Benutzerprofil

Der Terraner

Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 354
Seite 1 von 18
14.08.2017, 13:40 Uhr

Als Mitarbeiter eines DAX Unternehmens kann ich nur sagen, natürlich verdienen die Mitarbeiter immer mit. Löhne und Betriebsrente sind ohnehin deutlich höher als bei anderen Unternehmen. Hinzu kommen aber Bonus und Mitarbeiteraktien. [...] mehr

05.08.2017, 20:42 Uhr

Der Kluge hat natürlich Aktien von allen fünf Unternehmen. Reich werden ist so einfach, aber die Deutschen haben ja Angst vor Aktien und jammern lieber über die niedrigen Zinsen. mehr

04.08.2017, 21:38 Uhr

Ist doch okay Das ist doch eine gesunde Verteilung. Es dürfte nicht viele Länder geben, wo es besser aussieht. mehr

13.07.2017, 08:18 Uhr

Volle Zustimmung Man merkt, dass Macron vom Fach ist. Der Mann ist und hat Klasse, ein Hauptgewinn für Fankreich und die EU. Natürlich muss mehr investiert werden und natürlich auch von Deutschland. Investionen haben [...] mehr

12.07.2017, 17:31 Uhr

Danke Herr Präsident! Die Finanzstransaktionssteuer würde die Rendite aller auf Aktien und Fonds basierender Sparprogramme treffen und damit uns alle. Das Ding ist nur eine weitere Erfindung, um an die Ersparnisse der [...] mehr

06.07.2017, 14:44 Uhr

Besserverdienende sind natürlich auch Leute mit einem Jahreseinkommen von 100000 Euro und mehr. Man sieht deutlich, dass die SPD an eine wirklichen Steuerreform nicht interessiert ist, sodnern nur umverteilen möchte. [...] mehr

05.07.2017, 11:47 Uhr

Erbschaftsteuer abschaffen Dem Staat geht es überhaupt nichts an, wem ich mein bereits versteuertes Vermögen vererbe oder verschenke. Es ist mein gutes Recht andere Menschen, die mir wichtig sind zu beglücken, ohne dass der [...] mehr

04.07.2017, 16:02 Uhr

Herr Tauber hat einfach recht Natürlich gibt es die Einzelfälle, die einfach Pech hatten und trotz guter Qualifikation nicht den passenden Job fanden. Aber es geht nicht um Einzelfälle. Jede Statistik dokumentiert den Zusammenhang [...] mehr

21.06.2017, 22:09 Uhr

Beschneidung Wenn der alten FDP etwas anzulasten ist, dann dieses unsägliche, zutiefst verfassungsfeindliche Beschneidungsgesetz. Für die FDP, die damals die Justizministerin stellte, bedeutete das den endgültigen [...] mehr

20.06.2017, 12:54 Uhr

Ob die SPD jemals begreifen wird, dass es nicht um ein mehr , sondern um weniger Sozialleistungen geht? Der Sozialetat ist völlig überdehnt, unterstützt zu viele, die überhaupt keine Unterstützung brauchen und führt zu immer höheren [...] mehr

20.06.2017, 09:29 Uhr

@Lilliana2: Etwas falsch verstanden Die starken Schultern tragen schon heute extrem viel und es ist in den vergangenen Jahren immer mehr geworden. Auch diese starken Schultern haben ein Recht auf Entlastung. Auch diese starken [...] mehr

20.06.2017, 08:04 Uhr

Typisch SPON Immer wieder diese sinnfreie Unterstützung der SPD. Es geht aber um Entlastung und nicht um Umverteilung. Das Signal der SPD ist klar und unverständlich, streng Dich nicht an! Leistung soll sich nicht [...] mehr

19.06.2017, 16:20 Uhr

Warum eigentlich Steuern erhöhen? Darum kann es doch überhaupt nicht gehen. Deutschland hat doch jetzt schon viel zu hohe Abgaben insgesamt. Der Staat hat auch überhaupt kein Einnahmeproblem. Geld ist mehr als genug vorhanden. Wer [...] mehr

19.06.2017, 14:59 Uhr

Das war's dann wohl für die SPD Als Steuererhöhungspartei sind schon die Grünen beim letzten mal gescheitert. Wer sich nur auf die Niedriglohngruppen konzentriert, die ohnehin kaum Steuern zahlen und bei denen noch mehr abkassieren [...] mehr

12.06.2017, 19:48 Uhr

Klasse Richtig guter Artikel und so treffend. mehr

23.05.2017, 09:42 Uhr

Steuern und Abgaben senken Deutschland hat ohnehin eine der höchsten Abgabenquoten weltweit. Der Staat hat auch jetzt schon genügend Geld, ist aber unfähig vernünftig damit umzugehen. Natürlich reicht das Geld nie, wenn man [...] mehr

17.05.2017, 19:59 Uhr

Der Dicke also Nordkorea wird damit für immer mehr für alle zur persönlichen Bedrohung. Dass Nordkorea sich vorwiegend durch illegale Mittel finanziert war ja schon bekannt und dass das Land per Cyberkriminalität [...] mehr

08.05.2017, 21:24 Uhr

Chance für Europa Europa sollte so viele Wissenschaftler wie möglich aus den USA nach Europa holen. Schon in kürzester Zeit würde Europa die USA wirtschaftlich weit hinter sich lassen. mehr

04.05.2017, 21:34 Uhr

Macron wird ein guter Präsident Alles was angeblich geben ihn spricht, spricht in Wirklichkeit für ihn. Frankreich darf sich glücklich schätzen ab nächste Woche einen derartig intelligenten und jungen Präsidenten zu haben. mehr

01.05.2017, 18:31 Uhr

Immer die gleiche Frage, .... egal, ob der DAX bei 4000, 5000 oder eben bei 12000 Punkten ist. Natürlich muss man in Aktien investieren und zwar möglichst breit und am besten weltweit. Es gibt ohnehin nichts schöneres, auch wenn [...] mehr

Seite 1 von 18