Benutzerprofil

k.hohl

Registriert seit: 22.04.2015
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
18.09.2018, 08:35 Uhr

Vielen Dank Herr Vorfelder, ein sehr, sehr guter Artikel. Eine Anmerkung sei dennoch gestattet: Abseits der Saisonkennzeichen-Fahrer (die nur an sonnigen Samstag-Nachmittagen oder vielleicht Sonntags [...] mehr

11.09.2018, 10:25 Uhr

Die Bundeswehrsoldaten sind bestens vorbereitet. Rein zufällig gibt es diese Woche "die größte ABC-Abwehrübung, die bis dato in der Nato oder der EU stattgefunden hat" Beginnend am [...] mehr

11.09.2018, 10:15 Uhr

Warum werde Hinweise auf die verfassungsrechtl. Vorraussetzungen für einen solchen Einastz hier im Forum nicht veröffentlicht? Das Grundgesetz regelt solche Einsätze eindeutig. mehr

10.09.2018, 09:04 Uhr

"Keine Pflicht, kein Zwang - jeder kann sich doch frei dagegen entscheiden". Bei Vertragen (online, wie offline) für so unwichtige Dinge wie Telefonverträge sind per sogenannter [...] mehr

06.09.2018, 14:51 Uhr

Ich weiß nicht in welchem Paralleluniversum Sie jetzt gerade leben, aber die Einkommenszuwächse der letzten Jahr kann man einerseits in verschiedensten Statistiken nachlesen - andererseits im [...] mehr

05.09.2018, 19:36 Uhr

Seit spätestens 1987 wußten alle Dieselkäufer über die Problematik der Abgase. Und doch werden nun wieder die Schreie "Enteignung" und das Schimpfen auf die Richter und die DUH folgen. [...] mehr

04.09.2018, 18:53 Uhr

Ein kleiner Hinweis auf den Hintergrund des "Sicherheitspersonals" wäre sicher angebracht gewesen. Eigentlich ist es eine sog. "hoheitliche" Aufgabe die Sicherheitsüberprüfungen an [...] mehr

03.09.2018, 23:16 Uhr

Gegenfrage: Wie wäre die WM wohl bisher verlaufen, wenn K.Räikkönen die Nummer 1 im Team wäre, und Seppel die Nummer 2? Also der mental wesentlich stabilere Fahrer das Team anführen würde! [...] mehr

03.09.2018, 12:44 Uhr

Das sieht Vettel anders. Er erklärte am Abend gegenüber den RTL-"Experten", er wäre eingekeilt worden und habe noch versucht auszuweichen. mehr

03.09.2018, 12:32 Uhr

Knapp zwanzig Jahre später gab es in Jena ein "Konzert gegen Rechts", Anfang Dezember 2011. Nur 50000 kamen, obwohl es Freibier gab! [...] mehr

01.09.2018, 21:56 Uhr

"Geschmacklos" " Nur US-Präsident Donald Trump fehlte - er war nicht eingeladen und ging lieber golfen." Während einer seiner Amtsvorgänger (W.J. Clinton) in der ersten Reihe saß - und während der [...] mehr

29.08.2018, 19:26 Uhr

Eine Frage, Herr Lobo Herr Lobo, was würden Sie denn einer/einem westdeutschen Bundesbürger/in empfehlen, der/die sich gegen die beinahe drei Jahrzehnte Nazi-Tradition in den fünf neuen Ländern - und besonders die [...] mehr

18.08.2018, 09:52 Uhr

Warum auch? Den Zusammenhang sollten Sie erklären! mehr

02.08.2018, 20:57 Uhr

Der Artikel bedarf einiger Ergänzungen, ich hoffe der Verfasser befasst sich noch einmal mit dem Thema: 1.: Es wäre die Firma Alphabet, die die Suchmaschine in China wieder anbieten würde. [...] mehr

01.08.2018, 22:39 Uhr

Montag, 8. August Bereits am 21. November letzten Jahres wurde ein fester Termin für die Pleite von Tesla gesetzt. Von Experten! Kommenden Montag! Um 02:17 Uhr Ortszeit, wie dort exakt berechnet wurde!* Sämtliche [...] mehr

22.07.2018, 23:23 Uhr

Perfekte Unterhaltung, grazie ragazzi! Das war wohl mit Abstand das unterhaltsamste Rennen der letzten Jahre. Zwei Stunden Schenkelklopfen der Klasse 1a++! Die Kommentare des Ch. Danner klangen wie eine perfekte Satire. Ob sie so [...] mehr

20.07.2018, 20:55 Uhr

Es war zu erwarten. "Die EU" will ein Exempel statuieren, den Austritt aus der EU möglichst erschweren. Dumm, dass man sich damit ins eigene Fleisch schneidet, bzw. in das der Bürger. [...] mehr

16.07.2018, 12:17 Uhr

Ich bitte um einen kurzen Augenblick des Nachdenkens! Über westliche Firmen, die jegliche moralische Bedenken gegen ein gutes Geschäft in China vergessen. Ein Beispiel: Ein US-amerikansicher [...] mehr

16.07.2018, 12:03 Uhr

B. H. Obama II ist verantwortlich Heute fragt zwar niemand in Deutschland (besonders in der dt. Presselandschaft) nach den Gründen, aber D. Trump ist als Folge der Politik des B.H. Obama gewählt worden. Trumps Einstellung zu [...] mehr

02.07.2018, 10:47 Uhr

*Räusper* "Hinters Licht führen" ist in diesen Monaten und Jahren wohl eine Formulierung, die man besser nicht im Zusammenhang mit der deutschen Automobilindustrie verwenden sollte. [...] mehr

Seite 1 von 15