Benutzerprofil

maximilianeberl

Registriert seit: 27.02.2007
Beiträge: 83
11.04.2015, 12:11 Uhr

Tut etwas - aber das Richtige! Tut etwas in den Ländern, in denen die Asyöbewerber aufbrechen. Es hat absolut keinen Sinn, die Asylbewerber mit tausenden Euro pro Kopf hier unglücklich zu machen. Mit dem Betrag, der für einen [...] mehr

31.08.2014, 13:37 Uhr

Die referenzierte Quelle gibt das nicht her ITAR-TASS schreibt nichts von Eigenstaatlichkeit: In addition, the president called on the Ukrainian authorities to start talks on the political organization of society in the south-east of the [...] mehr

25.11.2013, 16:50 Uhr

Das alte Yahoo-Mail war Klasse Das neue ist ein wirrer Krampf und volle Bugs. Leider hat Yahoo vor einigen Wochen selbst die renitentesten Kunden (wie mich) gezwungen, auf das neue umzusteigen. Ich überlege deshalb, auf [...] mehr

21.10.2013, 20:40 Uhr

Ich tippe auf JEE Wahrscheinlich haben tausende von "Consultants", von IBM- und Oracle-"Beratern" ein JEE-Monster aufgesetzt mit endlosen Dependencies und Frameworks. Solche Monster klappen [...] mehr

21.09.2013, 08:37 Uhr

Sie redet wieder nur über sich selbst, so als ob sie das "eigentliche" Opfer sei. Das wahre Mordopfer wird als störend ausgeblendet. So reden Täter. mehr

02.09.2013, 18:47 Uhr

Das Problem ist ... ,,, dass der BND damals den Unfug über die angeblichen "mobilen irakischen Giftgaslabors" in die Welt gesetzt hat. Das rächt sich jetzt nach dem Mott "Wer einmal lügt, dem [...] mehr

30.08.2013, 13:41 Uhr

Ihr Kommentar beweist eher das Gegenteil Ist es aber nicht, die Regierungsarmee gewinnt gerade in allen Landesteilen. Aleppo und viele andere Landesteile HABEN sie bereits verloren, ohne chemische Waffen einzusetzen. Sie gewinnen sie [...] mehr

03.07.2013, 19:58 Uhr

Wenn man bedenkt .... ... das ultramoderne, stinkteuere Zytostatika oft nur 5% Verbesserung gegenüber Standard- medikamenten bringen, ist das enorm. Zudem ist die lokale Hyperthermie nicht allzu teuer und könnte (mit [...] mehr

18.06.2013, 16:31 Uhr

Es war angekündigt, dass die USA beim G8-Gipfel Beweise für einen Giftgas-Einsatz der Syrischen Armee vorlegen wollten. Und? Was wurde daraus? Nix! Die Beweise scheinen offenbar doch nicht [...] mehr

08.06.2013, 22:58 Uhr

Begriffsklärung Nachdem tausende von Nicht-Syrern (unter anderem auch Deutsche!) seit 2 Jahren in Syrien auf syrische Soldaten und Zivilisten schießen, kann die Einmischung der Hisbollah als Äquivalent [...] mehr

08.06.2013, 22:45 Uhr

Wie wäre es vielleicht mal damit, mit seinem Nachbarn Israel friedlich zu leben und ihn nicht ins Meer zurücktreiben zu wollen? Dann würde sich vieles ändern. Menschen aus der WestBank können in der ganzen Welt studieren, [...] mehr

22.05.2013, 07:01 Uhr

Die Armee kann Assad ersetzen Wenn ein Dorf oder Stadtviertel befreit wird, danken fie Leute der Armee, nicht Assad. Die Armee ist zur nationalen Identifikation geworden, zur Klammer, die Syrien zusammenhält. Obwohl Qatar [...] mehr

06.05.2013, 21:37 Uhr

Del Ponte ist eine mutige, kluge Frau ... und sie lässt sich von 'großen Tieren' nicht den Mund verbieten. Das hat sie bereits beim Organhandel- Skandal bewiesen. Die Welt braucht mehr Frauen von solchem Kaliber. Jeder weiß [...] mehr

03.05.2013, 15:44 Uhr

Fett macht nicht fett Kohlehydrate machen fett! Ich habe mit einer fettreicher Ernährung plus massig Salat/Gemüse, wenig Obst (Fruktose!) und praktisch keinen Kohlehydraten 25 kg abgenommen. Meine Werte sind [...] mehr

22.04.2013, 17:16 Uhr

Hallo T-Kom-Titanic: Eisberg voraus!! Tja, nach dem das mit dem "TV über Internet" kein Schlager war, sondern ein Flop, nachdem die Kunden scharenweise zu den Anbietern laufen, die dasselbe billiger anbieten, beginnt jetzt [...] mehr

16.04.2013, 15:58 Uhr

Da war selbst die Deutsche Wehrmacht besser Als sie aus Russland/Ukraine zurückwich hat sie zehntausende HiWis und Angestellte mitgenommen, auf die ansonst der Genick- schuss wartete. Wenn die Bundeswehr selbst das nicht schafft, [...] mehr

22.03.2013, 17:24 Uhr

Oha !! Da hat Obi ihm aber den Kopf gewaschen. Freiwillig hat Netanjahu das nicht gemacht. Das ist eben Diplomatie: zuckersüße Worte, und danach die Daumenschrauben. mehr

07.03.2013, 08:40 Uhr

Ja, ja, die lieben NATO-Facebook-Demokraten! der syrische Bürgerkrieg hat inzwischen 70.000 Menschen das Leben gekostet, hunderttausende verkrüppelt, eine ganze Kindergeneration traumatisier und ein Land zerstört. Das ist viel [...] mehr

26.02.2013, 14:11 Uhr

Mit Hass, Krawall und Konfrontation Probleme lösen .. .. klappt schon seit Anbeginn der Welt nicht. Richtig ist, dass beide Seiten nicht bereit sind zu einem Frieden, der ihren Kindern ein Leben in Frieden und Würde ermöglicht. Deshalb aber das [...] mehr

26.02.2013, 14:06 Uhr

An den Pranger stellen Einfach die Ketten, die das praktizieren, öffentlich benennen (und genauso die, die es nicht tun!), und der Kunde wird ihnen Bescheid sagen. Das Problem wird blitzschnell erledigt sein, denn schon [...] mehr

Kartenbeiträge: 0