Benutzerprofil

oldeisi

Registriert seit: 18.04.2015
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
11.10.2018, 21:36 Uhr

Konsequent eben! NAZI's haben Nazimethoden. mehr

11.09.2018, 21:18 Uhr

Interessante Gestaltungsmöglichkeit - eigentlich Angenommen es würde funktionieren für Bauland, das lange Zeit brach liegt, die Grundsteuer massiv zu erhöhen - erst nach einer Verschonungszeit von 10 Jahren, stufenweise bis 2 Euro /m2 oder mehr (bei [...] mehr

08.09.2018, 15:49 Uhr

Ein sehr kleiner Schritt zu Schmierereien wie: "Kauft nicht bei Juden..." u. ä. - Da schreien diese braunen Typen im Dunstkreis der AFD "Wir sind das Volk", dabei müsste es heißen "Wir sind [...] mehr

07.09.2018, 21:45 Uhr

@2 Sie können natürlich auch diesen braunen nachlaufen, wenn Ihnen die Länge der Grünphase an der Ampel zu kurz ist. - Um sie näher an die Realität zu bringen: Jemand der ein Vermögen von sagen wird mal [...] mehr

22.07.2018, 12:29 Uhr

Csu... ...für Christen nicht mehr und für 'normale' konservative nur noch bedingt wählbar. mehr

15.07.2018, 20:37 Uhr

Vielleicht... sollte wir ihn mal wörtlich nehmen und nicht nach seiner Pfeife tanzen, sondern entsprechend handeln, z. Bsp.: statt den Verteidigungshaushalt aufzustocken, diese Mittel verwenden, um ein europäisches [...] mehr

15.07.2018, 20:00 Uhr

Multikulti... ...ist Weltmeister, geht doch! Glückwunsch! mehr

08.07.2018, 17:39 Uhr

Mit dem drohenden 'Handelskrieg' wird unser BIP signifikant zurück gehen. Wir nähern uns also dem Ziel von oben her an, Handlungsbedarf besteht also nicht. Sollte sich die Wirtschaft wegen der Handelsstreitigkeiten wie [...] mehr

25.05.2018, 09:18 Uhr

Wird auch so bleiben! Verträge mit dem Vertragspartner USA haben sich als wertlos erwiesen. mehr

16.05.2018, 19:21 Uhr

Ein Desaster! Für das Abkommen wurde mehrals zehn Jahre verhandelt. Klare und eindeutige Beweise, dass der Iran gegen das Abkommen verstoßen hat, gibt es nicht. Jetzt einseitig mit großem Brimborium aus diesem [...] mehr

08.05.2018, 11:40 Uhr

Aber! Die Angst hat doch zugenommen! Um das geht's doch, dass kommt doch beim Bürger an! Nicht zuletzt wegen der 'Angst für Deutschland' - Partei. mehr

28.04.2018, 16:50 Uhr

Zum Glück... ...können die allermeisten Deutschen wie ich auch mit der "Angst für Deutschland"-Partei nichts anfangen. mehr

27.04.2018, 13:09 Uhr

So gesehen... ...ist Atomstrom konsequent: schon beim Uranabbau ist der Tod im Spiel (Krieg in Mali: da sind v. a. Frankreich und Deutschland tätig, da kommt nämlich mit unter unser Uran her) - beim AKW-Betrieb [...] mehr

05.04.2018, 12:21 Uhr

Interessanter Artikel! In wenigen Jahren sind bei vielen PV-Anlagen die 20 Jahre EEG vorbei und der Sonnenstrom kostet bei diesen Anlagen in der Erzeugung dann rd. 0, 00 Euro/KWh. Da tun sich neue Möglichkeiten der [...] mehr

02.04.2018, 19:56 Uhr

EU muss halt eine bestimmte Zeitspanne vorgeben, so max. 2 Monate, ab dem Zeitpunkt muss das Geld kosten: z. Bsp. 20 Mio. ?/Tag. Ja, dann kann er sich ein paar Jahre raus graben. Ist nach weiteren zwei Monaten [...] mehr

08.03.2018, 20:31 Uhr

Besser ist es.. ...ein Ziel von 1% anzustreben, dann wären wir voll im Soll. mehr

04.03.2018, 12:41 Uhr

Finde die ÖR ganz ok! Ich denke das System der ÖR ist ganz ok. Wenn sich die 39% lieber privat veräppeln lassen wollen,...nun gut. Hat jemand keinen TV finanziert er beide, die Privaten und die ÖR. Guckt jemand aus Prinzip [...] mehr

02.03.2018, 22:23 Uhr

Vier... ... Jahre Vollpfosten und jetzt sowas, krass! mehr

19.01.2018, 14:58 Uhr

@peterle3 ...wieso AfD? Die sind doch die Partei für Superreiche schlechthin: - kein Datenabgleich mit Ausland, - strenges Bankgeheimnis, kein Zugriff der Finanzverwaltung auf relevante Daten,... mehr

20.12.2017, 19:06 Uhr

Frage : Wer glaubt ernsthaft, dass Polen, sollten sie mal wirtschaftlich top dastehen, jemals bereit wäre Geld an die EU zu überweisen, also Nettozahler zu werden? mehr

Seite 1 von 5