Benutzerprofil

evilynnigirlie

Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 204
Seite 1 von 11
06.02.2019, 08:06 Uhr

Mich nervt an der ganzen Diskussion, dass Abtreibungsgegner oft versuchen, auf Gefühlsebene zu diskutieren. (Da wird ein KIND getötet!!!). Klar, es ist verlockend das zu tun, aber es ist nun mal [...] mehr

06.02.2019, 06:54 Uhr

Bei der Quelle Pleite damals... hab ich auch nur das Grundgehalt bekommen (das lächerlich war). Die Zuschläge von 3 Monaten, weswegen man nämlich sich überhaupt die vielen Überstunden, Extra- und Nachtschichten angetan hat, waren [...] mehr

29.12.2018, 14:46 Uhr

Bei den Zahlen kann ich als Studentin in Finnland nur mit den Ohren schlackern. Ich bekomme 320€ und das war's. Vor Steuern. Ich habe ein Kind und der Kinderbetrag ist schon drin. Ohne Kind wären es [...] mehr

28.12.2018, 19:33 Uhr

@16 ?? Hoffentlich... Gott sei Dank? Da kann ich nur mit einem WTF kommentieren. Natürlich setzen sich "Emanzen" vornehmlich für Frauenrechte ein, Männer tun das nämlich selten... Und warum sollten [...] mehr

26.12.2018, 11:23 Uhr

Ich hoffe keiner der beiden wird Kanzler. Igitt. Dann würde ich Deutschland für diese Zeit definitiv fernbleiben. mehr

09.12.2018, 11:54 Uhr

@ 14 Der Führungsanteil von Frauen in Kitas und Kindergärten entspricht in etwa dem des Frauenanteils der Work Force. Sie sagen "wahrscheinlich". Wenn aber nur 3% der Workforce Männer sind und [...] mehr

08.12.2018, 11:20 Uhr

Ich schätze, dass AKK in dieser Wahl, wo man wirklich nur Kandidaten von gestern wählen konnte, immer noch die beste Alternative war. *achselzuck* Konservativ bedeutet ja auch nur, solange Neues zu [...] mehr

28.11.2018, 20:22 Uhr

Einige verkennen den Ernst der Lage "Nicht so schlimm", "Lehrer gefallen sich in der Opferrolle", "Dickeres Fell zulegen" usw. Typische Täter-Opfer-Umkehr. Ich beschäftige mich jetzt seit knapp einem Jahr [...] mehr

28.11.2018, 19:19 Uhr

Das ist kein Cybermobbing mehr... Sondern Cyber-Verbrechen. Hart vorgehen, das ist kein Kinderspiel. Anzeigen. Der Schaden für Betroffene ist enorm. Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit (Bachelor Soziale Dienste) über genau DAS [...] mehr

28.11.2018, 16:45 Uhr

Ist nicht nur in Deutschland so Ich wohne seit nunmehr 8 Jahren in Finnland. Meine Tochter hat einen finnischen Vater. Ich habe anfangs nur Deutsch mit ihr gesprochen. Als die Kindergärtnerin das mitbekam, wollte sie mir [...] mehr

24.11.2018, 21:40 Uhr

@1 NIEMAND vom "linken Lager" würde jemals CDU wählen. NIEMAND. Wieso auch. Gibt doch die Linke und die Grünen! Die CDU ist konservativ, also das Gegenteil von links. mehr

15.11.2018, 17:14 Uhr

Jemandem, der "mehrere Millionen" verdient hat, und sich immer noch zur Mittelschicht zählt, hat tatsächlich jeglichen Realitätssinn, was Median-Einkommen in Deutschland sind, verloren. Das [...] mehr

15.11.2018, 16:49 Uhr

Weil eine Frau eine Idee hat, die Ihnen persönlich (und auch anderen) nicht gefällt, fragen Sie sich gleich im ersten Satz "ernsthaft", ob das "Frauenwahlrecht eine gute Idee" [...] mehr

14.11.2018, 18:38 Uhr

Ob jemand damit "hausieren" geht, sollte den Betroffenen selbst überlassen sein. Die wenigsten wollen es zwar hören, weil das unangenehme Gefühle hervorruft und man sich hilflos fühlt, aber [...] mehr

13.11.2018, 16:16 Uhr

Ahhh. Die Kommentare. Typisch für eine maskuline Gesellschaft. Das dauert noch ein paar Jahre, leider. In femininen Kulturen wird sowas ein wenig ernster genommen, weil da auch Männer eher ein [...] mehr

11.11.2018, 23:08 Uhr

Her mit der europäischen Armee Meiner persönlichen Ansicht nach sind Extra-Militärausgaben zwar Geldverschwendung (Geld, das man lieber in soziale Projekte investieren sollte), aber wir leben nun mal nicht im Regenbogenland. Ich [...] mehr

04.11.2018, 12:23 Uhr

Für mich persönlich ist die Migrationsfrage an ziemlich letzter Stelle. Vordringlich beschäftigen mich viel mehr der Wohnungsraummangel, der Lehrer-, Ärzte-, Pflegekraftmangel, die Abschaffung von [...] mehr

03.11.2018, 20:38 Uhr

Ich schmeiß einfach Mal den Begriff "Cum-Ex" in den Raum. Jemand der in irgendeiner Weise mit dem Raub von Milliarden Steuereuros involviert ist, geht gar nicht. Da würde man den Bock zum [...] mehr

02.11.2018, 17:30 Uhr

@26 Doch, da gibt es offensichtlich sogar sehr viel zu diskutieren. Sogar Wissenschaftlich sind sich uneinig, wann "Leben" beginnt. Und die Gesetzeslage ist nun mal so, dass ein [...] mehr

29.10.2018, 19:35 Uhr

Bin keine CDU-Wählerin (sind mir zu rechts), aber Merkel schätze ich als Kanzlerin. Ich glaube, der Tag, an dem sich so mancher, der heute "Merkel muss weg!" blökt, wird kommen, an dem sich [...] mehr

Seite 1 von 11