Benutzerprofil

ad2000

Registriert seit: 29.03.2007
Beiträge: 105
   

24.08.2015, 15:45 Uhr Thema: Ausschreitungen von Heidenau: Späte Klarheit Merkels Pflicht Merkel sollte lieber, dafür sorgen, dass die Grenzen endlich geschlossen werden und weiterer Schaden vom deutschen Volk abgewendet wird. Willkommenkultur - lächerlich; wie viele sollen wir denn [...] mehr

25.05.2015, 21:36 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Homo-Lobby Der hier aufgezeigte Fakt, dass ein Thema, das einen so geringen Pozentsatz der Gesellschaft betrifft, eine solche Präsenz hat, zeigt bei welchen irrelevanten Themen die Journaille ihre Prioritäten [...] mehr

14.05.2015, 21:16 Uhr Thema: Drama auf dem Meer: Asien macht Grenzen für Flüchtlinge dicht Ein Hoch auf Malaysias Politiker Malaysias stellvertretender Innenminister: "Wir müssen bedenken, was unsere Bürger von uns sehen wollen." Malaysias Politiker, wie die Austaliens, machen etwas, das deutschen und [...] mehr

08.02.2015, 14:50 Uhr Thema: Entschuldigung von Oliver Welke: "heute show" machte Linken-Politikerin zu AfD-Sympat Jetzt erkennen die Redakteure, pardon Redakteur(e)Innen, der "heute show" nicht mal mehr ihre eigenen Gesinnungsgenossen. Aber immerhin springt man gleich auf und entschuldigt sich, was bei [...] mehr

03.10.2013, 14:46 Uhr Thema: Rede zur Einheitsfeier: Gauck fordert stärkere Rolle Deutschlands in der Welt Peinlich Die passende Überschrift müsste lauten: Rede zur Einheitsfeier: Gauck fordert noch stärkere Zahlungsbereitschaft Deutschlands für die ganze Welt Am Tag des deutschen Zahlmeisters steht, wie [...] mehr

24.08.2013, 19:48 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm für Athen: Kauder befürwortet EU-Mittel für Griechenland Transferunion CDU/CSU und FDP wollen und fördern die versteckte Transferunion, SPD, Grüne und Dunkelrote wollen sie wenigstens offensichtlich. Wer als Konservativer und Leistungsträger in diesem Jahr nicht [...] mehr

17.03.2013, 12:04 Uhr Thema: EU-Parlamentschef: Schulz fordert Freibetrag für Zypern-Sparer Deutschland muss raus aus dem Euro! Ein Prozentsatz sorgt doch schon für eine sozial gerechte Verteilung im Sinne, dass die Leistungsträger immer mehr geschröpft werden. Dumm nur, dass die Sozis unbedingt zwei Prozentsätze festlegen [...] mehr

16.03.2013, 22:08 Uhr Thema: Teilenteigung der Bankkunden: Zypern-Deal entsetzt griechische Sparer Deutschland muss raus aus dem Euro! Dieses griechische Schmierblatt hätte lieber jeden Tag in den letzten Jahren titeln sollen: „Die Deutschen zahlen für unsere Sünden und wir fordern immer noch mehr.“ Ich freue mich für jeden [...] mehr

13.03.2013, 23:48 Uhr Thema: Euro-Krise: Die vier Zeitbomben der Kanzlerin Gefahren? Was Münchhausen für vier große Gefahren hält, halte ich für vier Chancen, endlich diesen Schrott-Euro loszuwerden. Auf geht es: Alternative für Deutschland! http://www.alternativefuer.de mehr

23.02.2013, 22:51 Uhr Thema: Italien: Der irrste Wahlkampf aller Zeiten Deutschland muss raus aus dem Euro! Was der Euro-Sozi-Einheitsblock im Bundestag wohl dazu sagt? Eigentlich soll doch der deutsche Steuerzahler das alles finanzieren. mehr

