Benutzerprofil

espet3

Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2190
Seite 1 von 110
13.01.2019, 18:13 Uhr

Warten wir es doch ab, wie es nach dem Brexit den Briten wirtschaftlich geht. Das Schlimmste für die EU wäre, wenn die schlimmen Befürchtungen bei einem Austritt gar nicht eintreten und es durch [...] mehr

13.01.2019, 15:54 Uhr

Man möge mir einen Staatenbund nennen, in dem der eine Staat für den anderen die Schulden übernimmt, wie es in der EU der Fall ist, und das kleinste Mitglied durch ein Veto alleine Abstimmungen [...] mehr

05.01.2019, 17:11 Uhr

Warum nicht auch Trump, der für die Trennung schuldig ist. Wer den Artikel gelesen hat, weiß, dass Poroschenko aus politischen Erwägungen die Hand im Spiel hat. mehr

02.01.2019, 17:44 Uhr

Wenn man in Hotels der Großstädte gesagt bekommt, dass man nicht gut angezogen und ohne Armbanduhr oder Schmuck in die Zentren gehen soll, wo die Polizei sich abwendet, wenn jemand um Hilfe ruft, dann [...] mehr

02.01.2019, 10:03 Uhr

Als Bastler kann man in die Scheibchen ein Loch bohren und als Unterlegscheibe nutzen, wie es die Italiener im großen Stil vor dem Euro mit der Lira gemacht haben. mehr

31.12.2018, 18:48 Uhr

50 Jahre lang habe ich meine Bleikugeln für das Schwarzpulverschießen bei den Schützen selbst gegossen. Eigentlich müsste ich schon längst tot sein ;-)) mehr

31.12.2018, 18:09 Uhr

Venedig ist ein Museum. Die meisten Einrichtungen dieser Art sind eben nicht eintrittsfrei. Evtl. kann nun die Hochwasserbarriere Mose 79 schneller zu Ende geführt werden. mehr

22.12.2018, 23:12 Uhr

Da der SPIEGEL die Initiative ergriffen hat, muss er wohl oder übel die betreffenden Artikel (auch ohne Namensnennung) anführen. Dadurch würde der Name doch schon bei den Lesern offen liegen. [...] mehr

22.12.2018, 14:35 Uhr

Was mich interessieren würde, aber man keine Antwort bekommen wird, ist Folgendes: Wenn ein bedeutender Artikel im SPIEGEL oder SPIEGEL-online erscheint, bekommt die Leserbrief-Redaktion sicherlich [...] mehr

06.12.2018, 17:31 Uhr

Genau das habe ich auch gedacht. Man denke nur, wie Obama euphorisch begrüßt wurde und vorab schon mal den Nobelpreis bekam und an Macron, der die Leute gerade auf die Barrikaden bringt. mehr

06.12.2018, 13:55 Uhr

Meist sind die Eltern dieser Blagen nicht schuldig, weil sie selbst solche Eltern hatten. mehr

03.12.2018, 13:57 Uhr

Mir sind einige gut ausgebildete Leute aus der EU bekannt, die in den USA keine greencard bekommen. Wieso sollen es dann Armutsmigranten aus Mittelamerika mit Gewalt schaffen? mehr

27.11.2018, 14:18 Uhr

Bereits als Kind hatte ich Angst vor den Amerikanern, als sie und der englische Bomber-Harris mir und den deutschen Zivilisten nach dem Leben trachteten. Wenn es ihnen vollends gelungen wäre, würden [...] mehr

26.11.2018, 19:27 Uhr

Es werden weltweit immer noch mehr AKWe und Kohlekraftwerke ge- als abgebaut. Da sollte die deutsche/EU-Politik aber mal den Hebel ansetzen. Aber da kann sie nichts dagegen unternehmen, so ähnlich, [...] mehr

23.11.2018, 22:26 Uhr

Man kann den Spieß auch umdrehen Am Band hatten wir in der Fabrik einen unerträglichen Macho aus dem Orient, der sich entsprechend produzierte. Eines Tages kam er mit einem blauben Auge zur Arbeit, worauf ein Kollege das Gerücht [...] mehr

13.11.2018, 10:34 Uhr

Saisonal werden die Waldbrände in Kalifornien in einem der trockensten Gebiet der USA bereits von den Medien erwartet. Jedes Jahr das gleiche Wehklagen, und man kann scheinbar nichts dagegen tun, so [...] mehr

08.11.2018, 15:58 Uhr

“Ein politisch Lied, ein garstig Lied!” Kann es sein, dass unsere Frauen mehr zum Ausgleich und der Verständigung geneigt sind und sich von den Ränkespielen der Männer fernhalten wollen? Ähnlich, wie sie beim Studium mehr zur Soziologie [...] mehr

07.11.2018, 16:26 Uhr

Dass das Personal bei Ryan-Air fliegen muss und z.B. nicht bei Lufthansa, hat doch auch einen Grund. Wenn sie anderweitig unterkämen, würden sie sicherlich kündigen. mehr

02.11.2018, 14:53 Uhr

Den jungen Bengels, die oft selbst keinen Sport treiben wollen, fehlt in der heutigen Zeit eine Möglichkeit sich abzureagieren. Da ist das Stadion der richtige Ort um Adrenalin auszuschütten. Besser, [...] mehr

01.11.2018, 22:08 Uhr

Ganz wesentlich ist bei fasst allen Hunden, dass man als Fremder nicht den Mund weit aufmacht und die Zähne noch zeigt. Die Tiere werten das als Angriff. mehr

Seite 1 von 110