Benutzerprofil

M. Michaelis

Registriert seit: 11.04.2005 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 11:06 Uhr
Beiträge: 16522
   

16.09.2014, 09:44 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Offenbar gehören sie zu jenen die vergessen haben wie Demokratie funktioniert. Nämlich nur dadurch dass es zu allen politischen Fragestellungen dezidiert unterschiedliche Meinungen gibt die sich [...] mehr

16.09.2014, 09:21 Uhr Thema: Neuer "Sin City"-Film: Wenig drunter, nichts dahinter Zumindest erscheint die Kritik plausibel. Denn nach dem ersten hat es bei diesem Film ein Sequel schwer das Niveau zu halten oder etwas neues zu bringen. mehr

15.09.2014, 11:41 Uhr Thema: Apple Watch, Netzbremsung, Merkel: Eine Uhr, drei Sternstunden Und wo ist das Problem ? Ohne diese Käufergruppe hätte viele kein Jobs. Die meisten Jobs auf dieser Welt hängen davon ab dass viele Menschen sich teure Produkte leisten, die man eigentlich [...] mehr

15.09.2014, 10:42 Uhr Thema: Manöver "Rapid Trident": Nato-Staaten beginnen Militärübung in der Ukraine Nicht hilfreich... in dieser Situation eine denkbar blöde Idee NATO Manöver in einem Nicht-NATO Land abzuhalten. Sowas kann man machen, wenn man ernsthaft bereit ist mit Russland in eine militärische Konfrontation [...] mehr

14.09.2014, 11:42 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Es fällt auch auf, daß neuerdings zumeist von "Studierenden" statt von "Studenten" gesprochen wird. Dabei wird schlicht ignoriert, dass nicht jeder studierende ein Student [...] mehr

14.09.2014, 11:37 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Es wäre absurd zu leugnen, dass Sprachentwicklung niemals auf Sprachregelung basiert. Mit Volksempfinden hat das im übrigen nichts zu tun. Mit Machtausübung nur dann, wenn sprachliche Formen [...] mehr

14.09.2014, 11:34 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Es wäre absurd zu leugnen dass Sprachentwicklung niemals auf Sprachregelung basiert. Mit Volksempfinden hat das im übrigen nichts zu tun. Mit Machtausübung nur dann wenn sprachliche Formen [...] mehr

14.09.2014, 11:23 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Was Frau Berg übersieht ist dass Gesellschaftutopien die von oben Realität werden sollen immer im Totalitarismus enden und somit Widerstand brauchen. Warum Frau Berg eine Sprachhandhabung im [...] mehr

14.09.2014, 10:27 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Es geht überhaupt nicht um Sprachkonservierung sondern sondern um ideologisch motivierte Sprachmanipulation von oben. Und ist das genau Gegenteil einer natürlichen Sprachveränderung. Wir haben [...] mehr

14.09.2014, 10:13 Uhr Thema: Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen! Orwellsche Sprachpanscherei... ist keine natürliche Sprachentwicklung sondern ideologischer Sprachmissbrauch. Gerade in Deutschland sollte man eigentlich mehr Sensibilität in dieser Hinsicht zeigen denn wir hatte zwei Diktaturen [...] mehr

11.09.2014, 17:42 Uhr Thema: S.P.O.N. - Im Zweifel links: Dümmer als die Scharia-Polizei erlaubt Dumme Verharmlosung... Es geht bei der Schariapolizei nicht um eine dumme Provokation sondern um einen Machtanspruch und um einen Test wie wie man schon gehen kann. Das dümmste ist solche Versuche zu ignorieren oder als [...] mehr

11.09.2014, 12:02 Uhr Thema: Taxi-App: Gericht verhängt Fahrverbot gegen ersten Uber-Fahrer Richtig so... diesen Geschäftsmodellen sollte man schon im Ansatz den Saft abdrehen. Eine solche Prekariatsökonomie braucht Deutschland als allerletztes. mehr

10.09.2014, 05:29 Uhr Thema: Verkehrssicherheit in Deutschland: Fußgänger sind bei Unfällen fast immer unschuldig Idelogischer Blödsinn Zu einem Unfall mit Fussgänger gehört meistens ein Fussgänger der unachtsam die Strasse überquert bzw. die Geschwindigkeit herannahender Fahrzeuge falsch eingeschätzt hat. In verkehrsberuhigten [...] mehr

09.09.2014, 22:37 Uhr Thema: Apple Watch Event: Große Show um kleine Geräte Was soll das moralinsauere Gemecker. Es ist nicht Hirnlos etwas zu kaufen was vor allem gefällt aber überflüssig ist. Sehr viele Menschen leben davon dass viele Menschen dinge kaufen die sich [...] mehr

09.09.2014, 07:03 Uhr Thema: Teilen statt kaufen: So klappt's auch mit dem Nachbarn Scheinökonomie sondern Armenwirtschaft. Ich frage mich woher die Sehnsucht nach dieser Art Scheinökonomie kommt. Leben kann davon niemand. Man fragt sich woher die Einkommen in einer solchen Ökonomie kommen [...] mehr

04.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Sharing Economy: Auf dem Weg in die Dumpinghölle UBER liefert weder bessere Qualität noch eine legale Leistung. Mit Wettbewerb hat dies überhaupt nichts zu tun. mehr

04.09.2014, 17:43 Uhr Thema: Sharing Economy: Auf dem Weg in die Dumpinghölle Einfach mal betriebswirtschaftlich kalkulieren bevor man von Mondpreisen faselt. Es ist absurd, da versucht der Staat über den Mindestlohn unsinnige Preise aus dem Markt zu nehmen da loben [...] mehr

04.09.2014, 17:40 Uhr Thema: Sharing Economy: Auf dem Weg in die Dumpinghölle Eine letztlich ungesunde Marktbereinigung bei der es mehr Verlierer als Gewinner gegeben hat. Schlechtes Beispiel. mehr

31.08.2014, 11:56 Uhr Thema: Schulweg-Unfälle: Natürlich mit dem Auto, am liebsten bis ins Klassenzimmer Alarmismus Hier werden mal wieder Probleme hochstilisiert die keine sind. Sobald es in unserer kinderarmen Gesellschaft um die Sicherheit von Kindern geht kommt es zu hysterischen Übertreibungen mit immer [...] mehr

30.08.2014, 23:20 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Dreist Hätte der Staat all die Jahre die Einnahmen aus der KFZ Steuer und der LKW Maut sachgemäss ausschließlich in den Erhalt und Bau der Straßen gesteckt gäbe es das Problem überhaupt nicht. Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0