Benutzerprofil

Montanabear

Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 11094
   

25.11.2014, 19:49 Uhr Thema: Gewalt in Ferguson: Obamas überfällige Rede Obama Obama hat gewiss genaue Unterlagen über diesen bedauerlichen Vorfall und wenn er mit dem Ergebnis übereinstimmt, ist es mir auch recht. Er hat sich bis jetzt immer auf die Seite der Nichtweissen [...] mehr

21.11.2014, 20:10 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Gute Frage Europa hat wesentlich zur Kultur Russlands und der USA beigetragen, auch wenn sich das in den USA durch die unübersehbaren Immigrantenstroeme zur Zeit etwas abschwächt. Ich habe zum Hoehepunkt der [...] mehr

21.11.2014, 20:00 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Ja. Weil die USA zwischen einer Annektion seitens China und Japan stehen. So sah man es bei den Manoevern in der North China Sea im letzten Monat. Und so sehe ich die Situation Deutschland/Russland auch. mehr

21.11.2014, 19:57 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Ich schätze, es geht um die Verteidigung der Freiheit in der Ukraine. Nicht Alles sollte man in Bilanzen beurteilen. Ihr letzter Satz stimmt mich bedenklich. mehr

21.11.2014, 19:44 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Smile Ja, ja, so ist es. Und Deutschland hat als NATO-Mitglied den Vertrag auch schon einigemale gebrochen, auch ohne Reaktion.So ist das mit der Politik. mehr

21.11.2014, 19:36 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Von wem sonst sollte man Kritik aussprechen ? Putin ist doch der Alleinregierende. Oder sehe ich das falsch ? mehr

21.11.2014, 19:16 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Ja, genau Darüber habe ich mich auch gewundert. Es sind doch nur 27%, also nicht nicht einmal eine Mehrheit. Zieht man Davon die 18% ab, die dafür sind, ist das Ergebnis doch eher minimal. mehr

20.11.2014, 20:32 Uhr Thema: Kampf gegen Ebola: EU-Gesundheitsminister setzen auf Kontrollen in Westafrika Ich glaube, Sie sehen das falsch. Ebola zu besiegen ist ein weltweites Verlangen und nicht alle Afrikaner steuern erheblich zum Einkommen der Wirtschaft bei.Die Wissenschaft ist gefordert und stellt sich der [...] mehr

20.11.2014, 20:28 Uhr Thema: Kampf gegen Ebola: EU-Gesundheitsminister setzen auf Kontrollen in Westafrika Nein, die meisten der Fälle haben überlebt. Und sie tragen wesentlich zu einer Erfassung des Problems bei. Die Erkrankten, die ausgeflogen werden, werden behutsam vor dem Kontakt mit Anderen isoliert. mehr

20.11.2014, 20:10 Uhr Thema: Weiße Frau, schwarzes Kind: "Das war nicht das, was ich gewollt habe" fortschritt Im Sinnes des kulturellen Fortschritts werden Lesben mit Kindern weitgehend in der Gesellschaft akzeptiert und vom Gesetz geschützt. Diskriminierung hat schnell ein gerichtliches Nachspiel in den USA. [...] mehr

20.11.2014, 20:03 Uhr Thema: Weiße Frau, schwarzes Kind: "Das war nicht das, was ich gewollt habe" Na - ein schwarzes Kind und ein schwerbehinderts Kind gleichzusetzen ist ja wohl die Spitze ! mehr

20.11.2014, 20:01 Uhr Thema: Weiße Frau, schwarzes Kind: "Das war nicht das, was ich gewollt habe" Tja, in Indien gibt es schon Designerkids, blaue Augen sind der Vorzug. Das ist eine schreeckliche Tendenz, die die Fortentwicklung der Menschheit verlangsamen wird. Nein, es sollte keine Designerkids [...] mehr

20.11.2014, 19:55 Uhr Thema: Weiße Frau, schwarzes Kind: "Das war nicht das, was ich gewollt habe" Wer hat hier Vorurteile ? Auch wenn man diese Gelegenheit nützt, um seine eigenen Vorurteile an die frische Luft zu bringen, sollte man nicht Andere dafür verantwortlich machen. Weisse Kinder mit nicht-weeissen Kindern sind [...] mehr

14.11.2014, 20:50 Uhr Thema: Hirntumore: Genanalysen ermöglichen individuelle Therapien Meine Erfahrung: ich hatte nach drei Darmkrebsoperationen im April eine vierte, um einen golfballgrossen Krebs aus meinem Gehirn zu entfernen. Mir geht es hervorragend und der Tumor ist nicht wiedergekommen. Das ist [...] mehr

13.11.2014, 19:11 Uhr Thema: Prozess um Kohl-Protokolle: "Heribert Schwan ist ein Verräter" Verwerfliche Zensur ! Dass das Gericht für die Eischränkung der Presse- und Informationsfreiheit spricht, ist verwerflich. Kohl hat während seiner Amtszeit Journalisten gebrandmarkt, die auch nur die geringste Kritik [...] mehr

12.11.2014, 23:49 Uhr Thema: Englischkenntnisse der Deutschen: It goes doch Ja, das stimmt. Filme und Bücher im Original werden in den Uebersetzungen oft zur Unkenntlichkeit neugeschrieben. Meine zweisprachigen Kinder liefen einml bei einer deutschen Version von Disney's [...] mehr

12.11.2014, 23:40 Uhr Thema: Englischkenntnisse der Deutschen: It goes doch Anti- Ja, eine Amtssprache wie in der Academie Francaise wäre schn angebracht. Trotzdem plädiere ich für Englisch. Das hat weder etwas mit Grossbritannien noch mit den USA zu tun. Reisen Sie mal um die [...] mehr

12.11.2014, 23:37 Uhr Thema: Englischkenntnisse der Deutschen: It goes doch Ach, Mensch ! Zwei von Ihren drei Sätzen entsprechen nicht den Tatsachen. Ich war z.B. sehr ertaunt, als eine freundliche Stimme mit Sachsenslang nicht wusste, wo Texas liegt ! und dann noch meinte, man könne [...] mehr

12.11.2014, 23:29 Uhr Thema: Großrazzia gegen IS-Unterstützer: Salafisten sollen in Kirchen eingebrochen sein hmmm Wie hiess er noch : Kaplan ? Schon er wollte aus Köln das Zentrum eines europäisch-islamischen Staates machen. Was ist es eigentlich in NRW, das diese Militanten anzieht ? Dass man sie gewähren [...] mehr

12.11.2014, 23:26 Uhr Thema: Großrazzia gegen IS-Unterstützer: Salafisten sollen in Kirchen eingebrochen sein Ja, ja Die Politik muss handeln. Wie wäre es, Politiker zu wählen, die die abendländischen Interessen vertreten ? Es liegt an jedem Einzelnen, sich nicht mit fortspülen zu lassen. Muss es da wieder ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0