Benutzerprofil

säkularist

Registriert seit: 28.03.2015
Beiträge: 1478
Seite 1 von 74
01.02.2017, 21:29 Uhr

Welche Rolle spielt in Ihrer Argumentation der Wille der lokalen überwiegend russischen bzw russlandfreundlichen Bevölkerung in der Ostukraine? Sollte diese keine Rechte haben und sich der nur [...] mehr

01.02.2017, 21:10 Uhr

Zur Vollständigkeit sei folgendes angemerkt. Die überwältigende Mehrheit der Krim-Bewohner will nachweislich lieber zu Russland gehören. Was hätten Sie als Demokrat getan? Die Bevölkerung auf der [...] mehr

29.11.2016, 08:44 Uhr

Ich denke nicht, dass das irgendwer selbst realistisch einschätzen kann. Wie soll das denn funktionieren? Die Krankheit wird dann aber auf jeden Fall auf Kosten der Solidargemeinschaft [...] mehr

29.11.2016, 08:32 Uhr

Niemand kann wissen wer da zuvor an dem Teller rumgelöffelt hat. Da können sich alle möglichen Arten von Krankheitskeimen verbreiten. Zudem könnten sich Leute einen "Spass" machen [...] mehr

13.11.2016, 20:21 Uhr

Nö Kriminelle bekommen erst ein paar mal Ermahnungen oder schlimmstenfalls Bewährungsstrafen. Selbst wenn nur Duldungsstats besteht. Abgeschoben wird nur in homöopathischen Dosen. Das [...] mehr

13.11.2016, 20:15 Uhr

Die USA haben praktisch nur eine Grenze über die illegale Einwanderer ins Land kommen. Mexiko. Und um dahin rückzuführen benötigt man keine Linienflüge. Da reicht eine Tür in der Mauer. mehr

13.11.2016, 19:35 Uhr

Ich kann das nachvollziehen,. Manche Leute müssen offenbar um jeden Preis ihr wirres Dogma, dass Grenzen gar nicht wirkungsvoll geschützt werden können, und dass Massen-Abschiebungen nicht möglich sind, aufrechterhalten. Und nun [...] mehr

09.11.2016, 19:53 Uhr

Nö. Nochmal: Clinton gilt bei den Amerikanern als extrem unsympathisch. Sie gilt als hinterhältig, unehrlich, nicht authentisch und vor allem als käuflich (was sie ja wohl zweifellos auch ist). [...] mehr

09.11.2016, 18:56 Uhr

Also Trump hat durchaus die Fähigkeit sich hohe Ziele zu setzen und dann auch etwas erfolgreich durchzuziehen. Das sieht man an seiner Kandidatur und auch an seinem sonstigen Lebenslauf. So jemand [...] mehr

09.11.2016, 18:55 Uhr

Tja, Sanders hätte vermutlich gewonnen, da er authentisch und nicht so unsympathisch ist wie Clinton. Aber Clinton hat nun mal ihre Seilschaften genutzt um Sanders hinterhältig auszubooten. Die [...] mehr

29.10.2016, 21:36 Uhr

Und die USA führen Kriege zur (vorgeblichen) Verbreitung dieses kranken Systems. Wobei die ganze Veranstaltung mit Demokratie nicht wirklich viel zu tun hat. mehr

22.10.2016, 18:26 Uhr

Stimmt. Alle anderen EU-Völker sind ganz heiss auf CETA. Und diese bösen Spielverderber wollen einfach nicht dass überall neue Arbeitsplätze entstehen und EU-Unternehmen ihre Gewinne [...] mehr

22.10.2016, 18:13 Uhr

Gut so! Warum sollten die Bürger denn gefragt werden? Die EU-Parlamentarier sind ja zweifellos alle viel klüger als die Bürger und können daher auch besser solche Entscheidungen treffen. Wäre doch toll, wenn [...] mehr

20.10.2016, 18:35 Uhr

Diese Frau findet kaum jemand sympathisch, oder glaubwürdig. Sie hat auch keine überzeugenden Visionen oder sonst irgendwelche positiv zu erwähnenden Eigenschaften. Daher beschränkt sich die [...] mehr

20.10.2016, 08:24 Uhr

Also Clinton News Network (CNN) sieht Clinton in einer Blitzumfrage vorn? Na eher friert die Hölle zu, als dass CNN Trump vorne sieht, egal wie das Duell gelaufen ist. mehr

20.10.2016, 08:20 Uhr

Der Vergleich hinkt. Der Autopilot wird nur eingeschaltet, wenn augenscheinlich keine Probleme zu erwarten sind. Wird es heikel, wird er sofort abgedreht. Insofern ist der reine [...] mehr

20.10.2016, 07:53 Uhr

Jetzt sucht sich der Böhmerman nach seinen letzten Erfahrungen also wieder ein harmloses Opfer, auf das jeder eindreschen kann und sich dabei des Beifalls der gesamten Presse sicher sein kann. mehr

12.10.2016, 19:19 Uhr

Bitte die beiden folgenden immer wieder in den Raum gestellten Aussagen auf Plausibilität überprüfen: 1. Aussage: Seit 3 Wochen bomben Assad und Russland gemeinsam hemmungslos und gezielt gegen [...] mehr

12.10.2016, 19:13 Uhr

Also Flugabwehrwaffen für Al-Khaida und Gesinnungsgenossen, nur weil die gegen die Russen sind? Das ganze Djihadisten-Unwesen hat in den 1980er Jahren in Afghanistan angefangen, als die USA die [...] mehr

12.10.2016, 19:08 Uhr

Assad hat als Regierungschef die verdammte Pflicht die Besetzung Aleppos durch Terroristen (und es sind selbst nach den Angaben des Westens Terroristen) nach 4 Jahren endlich zu beenden. Wenn sich [...] mehr

Seite 1 von 74