Benutzerprofil

joes.world

Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 377
Seite 1 von 19
08.08.2018, 08:11 Uhr

Maas ist auch so ein Traumtänzer Überhaupt ist es erstaunlich wie ein ehemaliger Justizminister plötzlich Außenpolitik können will. Und sich anmaßt internationale Zusammenhänge zu verstehen. Gut nur, dass kaum einer außerhalb [...] mehr

29.07.2018, 17:11 Uhr

Die Fehler bei Ferrari summieren sich Der Fahrfehler von Vettel im Regen letztes mal könnte ihm die WM kosten. In jedem Fall mal viel Vertrauen in sich selber. Aber Ferrari macht leider auch zu viele vermeidbare Fehler. Denn das letzte [...] mehr

23.07.2018, 19:42 Uhr

Wenigstens gibt es ein Thema, um das Sommerloch zu füllen Ein Rücktritt - na und? Schwerer wiegt für mich, dass Özil scheinbar nicht begriffen hat, dass man Despoten nicht in ihrem Wahlkampf unterstützen sollte. Und schade, dass er selber ging. Und Jogi und [...] mehr

20.07.2018, 20:30 Uhr

Wie viel Dachschaden verträgt die EU? Überbevölkerung, die EU wird weltweit immer unbedeutender, sie regt sich über Trump auf, fürchtet sich - da sicher zu recht - vor Putin, läuft den Chinesen technologisch bald immer weiter hinterher - [...] mehr

19.07.2018, 15:09 Uhr

In jedem Fall ist heute ein guter Tag zumindest einmal für das unterdrückte Katalanische Volk. Aber auch ein guter Tag für die EU. Denn Prozesse um Freiheitsstrebende zum Schweigen zu birngen passen besser in das 20 Jahrhundert. Mehr in [...] mehr

19.07.2018, 15:02 Uhr

Schade, dass sie verzichtet Die spanische Justiz. Auf die Anrufung des europäischen Gerichtshofes. Denn wenn der dann festgestellt hätte, dass die ganzen Prozesse ungehörig sind - hätte sich die spanische Justiz nicht nur [...] mehr

17.07.2018, 21:58 Uhr

Freiheit der Meinung Weil ich eine Meinung vertrete - wenn ich mal so behaupte der Sänger N sei Antisemit - muss ich ja nicht recht haben. Aber ich darf doch wohl meine Meinung sagen!? Speziell dann, wenn Naidoo seine [...] mehr

16.07.2018, 21:45 Uhr

Deutschland mag es gruseln Zum Gruseln mag das Treffen durchaus gewesen sein. Aber eben mehr für die EU und da speziell für Deutschland, das es seiner Regierungschefin gestattete eine Familienministerin zur [...] mehr

06.07.2018, 15:44 Uhr

Sommertheater? Oder doch europaweiter Watschentanz der CSU? Das sind wir ja gewohnt: die CSU bellt bis sie heiser wird um es sich dann unter dem weiten Rock von Mutti bequem zu machen. Also bei und mit der Macht zu sein und sich von dieser mit allerlei [...] mehr

06.07.2018, 09:52 Uhr

Bierhoff sagt das, was ich seit der Erdogan-Affäre schon sagte Vielleicht hat Jogi einfach nicht verstanden, dass Fußball natürlich auch politisch ist? Spätestens dann, wenn man in Putins Reich spielt und ihm somit beim Machterhalt hilft. Oder Werbung für einen [...] mehr

02.07.2018, 22:24 Uhr

Eine längerfristige Einigung? Schwer zu glauben. Natürlich schadet so eine Diskussion der CSU im Wahlkampf und ein Rücktritt Seehofers wäre für Söder auch nicht gut. Denn dann wäre dieser der Märtyrer und Söder jener, der den Kämpfer für den Schutz [...] mehr

02.07.2018, 14:37 Uhr

Das halbvolle Glas! "Die Mannschaft" - die gar keine war; zumindest spätestens seit Jogi die zwei Anhänger eines despotischen Präsidenten einer völlig anderen Nation einberief und damit die intelligenteren der [...] mehr

01.07.2018, 20:29 Uhr

Finale Kroatien : Frankreich? Oder schon in knapp zwei Stunden nicht mal theoretisch mehr möglich? UNd wie werden die Engländer zukünftig spielen? Die zweite Wahl war im dritten Spiel überfordert, bleibt die erste Mannschaft so [...] mehr

28.06.2018, 09:11 Uhr

Hätte er halt keine Legionäre genommen, der Jogi. Wieso konnten es nicht nur Spieler sein, die an Deutschland, seine demokratischen Erungenschaften und ein freies, demokratisches Land glauben? Wieso musste er zwei dazu nehmen, die lieber für Despoten [...] mehr

27.06.2018, 18:13 Uhr

Es spielte nicht zusammen, was nicht zusammen gehört Hört mir damit auf, dass Sport unpolitisch ist. Das Gegenteil ist der Fall. Und so könnten doch auch einige Spieler gedacht haben? Was, wenn einige nicht verstanden dass sie mit 2 Spielern spielen [...] mehr

26.06.2018, 12:07 Uhr

Ich danke Gottal gleich welchem. Dass der Iran brav ausgeschieden ist. Denn das Getröte war nicht mehr auszuhalten. Wir mögen zwar allesamt nicht wissen wer und wie dieser Gott so sein mag, etwas aber ist nun [...] mehr

12.06.2018, 11:27 Uhr

Donald sieht, wenn wer einen Deal machen will Denn das hat er ein Leben lang gemacht. Und viele Politiker verstehen sich nicht darin, deals zu machen und wollen so etwas gar nicht tun. Er, Trump, sei anders. Meinte Trump gerade eben, auf der [...] mehr

20.05.2018, 15:17 Uhr

Abgewatscht Einige Jahre ist es schon her, als Bayern das sogenannte Triple geschafft hat. Letztes Jahr immerhin noch das Double. Und dieses Jahr das Solo. Wenn sich die Serie fortsetzt, hätten wir das [...] mehr

16.05.2018, 20:17 Uhr

Richtig von Red Bull Als Trainer in der Bundesliga verdienst du gut. Bei Red Bull sogar sehr gut. Und großzügig bei Abgang sind die auch. Also muss man Hasenhüttl nicht bedauern. Fakt ist nun einmal, dass die Spieler, [...] mehr

12.05.2018, 21:36 Uhr

Der Faschismus des Herrn Franco ist harnäckig wie ein Krebsgeschwür im Endstadium. Aber wie erkennen wir Faschismus in seinem praktischen Wirken? Wenn wir uns faschistische Staaten der Vergangenheit ansahen, hatten so gut wie alle, zumindest folgende Elemente (und [...] mehr

Seite 1 von 19