Benutzerprofil

nurEinGast

Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 728
Seite 1 von 37
26.05.2017, 18:57 Uhr

Ich bin verwirrt. Die USA haben weder ein dem deutschen vergleichbares Steuer-und Sozialsystem noch den Einfluss von Gewerkschaften wie in Deutschland. Die Leute dort haben nicht mal so viel Urlaub [...] mehr

24.05.2017, 18:49 Uhr

Ist doch egal, was Trump und der andere- wie auch immer der nochmal hiess- meinen. Wenn man nach den Wettbüros geht isses eh sehr unwahrscheinlich dass Trump 4 Jahre im Amt bleibt. Er ist also nur ein [...] mehr

11.05.2017, 15:48 Uhr

Air Berlin war noch nie eine gute Firma. Schlechtes Management und schlechte Arbeitsbedingungen ziehen nun mal nicht die Qualifiziertesten der Branche auf Dauer an- egal auf welchem Level. Von [...] mehr

09.05.2017, 15:30 Uhr

Schwachsinnsidee eines mittelmässigen Leichenbeschauers. Abgesehen davon dass diese Idee von vornherein nicht umsetzbar ist (man stellt die gesamte Bevölkerung unter Generalverdacht und hebelt die [...] mehr

27.04.2017, 20:14 Uhr

Interessanter Artikel, weil er genau das aufdeckt was bei der Agentur falsch läuft. Arbeitslose werden schnellstmöglichst untergebracht. Nicht bestmöglich. So werden qualifizierte Arbeitslose in [...] mehr

26.04.2017, 19:50 Uhr

mein erster Gedanke war Mexico. Deutschland und die (dann in der trumpschen Welt) zerfallene EU dürfte aber sicher auch zur Kasse gebeten werden. Vielleicht beschreitet Onkel Donald aber auch [...] mehr

12.04.2017, 18:46 Uhr

leider ist keine der Seiten, welche zum Vorgang Kommentare abgab, besonders vertrauenswürdig. solange es kein UN-Untersuchungsergebnis gibt, werde ich mich hüten, irgend jemandem die Schuld dafür zu geben. [...] mehr

03.04.2017, 07:59 Uhr

heute so, morgen so- man könnte ganze Nachrichtensendungen mit den Meinungswechseln des Herrn Trump füllen. Da interessiert mich mittlerweile das Wetter vom nächsten Wochenende mehr als die Aussagen des president [...] mehr

26.03.2017, 04:14 Uhr

Die EU-Institutionen haben ihre Schwächen, ja. Sie sind intransparent, korrupt und ein Sammelbecken für Versager der Landes-und Bundespolitik der regierenden Parteien. Trotz all dieser Nachteile [...] mehr

24.03.2017, 22:12 Uhr

Ich komm aus dem Lachen nicht mehr raus. Die Story hätte auch im Postillon stehen können. Danke, Spon. Und es können ruhig mehr solcher Stories werden! :) mehr

03.03.2017, 16:11 Uhr

Armselig wie die Türkei immer wieder versucht, etwas zu sein was sie nicht sein kann. Deutschland soll "lernen, sich zu benehmen"? was ist das denn für ein Schwachfug? Hat man in der Türkei noch [...] mehr

20.02.2017, 09:28 Uhr

Wir haben in Deutschland grössere Probleme als einem Gröfaz von Amerika hinterherzuhecheln und Geld unsinnig fürs Militär zu verschwenden. So lange in Deutschland Schulen vergammeln, Arme bei den [...] mehr

20.02.2017, 09:25 Uhr

Kornblum hat und hatte für mich keinerlei Legitimität. Wer von seiner Botschaft aus unverhohlen gegen ein angeblich befreundetes Land Spionage betreibt brauch sich nicht zu wundern wenn er nicht [...] mehr

14.02.2017, 16:03 Uhr

27 Schön geschriebener Artikel, der allerdings letztendlich auch nur das zeigt, was jedem, der schon längere Zeit im Arbeitsleben steht, schon längst bekannt ist. Personaler sind die überbewertetste [...] mehr

27.01.2017, 23:21 Uhr

Die Wahrscheinlichkeit für einen amerikanischen Bürgerkrieg ist höher als die Wahrscheinlichkeit des Zerfalls der EU. Wieso? Trump spaltet die amerikanische Zivilgesellschaft, er zerstört [...] mehr

19.01.2017, 15:54 Uhr

Liest man den Text, ist Winterkorn entweder total inkompetent oder ein Lügner. Für welche Antwort man sich entscheidet, am Ende trägt genau er die Verantwortung dafür dass die Marke VW ruiniert ist, [...] mehr

14.01.2017, 13:27 Uhr

Auf wessen Vorschlag wird die AU denn wieder eingeführt? VW? Opel? Vermute mal, dass man damit die gemessen Schadstoffwerte, hm, optimieren möchte... mehr

04.01.2017, 23:32 Uhr

Ob den Verantwortlichen bei VW bekannt ist, wie sie selbst VW immer weiter stückchenweise entwerten? Sogar in Deutschland geht der Verkauf, scheints, nur noch über massive Rabatte und Werbung. So [...] mehr

02.01.2017, 21:20 Uhr

natürlich, oberflächlich betrachtet hat herr Fleischhauer sicher recht. Denkt man aber einmal ein klein wenig weiter und über den eigenen, kleinen tellerrand hinaus, sieht die Sache schon ein klein wenig anders [...] mehr

30.12.2016, 23:26 Uhr

Recht so Wenn schon das Volk machtlos gegen den Irrsinn der politischen Elite ist, kann vielleicht das Ausland den schleichenden Ausverkauf des Autobahnnetzes verhindern. mehr

Seite 1 von 37