Benutzerprofil

SchneiderG

Registriert seit: 15.04.2005
Beiträge: 1613
   

30.10.2014, 08:49 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Nicht nur in der Schule ... Wenn ich an die Lehr-Inhalte meines Studiums denke, kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, daß ich während meines bisherigen Berufslebens absolut nichts davon benötigt habe obwohl ich im gleichen [...] mehr

29.10.2014, 22:37 Uhr Thema: Appell aus Usbekistan: Rettet den Aralsee! Warum solte es nicht einfach sein die Verantwortung an Russland zu übergeben? ""Die Ursache dafür ist die intensive Nutzung des Wassers aus Amudarja und Syrdarja seit der Sowjetzeit. [...] mehr

29.10.2014, 09:16 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen Sie meinen also "ich" werde von der Lebensmittelindustrie manipuliert? ... und von wem werden Sie manipuliert? Den Grünen? mehr

29.10.2014, 09:09 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen Lesen SIE nochmals meinen Beitrag und wenn SIE da den Hinweis von mir finden, daß ich irgendend etwas von Gesetz geschrieben habe, sagen SIE es mir. Bevormundung ist das Stichwort. mehr

29.10.2014, 09:03 Uhr Thema: Tarifeinheit: Nahles verspricht Streikrecht ohne Einschränkungen Na ganz so schlimm bin ich noch nicht. Aber daß die Splittergruppen alles lahmlegen können find ich nicht in Ordnung. mehr

29.10.2014, 08:38 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen Sie meinen auch, IHRE Meinung ist die richtige und alle anderen Meinungen sind falsch. Das ist es ja gerade was mich an den Grünen (und in dem Fall auch Ihnen) stört. Bei uns zu Hause gab es [...] mehr

29.10.2014, 08:29 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen ""nun "wage" ich schon den nächsten Schritt: Einen Vegantag"" Heißt das, Sie ziehen Ihre Lederschuhe an dem Tag nicht an und tragen auch keine Kleidung mit [...] mehr

28.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Tarifeinheit: Nahles verspricht Streikrecht ohne Einschränkungen Entschädigung durch die Gewerkschaft hoffentlich. mehr

27.10.2014, 10:44 Uhr Thema: Affäre an der Freiburger Uni : Sechs Professoren der Sportmedizin unter Plagiatsverdacht Wer habilitiert ist, ist nicht automatisch auch ein Professor. Er darf sich Dr. habil. XY nennen, aber nicht Professor. mehr

27.10.2014, 10:36 Uhr Thema: Affäre an der Freiburger Uni : Sechs Professoren der Sportmedizin unter Plagiatsverdacht Sie könnten Recht haben mit Ihrer Prozentzahl. Das Ärgerliche ist nur, daß bereits zu meiner Zeit an den Diplomarbeiten meiner Mitkomilitonen Ghostwriter und Ingenierbüros beauftragt wurden um [...] mehr

27.10.2014, 10:31 Uhr Thema: Affäre an der Freiburger Uni : Sechs Professoren der Sportmedizin unter Plagiatsverdacht Prof. kann man werden ohne eine Habilitation geschrieben zu haben. Da reicht sogar ein Universitätsabschluß ohne Promotion. mehr

27.10.2014, 10:28 Uhr Thema: Affäre an der Freiburger Uni : Sechs Professoren der Sportmedizin unter Plagiatsverdacht Lesen Sie den Artikel nochmals. Es geht um Habilitation und nicht um Promotion. mehr

25.10.2014, 22:42 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Mal zu Auflockerung ! Ein Fernsehmoderator hatte mal die "spitze" Idee, als es um das Thema Bundesländer ging: "Eigentlich reichen 2 Bundesländer völlig aus, "ALDI-Nord und ALDI-Süd!" :)) [...] mehr

25.10.2014, 20:40 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Sinnvoll, aber dank unfähiger Politiker nicht realisierbar Vermute Sie werden leider Recht haben. Die Parteien und die Landesfürsten werden einer Länderzusammenlegung nie zustimmen. mehr

25.10.2014, 20:01 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Das Minderwertigkeitskomplexe in einigen Köpfen in Baden eventuell immer noch vorherrschen hat ja nichts mit dem Gesamterfolg des gemeinsamen Bundesland zu tun. Immerhin haben die Beiden [...] mehr

25.10.2014, 18:04 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Immer noch zuviel. Ich würde das Grundgesetz ändern und dann den die Länder auf 6 reduzieren. mehr

25.10.2014, 18:02 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Die Badener mochten die Württember auch nicht und trotzdem ist diese Konstellation hervoragend und erfolgreich geworden. Ich bin für 6 Bundesländer. Das Problem ist nicht nur die [...] mehr

25.10.2014, 17:51 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Machen Sie sich mal keine zu große Hoffnungen oder Sorgen bezüglich eines Anschlußes des Saarlandes mit der Pfalz. Das wäre immer noch zu klein. Sinnvoll wäre nur, wenn Saarland und Pfalz mit [...] mehr

23.10.2014, 19:49 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Die Grünen brauchen keine Wahlversprechungen zu halten, weil Sie als Minderheit für die Mehrheit der Bevölkerung entscheiden was gut und ist und was nicht. Und wenn Kriege gut sind geht das [...] mehr

23.10.2014, 15:57 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Das hat er von den Grünen gelernt :). mehr

   
Kartenbeiträge: 0