Benutzerprofil

JKStiller

Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 1389
Seite 1 von 70
02.09.2017, 22:37 Uhr

Der Mann hat einen Knall Sein Assoziationsvermögen in Ehren, auch seine Erinnerungswut, dazu noch seine synaptische Leistung. Alles wirklich theoretisch toll durchdacht, nur die Geschichte der Menschheit und seiner Völker [...] mehr

02.09.2017, 21:45 Uhr

Die Suche der USA nach Erlösung und kein Ende in Sicht. Noch immer der Verweis auf die peachy time, die nur eine werden konnte, weil die Welt das amerikanische Militär zur Regulierung brauchte - oder meinte, es brauchen zu müssen. [...] mehr

02.09.2017, 21:13 Uhr

Ein schöner Text am Ende des Sommers Die Autorin hat meine Zustimmung. Jedoch widerspricht es der Natur des Menschen, Teil von etwas Großen zu sein. Dann schon lieber Pythagoras und wir der Kern aller Dinge. Die Sonne ist da, um auf uns [...] mehr

01.09.2017, 23:27 Uhr

Für was genau sollte Kohl geehrt werden? Die deutsche Einheit kann es ja wohl kaum sein, war er doch nur zufällig zu der Zeit Kanzler. Anfang der Achtziger mit Hilfe der gerne dolchstoßenden Liberalen einen Staatsmann von Weltformat, [...] mehr

01.09.2017, 23:01 Uhr

Format aus dem letzten Jahrhundert Die ganze Sendung wird weder einen Mehrwert für den Wähler generieren, noch die Kandidaten irgendwie aus der Reserve locken können. Es ist ein billiges Abspulen einstudierter Antworten auf zu [...] mehr

26.08.2017, 21:19 Uhr

Die Opfer von Schöner Leben, aber ich zuerst Die Industrienationen benutzen ihren ökonomischen und technologischen Vorsprung nur allzu gerne als Legitimation für ihre Regiearbeit in der Welt. Nur weil man etwas tut, ist man allerdings noch lange [...] mehr

26.08.2017, 01:58 Uhr

Oh, wie ist das schön! Dembélé selbst ließ über Twitter lediglich kurz und knapp verlautbaren: "Es lebe Barca, es lebe Katalonien." Bei so viel Begeisterung kann ich ihm den Wechsel nicht verübeln. Hoffentlich [...] mehr

25.08.2017, 23:06 Uhr

Warum reden, wenn schweigen besser wäre? Dass Dembele die Chance seines Lebens wahrnehmen kann, war uns allen schon vor ihrem Post bewusst. Wir gingen nicht darauf ein, weil dieser Aspekt für die aktuelle Situation keinerlei Unterschied [...] mehr

25.08.2017, 21:54 Uhr

Ist auch egal Sie werden kommen, sie werden gehen. Das Geschäft geht immer vor Verein. Die Spieler haben erkannt, wie sie in nur wenigen Jahren zu echten Multimillionären jenseits der 100 werden können. Darauf [...] mehr

25.08.2017, 21:20 Uhr

Wer wollte überrascht sein? Persönlich verdiene ich nix mit Aktien, bin auch nicht toll aufgestellt am Markt. Finde die Entscheidung einer Aufweichung der Deregulierung trotzdem gut. Die Bankenwirtschaft hängt ja am Tropf und [...] mehr

25.08.2017, 20:41 Uhr

Sie sind nicht alleine. Bedenken sollte man jedoch, dass die Politiker unserer Zeit nicht mehr regieren, sondern nur noch reagieren. Die Kanzlerin hatte sich ja freimütig zur Anpassung der [...] mehr

25.08.2017, 20:04 Uhr

Ich hab schon gewählt Zum Glück stand der Edeka-Mann nicht auf meinem Wahlzettel. Sonst hätte ich das Papier noch für Werbung gehalten und in den Papierkorb geworfen. Okay, schön schlank ist er ja. Passend zum SPD [...] mehr

25.08.2017, 19:37 Uhr

So was nennt sich Anschubfinanzierung Ich bin als Freiburger weiß Gott kein RB Leipzig Fan. Die Entwicklung im Profifußball gefällt mir auch nicht. Wenn die Scheichs jedoch dieses Spiel mit ihren Milliarden kaufen und sich in China [...] mehr

25.08.2017, 01:50 Uhr

Thaksin Shinawatra Der Telefon-Mann geht nicht mehr ans Telefon ran. Nach der Plünderung seines Landes und anschließender Flucht machte er in Fußball, und Manchester City wurde sein Spielzeug. Die Schwester sollte für [...] mehr

25.08.2017, 01:33 Uhr

Gebäude kann man wiederaufbauen Menschen gibt es auch genug. Zynismus findet sich heutzutage an jeder Straßenecke. Nur das Geld ist knapp. Die Ndrangheta hilft sicher gerne aus. Die Gläubigen bedanken sich in der Kirche bei der [...] mehr

25.08.2017, 01:19 Uhr

Was für ein Hardcore-Fan Selbstzweifel schon vor dem ersten Anstoß. Ist das eine Masche oder wollen Sie die BVB-Aktie drücken, um dann billig einzukaufen? Echte Liebe kann das jedenfalls nicht sein. Die Hotdogs sind nicht [...] mehr

23.08.2017, 22:25 Uhr

Verquere Fußballwelt Wenn Aktiengesellschaften auf den Kick-Künsten des Personals aufgebaut sind, ist ja per se schon mal was schief gelaufen. Wer mit Tagesform oder Saisonleistung einzelner Spieler handelt, der zockt [...] mehr

23.08.2017, 21:59 Uhr

In der Psychologie nennt man das Regression Ich will die Welt nicht mehr, wie sie ist, ich will all die Bedrohungen und die Atomwaffen nicht mehr. Ich will jetzt einen tollen blauen Planeten ohne all die Abschreckung, weil alle Menschen sind [...] mehr

23.08.2017, 20:26 Uhr

Der Held von damals wird heim geholt Finde ich grundsätzlich nicht falsch. Auch angesichts seiner Leistungen als Trainer von Novak Djokovic vor seiner Demission. Der übrigens hatte Boris Becker schon im Juni diesen Jahres angeboten, ihm [...] mehr

23.08.2017, 19:53 Uhr

Herr Spahn hat die EU nicht ganz verstanden Seine Satire ist nicht annähernd so lustig wie der Film "Man spricht deutsh" (sic!) von Gerhard Polt aus dem Jahr 1988. Falls er in tolle deutsche Land nur Deutsch-Rap, German Poetry Slam, [...] mehr

Seite 1 von 70