Benutzerprofil

Peletua

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 535
Seite 1 von 27
21.05.2017, 19:24 Uhr

Befehlsempfänger Ein guter und wichtiger Text, der hoffentlich erreicht, dass sich einige dieser gedankenlosen User, die jede Mist-App installieren und sich jeder Datenkrake offenbaren, vor dem Klicken hin und wieder [...] mehr

18.05.2017, 21:49 Uhr

Doch, man soll sich einmischen. Wenn eine Mutter ein ohnehin schon eingeschüchtertes Kind, das keinerlei störenden Laut von sich gegeben hat, derart zusammenschreit, dann misshandelt sie es seelisch - [...] mehr

17.05.2017, 14:04 Uhr

Bumerang Zitat: ‚Laut dem Beschluss des Oberlandgerichts Hamburg habe Weidel, "die in Rede stehende Beziehung in ihrem Kontext hinzunehmen“‘. Das OLG Hamburg sagte keineswegs, derlei Beschimpfungen [...] mehr

16.05.2017, 10:10 Uhr

Noch klüger! Stimmt, diesen lieblichen Konzern hätte ich fast vergessen. Zu Ihrem vorhergehenden Beitrag: Pssst, Kokain wird nicht aus Mohn gemacht! Dieses abartige Zeug wird in langen, unappetitlichen [...] mehr

16.05.2017, 09:43 Uhr

Ball Paradox Trumps Russland-Flirt sehe ich mit sehr gemischten Gefühlen. Einerseits bin ich als eine, die mit der Propaganda des Kalten Kriegs aufgewachsen ist (in meinem Fall der westlichen, ist aber im Grunde [...] mehr

16.05.2017, 08:28 Uhr

Sexy... Solange sich die Bahn in den Händen der CDU/CSU befindet, der Partei also, die den damals noch funktionierenden Staatsbetrieb Anfang der 1990er ohne Not auf die Abwärts-Schiene der [...] mehr

14.05.2017, 15:49 Uhr

Glotzaugen Die Bahn macht einem die Entscheidung, auf sie zu verzichten, tatsächlich immer leichter. Jetzt also auch noch das Bewegungsprofil via DB. Solche (und viele, viele andere) Profile können zwar sowieso [...] mehr

12.05.2017, 15:49 Uhr

'Der Pate', Folge 346? Lauter kann man wohl kaum schreien: „Ich war’s! Ich hab’s getan!“ Gleichzeitig dokumentiert dieser - ahem - Präsident auf beeindruckende Weise, welches Milieu er repräsentiert. Dieser Tweet könnte [...] mehr

11.05.2017, 22:04 Uhr

Das Letzte Wie sehr Trump mit dem Rücken zur Wand steht, zeigt sich spätestens jetzt. Unter die Gürtellinie zielen, lügen und verleumden ist ihm bekanntlich schon lange zur zweiten Natur geworden, aber was er [...] mehr

11.05.2017, 08:51 Uhr

Geistige Irritationen Ihr Wunsch in Gottes Ohr. Wahrscheinlicher aber ist dies: Sollte Trump zurücktreten/zurückgetreten werden, übernehmen Pence und seine Kreationisten und die geisteskranke Tea Party das Ruder. Aber [...] mehr

10.05.2017, 09:36 Uhr

Steilvorlage! Na, wem da nicht das Wort 'Amtsmissbrauch' in den Sinn kommt... Ist das nicht auch in den USA ein Grund zur Absetzung eines Präsidenten? Dieser Rauswurf aus egoistischen Motiven, die den Interessen [...] mehr

03.05.2017, 08:35 Uhr

Ein Rechtsradikaler in der Bundeswehr? Huch, wer hätte das gedacht! Rechtsradikale gab es in der Bundeswehr doch noch nie - ebenso wenig wie Päderasten in der Zölibatskirche! Zusätzlich peinlich an der ganzen Geschichte ist, dass sie [...] mehr

17.04.2017, 12:54 Uhr

Gefühlte 300 Beiträge täglich... Sich aus sicherer Entfernung für diesen Möchtegern-Sultan zu entscheiden, unter dem dann die Verwandtschaft in der Türkei zu leiden hat, ist tatsächlich nicht sehr weise und auch nicht besonders [...] mehr

07.04.2017, 07:23 Uhr

@ #1, gutmichl Lieber gutmichl, das sehe ich genau andersherum: Die Atomenergie ist der Irrweg, nicht die Energiewende. Wenn Hunderttausende jenseits einer Grenze von einem Reaktorunfall mitbetroffen sind (darunter [...] mehr

02.04.2017, 18:17 Uhr

Vorbild? 'Krumme Deals' mit Vollzugsbeamten gibt es sicher auch in rein staatlichen Anstalten; private Bedienstete aber müssen nicht befürchten, den komfortablen Beamtenstatus und die hübsche (Früh-)Pension zu [...] mehr

27.03.2017, 14:19 Uhr

Kosten? Frau Trump bzw. Kushner steht es frei, jede Veranstaltung zu besuchen, die sie besuchen möchte und besuchen darf. Sollte das Ganze aber doch wie ein Staatsbesuch behandelt werden und den Steuerzahler [...] mehr

21.03.2017, 18:56 Uhr

Schikane? Alle, die hier diese Maßnahme so 'vernünftig' finden, müssen sich fragen lassen, wieso ausgerechnet nur Laptops oder Tablets aus den genannten Ländern die Sicherheit gefährden sollten. Okay, schon [...] mehr

21.03.2017, 07:41 Uhr

Nebelkerzen aus, bitte! @#17 (und andere Trumpisten): Wer hier in Zukunft noch viel mehr ins Schwitzen geraten dürfte, ist nicht das FBI, sondern euer Idol (oder Geldgeber). Der Mann, der sich Präsident der USA nennt, steht [...] mehr

19.03.2017, 22:32 Uhr

ÜberTRUMPen Was der Autor vorschlägt, hat Pfiff. Wenn ich bei Twitter wäre (eine gruselige Vorstellung: Minütlich, sekündlich mit irgendwelchen Kurznachrichten zugetextet zu werden!), würde ich es genau so machen [...] mehr

17.03.2017, 16:17 Uhr

Gone with the Windbag... @ #6, 'Spiegelwahr': Egal ob Sie US-Bürger/-Bot oder Deutscher sind: Was bringt Sie dazu, sich kritiklos hinter einen derartigen Windbeutel zu stellen, ohne Belege für dessen Behauptungen zu fordern? [...] mehr

Seite 1 von 27