Benutzerprofil

firefox34

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 220
   

27.07.2016, 22:13 Uhr Thema: Umzug in die Niederlande: Fiat macht Schluss mit Italien @amwald "Die neue VW-Tochter Porsche, die schon vor Jahren durch Firmengründungen auf der Kanalinsel Jersey auffiel, hat rund 20 Ableger in Delaware. Im VW-Konzern gibt es rund ein Dutzend weitere [...] mehr

27.07.2016, 21:11 Uhr Thema: Umzug in die Niederlande: Fiat macht Schluss mit Italien Opel Oder besser General Motors, versteuert schon ewig in der Schweiz. Alle deutschen Automobilhersteller versteuern in irgendwelchen Steueroasen. Der Skandal ist eher, das es solche innerhalb der EU gibt. mehr

10.07.2016, 18:23 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Das klingt bei Mercedes nicht viel anders. Einzug der Begriff "autonom" kommt nicht vor. http://techcenter.mercedes-benz.com/de/distronic_plus_steering_assist/detail.html Und man [...] mehr

10.07.2016, 11:12 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Aus der Pressemitteilung von Tesla; "Autosteer (Beta) Autosteer keeps the car in the current lane and engages Traffic-Aware Cruise Control to maintain the car’s speed. Using a variety of [...] mehr

09.07.2016, 20:43 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Mit dieser Argumentation müssen wir auch den Bahnverkehr einstellen. Es stehen auch dort immer wieder Gegenstände, Tiere oder Menschen auf den Gleisen und Züge kollidieren oder Erdrutsche [...] mehr

09.07.2016, 20:40 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Wie viele Tote pro verkaufter Autos auf Grund von Schlamperei, Fehlkonstruktion o.ä sind den akzeptabel? Hat GM damals richtig gehandelt, als sie von den defekten Zündschlössern wußten, aber [...] mehr

08.07.2016, 22:23 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Heißt Autobahn. Keine Fußgänger, Radfahrer, kein Querverkehr, kein Gegenverkehr... würde mir schon vollkommen reichen, wenn Autos dort autonom fahren. Bitte noch mit Induktionsladung in der [...] mehr

08.07.2016, 21:43 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Beim autonomen fahren sind die deutschen Hersteller auf Augenhöhe mit allen anderen. Nur Goggle scheint experimentell schon weiter zu sein. Bei E-Autos sind sie deutsche Hersteller klar hinten [...] mehr

08.07.2016, 20:31 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Tesla: Automatisch in den Tod Vereinbaren sie einfach eine Probefahrt bei einem Mercedeshändler ihres Vertrauens mit der aktuelle C-Klasse oder der neuen E-Klasse. Abstandsregeltempomat DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und [...] mehr

03.07.2016, 22:08 Uhr Thema: Unglück mit "Autopilot": Tesla fuhr nach tödlichem Unfall weiter @autocritica Nein, ganz im Gegenteil. Früher musste ich mich sehr viel mehr konzentrieren, was aber nach einiger Zeit wirklich zu Stress und Müdigkeit, um nicht zu sagen Erschöpfung, geführt hat. Mit dem [...] mehr

03.07.2016, 21:33 Uhr Thema: Unglück mit "Autopilot": Tesla fuhr nach tödlichem Unfall weiter Die Blinden von der Farbe Ich fahre seit einiger Zeit eine C-Klasse mit allen erhältlichen Assistenzsystemen. Das Auto fährt im Stop-and-Go bis 40km/h vollständig alleine. Es meckert auch nicht das man die Hände ans Lenkrad [...] mehr

17.04.2016, 20:49 Uhr Thema: Share Economy: Die zer-teilte Gesellschaft Was ich an der shared economy so seltsam finde Diejenigen, welche wirklich haben, die teilen nicht. Und die, die das Teilen propagieren wollen nach dem Teilen aber mehr haben als derjenige mit dem sie "geteilt" haben. Emotion, [...] mehr

27.03.2016, 17:18 Uhr Thema: Angestellte bei Airbnb und Uber: "Diese Jobs schaffen ein neues Prekariat" Populistischer Blödsinn @wincel, "Rentner denen langweilig war, Eltern wenn die Kids in Schule etc waren. Soziale Kontakte, flexible Zeiten und etwas dazu." Klar, im gelobten Land machen die das nur aus Langeweile. [...] mehr

04.03.2016, 14:35 Uhr Thema: Eine ungewöhnliche Entscheidung: Ich bin Hausfrau - na und? Kinder des Kapitalismus/Sozialismus Jeder muss arbeiten! - Das ist sowohl Mantra im Kapitalismus, so war es im Sozialismus. Wer sich dem entzieht hat ein Problem. Wir haben heute mehr Menschen in sozialversicherungspflichtiger Arbeit [...] mehr

29.02.2016, 18:04 Uhr Thema: Bugatti Chiron: Prahlen nach Zahlen Nur Spielzeug Das ist nur ein Spielzeug für Menschen die schon alles haben und mehr Geld haben als einige Länder an BIP. Das Fahrzeug hat nicht eine einzige Innovation. Noch fettere Turbolader und einige mehr [...] mehr

20.02.2016, 19:28 Uhr Thema: Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis Dienstreisen sind verdeckte Überstunden für lau Meine Lösung: Nach Möglichkeit nur noch mit dem Auto auf Dienstreise. Egal ob Mietwagen oder Dienstwagen. Dann muss der AG die Zeit vergüten. Sonntags anreisen ist dann auch nicht mehr. Das wäre dann [...] mehr

10.01.2016, 16:53 Uhr Thema: Ökonom Straubhaar zur Globalisierung: "Der klassische Güterhandel ist ein Auslaufmode Wie mein Professor in VWL schon immer sagte; "Läßt sich gut rechnen, kommt aber in der Realität so nicht vor." mehr

27.12.2015, 22:45 Uhr Thema: Auto-Enttäuschungen 2015: Die Spaßbremsen Energiebilanz "Weil die Brennstoffzelle von der Energiebilanz katastrophal ist." Energiebilanz ist vollkommen egal, wenn man die Energie aus regenerativen Quellen gewinnt. Bei allen Energiespeichern geht [...] mehr

27.12.2015, 18:54 Uhr Thema: Auto-Enttäuschungen 2015: Die Spaßbremsen "Das kann dann natürlich nur Neid sein, wenn man sich davor scheut, das eigene Verhalten auch mal zu hinterfragen." - Wenn da nicht die political correctness wäre würde man wohl bei jedem [...] mehr

23.12.2015, 17:24 Uhr Thema: Finanzanalyst: "Ich irre jeden Tag" Finanzanlysten sind Menschen, die aus dem Dung einer Kuh deren Milchleistung vorhersagen wollen und Empfehlungen abgeben, wann gemolken werden muss oder man die Kuh besser schlachtet. Und um bei dem Bild des [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0