Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 14:47 Uhr
Beiträge: 899
   

01.09.2014, 14:41 Uhr Thema: Richtungsstreit in der Euro-Zone: Merkel lässt den Linken ihre Bella Figura Die tragen einer neuen Entwicklung nicht Rechnung! Die Merkel Regierung ist zu langsam und regiert zu zögerlich auf veränderte Paradigmen in der Wirtschaft und technologischen Entwicklung. Sie wahrt unnötig die Besitzstände alter Wirtschaftseliten. [...] mehr

30.08.2014, 23:11 Uhr Thema: Neue EU-Spitze: Tusk neuer EU-Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte Das Problem mit Russland ist seine augenblicklich wahrgenommene Unberechenbarkeit. Ich war -wie viele- bis jetzt eigentlich gegen unfreundliches Agieren gegenüber Russland. Mir ist aber bis dato nicht klar, was Putin eigentlich [...] mehr

30.08.2014, 21:25 Uhr Thema: Neue EU-Spitze: Tusk neuer EU-Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte Was gibt es für eine Alternative zu einem starken Europa? Was soll Kleinstaaterei in dieser Welt bewirken ? Schon ökonomisch völliger Quatsch. mehr

30.08.2014, 20:17 Uhr Thema: Neue EU-Spitze: Tusk neuer EU-Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte Freue mich über eine starke Europäische Führung. Und hoffentlich eine gemeinsame Außen und Verteidigungspolitik , eine starke sozial orientierte Gesellschaftspolitik als Gegenstück zu den USA und einem Russland, das ins letzte Jahrhundert [...] mehr

29.08.2014, 23:37 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russland betrachtet Soldatenmütter als "ausländische Agenten" Seit gnädig mit Russland! Die dritte industrielle Revolution die mehr und mehr sich ankündigt, wird auch die Politik Russlands so verändern, das die jetzige Russische Führung nicht mehr lange überleben kann. Das schlauste was [...] mehr

27.08.2014, 14:37 Uhr Thema: Krisenregionen: Steinmeier fordert aktivere Außenpolitik Keine Akzeptanz in der Bevölkerung ! Weder die Bundeswehr noch die Außenpolitik ! Die kleinen Leute werden zwar dauernd abgeschöpft und die Reichen geschont , nun sollen aber die kleinen Leute wieder zahlen und ihren Kopf hinhalten. [...] mehr

26.08.2014, 13:56 Uhr Thema: Luftschläge gegen IS: Obamas neuer Krieg gegen den Terror warum nicht über die Russen die Einsätze regeln ? Die USA brauchen ja gar nicht direkt mit Assad kommunizieren , das könnten sie doch über die Russen ? Also wo ist das Problem? mehr

25.08.2014, 15:27 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Große Destabilisierung Deflation bedeutet die Inflation von Werten der Güter und Dienstleistungen. Nichts anderes findet zur Zeit statt. Eine Herabsetzung der Werte für Dienstleistungen und Güter. So reagieren die Unternehmen mit [...] mehr

25.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Große Destabilisierung Der Anstieg der Börsen sind alternativ lose Käufe. Die Investoren finden keine Rendite mehr in einem anständigen Verhältnis zum Risiko. Da kauft man Aktien. Eine Folge veränderter Paradigmen aufgrund des technologischen Wandels welche mit ursächlich [...] mehr

25.08.2014, 12:54 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Große Destabilisierung Da ist zum Beispiel die Wer einen freien Hot Spot anbietet , haftet für illegale Downloads. Warum kann man dieses Gesetz nicht ändern und für den freien Zugang aller sorgen? Weil Besitzstände gewahrt werden die einigen [...] mehr

25.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Große Destabilisierung Warum wird die technologische Umwälzung nie thematisiert? Wir befinden uns in einer dritten industriellen Revolution, und genau auf diese Entwicklung sind die augenblicklichen Verwerfungen zurück zu führen. Ganze Besitzstände stehen auf dem Spiel. Der Kern [...] mehr

