Benutzerprofil

Der Terraner

Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 254
   

29.10.2014, 15:00 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein @rpgle : Keine Ahnung von TTIP Offensichtlich haben Sie nicht viel Ahnung von dem Thema und/oder verbreiten nur den Unsinn, den andere TTIP Gegener verbreiten. Welche merkwürdigen Argumente da herangezogen werden, kann man ja [...] mehr

29.10.2014, 14:36 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Kennt man "Da sitzt man auf einem Parteitag und hört irgendwelche wilden Verschwörungstheorien." Ja, die liest man hier und in den Kommentarbereichen anderer Online Medien auch tagtäglich. mehr

28.10.2014, 11:28 Uhr Thema: Überangebot: Preisverfall am Ölmarkt setzt sich fort Schon witzig, .... welche Macht hier manche den Politikern und vor allem dem amerikanischen Präsidenten andichten. Wenn es für den Westen so einfach wäre, den Ölpreis zu diktieren, dann hätte man das in der [...] mehr

23.10.2014, 09:37 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Meine Eltern ..... haben trotz nur eines Einkommens eines einfachen Arbeiters und trotz eines 5 Personen Haushaltes immer gespart. Gerade meine Mutter war ganz groß darin. Zum Glück habe ich dieses Verhalten von meinen [...] mehr

20.10.2014, 11:58 Uhr Thema: Bildbearbeitung: So entwickelt man einen Look mit Camera Raw und Lightroom @vogelskipper - Sie irren Lightroom ist auch bei "Normalo-Knipser" weit verbreitet und auch Photoshop erfreut zumindest in einer seiner älteren Versionen so manchen Hobbybildbearbeiter. Anstatt hier unmotiviert [...] mehr

16.10.2014, 16:21 Uhr Thema: Streit mit Russland: Merkel will von Putin Taten sehen Der Westen muss hart bleiben Russland spürt immer deutlicher die Folgen seiner Politik und das ist auch gut so. Es ist mir absolut unverständlich, dass hier immer von einigen Leuten behauptet wird, dass es auf der Krim eine [...] mehr

13.10.2014, 16:36 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Nur eine Frage Wann hat ein Konjunkturprogramm je gewirkt? Außer Strohfeuereffekte, noch höhere Schulden und der Vermeidung von Reformen bekommt man nämlich nichts für sein Geld. Es wäre daher besser, wenn Herr [...] mehr

09.10.2014, 15:06 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung War doch klar Schließlich wurde schon im Vorfeld darauf hingewiesen, wie überaus schädlich sich die beiden Maßnahmen auswirken würden. Kluge Wirtschaftspolitik besteht eben nicht darin, die Kassen zu plündern. Dass [...] mehr

09.10.2014, 09:44 Uhr Thema: Schwache Konjunktur: Deutscher Export bricht massiv ein Sanktionen sind richtig Dass wir von den Sanktionen selber auch betroffen sind, ist ja nun wahrlich nichts neues. Nur ändert das nichts daran, dass die Sanktionen gegen Russland 100 % gerechtfertigt sind und zudem noch [...] mehr

06.10.2014, 09:28 Uhr Thema: Freihandelsabkommen mit USA: Italien will strittige TTIP-Themen ausklammern Chlorhühnchen Gerade beim Thema Chlorhühnchen sollte doch inzwischen auch den Gegnern des geplanten Freihandelsabkommens klar geworden sein, dass sie sich damit ein gigantisches Eigentor geschossen haben. Die [...] mehr

26.09.2014, 23:13 Uhr Thema: Umstrittenes Handelsabkommen: EU und Kanada beenden Ceta-Verhandlungen Ja zu Freihandelsabkommen Die Bedenken sind mehr als lächerlich. Die Erfahrungen mit den Schiedsgerichten, die zudem eine Deutsche Erfindung sind, sind insgesamt sehr gut. Die meisten Provinzrichter sind mit den komplexen [...] mehr

20.09.2014, 23:16 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Wenn die Bürger ... dann auch bereit wären, sich intensiv in die Thematik einzuarbeiten und eine Vernunft und keine Bauchentscheidung zu treffen, könnte man darüber reden. Ich schlage einen Online-Test vor, bei dem [...] mehr

19.09.2014, 09:27 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Gauck wirft Russland Bruch des Völkerrechts vor Danke! Klare Worte, denen man nur 100 % zustimmen kann. Den vielen Putin Verstehern hier muss man immer wieder vorhalten, dass sie die Rechte der Nachbarvölker Russlands auf das schändlichste missachten und [...] mehr

16.09.2014, 11:50 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Sehr bedauerlich Offensichtlich wissen dei Leute Qualitätsjournalismus nicht mehr zu schätzen oder glauben tatsächlich, das Online Angebot der FAZ sei unabhängig von der Printausgabe. Ich schätze die tägliche Lektüre [...] mehr

14.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Deutsche Wirtschaft wettert gegen Sanktionen Komisch, komisch Damals bei den Sanktionen gegen das Apartheidsregime in Südafrika oder bei den Sanktionen gegen den Iran, Irak oder Nordkorea gab es nicht so ein Geschrei. Es ist schon sehr verdächtig wie die Putin [...] mehr

05.09.2014, 08:46 Uhr Thema: Ukraine-Bericht von Human Rights Watch: Separatisten bestrafen Zivilisten mit Zwangsa Nur noch peinlich ... wie die Putinfans hier mal wieder versuchen, jedes Verbrechen der sogenannten "Separatisten" in der Ostukraine zu beschönigen. So kann man sich eben auch in die eigene Bedeutungslosigkeit [...] mehr

02.09.2014, 22:18 Uhr Thema: Grünen-Kritik an Cem Özdemir : Parteichef unter Feuer Wenn so viele auf .... Özdemir eindreschen, dann muss er sehr viel Wahres gesagt haben. Pfiffe von der falschen Seite, waren schon immer die besten Komplimente. Gilt auch für viele dümmliche Kommentare hier. mehr

02.09.2014, 21:50 Uhr Thema: Gerichtsurteil gegen Taxi-Konkurrenten: Uber ignoriert bundesweites Verbot Von wegen Freihandelsabkommen Der aktuelle Rechtsstreit hat mit dem geplanten Freihandelsabkommen nicht das geringste zu tun, aber weil es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt, muss natürlich gleich wieder ohne Verstand [...] mehr

29.08.2014, 09:43 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Sehr guter Artikel Die Reaktionen der Putinfans mit ihren ewig gleichen, aber leider immer wieder falschen Argumenten zeigt ja auch, wie richtig die Analyse von Herrn Fischer ist. Bitte mehr davon! Zum Glück trifft man [...] mehr

26.08.2014, 16:52 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Beifahrer muss nicht auf Schilder achten Falsch verstanden Der Satz "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" steht so in keinem Gesetzbuch. Dort finden Sie nur etwas über Vorsatz und (grob) fahrlässigem Verhalten. Der Satz ""Unwissenheit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0