Benutzerprofil

vaikl

Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 531
   

23.10.2014, 19:50 Uhr Thema: Merkels F-Wort-Rede: CSU-Politikerin Hasselfeldt wettert gegen Netz-Spötter Die Allerallermeisten... ... dieser mehr-schlecht-als-recht-ITler, die solche Shitstorms als Lemminge aus Langeweile mitmachen und völlig altbackene Witze reißen müssen, würden noch nicht mal eine halbe Minute freien Vortrag [...] mehr

20.10.2014, 11:43 Uhr Thema: Pingpong-Taktik von Lokführern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pi Warum will das dem deutschen Michel nicht in den Kopp? Es geht zumindest bei der GDL nicht um mehr Kohle bei weniger Arbeit, diese Forderungen hatte Weselsky selbst ja schon als utopisch bezeichnet. Ihm geht es darum, dass eine Kleingewerkschaft innerhalb [...] mehr

18.10.2014, 00:39 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Streik kein Der Streik an sich findet sich nicht in unserem Grundgesetz als schützenswertes Rechtsgut, da steht nur was von Tarif- bzw. Koalitionsfreiheit der Arbeitsparteien. Das Streikrecht wird daraus [...] mehr

18.10.2014, 00:09 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Streik kein Der Streik an sich findet sich nicht in unserem Grundgesetz als schützenswertes Rechtsgut, da steht nur was von Tarif- bzw. Koalitionsfreiheit der Arbeitsparteien. Das Streikrecht wird daraus [...] mehr

17.10.2014, 19:50 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Ja, habe ich Weselsky heute: "Das Bahn-Management hat einen einzigen Punkt zu entscheiden: Tarifpluralität oder Tarifeinheit. Alles andere ist Schauspiel." Mehr Lohn, bessere Arbeitsbedingungen [...] mehr

17.10.2014, 15:35 Uhr Thema: Lokführer-Ausstand am Wochenende: Bahnstreik trifft Familien und Fußballfans Größenwahn, schlichter Größenwahn "Man bestehe aber darauf, für das gesamte Zugpersonal zu verhandeln". Ah ja? Gab es eine Urabstimmung des gesamten Zugpersonals? Nein, die gab es nicht. Ergo: Wilder Streik und damit [...] mehr

15.10.2014, 11:13 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Weil... ...sie z.B. in einigen NRW-Kommunen mit Nazis in den Räten kooperieren will, um sich machtgeil Ausschuss-Sitze zu sichern. Weil AfD-Parteifunktionäre homophobe und ausländerfeindliche Parolen [...] mehr

14.10.2014, 21:50 Uhr Thema: Bahn: Lokführer streiken Mittwoch ab 14 Uhr Maske fallengelassen Die kleinen "Versprecher" von Weselsky gestern abend bei Plasberg, heute dann unverhohlen die Worte "..Füße stillhalten, bis wir gesetzlich abgeschafft werden.." - es geht Weselsky [...] mehr

13.10.2014, 11:30 Uhr Thema: Laut Schalke-Boss Tönnies: Kellers Entlassung war für Sommer geplant Alberne Vereinsführung Horst Heldt schwadronierte am Sonntag im Doppelpass noch über "Nach der erfolgreichsten Rückrunde der Vereinsgeschichte hatten wir Hoffnung, jetzt Stabilität hineinzubekommen" und Nichtsnutz [...] mehr

29.09.2014, 20:05 Uhr Thema: European Homecare: "Schlagkräftiges Team" für die Flüchtlingsbetreuung Bezriksregierung Arnsberg Standards missachten, Kontrollen vermeiden, Ausflüchte der Privatfirmen und Mitarbeiter einfach so akzeptieren... war da nicht mal was mit dem größten PCB-Skandal deutscher Geschichte bei der [...] mehr

28.09.2014, 18:03 Uhr Thema: Antisemitische Tendenzen: Zentralrat der Juden kritisiert AfD Schön, ...dass sich jetzt auch die richtigen Personen zu Wort melden, um aufzuzeigen, dass die AfD nichts weiter als eine pseudoliberale Protestler-Hülle mit dunkelbraunem Inhalt ist. Und dass sich die [...] mehr

21.09.2014, 15:21 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Seltsames Politikverständnis ...welches die AfD-Fanboys hier wieder demonstrieren. Man ist also als Partei salonfähig und etabliert, wenn deren Funktionäre und Mitglieder genau so braune und korrupte Dreckschweine wie in den [...] mehr

21.09.2014, 14:57 Uhr Thema: Berliner Posse: Justiz ignoriert Beweise in fremder Sprache Genau Und am besten wär's, wenn der Anzeigenerstatter gleich auch noch die Anklageschrift anfertigt, die Zeugen benennt, vernimmt und vorlädt und auch im Prozess einfach den ganzen Job des Staatsanwalts [...] mehr

06.09.2014, 11:32 Uhr Thema: Bahnstreik: Gewerkschaftsboss will Lokführer bremsen Ja und? Was ist daran bitte "Krimi", wenn sich Bahngewerkschaftler genauso verhalten wie es die Kollegen z.B. in der Montanindustrie, bei Chemie und Auto schon seit Jahrzehnten tun?? Das [...] mehr

02.09.2014, 18:51 Uhr Thema: Gerichtsurteil gegen Taxi-Konkurrenten: Uber ignoriert bundesweites Verbot Dann... ...nehme *ich* mir die Freiheit und verlange von *jedem* Uberfahrer eine richtige Quittung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Wer nicht spurt, hat die "Freiheit", demnächst einen Besuch [...] mehr

02.09.2014, 13:56 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland Von wegen Wenn ich mir als Hausbesitzer so die "Qualitätsleistungen" allein des Bauhandwerks so angucke, können die Anforderungen an einen Meisterbetrieb meinswegen noch viel höher geschraubt [...] mehr

02.09.2014, 13:29 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland Unfug dpa-Meldung v. 11.06.14: "..Auf Widerstand treffen die alternativen Anbieter auf der ganzen Welt. So laufen in den USA Verfahren gegen Uber. In Berlin hatte das Landgericht im April zwar im [...] mehr

29.08.2014, 17:24 Uhr Thema: Mögliche Kagawa-Rückkehr nach Dortmund: In der Stadt des Lächelns Ein echter Da Sie ja der Riesen-Checker des europäischen Spitzenfußballs sein wollen, haben Sie sicherlich auch die letzten Spiele von Kagawa gesehen und gemerkt, dass *wenn* er spielt, er nicht allzu viel [...] mehr

17.08.2014, 11:10 Uhr Thema: Polizei-Einsätze bei Fußballspielen: DFL-Chef Seifert kritisiert Bremer Senat scharf @MarkusW77 Solch ein "Argument" kann doch nur von Jemandem stammen, der kulturell recht monogam nur Fußball im Kopp hat, oder? Wenn allein die MwSt schon den Polizeieinsatz bezahlen könnte, wäre es ja [...] mehr

09.08.2014, 16:52 Uhr Thema: Türkei: Erdogan darf auch als Präsidentschaftskandidat regieren Was reicht? Sie meinen eine "moderne Gesellschaft" wie die Türkei, in der der Regierungschef mal eben das Internet verbietet, weil es die Wahrheit verbreitet? Richtig, das reicht wohl, um das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0