Benutzerprofil

gersois

Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 958
Seite 1 von 48
14.02.2019, 10:41 Uhr

Alles hat 2 Seiten Das Beispiel Frankreich zeigt sehr deutlich, wie die Überwachung nützlich sein kann. Seit in Frankreich die stationären Radars eingeführt worden sind, hat sich die Zahl der Verkehrstoten fast [...] mehr

10.02.2019, 20:06 Uhr

Django Unchained ist wohl der Tipp des Abends. Der ARD-Krimi wird bald wiederholt, im Wochenabstand durch die Dritten geschleift (zählt nicht als Wiederholung weil "regional") und kann im Ersten immer noch [...] mehr

10.02.2019, 18:17 Uhr

Wer vermietet eigentlich? Ist nicht der Wohnungsbesitzer der Vermieter, der AirBNB nutzt? Soll jetzt AirBNB die Strafe für den Vermieter zahlen, der ohne Lizenz anbietet? Wäre eine typische französische Lösung, damit die [...] mehr

10.02.2019, 10:13 Uhr

Peanuts! € 25.000,00 sind doch Peanuts! Das ist ja nicht einmal eine Monatsrechnung für so einen überbezahlten "Edel"-Berater aus den bekannten Unternehmen. Da ist einfach mal eine Rechnung [...] mehr

08.02.2019, 11:16 Uhr

Praktischer Physikunterricht Die Lehrer könnten ja erst einmal den Schülern vorrechnen, wie viel Energie man einspart, wenn man einen 60 m³ Raum von 20° auf 16° abkühlen lässt und dann wieder aufheizt - im Vergleich zum gleichen [...] mehr

07.02.2019, 17:54 Uhr

Aachener Vertrag Das "Freundschaftsabkommen" ist wohl das Papier nicht wert. Frankreich ist kein verlässlicher Partner. Es ist ja nicht das erste Mal, dass sich Frankreich unter Macron kurzfristig gegen [...] mehr

06.02.2019, 11:18 Uhr

Völlig egal .. welchen Anteil die Werft und ihr Management an der Kostenexplosion haben, die "Abrüstungs"-Ministerin Von der Leyen ist in jedem Fall und schnellstmöglich zu feuern. Das Maß ist voll. mehr

05.02.2019, 15:04 Uhr

Wer sind denn die "Guten"? Abgeordnete, Frauen, Juristinnen? Und Wer sind die "Bösen"? Wenn es Gute gibt, muss es die anderen auch geben. mehr

05.02.2019, 14:50 Uhr

Angestellte oder freie Mitarbeiterin? In früheren Bericht wurde die Klägerin als freie Mitarbeiterin bezeichnet. Als freie Mitarbeiterin bekäme sie ein Honorar und kein Gehalt, ein Honorar, das sie frei aushandeln könnte. Zahlt denn das [...] mehr

05.02.2019, 14:40 Uhr

Weiter denken! Als nächstes wäre eine Forderung, ein Parlament müsse auch die Altersstruktur der Bevölkerung abbilden, nur konsequent. Warum sollen Frauen anteilig vertreten sein, aber nicht die jüngeren [...] mehr

05.02.2019, 12:05 Uhr

Technische Daten Es fehlen einige Angaben. Welche Euro-Norm erfüllt er? 6d-temp? Hat der Direkteinspritzer einen Partikelfilter? mehr

03.02.2019, 19:37 Uhr

Wahlkampf Die SPD steht in den östlichen Bundesländern am Rande des Abgrunds. Da ist jedes Mittel recht, sich als sozial zu qualifizieren, um nicht abgeschlagen hinter Linken, AfD, CDU, Grünen knapp an der [...] mehr

03.02.2019, 15:24 Uhr

Krimi? Der Beschreibung nach ist das wohl ein ein Fall fürs Jugend- oder Sozialamt, weniger ein Kriminalfall. Dazu noch ein Zickenkrieg! Lässt für heute nicht viel erwarten. mehr

02.02.2019, 12:14 Uhr

Neue Teuerungen Nun hat die Regierung im Herbst ein Gesetz zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft verabschiedet, dass ab Februar die Lebensmittel in den Supermärkten verteuern wird. Heute fanden hier schon [...] mehr

31.01.2019, 21:54 Uhr

Das Investmentbanking der DeuBa hat eben nicht zuletzt die Gewinne gebracht, aber Prämien für die Erfolglosen gekostet. Bei der seeligen DreBa war das Investmentbanking auch der Verlustbringer, [...] mehr

31.01.2019, 18:29 Uhr

Richtig! Da hat die CoBa schon Erfahrung! Und nebenbei: Wer hatte seine Finger auch in der unglücklichen Fusion CoBa - DreBa? Der Herr sitzt heute im Aufsichtsrat der DeuBa! Man könnte fast [...] mehr

31.01.2019, 17:56 Uhr

Keine Fusion Zerschlagen, in die rentablen Teile zerlegen und den Rest schließen! Eine Bank, die auch noch in ihren schlechten Zeiten den privaten Kunden lieber in den Hintern tritt, statt ihm zu Diensten zu sein, [...] mehr

28.01.2019, 19:20 Uhr

Schätzung Laut "Le Monde" handelt es sich bei der Zahl um eine Hochrechnung bzw. Schätzung. Die korrekte Zahl wird erst wesentlich später vorliegen. Schon 2013 hatte man sich verschätzt und die Zahl [...] mehr

28.01.2019, 15:59 Uhr

Abwarten Von einem Jahr kann man keine Aussage herleiten, dass es wirklich auf das Tempolimit 80 zurückzuführen ist. Der Premierminister muss diese Aussagen machen, weil er sich im Gegensatz zu Macron [...] mehr

27.01.2019, 20:14 Uhr

Ablenkung von den Problemen Italien hat genug Probleme, um die sich diese Regierung kümmern müssten, aber auch nicht lösen wird. Daher sucht sie sich einen auswärtigen Gegner, um abzulenken. Frankreich bietet in der Tat ein [...] mehr

Seite 1 von 48