24.08.2014, 19:40 Uhr Thema: Schwere Gefechte in Syrien: IS-Kämpfer erobern strategisch wichtigen Flughafen Das ist ja richtig Angst einflößend! Es wird Zeit , dass die USA mal so richtig ihre Kraft zeigen und ihre Fehler von damals korrigieren. Und die Bundesregierung sollte nicht versuchen krampfhaft den alten Waffenschrott der Bundeswehr [...] mehr

17.08.2014, 14:46 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukraine fordert Militärhilfe von EU und Nato Warum kann die Ostukraine ein eigener Staat sein? Offensichtlich wollen die Ukrainischen Oligarchen ihr Eigentum mit Hilfe der Nato zurück haben? Warum kann man das Gebiet nicht als neutrales Gebiet in seine Unabhängigkeit entlassen? Ist der [...] mehr

16.08.2014, 15:32 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Verbot ist total falsch! Es handelt sich doch um eine marginal kleine Bewegung in Deutschland die schon allgemein mit Argus Augen von allen Bürgern beobachtet wird. Ein Verbot würde diese abstruse Weltsicht dieser ISIS [...] mehr

16.08.2014, 15:18 Uhr Thema: Reaktionen auf BND-Abhöraffäre: "Merkel muss sich umgehend erklären" Warum sollte sich die Kanzlerin erklären? Der BND und alle Geheimdienste sind dafür da Schaden vom Lande abzuwenden. Wenn eigene Bürger abgehört werden, ja dann.... Aber die Türkei oder USA? Wenn kow how von diesen Ländern abgeschöpft wird [...] mehr

12.08.2014, 14:58 Uhr Thema: Deutsche Waffen für Kurden: Gysi bringt seine Genossen gegen sich auf Da hat Gysi leider recht! Die ISIS lässt sich nicht mit warmen Worten stoppen und erst gar nicht über Katar oder Saudi Arabien. Dafür sind die Dinge schon zu weit fortgeschritten. Allerdings ist das zunächst ein US Problem , [...] mehr

11.08.2014, 14:02 Uhr Thema: Glücklose Quereinsteiger in der Wirtschaft: Schuster, bleib bei deinem Leisten Leisten müssen nur die Kleinen um leben zu können! Denn wenn sie nichts leisten , werden sie nicht nur entlassen, sie müssen sich beim Harz IV Amt für ihren dürftigen Lebensunterhalt auch noch rechtfertigen. Nicht so Low Performer Koch. Der bleibt - [...] mehr

10.08.2014, 20:03 Uhr Thema: Kurdische Rettungsaktion: Zehntausenden Jesiden gelingt die Flucht aus dem Gebirge Sehr gut das die USA ihren Verpflichtungen nachkommen! Alsdann hat ja auch schon der Herr Rötgen sein Sprachrohr erhoben, ob Deutschland sich nicht per Flüchtlingsaufnahme an den Folgekosten US Republikanischer Außenpolitik der Busch jun. Ära [...] mehr

10.08.2014, 19:39 Uhr Thema: Modellauto-Affäre um Haderthauer: Staatskanzleichefin auf Abruf Die Bürger bestimmen was Moral und Sitte ist! nicht die CSU und schon gar nicht der Herr Seehofer. Der Mann spielt ich als Meinungsführer der Menschen auf und merkt nicht, dass er zwischenzeitlich schon sehr allein mit seiner Riege da steht. [...] mehr

09.08.2014, 19:00 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Unions-Fraktionsvize Fuchs kritisiert fehlenden Mut Merkels Der Herr meint Kosten Verlagerung nichts anderes. Er wünscht für seine Klienten eine Reduzierung der Arbeitskosten indem er die Folgekosten für Stress und anderes auf andere verlagert. Damit werden aber die tatsächlichen Aufwendungen und Kosten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0