Benutzerprofil

tomrobert

Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 1143
   

21.05.2015, 11:56 Uhr Thema: Hochstaplerin: Falsche Lehrerin räumt Urkundenfälschung ein Hier verteidigt sich ein Berufsstand ! Deshalb wird die Frau jetzt gnadenlos an die Wand genagelt. Dabei ist das primäre die Didaktik! Warum soll die Frau nicht auf ihrem Wissens Niveau lehren können ,wenn sie didaktische gute [...] mehr

21.05.2015, 11:37 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel schließt EU-Beitritt der Ukraine aus Was sind Europäische Werte? Entweder täglich 500 Menschen im Mittelmeer er saufen zu lassen ,oder dieselben dem Unmut einer durch Sozial Kürzung und prekäre Beschäftigung drangsalierten Bevölkerung zum Fraß vor zu werfen. Das [...] mehr

21.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Kritik an Bahn von Ramelow: Wenn Schlichtung so aussieht... Der Mann spricht aus Erfahrung ! Das GDL Bashing von Bild bis über ARD entspricht eben nicht den tatsächlichen Begebenheiten. Das sollte der Bürger zur Kenntnis nehmen! Keiner fragt warum die Bahn und ihr Eigentümer nicht [...] mehr

21.05.2015, 11:20 Uhr Thema: Zögerliche Reformen: Griechenland schont Steuersünder Korrupt bis in die Zehenspitzen! Das Land soll durch Wahlen entscheiden n dürfen sich unter EU Kura tel stellen zu dürfen, im Gegenzug sollen den Armen eine soziale Mindestsicherung garantiert werden. Das nimmt ja sonst kein Ende. mehr

21.05.2015, 11:13 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel schließt EU-Beitritt der Ukraine aus Spielt sich als EU Moral Apostel auf ? Was soll dieses moralische" Grossmacht Gehabe " ? Ich glaube die Frau verliert mehr und mehr den Bezug zur Realität. mehr

15.05.2015, 13:43 Uhr Thema: Absage an Rot-Rot-Grün: Kretschmann will Grüne als Wirtschaftspartei Kretschmann von der Zeit über holt . Der Mann lebt im Gestrigen ,beeindruckt. von den Großkonzern und deren Ambiente. Ein typischer Lehrer eben, der sich immer auf. sein regelmäßig eingehen des Beamten Gehalt verlassen konnte , und [...] mehr

09.05.2015, 23:43 Uhr Thema: Lüge über No-Spy-Abkommen: SPD fordert Erklärung von Kanzleramt Gefährlich im Fahrwasser der USA! Die Regierung Merkel ist offensichtlich sehr naiv. Wie volatil die US Außenpolitik sein kann , und wie gefährlich es ist sich dann in die Abhängigkeit der USA zu begeben, zeigte die Regierung Bush , [...] mehr

09.05.2015, 12:41 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Der Autor ist sehr überheblich -. Ein Moralapostel hat hier seinen Finger in die höhe gestreckt um tief eine Zeit und die Menschen jener Zeit zu be und verurteilen die er weder mit erlebt hat noch sich in diese Zeit hinein zu denken [...] mehr

08.05.2015, 09:34 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa Das kann ich so nicht sehen! Die Britische Wirtschaft hängt am Europäischen Markt. Im schlimmsten Fall wird sich GB aufteilen , und die Schotten werden Teil der EU. Cameron wird tricksen müssen , sonst kollabiert die Wirtschaft. [...] mehr

07.05.2015, 17:59 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Augstein , Mann der Wahrheit und Klarheit! Es ist ja ganz offensichtlich , der Treuhänder der Bahn - hier die Bundesregierung - möchten Gewerkschaftliche Rechte mit Hilfe der Bahn aushebeln ! Da wird der Unmut der Fahrgäste genutzt , um [...] mehr

06.05.2015, 20:06 Uhr Thema: Aussage vor Geheimdienst-Kontrolleuren: De Maizière hält sich in BND-Affäre für entla Geht ohne die USA tatsächlich nichts? Die Bundesregierung ist offensichtlich der Meinung - hier die Führung der CDU - man müsse sich ausspionieren lassen um von den USA geschützt werden zu können? Wer so naiv agiert , dem kann man das [...] mehr

06.05.2015, 16:41 Uhr Thema: Umfrage: BND-Skandal schadet Merkel Mr. Gabriel , bleiben Sie hart! Es geht um die Frage ob Europa wirklich so auf die USA angewiesen sind, dass sie sich ausspionieren lassen müssen um ihre eigen Sicherheit gewährleisten zu können? Wer glaubt wie die Kanzlerin und [...] mehr

05.05.2015, 09:19 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Ex-Bahn-Schlichter Geißler gibt Regierung Schuld an Streik Die GDL wehrt sich und das muss unterstützt werden! Es wäre besser der GDL Vorsitzende wäre DGB Chef , und nicht der gleich geschaltete Hoffmann. In diesen Zeiten , in denen Arbeitnehmerrechte geschleift werden , wo ein Herr Hüter der Meinung ist , [...] mehr

04.05.2015, 15:32 Uhr Thema: Mögliche Wirtschaftsspionage: Gabriel rückt Merkel in den Fokus der BND-Affäre Unser Europäisches Haus darf nicht beschädigt werden! Das kann jeder Europäische Staatsbürger erwarten! Die Kanzlerin schweigt zu lange zu tief! Wir können erwarten , dass sich die Kanzlerin hier klar und deutlich [...] mehr

04.05.2015, 11:19 Uhr Thema: Extrem-Streik der Lokführer: Deutschland rüstet sich für tagelangen Stillstand Wer keine Streiks will , der soll dafür sorgen ,dass die Lokführer wieder verbeamtet werden. Erst die Bahn privatisieren , und dann jammern wenn die ihre Rechte wahr nehmen geht gar nicht! mehr

01.05.2015, 11:12 Uhr Thema: SPIEGEL-EXKLUSIV: BND ließ 12.000 NSA-Suchbegriffe löschen Von der Kanzlerin hört man nichts?? Vertrauensfrage im Bundestag stellen , die Kanzlerin muss gehen! Sie hat das Europäische Haus beschädigt ! mehr

30.04.2015, 16:00 Uhr Thema: BND-Affäre: Schutzgeld für den Großen Bruder Der angloamerikanische Kapitalismus ist gescheitert! Der Hintergrund für Spionage insbesondere Wirtschaftsspionage liegt in dem nie ,wirklich in der Presse dargelegten , Niedergang des Kapitalismus Amerikanischer Prägung. Die USA können ihre Rolle [...] mehr

30.04.2015, 09:39 Uhr Thema: BDI-Chef über BND-Affäre: "Das Verhältnis zwischen Staat und Industrie ist erheblich gehoert die Industrie nicht zum Staat? Er meint wohl Bundesregierung mehr

30.04.2015, 07:23 Uhr Thema: Spionagehilfe für die NSA: Die BND-Affäre ist eine Merkel-Affäre Europa darf nicht beschädigt werden. Wenn sich die Vorwürfe bewahrheiten , ist dort Rücktritt der Kanzlerin unvermeidlich. Es stehen die Interessen Europas auf dem Spiel. mehr

30.04.2015, 07:07 Uhr Thema: Nachrichtendienst-Affäre: BND half NSA beim Ausspionieren der französischen Regierung Zurück treten! Und zwar sofort! Das ist unerträglichen , jetzt sogar Zwietracht in Europa verursachen zu sollen. Das ist Landesverrat. mehr

   
Kartenbeiträge: 0