Benutzerprofil

M. Michaelis

Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 17900
25.09.2016, 13:26 Uhr

Es wird in einem Fiasko enden. Wie immer in dieser Region. Das hindert aber den Westen nicht daran naiv zu glauben es könne gelingen. Es gibt in diesen Ländern aber nichts was die Hoffnung [...] mehr

17.09.2016, 00:10 Uhr

Na und. entschuldigt das irgendwas ? Es ist Ihr zu verdanken dass er soviel Geld geschenkt sic! bekommen hat. Das erinnert im Übrigen sehr an das biblische Gleichnis vom Schalksknecht. mehr

17.09.2016, 00:06 Uhr

Nein, nicht die Meldung sondern das jämmerliche Verhalten vom Mr. Barnes. mehr

17.09.2016, 00:03 Uhr

Damit hat sich Mr. Barnes des ihm widerfahrenen Mitleids unwürdig erwiesen. Schade. Es können eben auch Behinderte einen schlechten Charakter haben. mehr

15.09.2016, 09:22 Uhr

Jaja früher war alles besser. Immer die gleiche Leier bei jedem neuen OS. Apple versorgt seine Geräte sehr lange und sehr viel länger als die Konkurrenz mit Updates und neuen OS Versionen. mehr

15.09.2016, 09:20 Uhr

Weil Homebutton drücken ja viel schwieriger und aufwendiger als Wischen ist. Man könnte meinen man hat es mit 80 Jahren zu tun die überfordert wenn sich was ändert. Und selbst in dem Alter sind [...] mehr

15.09.2016, 09:18 Uhr

Warum lesen sie es dann ? mehr

15.09.2016, 09:17 Uhr

Wenn ein Smartphone der einzige Weg ist Mails zu löschen machen Sie was falsch. mehr

13.09.2016, 18:12 Uhr

Der Club of Rome ist überbewertet. Diese pseudowisschenschaftlliche Idelogogentruppe hat bislang vor allem Banalitäten und ökopopulistische Thesen verbreitet. So auch hier. Die Chinesen erfahren [...] mehr

09.09.2016, 10:19 Uhr

Die Mietpreisregulierung ist schlicht Unfug. Die hohen Preise haben die Mieter selbst zu verantworten weil sie gerade dort Wohnungen suchen wo diese knapp sind. Im ländlichen Raum gibt es hingegen [...] mehr

06.09.2016, 13:17 Uhr

Ich kann dem nur zustimmen. Aber man muss hinzufügen dass es eine merkwürdige Asymmetrie gibt. Es ist selten mit Entsetzen von den Linkspopulisten der Linkspartei die Rede. Sogar dann nicht wenn, [...] mehr

01.09.2016, 15:26 Uhr

Macht er nicht weil die Vertriebsgesellschaft Apples in Deutschland ganz normal Steuern zahlt. Es geht in der Sache um Steuererleichterungen die Irland Apple gewährt hat. Im übrigen müsste dann [...] mehr

01.09.2016, 15:22 Uhr

Bayern steht ohnehin nichts zu. Apple hat hier nur eine Vertriebsgesellschaft und die zahlt korrekt ihre Steuern. mehr

01.09.2016, 15:21 Uhr

Irland hat Apple mit dem Versprechen niedriger Besteuerung nach Irland gelockt. Da ist es schon merkwürdig wenn Apple jetzt Steuern nachzahlen soll. Eigentlich müsste Irland für den Schaden [...] mehr

01.09.2016, 09:09 Uhr

Das Problem mit der political correctness ist nicht dass einer Meinung widersprochen wird sondern dass sie Konsequnenzen hat. Meinungsfreiheit erfordert aber unbedingt dass eine Meinung keine [...] mehr

28.08.2016, 17:55 Uhr

Merkwürdig dass es viele Staaten gibt die Demokratie und Kapitalismus und manchmal sogar allgemeinen Wohlstand vereinbaren können. Derweil es keinen einzigen sozialistischen Staat gab und gibt [...] mehr

28.08.2016, 17:51 Uhr

Was soll eigentlich immer der Verweis auf den Kapitalismus. Der Kapitalismus ist die einzige Wirtschaftsform die bewiesenermassen funktioniert und die sich als einzige Demokratiekompatibel erwiesen [...] mehr

27.08.2016, 18:31 Uhr

Dieses peinliche Gekusche und zu Kreuze kriechen vor Erdogan wird langsam unerträglich. Die Bundeswehr muss dort nicht präsent sein. Deren Beitrag ist ohnehin vernachlässigbar. mehr

22.08.2016, 22:38 Uhr

Und was soll das Problem mit Autos sein ? Während der NABU gegen Windkraft agitiert operiert der BUND mehr als Windkraft Lobbyist. Ich sehe mir das Gezänk unter den Schützern und Weltrettern [...] mehr

22.08.2016, 11:00 Uhr

Was bleibt von den Spielen ? Für meinen Teil eigentlich nur die sehr unterhaltsamen Kommentare von Frau Rützel. Der öde Rest geschenkt. mehr

Kartenbeiträge: 0