Benutzerprofil

-marion-

Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 62
   

09.11.2014, 16:08 Uhr Thema: Islamisten: BND warnt vor IS-Anschlag im Westen und ewig lockt das Geld IS wird über kurz oder lang Geschichte sein . Dann werden eiin paar ( hundert?)tausend Leute tot sein , ein paar ( hundert) Leute werden ein super Geschäft gemacht haben und noch reicher sein und die [...] mehr

03.08.2014, 19:25 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Schluss jetzt!!! Es leben die wirklich Erwachsenen und die Kinder! Sie sollen leben ! Lasst uns den bösen alten Männer und den verblendeten,sexuell frustrierten, gewalttätigen jungen Männern dieser Welt endlich das [...] mehr

18.06.2014, 16:15 Uhr Thema: Reaktion auf Isis-Vormarsch: Irans Präsident spricht von militärischem Eingreifen im Nur freie und gleiche Menschen können ein humanes Gemeinwesen gründen und am Leben erhalten, wo für alle die gleichen Spielregeln gelten.Wir Deutsche wissen das nach zwei Diktaturen ganz genau. Mit [...] mehr

03.02.2014, 19:34 Uhr Thema: Reaktion der Steuersünderin: Alice Schwarzer geht stiften Schamlos es ist schon widerlich, was sich die sogenannten Stützen unserer Gesellschaft erlauben.Ja sie kotzen mich an, diese Moralapostel, die in unserem (relativ) sicheren und sauberen Land alle Vorzüge [...] mehr

24.01.2014, 17:14 Uhr Thema: ADAC-Skandal: Der unheimliche Verein wen wunderts? Ehrlich gesagt: ich verstehe es nicht,was soll die Aufregung? Wie sind doch schon groß und wissen wie die Welt so geht: verlogen, korrupt etc. Ich bin aus dem einzigen Grund Mitglied im ADAC ,damit [...] mehr

11.10.2013, 22:10 Uhr Thema: Haushaltsstreit in den USA: Republikaner bieten Ende des Shutdowns an Vorbild USA "Im Austausch wollen die Republikaner Kürzungen bei staatlichen Sozialprogrammen durchsetzen." Das ist erstaunlich! ich dachte bisher, dass es im den USA überhaupt keine Sozialprogramme [...] mehr

17.08.2013, 16:27 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Gegen Kapitalismus hilft nur Liebe Diese Liebe Frau Berg, ja das alles klingt wirklich ein wenig wie früher in alten Hippietagen : also zu schön um wahr zu sein. In Wirklichkeit gibt es nicht gemeineres und ungerechteres wie [...] mehr

13.08.2013, 17:21 Uhr Thema: NSA-Affäre: Kauder will öffentliche Debatte über Geheimdienste beenden unser Ministerium für Wahrheit genau : und die Dokumente von Herrn Snowden sind reine Einbildung der Presse ( hat man sich ausgedacht, wer ist überhaupt Snowden??) , das alles hats nie gegeben , die Verbrechen der USA, die [...] mehr

12.08.2013, 18:30 Uhr Thema: Zweitjobs: "Konsumlust"-Fauxpas von Arbeitsministerium löst Empörung aus her mit der kohle!!! ich bin bereit, auch einen zweitjob zu machen aber nur, wenn es einen lukativen aufsichtratposten o.ä. ist. Ich bin auch gerne bereit, hin und wieder mal ne rede bei den bochumer stadtwerken (ich [...] mehr

01.08.2013, 19:06 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Sieben Fragen an die Bundesregierung Wie soll das jetzt weitergehen??? Da wir jetzt definitiv wissen, dass der größte Teil unsere Lebensäußerungen abgefangen und gespeichert werden ,alle Internetaktivitäten , alle Telefonate (Handy-und Festnetz),alle Bankgeschäfte, alle [...] mehr

29.07.2013, 17:47 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Am Schmelzpunkt des sozialen Systems Recht auf Widerstand : nutzen wir es! "Artikel 20 Grundgesetz (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und [...] mehr

02.07.2013, 19:23 Uhr Thema: US-Datenskandal: Amerikas millionenfacher Rechtsbruch Sehr geehrter Herr Außenminister Westerwelle, ich fordere Sie hiermit auf, Herrn Snowden einen sicheren Aufenthalt in unserem Land zu ermöglichen, unter welcher juristischen Vorraussetzung auch immer.Ich erinnere an die Herrschaft des [...] mehr

30.06.2013, 20:05 Uhr Thema: NSA-Spähprogramm in Deutschland: Dame, König, As, Spion Frau Merkel : walten Sie Ihres Amtes ( aber pronto!!) Artikel 10 Grundgesetz (1) Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich. (2) Beschränkungen dürfen nur auf Grund eines Gesetzes angeordnet werden. Dient die [...] mehr

22.06.2013, 17:46 Uhr Thema: Britisches Abhörprogramm: Bundesregierung nimmt Tempora-Bericht "sehr ernst" Es sind alle mal dran. Ich bin gespannt, wann interessante Telefonate und SMSse, Mails etc., verfasst von den Bestimmern in unserer Gesellschaft, von irgend einem kleinen (englischen?) Tempora-Leaker veröffentlicht werden. [...] mehr

04.05.2013, 16:06 Uhr Thema: Weltuntergangsphantasie: Menschen sind die schlimmste Spezies Wir haben die Wahl. Schon Hannah Arendt hat klar gemacht, dass das Böse niemals radikal also nie wirklich kreativ und innovativ ist , sondern immer nur extrem. Böse Menschen können daher nicht durch sich selbst [...] mehr

04.05.2013, 15:12 Uhr Thema: Psychologie: Warum Menschen eine Diktatur verteidigen Alles schon bekannt. Ehrlich gesagt, sind diese "neuen" Erkenntnisse doch eher Allgemeinplätze. Es fehlt außerdem das wichtigste Argument warum Menschen nicht aufbegehren: weil ihnen sonst Gefahr für Leib und [...] mehr

29.04.2013, 15:40 Uhr Thema: Syrien-Doku: "Die Welt hat uns im Stich gelassen" Kein Handlungsbedarf . Ich bin dagegen, dass sich der Westen in Syrien reinhängt, um einem weiteren islamistischen Regime an die Macht zu helfen. Wieso sollte Pest besser als Cholera sein?Dieser ganze arabische Frühling ist [...] mehr

28.03.2013, 10:42 Uhr Thema: Von Rechts wegen: Mindestlohn im Schlaf verdient Was wirklich wichtig ist. Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Arbeit im Altersheim und in der Pflege sind sehr belastende Tätigkeiten. Ein Blick in die aktuellen Stellenanzeigen zeigt, dass es immer weniger Personal dafür [...] mehr

02.03.2013, 18:17 Uhr Thema: Fall Kampusch im Kino: Ja, sie darf Geld verdienen Sehr geehrte Frau Sibylle Berg, danke für ihre klugen Anmerkungen. Die Konfrontation mit dem Bösen ( auch in der eigene Fantasie) ist für viele Menschen schlicht unerträglich. Daher ist es nicht [...] mehr

22.01.2013, 16:45 Uhr Thema: Partei im freien Fall: Wollt ihr überhaupt in den Bundestag, Piraten? Piraten....nein danke! Dass sich bei den Piraten viele Nerds tummeln, kann mann noch als witzig bezeichnen aber dass ihre Ungehobeltheit sich mit krasser Frauenfeindlichkeit und Verachtung paart rückt sie zwar ihren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0