Benutzerprofil

-su-

Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 1850
Seite 1 von 93
20.10.2018, 12:26 Uhr

Griechenland ist das beste Beispiel dafür, dass die Wahlen unnötig sind. Denn egal wer gewählt wird, die EU und Euro-Gruppe bestimmen die Politik. Jetzt auch in Italien. Da versucht jetzt auch [...] mehr

20.10.2018, 12:23 Uhr

Seltsam, die Demonstranten in der Ostukraine werden als Terroristen bezeichnet, gegen die das Militär eingesetzt wurde. Es gab genügend Videos die zeigen, wie Bewohner der Dörfer sich den Soldaten [...] mehr

20.10.2018, 12:05 Uhr

Was soll das? Hoeneß fordert Respekt von den Medien und äußert sich ständig abfällig über andere Menschen. Seine Aussagen zu Lothar Mathäus früher oder jetzt aktuell zu Özil sind ein [...] mehr

20.10.2018, 08:48 Uhr

Nein. Nach der Machtergreifung von Turtschinow und Jatzenuk, gab es im Osten der Ukraine Proteste, bei denen (wie vorher in der Westukraine) Gebäude besetzt wurden. Daraufhin wurde die "Anti [...] mehr

19.10.2018, 17:12 Uhr

Warum hält sich dann Deutschland nicht an die Maastrichtkriterien? Deutschland hat ja slebst eine Verschuldung über 60 % des BIP. Was ist mit Frankreich, die haben genauso viele Schulden wie [...] mehr

17.10.2018, 19:18 Uhr

Bereits Schäuble hat den Vorschlag gemacht, dass die Sozialleistungen in Europa angeglichen werden sollen. Nun macht das ein SPD Mann. Wie hoch soll denn das Arbeitslosengeld künftig sein? mehr

17.10.2018, 11:39 Uhr

genauso unglaublich ist, dass die Demokraten sich nur immer dann daran stören, wenn die Ergebnisse nicht so ausfallen,wie sie sich diese wünschen. mehr

16.10.2018, 22:32 Uhr

Die Grünen in Baden-Württemberg sind genauso konservativ wie die CDU und wirtschaftfreundlich wie die FDP, dies und Kretschmann haben es ermöglicht, das sie dort regieren. 2011 war die CDU ja [...] mehr

16.10.2018, 11:46 Uhr

Die Grünen haben ca. 1,2 Mio Stimmen jeweils bei der Erst- und Zweitstimme erhalten. Also nichts von mehrern Millionnen, die Sie hier andeuten. Abgesehen davon, gerade in den Bezirken, wo die [...] mehr

15.10.2018, 17:06 Uhr

Im Beitrag 190 habe ich Ihnen geantwortet. Wundert mich nicht, dass Sie darauf nicht mehr eingehen, denn außer Sprechblasen und Unterstellungen ist ja von Ihnen nichts gekommen. Aber hier [...] mehr

15.10.2018, 12:06 Uhr

Übrigens, was man von den Grünen halten darf sieht man schön am Hambacher Forst. Während ihrer Regierungsbeteiligung in NRW haben sie zugestimmt, dass der Forst abgeholzt und Braunkohle [...] mehr

15.10.2018, 12:01 Uhr

War ja klar, das Sie Ihrem Kumpel beispringen müssen. Nennen Sie doch ein paar Beispiele, die von den Grünen in der Opposition durchgesetzt haben, die nicht bereits vorher von anderen Parteien [...] mehr

15.10.2018, 11:52 Uhr

Danke für die Bestäitgung meiner Einschätzung. Die Grünen haben in Bayern nichts erreicht. Aber ohne Sticheleien geht es auch bei Ihnen nicht. Da wird man schon mal als jemand der im [...] mehr

15.10.2018, 10:52 Uhr

war ja klar, wenn man den "Wahlsieg" der Grünen einordnet, dann ist man dumm und versteht die "die Rolle der Opposition in der parlamentarischen Demokratie nicht" mehr

15.10.2018, 10:15 Uhr

Die Grünen lügen sich doch selber an, dass sie die großen Wahlsieger sind. Was haben die denn erreicht? Ein paar mehr Abgeordnete. Das war es. Die CSU wird mit den Freien Wählern regiern und [...] mehr

15.10.2018, 10:10 Uhr

Da haben Sie meiner Meinung nach absolut recht. Im Grunde hat auch die CSU die Wahl gewonnen (trotz 10 % Punkte weniger). Die Freien Wähler haben ja bereits im Wahlkampf angeboten mit der CSU zu [...] mehr

14.10.2018, 19:32 Uhr

Lustig die Grünen als Links zu bezeichnen. Die Grünen sind in Bayern genauso konservativ wie die CSU, nur das die vorgeben für den Umweltschutz zu sein. mehr

13.10.2018, 20:04 Uhr

Pfui zur CSU, die hat mit Meineid die Bayern Partei angegriffen und durch diese Aktion wurde sie erst sträkste Partei in Bayern. Strauß hat immer gesagt, "rechts von der CSU darf es keine [...] mehr

12.10.2018, 10:14 Uhr

Wieder einer, der sich nich in andere hineinversetzen kann und nur sich selber sieht. Bei einer Pendelzeit von einfach da. 22 Minuten (45 Minuten täglich) kann man schon einen auf dicke Hose [...] mehr

11.10.2018, 21:02 Uhr

Wenn man nur die Überschriften liest, dann kommt so was raus. Die AfD steht der FDP und CDU deutlich näher als Wagenknecht. Die AfD wird auch deshalb gewählt, weil die CDU, CSU und SPD sich [...] mehr

Seite 1 von 93