Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 482
   

27.08.2015, 20:38 Uhr Thema: Gewalt in Heidenau: Demonstriert lieber gegen die Banken Gegen die Banken? "Gegen die Banken" - das ist genau so ein dummer Populismus. Hier wird von anderer Seite ein Schuldiger für alles Schlechte gesucht. Es haben übrigens schon ganz andere gegen die Banken [...] mehr

18.08.2015, 11:27 Uhr Thema: Pro-Putin-PR: Russische Troll-Bekämpferin erhält einen Rubel Schadensersatz Verharmlosung ist nicht angebracht PR und Marketing? Dir ist aber schon klar, dass das Organe der psychologischen Kriegsführung sind, keine zivilen Einrichtungen. mehr

18.08.2015, 10:46 Uhr Thema: Pro-Putin-PR: Russische Troll-Bekämpferin erhält einen Rubel Schadensersatz Handeln Das wissen unsere und andere Regierungen schon lange. Nur unternommen wird dagegen nichts. mehr

18.08.2015, 10:41 Uhr Thema: Drittes Hilfspaket: Parlamente bereiten Griechenland-Abstimmungen vor Jeder Tag bis zum Grexit kostet Der Grexit wird kommen. Wenn nicht jetzt, dann beim nächsten mal. Die ökonomischen Daten haben sich nicht gebessert, im Gegenteil, sie werden immer auswegloser. Irgendwann wird es einfach nicht [...] mehr

17.08.2015, 13:10 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Libyen: IS schlägt Aufstand in Sirte nieder Vergleich mit Russland Zumindest sehen sie Putin auch als schlimmen Diktator an, den man allerdings an der Macht belassen sollte, um Schlimmeres zu verhindern. Bei Gaddafi stimme ich Ihne zu. Mit Russland sieht es [...] mehr

17.08.2015, 12:56 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Libyen: IS schlägt Aufstand in Sirte nieder Dafür Sowohl im Irak, als auch Lybien herrschen momentan keine Regierung, sondern Anarchie und Chaos. Ihr Ansatz ist der einzig zielführende. Einfach nur bomben oder Waffenlieferungen an zwiespältige [...] mehr

17.08.2015, 10:19 Uhr Thema: Flüchtling aus Nordkorea: Es führt kein Weg zurück Meinungsmanipulation Sie sind es, der hier versucht, Meinung zu manipulieren, indem Sie versuchen, eine von Ihnen präferenzierte Wirtschaftsform reinzuwaschen bzw. zu relativieren. Zum einen bezeichnet sich Nordkorea [...] mehr

17.08.2015, 10:03 Uhr Thema: Flüchtling aus Nordkorea: Es führt kein Weg zurück So so Und woher wissen Sie, dass unsere Medien Propaganda über Nordkorea verbreiten? Stammen Sie aus Nordkorea oder haben Sie sonst irgendwelche Verbindungen? Also, die einzige Verschwörungstheorie, die [...] mehr

14.08.2015, 14:12 Uhr Thema: Asylpolitik: AfD verlangt Arbeitspflicht für Flüchtlinge Beitrag leisten Unabhägig von der AfD, das Angebot, für die helfende Allgemeinheit einen Dienst zu leisten, hätte ich von den Flüchtlingen erwartet. Soll ja nicht heißen, dass es nicht noch kommen kann. Nur wieso [...] mehr

04.08.2015, 19:18 Uhr Thema: Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range Ungeheuerlicher Vorgang Das ist ein ungeheuerlicher Vorgang. Ein politisch motivierter Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz. Wenn jetzt Frau Merkel kein Machtwort spricht und diesen unsäglichen Minister entlässt, dann [...] mehr

01.08.2015, 23:54 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range Vorgeschmack Die Hetze gegen die unabhängige Justiz ist nur ein Vorgeschmack auf das was uns in Zukunft blühen wird. Ein linker Justizminister, der seine persönlichen Ansichten durchsetzen möchte, Medien, denen [...] mehr

01.08.2015, 07:12 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Maas distanziert sich von Generalbundesanwalt Befangen Herr Maas ist als Justizminister vollkommen ungeeignet. Er agiert politisch, lässt überall seine Meinung einfließen. Genau das sollte aber eine unabhängige Justiz nicht tun. mehr

22.07.2015, 14:45 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg Noch nicht Diese Gelder sind noch nicht überwiesen. Zuerst muss noch mal Bundestag zustimmen, dann können sie versenkt werden. mehr

22.07.2015, 14:34 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg ... Unter anderem auch von mir. mehr

22.07.2015, 14:30 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg Hilfe Wir müssen Griechenland bei seiner Gesamtverschuldung helfen. D.h. kein 3. Hilfsprogramm, denn das würde die Gesamtverschuldung wieder in die Höhe schnellen lassen. mehr

15.07.2015, 16:58 Uhr Thema: Regelwut oder Schuldengemeinschaft: Wie Deutschland und Frankreich die Eurozone spalt Wir können nur hoffen, 1. dass Schäuble ein Insolvenzrecht für Staaten installieren kann, und 2. dass in Frankreich bald wieder Sarkozy das Ruder übernimmt. mehr

15.07.2015, 07:55 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Vollkommen richtiger Artikel nur was ist die Alternative zu den scharfen Reformforderungen und Sanktionsdrohungen? Wenn die Griechen wirklich nicht wollen, dann bleibt nur der Grexit. mehr

14.07.2015, 12:25 Uhr Thema: Investoren aus Japan: Griechenland zahlt Schulden zurück Fassungslos Das Geld geht immer nur an die Banken. Anstatt Tsipras mal zuerst an seine Bevölkerung denkt, überweist er sein letztes Geld an japanische Banken. Ich bin fassungslos. mehr

13.07.2015, 15:09 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Schäubles Grexit-Vorschlag Das sehe ich auch so. Vorallem Schäubles Grexit-Vorschlag, aber auch die klare Haltung der Kanzlerin, waren der Schlüssel zum Erfolg. Zudem liegt der Grexit-Vorschlag jetzt auf dem Tisch und [...] mehr

13.07.2015, 13:59 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Riesiger Einigungserfolg von Merkel Hier geht es nicht um Macht oder Bestrafung, hier geht es ausschließlich um die inhaltlichen Punkte. Griechenland bekommt von uns milliardenschwere Hilfen. Wenn Sie die Inhalte nicht verstehen, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0