Benutzerprofil

steffenbaensch777

Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
20.07.2018, 09:06 Uhr

Der freie Markt würde das Problem lösen An alle, die meinen die bösen Firmen wären Schuld an den hohen Preisen: Der Staat ist schuld durch die Vergabe von Patenten und teilweise auch durch Zölle und nachttarifäre Handelshemmnisse. Ohne die [...] mehr

20.07.2018, 08:45 Uhr

Der freie Markt würde das Problem lösen An alle, die meinen die bösen Firmen wären Schuld an den hohen Preisen: Der Staat ist schuld durch die Vergabe von Patenten und teilweise auch durch Zölle und nachttarifäre Handelshemmnisse. Ohne die [...] mehr

16.02.2018, 15:08 Uhr

Sehr schade, aber nachvollziehbar Ich finde ihn total sympathisch. Leider hat er bei der EM für jedermann nachvollziehbar in den entscheidenen Momenten katastrophale Fehlentscheidungen getroffen. Ob man ihm jetzt deshalb generell die [...] mehr

02.02.2018, 09:05 Uhr

Das bedingungslose Grundeinkommen - das kommt als Idee dabei heraus, wenn sich Computermenschen wie dieser Bitkom-Heini zu wirtschaftlichen Fragestellungen äußern. Er fordert also nichts anderes, dass [...] mehr

12.11.2017, 13:15 Uhr

Steuern alternativlos? Natürlich ist es richtig, dass alle möglichen sinnvollen Dinge und Leistungen aus Steuern finanziert wurden, aber hilft diese offensichtliche Tatsache der Debatte weiter? Warum wird hier nicht einmal [...] mehr

04.11.2017, 09:14 Uhr

Experimenteller Nachweis fehlt Die Theorien zum menschengemachten Klimawandel sind die eine Sache. Was fehlt ist ein experimenteller Nachweis, der bisher nicht erbracht wurde, oder? mehr

23.10.2017, 16:12 Uhr

Volle Subsidiarität Aus meiner Sicht ist die Lösung all dieser Probleme eine vollständige Subsidiarität. Von mir aus kann es einen europäischen oder gar einen Weltstaat geben, der alles regeln darf bis ins kleinste [...] mehr

17.10.2017, 10:50 Uhr

Wenn es denn eine Isolationspolitik hätte... Wenn es denn eine Isolationspolitik hätte in den USA hätte, wo die sich wirklich nicht mehr um andere Länder "kümmern", so wie es die USA schon so einige Male getan haben, dann könnte man [...] mehr

21.09.2017, 22:20 Uhr

Mindestlohn Warum hat der Mindestlohn in Deutschland nicht zu größeren Arbeitsplatzverlusten geführt? Weil er aktuell recht niedrig angesetzt ist. mehr

21.09.2017, 21:42 Uhr

Pdv Wer wirklich liberale Politik will, der soll doch bitte die PDV wählen. Da gibt es auch jede Menge ehemalige FDPler. Erstaunlich, dass es den Schaeffler nicht dorthin verschlagen hat - den alten [...] mehr

21.09.2017, 21:38 Uhr

Wenn die FDP wirklich liberal wäre, dann könnte man sie auch wählen. Aber das würde eine ja eine Abkehr vom Kooperatismus bedeuten. Das ist es eben wofür die Partei steht. Diese Partei hat es wirklich [...] mehr

20.09.2017, 16:46 Uhr

Zerstörung der liberalen Demokratie Ich habe das Wahlprogramm der AfD gelesen und war mit vielem nicht einverstanden. Manche Punkte fand ich auch zutiefst falsch. Das sie aber die liberale Demokratie zerstören will, halte ich für nicht [...] mehr

19.09.2017, 13:21 Uhr

Haptik Ich hätte mir eine Aussage zur Haptik der neuen Geräte gewünscht. iPhone 6 und Nachfolger waren ja (mit Ausnahme des 7er mit Spezialbeschichtung in diamantschwarz) ziemlich glitschig. Ich hätte jetzt [...] mehr

11.09.2017, 07:41 Uhr

Schwieriger Artikel Einerseits wird der Vorwurf von Herrn Maas nicht konkretisiert, indem die Passagen aus dem Programm genannt werden, die er für nicht vergassungskonform hält. Andererseits gab es natürlich auch in [...] mehr

08.09.2017, 12:13 Uhr

Das Problem der FDP ist ein anderes Das Problem ist doch, dass sie ihre Ideen aus dem Wahlprogramm nicht wird umsetzen können und sie wollen es auch gar nicht. Es fehlt mir schlicht der Glaube, dass sie es mit ihren Forderungen wirklich [...] mehr

05.08.2017, 19:26 Uhr

Samsung ist nach Stückzahlen gemessen Marktführer und zwar sehr deutlich. Auch die haben aber keine marktbeherrschende Stellung. Wie auch? Die Unterscheidung nach Hard- und Software ist bei [...] mehr

05.08.2017, 17:01 Uhr

Apple dominiert den Handymarkt? Im Artikel wird erwähnt, dass die Anbieter ihren jeweiligen Markt dominieren. Im Falle von Apple ist das falsch. Mit 15% Marktanteil weltweit kann man den Markt nicht beherrschen. Passt halt nicht zum [...] mehr

04.08.2017, 15:08 Uhr

Kooperatismus ist das Problem Kooperatismus ist das große Problem, nicht der pöse Kapitalismus, wie es uns Herr Augstein immer wieder klar machen will. Wie kann nun dieser Kooperatismus verhindert werden? Nun ja, der Staat und die [...] mehr

18.07.2017, 17:00 Uhr

Männer haben einfach die besseren Stimmen Klar es gibt auch Frauen mit sehr angenehmen, kompetent klingenden, erotischen und schönen Stimmen. Aber Männerstimmen? Da gibt es so unglaublich viele gute, ja geniale, Stimmen. Für all das [...] mehr

12.07.2017, 15:39 Uhr

Zunächst einmal habe ich mich in dem oben zitierten Beitrag nicht für die Abschaffung des Gewaltmonopols des Staates ausgeprochen. Jedoch muss natürlich diskutiert werden welche positiven bzw. [...] mehr

Seite 1 von 5