Benutzerprofil

morgoth_tm

Registriert seit: 15.04.2015
Beiträge: 108
Seite 1 von 6
10.10.2018, 07:25 Uhr

potentielle Nötigung geschönter Verbrauch, grimmscher CO2-Ausstoss und unvertetbare Geräuschemissionen durch rücksichtslose Fahrer unterstreichen, dass diese AMG-Mutationen in der heutigen Zeit völlig verfehlt sind. mehr

12.09.2018, 15:01 Uhr

überstrapaziertes Gastrecht "Ich bin Präsident. Natürlich komme ich mit meinen Bürgern zusammen" - In erster Linie ist er Gast. Es gibt kein Recht außerhalb seines Landes zu seinen Bürgern zu sprechen. Wenn er dies tun [...] mehr

23.08.2018, 16:47 Uhr

E Raubritter VW zahlt keine KFZ-Steuer in Berlin, das Geschäftsergebnis, sofern vorhanden fließt nach Niedersachsen und die Anwohner werden wieder einmal der Stellflächen beraubt. Wenn es keinen Gemeinnutzen gibt, [...] mehr

22.07.2018, 20:23 Uhr

Warum erst jetzt? Seine WM-Teilnahme diente einzig dem eigennützigen Versuch seinen Marktwert außerhalb von Deutschland zu steigern. MÖ-Characktertypen ohne jedwede patriotische Integrität haben in der MANNSCHAFT [...] mehr

22.07.2018, 16:34 Uhr

Rosinen picken Ein globalisiertes englisches Statement, ein Gebet während der Nationalhymne und eine Huldigung des eigenen Doppelpass-Diktators sei Jedem zugestanden. Es sei aber auch Jedem zugestanden, genau [...] mehr

09.07.2018, 14:37 Uhr

Zweikanalton Bitte in Zweikanalton übertragen. Die zweite Tonspur bitte nur mit unkommentierten Stadionton. Die ZDF-Kommentatoren sind unerträglich! mehr

02.08.2017, 11:09 Uhr

Man sollte einen Gesundheitsfond einrichten, in welchen die Automobilindustrie entsprechend ihres Betrugslevels einzahlt und die Allgemeinheit von den Gesundheitskosten durch Schadstoffe befreit. mehr

19.07.2017, 22:22 Uhr

Wann kommen die Lösungen für LKW und die überproportional wachsende Armada an sonstigen Lieferfahrzeuge von Amazon, Dhl, Rewe und Co., die die rechte Spur unserer Städte besetzt hält und die Gesellschaft [...] mehr

28.06.2017, 18:40 Uhr

Alternativen Wo bleiben deutsche Gezeiten-Kraftwerke? Alternativ wäre natürlich noch ein europäischer Solargrenzzaun nach US-Vorbild denkbar... mehr

17.04.2017, 13:08 Uhr

tschüss Demokratie -tschüss doppelte Staatsbürgerschaft Irgendwann ist es Zeit ein Kapital zum Abschluss zu bringen. Man muss ja niemanden zu seinem Glück zwingen. Es lebe die Abschiedskultur. mehr

20.02.2017, 21:35 Uhr

Privatvergnügen Eine solche Veranstaltungsteilnahme darf keine Kosten für den Steuerzahler verursachen. D.h., keine polizeilichen Sicherheitsmaßnahmen! mehr

30.01.2017, 17:55 Uhr

Moderne Raubritter Ein weiteres Beispiel dafür, dass der Dieselskandal nicht der letzte Punkt rücksichtsloser Selbstbedienungsmentalität im Hause VW ist. Hier jedoch mit dem Unterschied der Rechtfertigung über die teuer [...] mehr

24.01.2017, 20:33 Uhr

Im Grunde dürfte es den Kölner Dom, das Ulmer Münster und die Porta Negra gar nicht mehr geben... Auch alles Projekte deren Kosten und Bauzeit ein Vielfaches der Planung betrugen. Und mal ehrlich, wo liegt bei [...] mehr

20.12.2016, 12:11 Uhr

Konsequenzen Der Umgang mit diesem Täter wird zeigen, welche Rolle uns die politische Führung zugesteht. Es dürfte schwer werden, die folgenlose "Du, Du, Du"-Politik der Judikative ggü. straffälligen [...] mehr

28.11.2016, 11:56 Uhr

werden jetzt die GEZ-Gebühren gesenkt? Es ist zu begrüßen, dass sich die öffentlich-rechtlichen Sender nicht mehr am Poker beteiligen. Gleiches sollte mit der Bundesliga passieren. Sollen doch die ernsthaft Interessierten für das Programm [...] mehr

25.11.2016, 10:29 Uhr

Wutmensch Erdogan Es ist zu hoffen, dass sich niemand von diesem unreflektierten Machthaber weiter erpressen lässt. Die EU sollte alle Geldhähne abdrehen und Deutschland insbesondere sollte alle türkischen Geldflüsse [...] mehr

22.11.2016, 09:21 Uhr

kein ESC Es geht hier nicht um Einschaltquoten, sondern mit der EU um eine demokratische Wertegemeinschaft. Die Türkei hat keine Schnittmenge mit diesen Werten. Ein intoleranter und diktatorischer [...] mehr

05.09.2016, 14:17 Uhr

Wo bleibt die soziale Kompetenz? Das gezeigte Bild endet in einer nackten mathematischen Effizienzutopie. Sozial geht die Gleichung nicht auf. Es menschelt eben. mehr

02.09.2016, 13:45 Uhr

Konsequenzen des Eiertanzes? Da der Einsatz der Bundeswehr einzig durch das Parlament beauftragt wird, sollte der Bundestag nach dieser politischen Klatsche die Tornados abziehen. mehr

02.09.2016, 07:01 Uhr

Bedeutungsloser Bundestag - bedeutungslose Wähler Distanziert sich die Regierung jetzt grundsätzlich vom Bundestag? Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht, das sich die Regierung in Deutschland an niemanden gebunden fühlt? Eine politische Erklärung des [...] mehr

Seite 1 von 6