Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 426
   

20.05.2015, 10:25 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Bestätigung Die ganzen Neid- und Hass-erfüllten Kommentare bestätigen eindeutig Fleischhauers Kolumne. Dabei sind sowohl Jauch als auch die angesprochenen Talkshows eher links angehaucht. Es werden ständig linke [...] mehr

13.04.2015, 17:49 Uhr Thema: Pegida-Gast Geert Wilders: Popstar der Islamgegner Koran gelesen? Bei aller Abneigung, die ich gegen Pegida habe, die Kritik am Koran muss sich der Islam gefallen lassen. Tötungsaufrufe stehen nunmal drin, egal wie man sie interpretieren soll. Dazu fallen die [...] mehr

01.04.2015, 11:30 Uhr Thema: Untersuchungsausschuss in Athen: Tsipras fahndet nach Schuldigen für Sparpolitik Damit werden Reformen noch unwahrscheinlicher Mit dieser Aktion macht die griechische Regierung erneut klar, dass sie sich an keine zugesagten Reformen halten wird. Denn diese Reformen bzw. die Reformunterzeichner stitzen ja jetzt auf der [...] mehr

26.03.2015, 15:39 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Das warme Wasser des Sozialismus kenne ich bereits, hat sich eher angefühlt als schwimmt man in Sirup, und das obwohl ich da noch gar nicht richtig im Arbeitsleben stand. Und ich sagte bereits, [...] mehr

26.03.2015, 14:28 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Witz lass nach... "Was halten Sie denn davon, das etwa 50% der Amerikaner heute den Lebensstandart von DDR-Bürger von vor 30 Jahren als wünschenswert erachten?" - Der war gut. Bzw. hört sich an, wie [...] mehr

26.03.2015, 13:16 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Ja Linksruck in den Medien! Der Spiegel ist ein gutes Beispiel. Z.B. passt das Verhältnis der Kolumnenschreiber meiner Meinung nach nicht. Ein Herr Augstein steht schon extrem weit links. Wenn wir sein ideales Lebensmodell [...] mehr

26.03.2015, 12:33 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Sehr guter Kommentar, so sehe ich das auch und bin auch kein Unternehmer. Den Linksruck vorallem in den Medien finde ich problematisch. Es sollte doch klar sein, dass unser Wohlstand auf der [...] mehr

04.03.2015, 23:57 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Deutschland, eine Belehrtenrepublik Herr Lobo, ...weil Sie ein paar Belehrungen einstecken mussten, reagieren Sie so dünnhäutig? Und das obwohl Sie uns selber so gern über gut und böse belehren wollen. Schwach. mehr

20.02.2015, 09:38 Uhr Thema: Diskussionskultur im Internet: Verfassung für Verfasser Berechtigte Kritik an Art der Kommunikation Herr Lobo, das sind die Geister, die sie riefen. Früher haben sie die neuen Kommunikationsmöglichkeiten gepriesen. Heute, da Ihnen die meisten Kommentare nicht mehr gefallen, sieht das anders aus. [...] mehr

18.02.2015, 12:10 Uhr Thema: Til Schweiger versus SPIEGEL ONLINE: "Irgendwelche Spackos" Unbekannte Quellen, unbekannte Motivation Nicht nur Twitter, auch andere Foren taugen absolut nicht für eine Rezitation oder Meinungsanalyse. Kommentare kommen dabei aus unbekannten Quellen und vorallem aus einer unbekannten Motivation heraus [...] mehr

08.11.2014, 15:02 Uhr Thema: Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen Ändern wirs Mit Ihrer Kritik an der derzeitigen Zeitarbeitspraxis haben Sie Recht. Allerdings ist die Wortwahl falsch. Sklaven sind es natürlich nicht. Damit verharmlosen Sie echte Sklaverei. In der [...] mehr

08.11.2014, 14:30 Uhr Thema: Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen Nach kommunistischen Maßstäben korrekt Vollkommen richtig. Das ist Kommunismus, ein Wirtschaftssystem in dem Deine Arbeitskraft dem Volk gehört. Nach kommunistischen Maßstäben ist diese Arbeitsvermittlung vollkommen korrekt. mehr

08.11.2014, 10:01 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Mauern Der Vergleich der Berliner Mauer mit den Zäunen an den Grenzen Europas ist sowas von sinnlos. Dieses Argument zeigt nur die Einfältigkeit und Argumentationsschwäche der Linken. Logisch betrachtet ist [...] mehr

07.11.2014, 10:26 Uhr Thema: Schwesig über DDR und Mauerfall: "Für mich war das total surreal" Die meisten wissen das Ich als Ost-Deutscher empfinde die Äußerungen von DDR-Verharmlosern ebenfalls als Beleidigung. Ich glaube aber gar nicht mal, dass sie mehrheitlich von ehemaligen DDR-Bürgern kommen. Diese [...] mehr

06.11.2014, 10:41 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei "Anne Will": Lafontaine gegen alle Soziales Märchenland Ganz genau. Die Altersarmut in der DDR war schlimmer. Einzig die, die in der SED waren, hatten mehr. Meine Oma hat ihr ganzes Leben gearbeitet. Dann als Rentner in der DDR hatte sie sehr wenig, [...] mehr

06.11.2014, 09:40 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei "Anne Will": Lafontaine gegen alle Ansichten und Hintergründe So eine Dummschwätzerei. 2 Punkte: 1. geht es um die jetzige Gesinnung. Un da kann man Frau Merkel wohl kaum Sozialismus-Nähe unterstellen. Im Gegensatz zu den Linken, die das System ja [...] mehr

05.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Druck auf Separatisten: Kiew kappt Sozialhilfe für Bürger in der Ostukraine Mann oh Mann Was ist denn das für eine Einstellung? Dass die Wahrheit zu berichten nicht gerade denen hilft, die das Unheil stiften, ist doch wohl klar. Das wäre ja so, als wenn Sie sagen "Über einen [...] mehr

05.11.2014, 12:31 Uhr Thema: Ostukraine: OSZE-Drohnen mit Störsignal attackiert Wundert das jemanden? Wann wird diesem kriminellen Separatistenführer und den anderen Terroristen in der Ostukraine endlich das Handwerk gelegt? mehr

04.11.2014, 21:20 Uhr Thema: Merkel zu Rot-rot-grün: "Eine schlechte Nachricht für Thüringen" Klare Worte Das sind endlich mal klare Worte von der Kanzlerin. Sie bezieht Stellung, sie zeigt Profil. Super. mehr

03.11.2014, 16:18 Uhr Thema: Wahlen in der Ostukraine: Russlands treue Statthalter Wahlbeobachter Ach nee, waren da wieder welche von der Linkspartei ;) mehr

   
Kartenbeiträge: 0