Benutzerprofil

Maya2003

Registriert seit: 29.03.2007
Beiträge: 8658
Seite 1 von 433
10.01.2019, 11:12 Uhr

Nein, die sind clever. Sie kaufen die "Filetstücke" lieber selbst. Mit durchdachter Langzeitplanung - etwas das es in unserem Land schon lange nicht mehr gibt. Denn es ist des Teufels [...] mehr

10.01.2019, 10:50 Uhr

"Die Kapitalisten verkaufen uns noch den Strick an dem wir sie dann aufhängen." Kluger Mann der Genosse Lenin. Der heilige Markt regelt ja alles, und vor nicht allzu langer Zeit wurde der [...] mehr

02.01.2019, 12:21 Uhr

Taiwan wurde von China 1895 an Japan abgetreten. Es war also weder Teil der Republik China (seit 1911) noch der VR China (seit 1949). Formal war es bis 1952 Teil Japans, de facto übte die KMT dort [...] mehr

02.01.2019, 11:27 Uhr

"Die Kapitalisten verkaufen uns noch den Strick an dem wir sie alle aufhängen werden." - Lenin Herr Xi ist überzeugter Kommunist (wahrscheinlich mit gut gefülltem Privatkonto); wir, [...] mehr

06.12.2018, 10:02 Uhr

Hoffentlich gewinnt Merz, denn das würde der SPD die Chance eröffnen sich endgültig vom Kurs der letzten 15 Jahre zu verabschieden und endlich wieder Politik für "die kleinen Leute" zu [...] mehr

12.11.2018, 11:13 Uhr

Stimmt schon, aber Verstappen hat Ocon von links geschnitten. Wenn er da nicht in die Wiese "ausweichen" will krachts eben. Er muss sicher Platz machen, aber er muß sich nicht ins [...] mehr

04.11.2018, 10:49 Uhr

Dann doch lieber mit der Union weitermachen. Dann kommt man mit 10% Verlust doch weit besser weg, UND sitzt auf einem Ministerposten mit eingebauter Altersversorgung. Und Wahlen gewinnen verlangt [...] mehr

04.11.2018, 10:30 Uhr

Stimmt, die GESAMTE heutige Führung der SPD hat 2003 für Schröders Agenda votiertet. Aber deshalb liegt sehr wohl AUCH an Nahles, UND dem Rest der SPD "Elite", daß die Partei jetzt auf [...] mehr

03.11.2018, 10:38 Uhr

War es nicht kopf- und hirnlos sich wieder den Wünschen der Konservativen zu beugen und den Fehler Grosse Koalition zum DRITTENmal zu begehen ? Glauben Nahles, Scholz und der Rest der Seeheimer [...] mehr

01.11.2018, 11:11 Uhr

Die Hardliner werden der britischen Finanzbranche weiter schön dienen, schließlich sind die Interessen des großen Geldes und der rechten Tories schon immer deckungsgleich. Werfen Sie einen Blick [...] mehr

31.10.2018, 12:41 Uhr

Herr Merz wird sich, er hat ja den offenbar den "richtigen" beruflichen Hintergrund, bestimmt voll für das Wohl der Normalbürger einsetzen. Warum sonst ist er auf einmal so [...] mehr

31.10.2018, 10:06 Uhr

Ist doch der Normalzustand. Die "Elite" jammert über zu hohe Steuern - wohlwissend daß sie auf einem historisch niedrigen Niveau sind. Dem neoliberalen-reaktionärem "Pack", den [...] mehr

30.10.2018, 12:20 Uhr

Und Sie meinen bei den Wählern anderer Parteien sei das anders ? Unterschätzen Sie nie die Dummheit der Mitmenschen, und wir sollten die eigene bitte nicht vergessen. Manipuliert wird von links, [...] mehr

30.10.2018, 11:36 Uhr

Die Träumer zerstören die EU, diejenigen die ohne Rücksicht auf die Völker "integrieren" und "vertiefen" OHNE auf die Idee zu kommen daß Millionen EU Bürger dies nicht wollen. [...] mehr

30.10.2018, 11:32 Uhr

Wenn Merz zum CDU Chef gewählt wird hält sich Merkel keine sechs Monate mehr. Der Mann wartet seit 16 Jahren darauf sich an "Mutti" zu rächen - man trifft sich immer zweimal im Leben. [...] mehr

03.10.2018, 11:47 Uhr

Ist das nicht ein Sturm im Wasserglas ? Bayern hat jetzt drei schwache Spiele abgeliefert und sofort wird daraus eine große Krise gemacht. Ist doch lächerlich, und jetzt gleich den Trainer in [...] mehr

25.09.2018, 11:32 Uhr

Sie meinen also Seehofer bremst Merkels Tatendrang ? Lächerlich. Wenn Merkel wollte..... Will sie aber nicht, sie will nur Kanzlerin bleiben. Allein DAS ist "ihr Plan". Die [...] mehr

25.09.2018, 11:21 Uhr

Mich wundert immer, daß unsere Journalisten Merkels "Erfolge" feiern und daß sie immer "übersehen" was uns diese Scheinerfolge kosten. In Europafragen, beim Euro, der [...] mehr

24.09.2018, 10:03 Uhr

Das Mehrheitswahlrecht würde zumindest dafür sorgen daß die abgeordneten sich intensiver um IHRE Wähler kümmern müssten. Und es würde dafür sorgen daß die Ausfächerung zu immer mehr Parteien [...] mehr

24.09.2018, 09:31 Uhr

Könnte ja sein daß Seehofer auch das beste für Deutschland will, nämlich indem er verhindert daß Merkel noch drei weitere Jahre unser Land an die Wand fährt. Er hat schon richtig gesagt daß die [...] mehr

Seite 1 von 433