Benutzerprofil

haresu

Registriert seit: 24.04.2015
Beiträge: 1997
Seite 1 von 100
21.07.2018, 10:59 Uhr

Starkes Tempo Wenn Spahn so weiter macht und die "notwendige" Erhöhung alle vier Wochen um 0,2 bis 0,3 Prozent anhebt, ob dann die "gesellschaftliche Akzetanz" wohl stabil bleibt? Arbeitet Spahn [...] mehr

20.07.2018, 15:41 Uhr

So viel zum Thema Marktwirtschaft Der Markt funktioniert nicht, soweit er doch mal funktioniert dann zu Lasten der Umwelt. Der Staat schläft. Die meisten Käufer auch. Kriminalität ist die Fortsetzung von Wirtschaft mit anderen [...] mehr

20.07.2018, 15:25 Uhr

Unfassbar Die Mafia blickt mit Neid auf diese kriminelle Energie und diese Unverfrorenheit. Dass man sich darüber nicht aufregen kann, wie dies hier ja etliche kundtun, ist mir völlig unverständlich. Den Firmen [...] mehr

17.07.2018, 18:25 Uhr

Die EU hat wenigsten ein bisschen gelernt Trotzdem muss man ganz eindeutig feststellen: dieser Vertrag, wie auch alle anderen Freihandelsabkommen, ist vor allem ein Vertrag für die Produzenten und viel weniger für die Verbraucher. [...] mehr

17.07.2018, 06:38 Uhr

Man braucht sie nicht Die Lichtgestalten. Schön, wenn es sie gibt, schön, wenn sie nicht enttäuschen, aber brauchen tut man sie nicht. Man braucht sich selber. Alles andere ist nur Politik- Konsum. mehr

16.07.2018, 11:15 Uhr

So wie wir heute pflegen so werden wir demnächst selber gepflegt Zu einer guten und würdevollen Pflege gehört nun mal vor allem gutes und motiviertes Personal. Anerkennung ist dabei wichtig, aber die ist eigentlich auch wohl da. Eine vernünftige Bezahlung ist [...] mehr

16.07.2018, 09:58 Uhr

Typische Desorientierung Die Post ist gerade dabei die ihr immer noch zukommende Sympathie und ihre Präsenz zu verlieren. In meiner unmittelbaren Umgebung wird eine Filiale dicht gemacht in der eigentlich immer Andrang [...] mehr

15.07.2018, 09:48 Uhr

Der wird demnächst eine ganz tolle Idee haben Wahrscheinlich wird er, inspiriert von seinem Treffen mit der Queen und in Unkenntnis deren Machtlosigkeit, über die Einführung der Monarchie in den USA nachdenken. Denn wenn alle das wollen macht er [...] mehr

12.07.2018, 10:26 Uhr

Wir brauchen endlich eine Grundrente Der eigentliche Knall kommt ja erst noch. Und zwar beim Renteneintritt der Generationen mit befristeten Arbeitsverträgen, scheinbarer Selbstständigkeit, Leiharbeit. Der Staat duldet und fördert dies, [...] mehr

12.07.2018, 09:15 Uhr

Man sollte mal nicht so tun, als ob ... ... hier ein inhaltliches Ringen zweier Parteien mit ehrlichen Anliegen vorgelegen hätte. Wenn Seehofer wirklich nur von fünf Fällen am Tag ausgeht, wieso hat er dann nicht nachgegeben? Wieso hat er [...] mehr

12.07.2018, 08:10 Uhr

EU light? Ein "atmendes, flexibles System"? Was soll denn das sein? Das hört sich schon sehr nach "jeder macht was er will" an, nach Zollverein mit Agrarsubventionen. Es klingt nach der EU [...] mehr

12.07.2018, 07:33 Uhr

Irren- Mund tut Wahrheit kund Natürlich ist Nord Stream 2 ein furchtbarer Unsinn und natürlich muss Deutschland mehr Geld für die Verteidigung ausgeben. Selbstverständlich ist Putins Russland eine Bedrohung und kein Partner und [...] mehr

11.07.2018, 19:04 Uhr

Tragik? Auch nicht Hybris. Noch nicht mal Eitelkeit. Nur Dummheit und Desorientierung. Vielleicht auch schon Senilität. Hier handelt es sich um einen Populisten der sich selbst auf den Leim gegangen ist, der [...] mehr

11.07.2018, 07:19 Uhr

Er kann es nicht Steinmeier spielt immer noch den Außenminister und bleibt dabei ebenso banal wie früher. Die sicherheitspolitische Abhängigkeit der Europäer von den Amerikanern ist riesig und das werden wir auch bald [...] mehr

09.07.2018, 21:31 Uhr

May sollte auchvzurücktreten Völlig zu Recht wird hier darauf hingewiesen, dass es Mays Schuld ist, dass Johnson und Co. ihre verantwortungslosen Märchen so lange ungestraft erzählen konnten. May hat versucht zwei Pferde [...] mehr

09.07.2018, 11:25 Uhr

Endlich ... ... mal ein Politiker, der den Deutschen ihre Egozentrik und Hysterie aufzeigt. Dazu gehört heutzutage leider schon Mut. mehr

09.07.2018, 09:07 Uhr

Wie kann man nur? Wie kann man nur suggerieren, dass die Probleme der Flüchtlingspolitik irgendwie vergleichbar wären mit dem Nicht- Bau einer Umgehungsstraße? Von der Politik Lösungen fordern, aber sich noch nicht mal [...] mehr

09.07.2018, 08:46 Uhr

Das Hauptproblem ist doch ... ..., dass immer so getan wird als gäbe es offensichtliche Lösungen und die Politik sei nur zu unfähif, faul oder feige sie umzusetzen. Diese Lösungen gibt es aber überhaupt nicht. Selbstverständlich [...] mehr

08.07.2018, 20:35 Uhr

Berechtigte Warnung Klar will Trump die EU spalten und er wird sicherlich verlockend erscheinende Angebote machen. Deutschland mit seinem fragwürdigen Exportüberschuss und seiner immensen Eitelkeit ist prädestiniert [...] mehr

08.07.2018, 10:16 Uhr

Ich glaube nicht, dass es so einfach ist. Dazu müsste vielleicht hier mal ein Experte für Rettungs- , See- und Flüchtlingsrecht Stellung nehmen. Es dürfte aber keinesfalls ganz leicht sein, [...] mehr

Seite 1 von 100