Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 383
   

16.10.2014, 15:43 Uhr Thema: Europaparlament: EU-Gegner verlieren Fraktionsstatus Köstlich Da sind sie wohl zum Opfer Ihrer eigens angestrebten Kleinstaaterei geworden. mehr

15.10.2014, 11:26 Uhr Thema: Rüstungsprojekte: Koalitionspolitiker wollen mehr Panzer für die Bundeswehr Inszeniert? Unsere Bündnisfähigkeit ist gefährdet, da ist nichts inszeniert. Ihr Versuch, für eine Schwächung der Verteidigungsfähigkeit zu werben, klappt leider nicht. Immer mehr Menschen sehen, dass diese [...] mehr

15.10.2014, 09:41 Uhr Thema: Rüstungsprojekte: Koalitionspolitiker wollen mehr Panzer für die Bundeswehr Richtig 20 Jahre brauchen wir dafür nicht zu warten. Unsere osteuropäischen Nato-Partner bräuchten schon heute Verstärkung, die Gefahr dort ist real. Wenn ein Nato-Partner um Hilfe bittet, und wir könnten [...] mehr

10.10.2014, 14:47 Uhr Thema: Überwachung in Nordkorea: "Sie wissen alles über jeden" zum Verzweifeln yeyo - angelegt am 10.10.2014, wieder so ein dubioser Account, Diktaturenfreund, was auch immer, hetzt natürlich auch gegen die Ukraine. Liebe Redaktion - Es macht langsam keinen Spaß mehr. mehr

10.10.2014, 14:07 Uhr Thema: Überwachung in Nordkorea: "Sie wissen alles über jeden" Klopf, klopf, jemand zuhause? Das kommt dabei heraus, wenn man sich von Lobo berieseln lässt. mehr

10.10.2014, 10:48 Uhr Thema: China-Besuch in Berlin: Hauptsache der Export brummt Zustimmung zu Ihrem ersten Satz Viele Foristen wünschen sich aber, dass sich die Chinesen den Russen anschließen. Denen geht es nicht um Menschenrechte, sondern nur darum wieder gegen die USA und gegen Merkel zu wettern. Mit [...] mehr

07.10.2014, 22:24 Uhr Thema: Putin-Kult in Moskau: Wladimir, mach den Herkules! Du erheiterst mich @adam-lorek: "Russland hat das wichtigste,die gesunde geistige Grundlage.Auf dieser Grundlage kann das Land die Zukunft schmieden" - Der war gut. Der hat mich fast noch mehr zum Lachen [...] mehr

07.10.2014, 18:04 Uhr Thema: Putin-Kult in Moskau: Wladimir, mach den Herkules! Herzlichen Glückwunsch Putin gegen die Hydra, Putin als Chuck Norris. Karikaturen, die Putins Lächerlichkeit zeigen - und seine Jünger reagieren allergisch, wunderbar. Da hätte ich noch ein paar Ideen, die man ihm schenken [...] mehr

04.10.2014, 21:00 Uhr Thema: Umstrittene Aktion von Minister Müller: Deutschland schickt Hilfskonvoi in die Ukrain Definitiv nicht jedem Dass Putin eine Online-Armee auf solche Foren ansetzt ist aber bekannt? Trotzdem kann man natürlich nicht alles damit abtun, sicher bei weitem nicht, dafür gibt es mittlerweile zu viele [...] mehr

02.10.2014, 09:52 Uhr Thema: Anden: Forscher fürchten den Zombie-Vulkan Oh Gott Seid doch nicht solche Spaßbremsen. Zombie-Vulkan oder Gottesteilchen, jeder weiß doch, dass das augenzwinkerd und nicht wörtlich gemeint ist. Der Ausdruck ändert auch nichts an der [...] mehr

01.10.2014, 14:50 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Wirklich? Ich war damals auch so alt, und das Geld wurde 1:1 umgetauscht. Es ging definitiv nicht nur um Reisefreiheit. Das ganze System war für den Arsch. Zu ganz Deutschland wollte ich auch gehören. Da [...] mehr

01.10.2014, 14:20 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Na, ...bleiben Sie mal auf dem Teppich. Ich komme auch aus dem Osten, und so wie ich steht auch die Mehrheit der Leute dort den Linken (wie auch den Rechten) äußerst ablehnend gegenüber. Natürlich war [...] mehr

01.10.2014, 13:36 Uhr Thema: Ostukraine: Viele Zivilisten sterben bei Gefechten in Donezk Wers glaubt wird selig. Die Pro-Russen um Donezk haben ganz klar die Waffenruhe gebrochen, weil sie den Flughafen erobern wollen. Und jetzt wieder für Ihren Mist andere verantwortlich machen wollen. mehr

01.10.2014, 13:06 Uhr Thema: Ex-Kanzler bei Wirtschaftstreffen: Schröder wirbt für Vertrauen zu Russland Mann... und den habe ich mal gewählt. Ich schäme mich für mich selber. mehr

01.10.2014, 12:32 Uhr Thema: Proteste in Hongkong: Hacker greifen Smartphones von Demonstranten an Man, muss Diktatur schön sein... Die Diktaturenfreunde entlarven sich am laufenden Band. Ob sie Putin die Stange halten, die Hongkonger Studenten diffamieren, die DDR verharmlosen oder gegen den "bösen" Westen wettern, [...] mehr

01.10.2014, 10:48 Uhr Thema: Proteste in Hongkong: Hacker greifen Smartphones von Demonstranten an Über diese Meldung ...dürften sich dann ja die Diktaturenfreunde freuen. mehr

30.09.2014, 21:22 Uhr Thema: Hongkong: Die Gesichter der Regenschirm-Revolution Zum Fremdschämen So siehts aus. Den verbalen Unrat unserer Diktatoren-Freunde kann man nicht mehr ernst nehmen. Was hier abgeht, ist nur noch peinlich. mehr

30.09.2014, 17:42 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Die können nicht anders Das sind halt alles alte SED-Bonzen. Die können nicht zugeben, dass die DDR ein Unrechtsstaat war, sonst würden sie ja eingestehen, dass sie genau so ein System wieder befürworten. mehr

30.09.2014, 17:18 Uhr Thema: Anführer der Regenschirm-Revolution: Ein 17-Jähriger lehrt China das Fürchten Kein Verständnis Die Islamisten des arabischen Frühlings mit den Studenten in Hongkong gleichzusetzen, zeigt wie wenig Ahnung Sie von der Welt haben. Asiaten sind von Haus aus friedliebende und harmoniebedürftige [...] mehr

30.09.2014, 11:00 Uhr Thema: Hongkong: Die Regenschirm-Revolution Differenzieren "Schottland, Katalonien, Westukraine, Ostukraine, IS..." - Nun tun Sie mal nicht so, als ob das alles das selbe wäre. In Hongkong gehen Schüler friedlich für Demokratie gegen eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0