Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 954
   

27.11.2014, 18:06 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: Die hässlichen Deutschen Ich würde mir wünschen das die Konzerne auch alle ihre Steuern bezahlen und keine Steuervermeidung betreiben durch besonders kreative Abschreibungen. Die Kosten für die "Verantwortung" liegen nämlich überwiegend [...] mehr

27.11.2014, 15:48 Uhr Thema: Separatisten vs. Pro-Europäer: Moldau droht das Ukraine-Schicksal Wenn sich die Republik Moldau zu Rumänien bekenne würde dann wäre das EU Territorium. Das müßte dann den unbedingten Schutz der EU begründen, mit allen Konsequenzen für einen möglichen Aggressor. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass die EU sich endlich [...] mehr

26.11.2014, 11:41 Uhr Thema: Rede im Bundestag: Merkel rechnet mit Russlands Ukraine-Politik ab Dann sollte die Kanzlerin den Stillstand beenden. Die Kanzlerin bewegt nämlich nichts mehr, sondern beißt sich an der Außenpolitik fest. Die Außenpolitik gegenüber Russland kann sich aber nicht [...] mehr

26.11.2014, 10:43 Uhr Thema: Ferguson-Krawalle: Moskau ätzt über Rassismus in Amerika Russland hat die gleichen Probelme! Mit all ihren ethnischen Gruppen befindet sich Russland im gleichen Dilemma. Auch die Russische Bevölkerung geht sehr aggressiv mit den Tataren um. Alles was nicht Sesshaft ist wird aggressiv [...] mehr

24.11.2014, 17:40 Uhr Thema: Erfolglos auf Master-Suche: "42 Bewerbungen, keine Zusage" Also den Beruf sollte man nicht nach Marktlage wählen! Sondern nach Neigung. Einen Beruf zu erlernen oder ein Studium zu wählen mit dem zwar die Aussichten gut sind aber die Neigung nicht passt, mag im Moment Vorteile bringen, fürs ganze Leben aber keinen [...] mehr

24.11.2014, 17:25 Uhr Thema: Erfolglos auf Master-Suche: "42 Bewerbungen, keine Zusage" Überall Fachkräftemangel-. Das zweigt wiedermal wie faul diese jungen Leute sind. Wollen sich über die Schule durchs Leben schleichen. Die sollen gefälligst zur Müllabfuhr oder umsonst in den Steinbruch. Schließlich ist [...] mehr

24.11.2014, 17:13 Uhr Thema: Angst vor IS: Großbritannien warnt vor höchster Terrorgefahr Der IS gestaltet das Gesellschaftssystem im Westen? Es werden also Bürgerrechte abgeschafft wegen den Islamischen Terroristen? Wie schwach ist den das Gesellschaftssystem der Demokratie? Oder steckt da was anderes dahinter? Wege in die Diktatur. Ja [...] mehr

24.11.2014, 12:45 Uhr Thema: Prämierte Absageschreiben: Brennen Sie eigentlich für unser Unternehmen? Wer brennt den für ein Unternehmen? Für die Arbeit brennen, wenn alles passt, das ist sicherlich nachvollziehbar. Da muß der Arbeitnehmer aber interessiert sein, für die Tätigkeit besonders fähig sein, und nicht überfordert werden.Ist [...] mehr

23.11.2014, 18:26 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Die Kanzlerin spielt ein gefährliches Spiel! Die kalten Krieger melden sich wieder. Das ist sehr bedenklich. Scheinbar stellt man sich in die Dienste die gerne wieder an grenzenlosen Rüstungsausgaben verdienen wollen.An forderster Front die [...] mehr

23.11.2014, 18:14 Uhr Thema: Russland-Politik: Merkel bootet Platzeck aus Forum für was , wenn Kritik nicht veröffentlicht wird? Muß bedauerlicherweise feststellen, das viele kritische , nicht auf Nato und US getrimmte Meinung nicht veröffentlicht wird. Warum dann dieses Forum in SPON ? mehr

