Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 471
   

01.08.2015, 23:54 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range Vorgeschmack Die Hetze gegen die unabhängige Justiz ist nur ein Vorgeschmack auf das was uns in Zukunft blühen wird. Ein linker Justizminister, der seine persönlichen Ansichten durchsetzen möchte, Medien, denen [...] mehr

01.08.2015, 07:12 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Maas distanziert sich von Generalbundesanwalt Befangen Herr Maas ist als Justizminister vollkommen ungeeignet. Er agiert politisch, lässt überall seine Meinung einfließen. Genau das sollte aber eine unabhängige Justiz nicht tun. mehr

22.07.2015, 14:45 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg Noch nicht Diese Gelder sind noch nicht überwiesen. Zuerst muss noch mal Bundestag zustimmen, dann können sie versenkt werden. mehr

22.07.2015, 14:34 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg ... Unter anderem auch von mir. mehr

22.07.2015, 14:30 Uhr Thema: Eurostat-Zahlen: Griechenlands verkleinert seinen Schuldenberg Hilfe Wir müssen Griechenland bei seiner Gesamtverschuldung helfen. D.h. kein 3. Hilfsprogramm, denn das würde die Gesamtverschuldung wieder in die Höhe schnellen lassen. mehr

15.07.2015, 16:58 Uhr Thema: Regelwut oder Schuldengemeinschaft: Wie Deutschland und Frankreich die Eurozone spalt Wir können nur hoffen, 1. dass Schäuble ein Insolvenzrecht für Staaten installieren kann, und 2. dass in Frankreich bald wieder Sarkozy das Ruder übernimmt. mehr

15.07.2015, 07:55 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Vollkommen richtiger Artikel nur was ist die Alternative zu den scharfen Reformforderungen und Sanktionsdrohungen? Wenn die Griechen wirklich nicht wollen, dann bleibt nur der Grexit. mehr

14.07.2015, 12:25 Uhr Thema: Investoren aus Japan: Griechenland zahlt Schulden zurück Fassungslos Das Geld geht immer nur an die Banken. Anstatt Tsipras mal zuerst an seine Bevölkerung denkt, überweist er sein letztes Geld an japanische Banken. Ich bin fassungslos. mehr

13.07.2015, 15:09 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Schäubles Grexit-Vorschlag Das sehe ich auch so. Vorallem Schäubles Grexit-Vorschlag, aber auch die klare Haltung der Kanzlerin, waren der Schlüssel zum Erfolg. Zudem liegt der Grexit-Vorschlag jetzt auf dem Tisch und [...] mehr

13.07.2015, 13:59 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Riesiger Einigungserfolg von Merkel Hier geht es nicht um Macht oder Bestrafung, hier geht es ausschließlich um die inhaltlichen Punkte. Griechenland bekommt von uns milliardenschwere Hilfen. Wenn Sie die Inhalte nicht verstehen, [...] mehr

12.07.2015, 20:57 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Etwas anderes würde niemandem helfen, auch den Griechen selbst nicht. Endlich wird von den Finanzministern mal Klartext geredet. Oder meint der Spiegel, nur weil dort eine linke Regierung eingezogen ist, würden sich die ökonomischen [...] mehr

12.07.2015, 17:42 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Mit dem Sozialismus werden die Menschen verlieren Dass die EU-Kommission, die EZB und der IWF die Vorschläge als ausreichend bewerten, ist ein Skandal. Das sind sie nämlich nachweislich nicht. Auch ist ein Grexit keine Gefahr für die Eurozone [...] mehr

11.07.2015, 15:37 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro Motiv Lafontaines Auch wenn die Linken sonst in wirtschaflichen Dingen nicht die hellsten sind, das Motiv Herrn Lafontaines ist hierbei das selbe, wie von Hans-Werner Sinn, vielen AfDlern und vielen anderen - [...] mehr

10.07.2015, 11:46 Uhr Thema: Griechische Reformvorschläge: Reicht das jetzt? Einmal Nein, zweimal klares Nein Wenn man die Bedingungen des ESM ganz nüchtern durch geht, dann sind 2 Punkte definitiv nicht erfüllt, und ein Punkt wahrscheinlich nicht, der wird aber gerade geprüft. Nämlich der, dass GR in [...] mehr

10.07.2015, 08:47 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm: Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Das reicht bei weitem nicht! Das sind nichtmal ganz die Vorschläge die bei den letzten Verhandlungen auf dem Tisch lagen. Die Lage hat sich aber grundlegend geändert. Wieviel zusätzliche Vorschläge sind da drin? 0! Für ein evtl. [...] mehr

09.07.2015, 11:00 Uhr Thema: Griechenlandkrise im Bundestag: Denn sie wissen nicht, was sie wollen Sie haben den Sozialismus verstanden Genau das war die Alltagsrealität und das gewollte System in der DDR, meinem Geburtsort. Genau so, wie Sie es beschreiben, lief es ab. Keiner hat mehr Lust zu arbeiten, weil es sowieso nichts [...] mehr

09.07.2015, 10:37 Uhr Thema: Griechenlandkrise im Bundestag: Denn sie wissen nicht, was sie wollen Referendum Das Parlament ist tief gespalten. In der Bevölkerung sieht das womöglich anders aus. Ich bin für eine Volksbefragung. mehr

08.07.2015, 14:53 Uhr Thema: +++Newsblog zur Griechenlandkrise+++: Ökonomen fordern Schuldenschnitt von Merkel Gebt doch bitte die Kanzlerin korrekt wieder! Sie müssen eine umfangreiche Reformliste einreichen? Das habe ich aber anders verstanden. Die Kanzlerin sagte, die Reformen, die nochdazu viel weitreichender als beim 2. HP sein müssen, müssen bereits [...] mehr

08.07.2015, 00:01 Uhr Thema: Not in Griechenland: Die Angst vor dem Schlimmsten Wo bleibt denn nun das Geld,... das Tsipras seinen Bürgern versprochen hat? Wie verantwortungslos ist eigentlich dieser Mann? Da stehen Rentner und viele andere Leute vor geschlossenen Banken. Herr Tsipras, öffnen Sie die Banken, in [...] mehr

07.07.2015, 08:30 Uhr Thema: Vor dem Sondergipfel: Griechenland-Experten aus Union verweigern neue Hilfe Würdelos Es lag ein allerletztes Hilfsangebot mit einem 35-Milliarden Wachstumsprogramm auf dem Tisch. Die griechische Bevölkerung hat es abgelehnt, in dem Wissen, dass das das allerletzte Angebot ist, und das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0