Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 1745
28.03.2017, 15:13 Uhr

Das Geld gleich auf den Müll werfen! Viele Versicherer betrachten den Kunden als Ausgleichzahler für seine nicht vorhandenen Anlagemöglichkeiten am Kapitalmarkt. Selbst bei berechtigten Ansprüchen kann der VN sich auf langwierige [...] mehr

27.03.2017, 18:05 Uhr

Weil die Neoliberalen alles dem Profit unterordnen! Sogar das Leben der Passagiere durch vollgedröhnte Piloten die nicht mehr mit dem Stress klar kommen. Der Busfahrer hat wenigstens noch Ruhezeiten. mehr

27.03.2017, 18:02 Uhr

Beim Risiko hört der Spaß auf! Wenn das Personal so geknebelt wird, dass es Überstunden machen muss und sich nicht erholen kann, hört der Spaß und Geiz sei geil auf!! Da kommt dann der psychische Druck hinzu, weil diese [...] mehr

27.03.2017, 17:58 Uhr

Unfallrisiko für die Passagiere ist zu hoch! Die Piloten werden gesundheitlich ausgeplündert und die Passagiere tragen das Risiko durch ausgebranntes Personal. Das muss gestoppt werden! mehr

27.03.2017, 08:00 Uhr

CDU will Politik wie Trump Rüstung hoch und das Soziale runter, genau wie die Grüne das sagte. Merkel hängt sich immer willig an die Wünsche der USA drann. Schon deshalb um zu einer eigenen EU Politik zu kommen ist die CDU un [...] mehr

26.03.2017, 20:57 Uhr

Der Wählerwillen ist Erhalt des Statusquo. Der Wähler will das nichts verändert wird. Das drückt für mich klar die Angst vor Veränderung aus! mehr

24.03.2017, 17:00 Uhr

Ein Wechsel ist sicher! Außer die CDU schmiedet ein Bündnis mit der AfD. Und mit der FDP und Grünen wird es nicht reichen, wenn die überhaupt in den Landtag reinkommen. mehr

24.03.2017, 16:52 Uhr

Die USA waren ein sehr schönes Land. Gerne bin ich darüber. Aber das hat sich ab den achtziger Jahren sehr gewandelt. Mit dem wirtschaftlichen Niedergang ist auch die Verbrechensrate nach Oben. Leider ist es eben nicht mehr das Land [...] mehr

21.03.2017, 12:50 Uhr

Die Zustimmungsraten sind wichtig! Ich denke er wurde abgehört wie seine "Pussy "Äußerungen, wie Merkel wie alle anderen! Ob mit oder ohne Wissen und Einverständnis Obamas. Der Machtkampf lässt keine zuverlässige Bewertung [...] mehr

20.03.2017, 22:09 Uhr

Es sind nicht die Lügen und das Geschwätz, es sind die Umfragen! Das Ergebnis der Politik Trumps wird sein Schicksal. Die Leute werden unzufrieden weil sich noch keine Verbesserungen ihrer Lebenssituation eingestellt hat. Deshalb sinken die Zustimmungswerte. Das [...] mehr

19.03.2017, 17:30 Uhr

Einfach mit Fakten kontern, und fordern! Jeder haftet auch für das was er anrichtet und sagt. Das wird manchen nicht so bewußt. Also muss man es bewußt machen. Trump steht für Deals. Das ist aber nicht nur ein Nehmen. Genau das unterstellt [...] mehr

19.03.2017, 13:01 Uhr

Beste Beispiel für Fake News! Herr Maas! Was will man da richtig stellen? Der glaubt was er glauben will und wenn es noch so ein Blödsinn ist. Das ist genau die Diskussion über Faken News. Die werden als solches erkannt und man wundert oder [...] mehr

16.03.2017, 13:16 Uhr

Die EU sollte als ein Block auftreten! Mit einer Stimme sprechen, damit könnte weit mehr erreicht werden. Es kann doch nicht sein, das die EU als der mächtigste Wirtschaftsblock der Erde darauf warten muss was die USA gerne hätten. mehr

16.03.2017, 13:08 Uhr

Radikalisierung der Türkei Es besteht die begründete Sorge, das sich die Türkische Führung immer mehr in die Hände radikaler Islamisten begibt. Je enger es wird desto skrupelloser nutzt das Regime alle Möglichkeiten an der [...] mehr

15.03.2017, 13:04 Uhr

Kunst , ein Bereich der Zukunft hat! Aber die neoliberale Politik, die alles dem Profit auch in der Verteilung der Mittel unterordnet, verhindert das Erschließen vieler Bereiche. Verhindert die Entstehung neuer Dienstleistungen und [...] mehr

14.03.2017, 13:08 Uhr

Maas über zieht! Mist der geschrieben wird deklassiert sich selbst und richtet sich nach geraumer Zeit gegen den Verursacher selbst. Was Maas beabsichtigt ist deshalb nur verständlich wenn eine weiter gehende Zensur [...] mehr

12.03.2017, 19:10 Uhr

Wer Kurden in der Osttürkei massenweise umbringen lässt hat Nachsicht verwirkt! Mit solch einem Regime verhandelt man nicht und bietet ihm auch keine Plattform! Schon vergessen zu welchen Werten sich die EU bekennt? Doch nicht zu Völkermord an den Kurden, zur Inhaftierung der [...] mehr

10.03.2017, 23:57 Uhr

Arbeit wird entwertet, das ist was anderes! Lieber Autor, wir leben im 21ten Jahrhundert. Wie erleben eine technische Revolution. In Amerika werden ,wie in Deutschland , eine Menge schlecht bezahlter Teilzeitarbeit geschaffen.Das ist das [...] mehr

10.03.2017, 09:36 Uhr

Tusk hat sich verdient gemacht. Er sollte noch mehr Verantwortung über tragen bekommen.In Polen ist die Bevölkerung meiner Beobachtung nach nicht konform mit ihrer Regierung. Das sollte mehr Gewicht haben. Die Regierung ist eher [...] mehr

09.03.2017, 00:27 Uhr

Der Gangster sorgt sich um seine Opfer? Wie rührend. Da werden die Leute ausgespäht und wer das aufdeckt gefährdet die Ausgespäht en. Na das ist ja mal eine Logik! mehr