14.02.2013, 21:44 Uhr Thema: Rot-grüne Schulpolitik: Dann schafft doch gleich die Zeugnisse ab! Alle gleich glug, nur valsche föderung Je früher die nicht sitzengebliebenen - schreibt man nach den neuen Vereinfachungsregeln sicherlich doppeldeutig auseinander - Sitzenbleiber aus der Schule dürfen, desto mehr Jahre können sie bei [...] mehr

06.01.2013, 18:50 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser fordert Lohnplus von fünf Prozent Inflation von 5 Prozent Die Überschrift sollte lauten: "Wirtschaftstr*ttel fordert Inflation von fünf Prozent". Die richtige Lösung, die Abschaffung des Euros, kommt dem Wirtschafts"weisen" [...] mehr

19.11.2012, 21:52 Uhr Thema: Schuldenschnitt für Griechenland: Deutschlands Angst vor der Wahrheit Deutschland muss raus aus dem Euro! Schade, dass Sie nicht erwähnen, welche Handlung zu einem früheren Zeitpunkt, es für Deutschland preiswerter gemacht hätte. Da Sie ein Sozi zu sein scheinen, nehme ich mal an, dass Sie den einzig [...] mehr

14.11.2012, 14:01 Uhr Thema: Europa-Skepsis und Griechenland: Mit Vollgas ins Euro-Desaster Raus aus dem Euro! Nach diesem Satz habe ich nicht mehr weitergelesen. Solch eine absurde Fehleinschätzung können nur Euromahnen abliefern. Aber es gibt schließlich auch Menschen, die die CDU für eine rechte Partei [...] mehr

12.11.2012, 23:32 Uhr Thema: Kanzlerin in Portugal: Zum Teufel, Frau Merkel! Vielen Dank, Frau Merkel! Deutschland muss raus aus dem Euro! Die Lebengrundlage in den Krisenstaaten waren Kredite, die diese nie zurückzahlen werden können. Dank Merkel, die deutsches Volksvermögen in Südeuropa versenkt, haben die Olivenländer noch den [...] mehr

06.11.2012, 17:23 Uhr Thema: Obama gegen Romney: Wahrheit verliert, Lüge gewinnt Obama, das arme Opfer Obama, das arme Opfer, das nun lügen muss, um eine zweite Amtszeit anzutreten. Diese nimmt er selbstverständlich vollkommen altruistisch auf sich, um die Welt zu retten. Es ist erbärmlich, [...] mehr

31.10.2012, 23:52 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron verliert Abstimmung über EU-Haushalt Die deutschen "Volksvertreter" könnten sich von den britischen Abgeordnete mal ihre Amtsverpflichtungen erklären lassen. Man kann nur hoffen, dass nicht nur der nächste, sondern alle [...] mehr

31.10.2012, 23:49 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron verliert Abstimmung über EU-Haushalt Deutschland muss raus aus dem Euro! Die Sozialisierung der Bankenverluste haben wohlgemerkt unsere korrumpierbaren rückgratlosen Politiker zu verantworten. Zur Beseitigung der wirtschaftlichen Unterschiede schlage ich vor, dass [...] mehr

31.10.2012, 17:25 Uhr Thema: Sparprogramme: Das große 1x1 Raus aus dem Euro! Dieser Satz ist Münchau wohl aus Versehen rausgerutscht, beschreibt er doch die Lösung der Euro-Krise, die Münchau aus ideologischen Gründen ablehnt: Die Abschaffung des Euros. Dann können die [...] mehr

30.10.2012, 00:53 Uhr Thema: Euro-Krise: Ackermann fordert griechischen Schuldenschnitt Deutschland muss raus aus dem Euro! Sicherlich hält Ackermann in schweizerischen Gesprächsrunden auch flammende Plädoyers für den Beitritt der Schweiz zur EU und zum Euro, oder? Wie die Schweiz nur bis dato (so gut) überleben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0