Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 1997
Seite 1 von 100
13.04.2018, 21:01 Uhr

Der Autor hat völlig Recht! Das geht sogar noch weiter: es stellt eine gemeinsame EU Außenpolitik bloß. Gut das Merkel klar von einer Nichtbeteiligung an militärischen Einsätze gesprochen hat! Von allen Anderen hört man lautes [...] mehr

13.04.2018, 19:32 Uhr

Über wen beschwert der sich? Es sind doch genau die Kreise pseudointellektueller Abgehobenheit, die diesen Trump erst möglich gemacht haben. Es sind doch genau die auf ein Eigenleben gerichteten Kreise, die sich einen Dreck um [...] mehr

01.04.2018, 17:07 Uhr

Der geringere Lohnabstand ist aber der Entwertung der Arbeit geschuldet und der wird nur durch das Gedröhne des Facharbeitermangels begegnet. Dabei verfällt der Wert der Arbeit sukzessive. Es [...] mehr

01.04.2018, 11:15 Uhr

Immer skrupelloser Es wird mit allem Geld gemacht. Die Akteure im Kapitalismus werden immer skrupelloser ihr Besitzstände zu erhalten oder zu vermehren. Der Mensch spielt dabei nur noch eine Rolle als ausgebeutetes [...] mehr

31.03.2018, 13:39 Uhr

Blödsinn! Wir brauchen Investitionen die entsprechendes Wachstum in die Zukunft hinein befördern. Dann sind die Schulden eine vernachlässigbare Größe. Investiert werden muss in eine moderne der [...] mehr

31.03.2018, 13:36 Uhr

Dafür müßte es Wirtschaftswachstum geben. Wenn die Zinsen steigen sollen, müßten entsprechende wirtschaftliche Wachstumsraten sich entwickeln. Darüber hinaus müßten den Unternehmen ein Spielraum zu Preissteigerungen gegeben sein. Außer [...] mehr

27.03.2018, 19:39 Uhr

Die passen wie die Faust aufs Auge. Beide neoliberal bis zu den Socken, der eine hat in NRW schon mit seiner Partei erfolgreich dafür gesorgt, das fähige Steuerbeamte in die Wüste geschickt werden, und die andere war immer stets für den [...] mehr

18.03.2018, 14:30 Uhr

Der Herr Professor meint eigentlich die technische Revolution Die Globalisierung ist eigentlich nichts anderes als ein Episode der technischen Veränderungen. Scheint aber man habe eine Vereinbarung getroffen es nicht so zu benennen. Nun kehrt sich diese [...] mehr

17.03.2018, 21:06 Uhr

Über Hermes Bürgschaften finanzierter Krieg Wir finanzieren indirekt von der Merkel Regierung gewollt den Krieg und das Morden der Sultan Truppe in Afrin über die Hermes Bürgschaften. Der Sultan erhält auch seien Munition aus Deutschland. Da [...] mehr

13.03.2018, 19:01 Uhr

Leistungsloses Einkommen der Reichen Ob der Span jemals etwas geleistet hat das ihm dieses Einkommen und die Pensionsanprüche In einer Höhe die kein Arbeitender jemals im Leben erreichen wird rechtfertigt, das wird tunlichst [...] mehr

03.03.2018, 16:19 Uhr

Die Frau verrennt sich da in was-. Offensichtlich sind auch noch andere Kreis die um ihre Besitzstände fürchten aber sich einem weiteren Test nicht mehr stellen wollen. Das wird der Mehrheit mehr und mehr bewußt. May verkennt die [...] mehr

03.03.2018, 16:15 Uhr

Die Welt sollte koordiniert darauf antworten! Gerade die großen Exportnationen China, Kanada, Indien, Russland und die EU sollten sich zusammensetzen und koordiniert den Wirtschaftskrieg annehmen und gemeinsam antworten. Das hätte den größten [...] mehr

03.03.2018, 16:11 Uhr

In die Raumfahrt investieren. Die EU muss anfangen in den Ausgaben für die EU Armee die Raumfahrt mit einzubeziehen und Konzepte zu entwickeln, die Konzerne wie Airbus da mit einbindet. Dafür wären auch mehr Geld gerechtfertigt. mehr

25.02.2018, 14:49 Uhr

Eine Alternative wäre, wenn die mal ihre Steuern zahlen würden! Insbesondere große Italienische Konzerne sollten ihre Steuern zahlen. Darauf kommt der Autor allerdings nicht. Die ganze Staatspleite ist, wie bei uns auch, einer indirekten Begünstigung großer [...] mehr

11.02.2018, 17:28 Uhr

Spahn, eine neoliberale schwarze Null! Wie sich jemand, der nichts aber auch gar nichts zu bieten hat, als Erneuerer in Szene setzen kann? Das funktioniert nur in diesem Räubersystem in dem die Wirtschaft mit solchen Leuten ihre [...] mehr

02.02.2018, 10:53 Uhr

Es werden mehr Arbeitskräfte gebraucht? Kann schon möglich sein. Aber dafür muss man was tun! Dafür muss das System geändert werden hin zu mehr Verantwortung und Wissen in Kombination mit einem bedingungslosen Grundeinkommen das auch die [...] mehr

13.01.2018, 11:43 Uhr

Austreten und wieder eintreten Das bedeutet die müssten sich den Gegebenheiten anpassen. Sie treten aus, das war ihr Wille. Und dann treten sie ein, unter den Bedingungen die in der EU bestehen, weswegen sie eintreten. Das Eine [...] mehr

11.01.2018, 14:11 Uhr

Ein anderes System eine andere Republik! Nicht Institutionen sondern der Einzelne soll gestärkt werden. Ein bedingungsloses Grundeinkommen und die Löhne fluten lassen, das stärkt den Einzelnen und behält ihm die Entscheidung vor. Das [...] mehr

05.01.2018, 21:26 Uhr

Schäubles schwarze Null! Deutschland gleicht einem Haus, in dem der Eigentümer anstatt permanent zu sanieren das Geld auf die Seite gelegt hat. Jetzt ist nicht nur das Dach kaputt, sondern der Schwamm auch noch im Mauerwerk, [...] mehr

04.01.2018, 11:11 Uhr

Trump, ein Produkt des US Kapitalismus! Grobschlächtig, skrupellos, brutal, bereit seine eigen Oma zu vermarkten nur um Erfolg zu haben. Wer das mit Dummheit begründet der ist naiv und dumm. Die US Räuberbarone, und der Präsident entstammt [...] mehr

Seite 1 von 100