22.11.2014, 14:29 Uhr Thema: Fünf Jahre SPD-Chef Gabriel: Die Nummer zwei Mit dieser SPD nie und nimmer! Eine weich gespülte SPD mit weich gespülten Gewerkschaftsführern die dem Reichen den Weg zu noch mehr Reichtum bereiten, die sozialen Errungenschaftenaushebeln, niemals.Es ist ein Unding, dass die [...] mehr

18.11.2014, 14:26 Uhr Thema: Nahles-Entwurf: DGB düpiert Ver.di mit Ja zur Tarifeinheit Eigentlich ja vernünftig,aber die Arbeitnehmer und alle anderen Nichtreichen sind dermaßen in ihren Rechten und sozialen Erungenschaften in den letzten Jahren beschnitten worden, ohne dass Sommer oder irgend ein anderer dieser [...] mehr

16.11.2014, 19:42 Uhr Thema: Umstrittenes Freihandelsabkommen: Merkel mahnt bei TTIP zur Eile Hat die Reise die Kanzlerin verwirrt? Offensichtlich scheint sich eine Art Torschlußpanik bei der Kanzlerin etabliert zu haben? Vielleicht schaut sie mal ein bischen genauer in diese Länder und stellt dann fest, das Europa immer noch [...] mehr

16.11.2014, 15:29 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Der Sozialausbau treibt eben nicht die Staatsverschuldung an, sondern die Steuer Trickserei der Konzerne und deren Kumpanei mit der Politik!! Immer größere Lasten werden den Kommunen und somit den kleinen Leuten aufgebürdet. Die Reichen aber entziehen sich [...] mehr

09.11.2014, 19:08 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Dieser Bundespräsident spaltet er eint nicht. 25Jahre nach dem Kollaps des DDR Regimes von dem jeder weiß warum es kollabierte, hat die Republik andere Probleme als u.a. persönliche Aversionen zu artikulieren. Es wiederholt auch [...] mehr

09.11.2014, 15:10 Uhr Thema: Gedenkfeier in Berlin: Merkel macht aus Mauerfall-Rede einen Krisen-Appell Blos keine Selbstinszenierung ! Es ist nicht die Zeit, all der Krisen wegen , irgendetwas durch eine große Feier aus dem Kontext heutiger Ereignisse zu reisen. Wenn die Kanzlerin die Sache "Mauerfall! realistisch behandelt , [...] mehr

09.11.2014, 13:26 Uhr Thema: Mauerfall: Kohl vermutete Stasi hinter der DDR-Bürgerbewegung Da hat Kohl ja recht! Emotionen mal weg lassen, aber zunächst war die DDR pleite und ihr Führung konnte nichts mehr bewegen. Konsumwunsch sollte mal nicht mit Freiheit verwechselt werden. Man stelle sich vor in der [...] mehr

02.11.2014, 18:54 Uhr Thema: Suche nach Unterkünften: Flüchtlinge sollen in Gewerbegebieten unterkommen Die sollen vor allem arbeiten und sich bilden!! Im Osten sterben ganze Dörfer. Da wäre es sinnvoll Ausbildungsstätte kurzfristig dort zu aktivieren und die Flüchtlinge dort anzusiedeln. Es wäre auch sinnvoll sein, Baumaterial einfach zur [...] mehr

02.11.2014, 11:58 Uhr Thema: Pläne für Zuwanderungsquote: Merkel hält erstmals britischen EU-Austritt für möglich Aber so einfach ist das nicht. England hängt wesentlich wirtschaftlich vom Festlandeuropa ab. Das Britische Pfund würde erheblichen Schaden erleiden. Die sozialen Probleme könnten erheblich zu nehmen. [...] mehr

02.11.2014, 00:50 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Gauck hadert mit Ministerpräsidenten der Linkspartei Ein Bundespräsident der spaltet! Lieber Herr Bundespräsident: Gab es keine Bankenkrise und eine wachsende Kluft zwischen Armen und Reichen in der Republik? Aber Sie predigen was von Freiheit? Ist die Mehrheit nicht gegen einen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0