Benutzerprofil

kodu

Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 1529
Seite 1 von 77
25.06.2017, 22:13 Uhr

Die SPD hat sich entschieden... Anstatt sich gegenüber ihrer (angeblichen) Zielgruppe ENDLICH EHRLICH zu machen, schleppt sie mit Müntefering und Schröder tatsächlich wieder die neoliberalen Arbeiterverräter an. Mühsam kehrt man [...] mehr

11.06.2017, 17:46 Uhr

Jeder Journalist hat das Recht auf seine persönliche Meinung Aber wenn Herr Fischer lamentiert, daß die LINKE nicht "kompromissbereit" wäre, wo doch der SPD-Spitzenkandidat Schulz in den letzten Wochen die neoliberalen Pflöcke hinsichtlich einer [...] mehr

11.06.2017, 17:37 Uhr

Jeder Journalist hat das Recht auf seine persönliche Meinung Aber wenn Herr Fischer lamentiert, daß die LINKE nicht "kompromissbereit" wäre, wo doch der SPD-Spitzenkandidat Schulz in den letzten Wochen die neoliberalen Pflöcke hinsichtlich einer [...] mehr

08.06.2017, 21:31 Uhr

Zufriedene SPD Langsam habe ich den Eindruck, den SPD-Bonzen genügt es, wenn sie nach der Wahl wieder an die Fleischtöpfe in Berlin kommen - d.H. in die Große Koalition unter Führung von Frau Merkel. Anders ist es [...] mehr

08.06.2017, 21:23 Uhr

Zufriedene SPD Langsam habe ich den Eindruck, den SPD-Bonzen genügt es, wenn sie nach der Wahl wieder an die Fleischtöpfe in Berlin kommen - d.H. in die Große Koalition unter Führung von Frau Merkel. Anders ist es [...] mehr

08.06.2017, 21:21 Uhr

Zufriedene SPD Langsam habe ich den Eindruck, den SPD-Bonzen genügt es, wenn sie nach der Wahl wieder an die Fleischtöpfe in Berlin kommen - d.H. in die Große Koalition unter Führung von Frau Merkel. Anders ist es [...] mehr

28.05.2017, 07:02 Uhr

DFB verliert seine Kernkundschaft aus den Augen Was Frau Fischer gestern in Berlin widerfuhr, hat sicher weniger mit mangelnder Sympathie für sie, als mit der immer weiter aufklaffenden Lücke zwischen den "Visionen" der [...] mehr

14.05.2017, 15:38 Uhr

Fahrstuhlmusik Ich habe mir den Aufriss gestern bis zur Nr. 23 angetan. Danach bin ich eingeschlafen, und als ich dann nochmal wach wurde, hatten wir erwartungsgemäß "ZERO POINTS". Man kann doch nicht [...] mehr

12.05.2017, 16:22 Uhr

Schulz hat sich mit der SPD keinen Gefallen getan! Wer in dieser Woche Teile der Rede des SPD-Kanzlerkandidaten vor Wirtschaftsleuten mibekommen hat, weiß warum die SPD die Bundestagswahl nicht gewinnen wird und auch in NRW vor großen Problemen steht. [...] mehr

09.05.2017, 18:48 Uhr

Die Fußballfans haben es selbst in der Hand... diesem Treiben ein Ende zu setzen. Denn sie bezahlen den ganzen Zirkus ... ob direkt im Stadion, mit Ihrem Pay-TV-Abo oder für maßlos überteuerte Merchandising-Artikel, ganz zu schweigen von den [...] mehr

16.03.2017, 19:45 Uhr

Rammstein passt exakt in die Volksbühne ... ... denn auch wenn sie musikalisch etwas schlicht daherkommen, und bewusst auf der Rasierklinge der "political correctness" herumkraxeln: live ist die Berliner Band ein provokantes [...] mehr

03.03.2017, 16:43 Uhr

Schade Prügeleien kommen unter Männern gelegentlich vor, auch wenn sie wirklich nicht schön, und sicherlich dämlich sind. Dennoch hoffe ich, daß der VfB genau weiß, was er tut. Großkreutz ist auf dem Platz [...] mehr

12.02.2017, 17:12 Uhr

Schade, um den Außenminister Steinmeier... Ja ... ich glaube auch daß Steinmeier ein ganz passabler Bundespräsident sein wird. Aber als Außenamtschef trauere ihm nach. Dort hat er eine gute und wichtige Rolle für die Interessen Deutschlands [...] mehr

16.01.2017, 17:58 Uhr

Vertrauen und Glaubwürdigkeit... ... sind die Kernelemente, die die SPD in den Schröderjahren - kalt lächelnd und höhnisch gegenüber ihren Wählern - verspielt hat. Und obwohl mit dem Mindestlohn 15 Jahre nach Hartz4, zumindest eine [...] mehr

16.01.2017, 17:50 Uhr

Vertrauen und Glaubwürdigkeit... ... sind die Kernelemente, die die SPD in den Schröderjahren - kalt lächelnd und höhnisch gegenüber ihren Wählern - verspielt hat. Und obwohl mit dem Mindestlohn 15 Jahre nach Hartz4, zumindest eine [...] mehr

14.01.2017, 11:48 Uhr

Diskurs Es ist auffällig, daß von den Apologeten des westlichen Vorgehens gegen Russland gegenteilige Meinungen zumeist als Werk von "Russlandtrollen" abgetan werden. Damit endet die Argumentation [...] mehr

14.01.2017, 09:54 Uhr

Die ich rief, die Geister... ... werd' ich nun nicht los ... Ist es ein Wunder, wenn - nach jahrelangem westlichen Russland-Bashing - in Russland jegliche Scheu abhanden gekommen ist, mit gleicher Münze heimzuzahlen?? Natürlich [...] mehr

06.01.2017, 13:59 Uhr

Neoliberalismus führt in die Katastrophe Es ist ein Kardinalfehler, die FDP als LIBERALE Partei zu bezeichnen. Denn sie ist tatsächlich NEOliberal, und als solche interpretiert sie Freiheit eher als Recht des Stärkeren. Auch wenn die Damen [...] mehr

03.01.2017, 19:04 Uhr

hm Gibt es Hinweise darauf, daß die Polizei sich gegenüber anderen ethnischen Gruppen, also z.B. durchschnittlichen Mitteleuropäern, Asiaten oder Zentralafrikanern, bei entsprechender Gefahren- bzw. [...] mehr

30.12.2016, 17:38 Uhr

Russland reagiert beruhigend souverän Ich bin aufrichtig traurig, daß Obama das Weiße Haus nun verlässt, und ich bin mir nicht sicher, wie sich die Weltlage unter Präsident Trump entwickeln wird. Aber Obama - den das [...] mehr

Seite 1 von 77