Benutzerprofil

espet3

Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2020
Seite 1 von 101
06.01.2018, 16:40 Uhr

So lange diese zukünftigen Fahrzeuge nicht ausschließlich mit "ökologischer" Energie bewegt werden, ist das ganze Gehabe doch nur ein Etikettenschwindel. mehr

02.01.2018, 16:01 Uhr

Man sollte als außenstehender, demokratischer Zuschauer der westlichen Seite, vorher, anhand des auch vom SPiEGEL zuvor so sehr beklatschten Arabischen Frühlings, feststellen, wieviel Tote und [...] mehr

27.12.2017, 17:08 Uhr

Mittlerweile dürfte allgemein bekannt sein, dass in der Geschichte eine Demokratie eine andere ganz selten mit Krieg überzogen hat. Warum befürchten Sie das gerade in Europa? mehr

19.12.2017, 10:56 Uhr

Totale Konzentration Um billiger z.B. von Miami nach Frankfurt zu gelangen, nimmt der Amerikaner gerne den Umweg über Atlanta in Kauf. Kein Wunder, dass bei dem Andrang auch mal etwas Unvorhergesehenes passiert. mehr

15.12.2017, 16:21 Uhr

Alles schon mal da gewesen Landfahrer sind zwar nicht so oft am Wasser, jedoch praktizieren sie dieses Leben schon seit Hunderten von Jahren. mehr

05.11.2017, 09:28 Uhr

Nun gut, das haben mehr oder weniger die westlichen Nationen zu verantworten. Wie viele Erdbewohner haben jedoch noch nie ein Auto besessen, waren noch nie in einem Fugzeug oder im Schiff auf [...] mehr

05.11.2017, 09:16 Uhr

Welche Art der sauberen Energiegewinnung bleibt der Demonstrantengemeinde denn übrig? Man ist gegen Atom, Kohle Gas, die Landschaftsverspargelung, man will, dass die Fische wieder frei in den Flüssen [...] mehr

05.11.2017, 09:00 Uhr

Scotland Yard sollte hier genauer hinsehen und nachschauen, was Gangster die letzten 50 Jahre das Klo runter gespült haben. ;-) mehr

03.11.2017, 11:56 Uhr

Diesmal mit PKW? Als die Türken mit den Griechen wegen Zypern sich wieder mal zankten, sollen in hiesigen Fabriken unter türkischen Mitarbeitern Sammlungen veranstaltet worden sein, um schnell eine Flugzeugfabrik zu [...] mehr

03.11.2017, 10:29 Uhr

Eigentlich bräuchte die Monster keine Hupe, weil man den Zweizylinder schon von weitem hört. Zur Not zieht man die Kupplung und dreht etwas am Gashahn, was dann eine Hupe übertönt ;-) mehr

27.10.2017, 19:56 Uhr

Eine gerechte Globalisierung würde bedeuten, dass In Deutschland und Bangladesch die gleichen Löhne gezahlt werden ? mehr

17.10.2017, 10:26 Uhr

Bei meinem ersten PKW, es war 1964, rieb ein Kabel an der Lenkung, sodass die Hupe ständig ungewollt aktiviert wurde. Mit einem Pflaster aus dem Verbandskasten wurde die Stelle wieder isoliert und [...] mehr

10.10.2017, 14:54 Uhr

Mit welcher heißen Nadel damals die EU zusammen geschustert wurde, erkennt man leicht an den s.g. Austrittsverhandlungen. Es fehlt jede Festlegung für den Austritt eines Landes aus der Gemeinschaft, [...] mehr

09.10.2017, 15:59 Uhr

Den Metallern scheint es wohl nocht recht gut zu gehen. Sicherlich haben sie keinen Zweit- oder Drittjob nötig, um über die Runden zu kommen. Ich persönlich würde eine 50-Stundenwoche gut finden, [...] mehr

05.10.2017, 10:13 Uhr

Ist es nicht wie mit fast allen Dingen im Leben? Je heißer man etwas begehrt, um so schneller wird man es müde. Es muss nur ein angesagter Mensch sich solch eine "Zierde" verpassen lassen [...] mehr

04.10.2017, 13:53 Uhr

@ingo.adlung Dass Sie selbst in die andere Richtung polemisieren, ist Ihnen wohl nicht aufgefallen. Das Problem mit der Zuwanderung wäre schnell und ohne Grenzverbau behoben, wenn den Flüchtlingen kein Geld [...] mehr

04.10.2017, 10:04 Uhr

Im Grunde stimme ich Ihnen hinsichtlich der Geburtenrate zu. Was jedoch ist im Vergleich zu Frankreich so tragisch an der Sache, denn dort leben weniger Menschen auf einer größeren Fläche. Mit [...] mehr

03.10.2017, 09:23 Uhr

Erst 2018? Es wird bereits davon gesprochen, dass eine neue Regierung erst im nächsten Jahr stehen könnte. Das würde m. A. viel schneller funktionieren, wenn erst geldliche Bezüge nach einer Einigung flössen. mehr

02.10.2017, 15:20 Uhr

Bei den Artikeln von Herrn Augstein habe ich sehr oft den Eindruck, dass, wenn ich genau das Gegenteilige denke wie er, ich auf dem richtigen Wege bin. mehr

30.09.2017, 11:51 Uhr

Starts für Reisen auf unserem Globus würden von See aus erfolgen, so der Artikel. Dort muss man aber für die einstündige Erdumrundung auch erst mal hinkommen. mehr

Seite 1 von 101