Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 1457
   

19.07.2016, 15:56 Uhr Thema: Streit um Auslieferung: Türkei schickt USA vermeintliche Beweise gegen Prediger Gülen Bissel naiv Er könne die Todesstrafe nicht rückwirkend anwenden? Die machen was ihnen notwendig erscheint um ihre Macht zu sichern. Hier ist eine brutale islamische Revolution in Gange und die braucht Futter. [...] mehr

19.07.2016, 09:18 Uhr Thema: Europa und die Türkei: Rote Linie ohne Konsequenzen Die EU kann gut ohne die Tuerkei Immer wieder wird diese "Alternativlosigkeit " wiederholt. Als ob die Türkei so eine Art Droge sei von der man abhängig wäre. Was soll der Blödsinn? Erdogan hat sich wirtschaftlich selbst [...] mehr

17.07.2016, 16:43 Uhr Thema: Putschversuch in der Türkei: Erdogan legt sich mit den USA an Absicht von Erdogan Der will offensichtlich die Einstellung der Angriffe auf den IS. Es scheint eher nur eine Show gewesen zu sein, den IS bekämpfen zu wollen. Mir scheint der IS ist ein Instrument Erdogans zur [...] mehr

16.07.2016, 18:25 Uhr Thema: Erdogan und der Westen: Der aufgeputschte Präsident Heucherlisch Dann wäre ja Graf Staufenbergs Putsch schon deswegen unrechtmäßig, weil der Hitler ja auch "demokratisch" gewählt wurde. Und einem Mörder die demokratische Absolution zu verpassen nur weil [...] mehr

16.07.2016, 15:41 Uhr Thema: ++Newsblog zum Putsch++: Militär spricht von Machtübernahme in der Türkei Wünsche den Putschisten Erfolg Dieser Erdogan und seine Kamarilla muss weg, sonst führt das in eine Katastrophe. mehr

14.07.2016, 17:04 Uhr Thema: Linksbündnis: So realistisch ist Rot-Rot-Grün Ein Kompromiss ist durchaus möglich bei den Linken! Aus der Nato austreten muss nicht sein. Hier kann man durch aus einen Kompromiss finden die Nato der EU unterzuordnen, und die EU Interessen in den Vordergrund zu rücken. Auch bei Harz IV kann man [...] mehr

13.07.2016, 11:11 Uhr Thema: Nach Schiedsspruch: China droht im Inselstreit mit Luftverteidigungszone Das ist keine einfache Sache. Die USA werden eine Einschränkung nicht hinnehmen. Auch China wird wohl mittelfristig nicht als unkontrollierte Supermacht geduldet. Ich sehe erhebliche Probleme in der Zukunft.China hat eher zur Zeit [...] mehr

13.07.2016, 11:00 Uhr Thema: Bundesweite Razzien: BKA durchsucht 60 Wohnungen wegen Hasspostings Welche Schuld trägt die Politik? Klar diese Kommentare gehen nicht! Es ist aber zu einfach dem "Kinde" eine auf die Nase zu geben.Wenn die Gesellschaft auseinander fällt, wird man das dadurch nicht verhindern. Und Nazis [...] mehr

13.07.2016, 10:38 Uhr Thema: Trotz fehlendem Partei-Rückhalt: Labour-Parteichef Corbyn tritt zur Urwahl an corbyn hat die Basis hinter sich! Im Uebrigen handelt es sich um einen Putsch der Neoliberalen vergleichbar mit dem Seeheimer Kreis der SPD , gegen den Vorsitzenden. mehr

11.07.2016, 22:02 Uhr Thema: Brexit und Italien-Krise: Euro-Gruppen-Chef schließt neue Bankenrettung aus Erst die Gläubiger und Anteilseigner Wenn diese Haftung nicht ausreicht und die Stabilität gefährdet ist,dann kann man über Hilfen reden sofern keine Vermögen damit gerettet werden. mehr

10.07.2016, 13:15 Uhr Thema: Antisemitische Äußerungen: Verfassungsschutz prüft Maßnahmen gegen AfD Da haben sie recht! Diese Politiker, die noch nie sich den Widerungen und Niederungen ihrer ach so geliebten freien Marktwirtschaft aussetzen mussten, die skrupellos die Bürger ihrer sozialen Unterstützung und Rechte [...] mehr

10.07.2016, 13:08 Uhr Thema: Antisemitische Äußerungen: Verfassungsschutz prüft Maßnahmen gegen AfD Den Reifegrad mehr in den Fordergrund stellen!! Nicht jeder Akademiker oder politische Protagonist besitzt den Reifegrad für Menschen des 21 Jahrhunderts. Da muss man sich wirklich die Frage stellen was manche da fordern oder daher reden. Viele [...] mehr

09.07.2016, 21:12 Uhr Thema: Streit mit der Türkei: Merkel blitzt bei Erdogan ab Die politisch geographischen Schwerpunke verlagern sich! Entweder die Türkei wird von der EU gebeugt, oder die EU sucht sich eine andere Basis. Hier wird schon klar, dass Deutschland das nicht alleine stemmen kann, sondern die EU nur insgesamt. Die USA [...] mehr

05.07.2016, 12:00 Uhr Thema: Brexit-Folgen: EU-Kommissar warnt Briten vor Steuer-Dumping Der Haushalt verzichtet nicht denn gleichzeitig werden Sozialleistungen gekürzt. mehr

04.07.2016, 21:37 Uhr Thema: Koalitionsstreit wegen Brexit: Angriff auf die schwarze Null Volksverblödung via schwäbische Hausfrau-. Die schwarze Null ist die reine Abzocke für die Stabilität zu Gunsten der Assets großer Konzerne und der Reichen. Der Finanzminister und heimlich Kanzler ist der größte Neoliberale aller Zeiten. [...] mehr

04.07.2016, 19:07 Uhr Thema: Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen Gerechtigkeit würde schon viel helfen! Einerseits die Gängelung durch die Arbeitsämter und Jobcenter beenden würde schon viel helfen. Wer Harz vier erhält, der hat erhebliche Probleme zusätzlich Geld zu verdienen, da der Hinzu Verdienst [...] mehr

01.07.2016, 16:59 Uhr Thema: Interview mit Außenminister Steinmeier zum Brexit: "Wir erwarten von London einen Fah Das sehe ich auch so! Die Briten waren eher ein Hemmschuh, ihre neoliberale Politik diente Schäuble eher als Vorbild für weitere soziale Einschränkungen. mehr

01.07.2016, 16:53 Uhr Thema: Interview mit Außenminister Steinmeier zum Brexit: "Wir erwarten von London einen Fah Die Integration voran treiben! Meiner Meinung gerade falsch langsam zu verfahren. Es müssen Ergebnisse her, sonst entstehen Zweifel, Resignation und schließlich Abkehr. Eine Aufbruchstimmung muss erzeugt werden. Das entwickelt die [...] mehr

30.06.2016, 21:13 Uhr Thema: SPD-Chef in Griechenland: Gabriels Internationale Da muss aber viel geschehen. Bis das Vertrauen wieder hergestellt ist, wenn überhaupt möglich.?Diese Abzockerei der einfachen Bürger. Und die SPD als Hauptabzocker. mehr

29.06.2016, 15:26 Uhr Thema: Handelsvertrag mit Kanada: Entsetzen über Junckers Ceta-Plan Junker agiert vor allem für die Konzerne. Das sollte er wirklich ändern wenn ihm was an der EU liegt. Und dann sollt er aufhören zu saufen! Wer will schon einem Alkoholkranken seine Zukunft anvertrauen? mehr

   
Kartenbeiträge: 0