Benutzerprofil

kodu

Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 1442
   

26.04.2016, 18:32 Uhr Thema: Anfeindungen gegen Leipzig-Profi Orban: "Neue Dimension der Geschmacklosigkeit" Hm ...! Die persönlichen Anfeindungen gegen den Spieler Orban sind sicher unpassend, aber gemeint war eben wohl eher das Kunstprodukt "RB Leipzig". Dessen Macher sind mit einem bisher beispiellosen [...] mehr

24.04.2016, 09:35 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Es tut mir leid, ... ... aber dieses Interview bringt keinerlei Licht ins Dunkel. Und ich sehe nichts, womit die US-Handelsministerin einen Schritt auf uns zu machen würde, mal abgesehen von der blödsinnigen Floskel, man [...] mehr

23.04.2016, 16:59 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Demokratie in Gefahr ! Angesichts der beinahe grotesken Heimlichtuerei die um das Abkpmmen gemacht wird, muss man davon ausgehen, daß das Vertragswerk Verabredungen enthält, die man der Öffentlichkeit, aus Angst vor [...] mehr

23.04.2016, 14:53 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Demokratie in Gefahr ! Angesichts der beinahe grotesken Heimlichtuerei die um das Abkpmmen gemacht wird, muss man davon ausgehen, daß das Vertragswerk Verabredungen enthält, die man der Öffentlichkeit, aus Angst vor [...] mehr

15.04.2016, 16:57 Uhr Thema: Aufstieg der Rechtspopulisten: Schaut auf die Banken Irrelevant ! Das stimmt vielleicht, spielt zunächst aber keine Rolle, denn die Bürger haben gesehen, daß die "Altparteien" angesichts der Macht der Finanzinstitute klein beigegeben, UND de facto [...] mehr

15.04.2016, 07:48 Uhr Thema: Jürgen Klopp: Der Albtraum für den BVB Ein wunderbares Spiel ... mit traurigem Ergebnis! Was für ein Drama. In einem der besten Spiele, das ich erleben durfte, ist der BVB letztlich knapp unterlegen. Leidenschaft und Wille der "Reds" vor spektakulärer Kulisse waren letztlich das [...] mehr

10.04.2016, 08:55 Uhr Thema: Boxen: Abraham verliert WM-Gürtel in Las Vegas Arthur Abraham ... ... hat in Würde verloren. Gegen den deutlich größeren und sehr schnellen Mexikaner hätte ihn nur ein "lucky punch" auf die Siegerstraße bringen können. In D muss deshalb niemand traurig [...] mehr

05.04.2016, 19:07 Uhr Thema: Panama-Daten und die Russen: Das System ist korrupt. Na und? Benjamin Bidder auf Mission ...! Vorweg: Ich halte es durchaus für möglich, wenn nicht wahrscheinlich, daß russische Oligarchen - u.a. welche aus dem Dunstkreis des Präsidenten Putin - die Dienstleistungen der Kanzlei Mossack/Fonseca [...] mehr

30.03.2016, 17:06 Uhr Thema: TV-Erlöse: Traditionsvereine wollen mehr Geld Der Grund für diese Aktion ... ... liegt doch auf der Hand. Die genannten Vereine, mit ihren eher konventionellen Finanzierungsmodellen, haben gegenüber Fußball-Abteilungen großer Konzerne, oder eicher Privatlweute, wie RB Leipzig [...] mehr

20.03.2016, 08:55 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck in China: Besuch vom Anti-Kommunisten Wohlweislich ... ... bezeichnet der Autor Gauck als "ehemaligen "DDR-Bürger" und nicht als "DDR-Bürgerrechtler". Ob es wirklich klug ist, den Rostocker Pastor zu einem wirtschaftlich und [...] mehr

19.03.2016, 10:05 Uhr Thema: Westerwelle als Außenminister: Der Vielgescholtene Die Libyen-Entscheidung ... ... war sicher die außenpolitische Aktion, mit der Westerwelle den Deutschen, in seinem Politikerleben den größten Gefallen getan hat. Ich kenne zwar seine Motivation bzw. sein Kalkül in dieser [...] mehr

16.03.2016, 19:15 Uhr Thema: Krach mit Merkel: Seehofers Sackgassen Hm ... ! Auch wenn der Autor es gern sehen würde, Seehofer KANN nicht zurück, sondern MUSS es - um sich nicht völlig unglaubwürdig, und die AfD dadurch mit Sicherheit noch stärker zu machen - darauf ankommen [...] mehr

15.03.2016, 20:46 Uhr Thema: Russische Intervention in Syrien: Die Folgen von 167 Tagen Bombenkrieg Beste Lösung ! Russland hat Syrien den ersehnten Frieden etwas näher gebracht. Die Forderungen des Westens, das Assad-Regime zu stürzen, und die westliche Unterstützung für sogeannte "gemäßigte Rebellen" - [...] mehr

15.03.2016, 17:29 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Mannheimer SPD-Hochburg: Der Fall der letzten Bastion Die SPD ... ... hat mit Hartz4/Agenda2010 DEN Sündenfall einer "Volkspartei" begangen, in dem sie sich mit diesem neoliberalen Maßnahmepaket gegen genau diejenigen richtete, die sie eigentlich vorgab, [...] mehr

15.03.2016, 10:09 Uhr Thema: Richtungsstreit nach Wahlpleiten: Linke Loser Die LINKE ... ... steckt in einem Dilemma. Es ist richtig, daß die LINKE Solidarität mit den Flüchtlingen anmahnt, denn die handeln letztlich aus nachvollziehbarer Motivation. Entscheidend für die zunehmende [...] mehr

14.03.2016, 20:25 Uhr Thema: Triumph der AfD: Frauke Petry freut sich zu früh Natürlich ... ! Die AfD hat eigentlich jede "Altpartei" gegen sich, incl. der über Jahrzehnte nach "Altparteienproporz" strukturierten Medien. Die AfD wir von ALLEN gejagt werden, und muss auf der [...] mehr

13.03.2016, 16:59 Uhr Thema: DIW-Chef Fratzscher: "Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr" !!!Hallo SYSOP!! Mir ist ein Fehler unterlaufen: Könnten Sie bitte meine Beiträge #307 und #308 löschen ... Vielen Dank kodu mehr

13.03.2016, 16:21 Uhr Thema: DIW-Chef Fratzscher: "Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr" !!!Hallo SYSOP!! Mir ist ein Fehler unterlaufen: Könnten Sie bitte meine Beiträge #307 und #308 löschen ... Vielen Dank kodu mehr

13.03.2016, 15:54 Uhr Thema: DIW-Chef Fratzscher: "Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr" Muss neu verhandelt werden ...! Im öffentlichen Diskurs um die Flüchtlingskrise wird die enge Verknüpfung des Aufklaffens der Wohlstandsschere mit dem Erstarken extremer politischer Positionen völlig vernachlässigt. Es bleibt [...] mehr

13.03.2016, 15:30 Uhr Thema: DIW-Chef Fratzscher: "Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr" Im öffentlichen Diskurs ... ... um die Flüchtlingskrise wird die enge Verknüpfung des Aufklaffens der Wohlstandsschere in Deutschland mit dem Erstarken extremer politischer Positionen völlig vernachläassigt. Es bleibt dringend [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0