Benutzerprofil

TiloS

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 520
Seite 1 von 26
22.11.2017, 17:30 Uhr

Social-Media-Demokratie oder Social-Media-Sozialismus Die Social-Media-Demokratie war doch mal eine Idee von Leuten wie Herrn Lobo. Dass sich das nun anders entwickelt hat als erhofft, ist bitter (für Leute wie Herrn Lobo). Oder war die Idee nicht [...] mehr

15.11.2017, 14:57 Uhr

Eindeutig definiert Das Geschlecht ist eindeutig genetisch definiert. Selbst die Intersexualität ist genetisch eindeutig definiert. Darüber braucht man eigentlich gar nicht zu diskutieren. Ob man für die verschwindend [...] mehr

09.11.2017, 09:42 Uhr

gemeinsame Basis für Demokratie? Herr Lobo, wenn alle eine gemeinsame Basis haben (müssen), dann ist das keine echte Demokratie. In der DDR hatten alle eine gemeinsame Basis. Es war alles erlaubt, sofern es vom Standpunkt des [...] mehr

24.10.2017, 14:11 Uhr

Zentralstaat EU Ein Nationalstaat definiert und garantiert genauso den äußeren Rechtsrahmen, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Solidarität. Also soll die EU doch soetwas wie ein Nationalstaat werden. Dass [...] mehr

23.10.2017, 17:17 Uhr

Nationalstaat EU Letztendlich soll ja die EU auch sowas wie ein Nationalstaat werden, mit immer weniger Eigenständigkeit für die einzelnen Länder und immer mehr zentralisierten Aufgaben. Ich denke, sowas brauchen wir [...] mehr

08.09.2017, 16:56 Uhr

Demokratieverständnis Die, die hier so auf die AfD draufhauen, sollten sich mal Gedanken über ihr Demokratieverständnis machen. Da ist eine Partei, die mit demokratischen Mitteln versucht ihre Zeile durchzusetzen, die da [...] mehr

17.08.2017, 11:16 Uhr

Hausrecht Ja, das Hausrecht. Ich kann da nur erinnern, wie Leute fertig gemacht werden, die von Ihrem Hausrecht Gebrauch machen, wenn sie z.B. Migrantengruppen, die nachweislich Probleme machen, aus [...] mehr

05.07.2017, 16:20 Uhr

Unangepasst Herr Scholl ist mir mit Abstand der liebste Experte. Alle anderen sind irgendwie austauschbar. Er gibt auch mal kontra und ist eben nicht so angepasst wie andere. Es ging ihm auch nicht darum, Doping [...] mehr

19.06.2017, 11:49 Uhr

Terroristen Ich würde die eher Terroristen nennen. Signalanlagen zu zerstören, kann ganz schnell zu sehr vielen Opfern führern. mehr

30.05.2017, 16:36 Uhr

Wenn sie untergehen wollen... Die "Ehe für alle" treibt die Bürger sicher nicht um. Wenn sich die SPD weiter auf solche ideologischen Punkte versteift, wird sie enden wie die Grünen. mehr

24.05.2017, 13:34 Uhr

Falsches Bild Wir haben hier ein völlig falsches Bild von Duterte. Für meine philippinischen Freunde ist Duterte einer der charaktervollsten und unbestechlichsten Politiker. Duterte regiert mit harter Hand, weil [...] mehr

16.05.2017, 14:51 Uhr

Und bei Ihnen? Was soll denn da dämmern? Ohne das Geld aus Bayern und Baden-Württemberg müssten die Berliner selber wirtschaftlich arbeiten. Wenn das schon vor einiger gestrichen worden wäre, würde es Berlin [...] mehr

14.05.2017, 20:14 Uhr

Richtige Kommunisten "Das sind ja nicht mal richtige Kommunisten" - Soll uns mit dieser Überschrift suggeriert werden, dass richtige Kommunisten besser wären? Unabhängig davon, Kommunismus ist immer Diktatur. [...] mehr

28.02.2017, 13:39 Uhr

Nicht zu hoch Die Preise sind immer das Resultat aus Angebot und Nachfrage. Deswegen können die nicht zu hoch sein. Die sind so wie sie sind. mehr

21.09.2016, 12:24 Uhr

Klarstellung Die Leute hier haben überhaupt keine Ahnung, was auf den Philippinen vor sich geht. Das einzige was man hier hört, ist ja das politisch Korrekte und Besserwisserische der Medien und der Politiker. Das [...] mehr

26.07.2016, 13:03 Uhr

Wenn Trump Präsident wird,... wird es keinen neuen kalten Krieg geben. Das ist doch gut. mehr

16.06.2016, 13:13 Uhr

Venezuela hat es geschafft Das ist doch der Traum der Sozialisten, alle sind arm aber glücklich. mehr

21.05.2016, 08:10 Uhr

Was nicht sein darf das nicht sein kann Nicht nur der ORF versucht die FPÖ als israelfeindlich dastehen zu lassen. Wichtig ist allein, dass die FPÖ ein freundschaftliches Verhältnis zu Israel aufbauen möchte, und das tut sie. Die Kritiker [...] mehr

06.05.2016, 10:44 Uhr

Griechenland spart nicht Der griechische Staat wirtschaftet immer noch über seine Verhältnisse. Er ist nicht in der Lage ohne fremde Mittel seine derzeitigen Ausgaben zu leisten. Um die fremden Mittel zu bekommen wurde ihm [...] mehr

27.04.2016, 13:12 Uhr

Eher die Ausnahme Ich denke schon, dass das Teil einer Verteidigungsstrategie ist. Und selbst wenn es der Fall sein würde, wäre er eher die Ausnahme unter den Terroristen. Viele islamistische Attentäter sind [...] mehr

Seite 1 von 26