Benutzerprofil

dirk2

Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 42
17.02.2013, 16:32 Uhr

Gibt es eigentlich... tatsächlich neue Informationen? Dass Gisy mit Stasi-Leuten gesprochen hat, hat er nun schon vor vielen Jahren zugegeben und schlüssig begründet. Oder dient der Artikel nur dazu, den publikumswirksamen [...] mehr

17.02.2013, 16:13 Uhr

Was issn hier eigentlich los? Warum lassen sich Journalisten immer wieder in diesem durchsichtigen Spiel einspannen? In jedem Wahlkampf werden nebulöse Vorwürfe gegen Gysi erhoben, damit etwas Dreck an ihm hängenbleibt. So gesehen [...] mehr

20.12.2012, 12:05 Uhr

(undurchsichtige Statistiken der Pharma-Firmen) bestimmen immer noch weithin die Ernährungsempfehlungen! Im Chemielabor hergestellte Margarine oder Pflanzenöle statt gute Butter? Ohne mich! [...] mehr

20.12.2012, 10:41 Uhr

An die Red: Rezept bitte überprüfen! "1/8 Becher Sahne steif schlagen" kann ja wohl nicht stimmen! mehr

14.11.2012, 16:47 Uhr

Man muß sich über nichts mehr wundern, wenn ein derart vulgärer Mist in den "Charts" landet. Damit wächst unsere Jugend auf. Und angeblich hat das ebenso wenig wie die ständige Gewalt in PC-Games und Filmen keine Auswirkungen auf [...] mehr

15.04.2012, 13:53 Uhr

Oh weh! Es ist ein altes Spiel, dass sich Religiöse immer "das Gute" zuschreiben, "das Schlechte" aber eine Fehlinterpretation der eigentlich guten Religion sein soll. Nach meiner [...] mehr

28.02.2012, 12:48 Uhr

Eben nicht... Eben nicht zugunsten Griechenlands, sondern zugunsten derer, die offensichtlich mit vernebeltem Blick an den maroden griechischen Staat Geld verliehen und dort investiert haben, denn die Banken [...] mehr

10.02.2012, 12:36 Uhr

Angst vor Kriminalisierung Es muß ja nicht alles im Netz kostenlos sein, und auch Urheberrechte müssen geschützt werden, wenngleich die Ausbeute für die Künstler doch immer eher gering ist! Wir "Endverbraucher" [...] mehr

03.12.2011, 13:36 Uhr

Nicht vergessen: bis in die 60er Jahre hinein, brauchte auch in der BRD eine Frau die Erlaubnis ihres Ehemannes, wenn sie erwerbstätig sein wollte. Er konnte ihre Arbeitsstelle kündigen, wenn er der Meinung war, dass [...] mehr

03.12.2011, 13:28 Uhr

Links hieße,... ...dass die "kleinen Leute" und das Gemeinwohl profitieren. Es wird immer das Geld der scheinbar wehrlosen Mehrheit der Durchschnittsverdiener und "kleinen Leute" verschenkt, [...] mehr

03.12.2011, 13:09 Uhr

Mit dieser ironischen Schelte... ...will der Verfasser die "neoliberalen" Ideale preisen und verbreiten, bleibt aber nur an der Oberfläche. Das simple schwarz/weiß, das hier, aber auch von der anderen Seite leider [...] mehr

07.10.2011, 20:44 Uhr

Schwaches "Argument" Was haben denn Sozial-Aktivisten für Machtansprüche? Sie zeigen negative Zustände und Entwicklungen auf und fordern die Mächtigen auf, diese zu korrigieren. Das ist m.E. ebenso legitim, wie die [...] mehr

04.10.2011, 09:00 Uhr

Nicht "das Kind mit dem Bade ausschütten" Diese Erfahrung habe ich leider gemacht: Ichiasentzündung, Spritzen, Schmerztabletten, Gymnastik (die den Schmerz sehr gelindert hat, aber nicht die Ursache Bandscheibenvorfall beheben konnte!), [...] mehr

24.09.2011, 21:53 Uhr

Döner bei McDonalds? Ganz sicher ist die Hygiene bei McDings spitze, aber leider würde wohl ein Döner genauso schmecken wie ein Burger oder Pommes oder, oder, oder: nach gar nichts... Das würde aber die Kunden dieser [...] mehr

22.08.2011, 18:52 Uhr

Nun ja, wenn einem Sternekoch als Empfehlung für ein Studentenessen nichts passenderes einfällt als Kalbs-Schnitzel (mit Preiselbeeren!!), ist er wirklich nicht der Richtige für die Rubrik [...] mehr

17.05.2011, 00:05 Uhr

Schaumamal... ...was dabei herauskommt! Was hat denn ein Zimmermädchen überhaupt im Zimmer zu suchen, wenn der Hotelgast im Bad ist? Das kann einem ja schon wieder merkwürdig vorkommen... mehr

19.03.2011, 10:41 Uhr

Uiuiui! Genau das gehört zur Argumentation der Atomkraftgegner: technisches und menschliches Versagen können zu vernichtenden Katastrophen führen. Ja, ja, so machen wir´s: nach jeder [...] mehr

19.03.2011, 09:41 Uhr

teilweise richtig Frau Calla weiß nicht so recht was sie eigentlich schreiben soll: Ist der Hinweis auf die an der französischen Grenze gestoppte Tschernobyl-Wolke eine Kritik an der französischen [...] mehr

04.04.2010, 16:20 Uhr

Hörige Christen? Sie stellen hier eine allgemeine Beurteilung der Sc. einem selten vorkommenden Ideal der christlichen Kirchen gegenüber. Das ist nicht redlich! Naürlich werden vor allem in der kath. Kirche schon [...] mehr

03.04.2010, 20:02 Uhr

Was heißt "kriminell"? "Kriminell" bedeutet grundsätzlich, daß das Verhalten gegen gesellschaftliche, durch den Staat in Gesetzte gefaßte Normen verstößt. Das ist hier und heute nicht anders als in der DDR und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0