch klar was da läuft. Strecken und Material nehmen und die Leute auf die Straße setzen oder zu Hungerlöhnen weiterbeschäftigen. Vollstes Verständnis für die Crews! mehr

12.09.2017, 06:33 Uhr

Das ist ja gerade das Problem: Keiner sonst hat sich bisher ernsthaft Gedanken darüber gemacht, was langfristig mit diesen Menschen geschehen soll. Hier macht die FDP alles richtig. Wer sich zu einem [...] mehr

Seite 1 von 25