Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 416
   

08.11.2014, 15:02 Uhr Thema: Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen Ändern wirs Mit Ihrer Kritik an der derzeitigen Zeitarbeitspraxis haben Sie Recht. Allerdings ist die Wortwahl falsch. Sklaven sind es natürlich nicht. Damit verharmlosen Sie echte Sklaverei. In der [...] mehr

08.11.2014, 14:30 Uhr Thema: Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen Nach kommunistischen Maßstäben korrekt Vollkommen richtig. Das ist Kommunismus, ein Wirtschaftssystem in dem Deine Arbeitskraft dem Volk gehört. Nach kommunistischen Maßstäben ist diese Arbeitsvermittlung vollkommen korrekt. mehr

08.11.2014, 10:01 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Mauern Der Vergleich der Berliner Mauer mit den Zäunen an den Grenzen Europas ist sowas von sinnlos. Dieses Argument zeigt nur die Einfältigkeit und Argumentationsschwäche der Linken. Logisch betrachtet ist [...] mehr

07.11.2014, 10:26 Uhr Thema: Schwesig über DDR und Mauerfall: "Für mich war das total surreal" Die meisten wissen das Ich als Ost-Deutscher empfinde die Äußerungen von DDR-Verharmlosern ebenfalls als Beleidigung. Ich glaube aber gar nicht mal, dass sie mehrheitlich von ehemaligen DDR-Bürgern kommen. Diese [...] mehr

06.11.2014, 10:41 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei "Anne Will": Lafontaine gegen alle Soziales Märchenland Ganz genau. Die Altersarmut in der DDR war schlimmer. Einzig die, die in der SED waren, hatten mehr. Meine Oma hat ihr ganzes Leben gearbeitet. Dann als Rentner in der DDR hatte sie sehr wenig, [...] mehr

06.11.2014, 09:40 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei "Anne Will": Lafontaine gegen alle Ansichten und Hintergründe So eine Dummschwätzerei. 2 Punkte: 1. geht es um die jetzige Gesinnung. Un da kann man Frau Merkel wohl kaum Sozialismus-Nähe unterstellen. Im Gegensatz zu den Linken, die das System ja [...] mehr

05.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Druck auf Separatisten: Kiew kappt Sozialhilfe für Bürger in der Ostukraine Mann oh Mann Was ist denn das für eine Einstellung? Dass die Wahrheit zu berichten nicht gerade denen hilft, die das Unheil stiften, ist doch wohl klar. Das wäre ja so, als wenn Sie sagen "Über einen [...] mehr

05.11.2014, 12:31 Uhr Thema: Ostukraine: OSZE-Drohnen mit Störsignal attackiert Wundert das jemanden? Wann wird diesem kriminellen Separatistenführer und den anderen Terroristen in der Ostukraine endlich das Handwerk gelegt? mehr

04.11.2014, 21:20 Uhr Thema: Merkel zu Rot-rot-grün: "Eine schlechte Nachricht für Thüringen" Klare Worte Das sind endlich mal klare Worte von der Kanzlerin. Sie bezieht Stellung, sie zeigt Profil. Super. mehr

03.11.2014, 16:18 Uhr Thema: Wahlen in der Ostukraine: Russlands treue Statthalter Wahlbeobachter Ach nee, waren da wieder welche von der Linkspartei ;) mehr

03.11.2014, 14:38 Uhr Thema: Wahlen in der Ostukraine: Russlands treue Statthalter Westliche Standards? Was heißt hier "fern westlicher Standards". Das war fern jeder demokratischen Standards. In vielen Regionen der Welt gibt es Demokratien, Russland und die "Volksrepubliken" gehören [...] mehr

03.11.2014, 09:28 Uhr Thema: Ostukraine: Sachartschenko gewinnt Pseudo-Wahl Reaktion Über diese sogenannten "Wahlen" brauchen wir nicht zu diskutieren, ich glaube, jeder weiß, das war Nichts. Es geht jetzt um die Frage, wie reagieren wir darauf. Mit der "Wahl" [...] mehr

02.11.2014, 18:36 Uhr Thema: Kritik an Gauck wächst: "Als Bundespräsident muss er neutral agieren" Herr Gauck hat die Pflicht Die Scheinheiligkeit der Linken hier im Forum ist nicht zu überhören. Das sollte auch dem letzten klarmachen, dass diese antidemokratische Partei nicht gut für unser Land sein kann. Die in der [...] mehr

02.11.2014, 01:51 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Gauck hadert mit Ministerpräsidenten der Linkspartei Gauck liegt richtig Wer eine offen demokratiefeindliche Gruppe, wie die kommunistische Plattform, in seinen Reihen hält, ist für mich nur das dämagogische Feigenblatt des Kommunismus. Der demokratische Anstrich hilft da [...] mehr

02.11.2014, 01:10 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Gauck hadert mit Ministerpräsidenten der Linkspartei Dämagogische Feigenblatt Die Linken haben, genau wie die NPD, in unserer Parteienlandschaft nichts verloren. Wer eine offen demokratiefeindliche Gruppe, wie die kommunistische Plattform, in seinen Reihen hält, ist für mich [...] mehr

31.10.2014, 10:29 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Genau anschauen Vollkommen falsch. Die Hysterie kommt entweder von Leuten, die sich noch nicht richtig damit beschäftigt haben und die meinen unsere Standards werden dadurch aufgeweicht, oder von prinzipiell [...] mehr

31.10.2014, 10:28 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Genau anschauen Vollkommen falsch. Die Hysterie kommt entweder von Leuten, die sich noch nicht richtig damit beschäftigt haben und die meinen unsere Standards werden dadurch aufgeweicht, oder von prinzipiell [...] mehr

30.10.2014, 09:19 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Grundlage "Kaum einer braucht später Physik"? So eine Aussage ist für mich unverständlich. Für die ganzen technischen Berufe ist das Grundlage. Außerdem werden damit alle möglichen Dinge um uns [...] mehr

30.10.2014, 09:05 Uhr Thema: Luftmanöver über Europa: Der stumme Flug der russischen Bomber Die Gefahr wächst Jetzt muss man sich überlegen, ob man in einer Passagiermaschine noch über Russland fliegen will. Ich möchte es nicht mehr. mehr

30.10.2014, 08:40 Uhr Thema: Bomber und Kampfjets über Europa: Nato meldet "ungewöhnliche Häufung" russischer Luft Besorgniserregend Den Russen ist mittlerweile alles egal. Nach dem Motto, ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Dass die osteuropäischen Staaten Angst haben, ist verständlich. Diese Entwicklung ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0