Benutzerprofil

kdshp

Registriert seit: 14.04.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:00 Uhr
Beiträge: 19642
   

31.08.2014, 12:25 Uhr Thema: Ärger über EZB-Konjunkturpläne: Merkel stellt Draghi zur Rede Kann man das wort SPAREN nicht mal weglassen das es nichts mit dem zu tuen hat worum es geht. Es geht darum weniger auszugeben als man zur verfügung hat. mehr

31.08.2014, 12:22 Uhr Thema: Berlins Finanzsenator Nußbaum: "Die Stadt braucht Führung" Der flughafen in berlin ist doch das beste beispiel das in deutschland so gut wie nix mehr klappt. Politik und wirtschaft sind so stark verknüpft das es nur im chaos enden kann und uns viel kostet. mehr

31.08.2014, 11:20 Uhr Thema: BER-Chef Mehdorn: "Nach Wowereits Rücktritt den Flughafen entpolitisieren" Versagt haben und tuen doch die privaten leute die am berliner flughafen arbeiten. War das nicht was mit der planug und einem planungsbüro. mehr

31.08.2014, 11:18 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Das hat frau merkel (CDU) aber auch gesagt das wir mehr steuern zahlen müssen um die aufgaben zu stemmen die dieser staat hat. mehr

31.08.2014, 11:17 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor So ist es und das der staat zu wenig steuern einnimt wissen wir alle. Ich wäre dafür die mwst zu erhöhen so könnten mit 30% mehrwertsteuer auch andere dinge geleistet werden die wir brauchen. [...] mehr

31.08.2014, 11:07 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Zugleich bietet die Bundesregierung an, bei der nächsten Rotation für sechs Monate eine Bundeswehrkompanie von 100 bis 120 Mann in einem östlichen Nato-Staat zu stationieren. (aus dem artikel) [...] mehr

31.08.2014, 11:05 Uhr Thema: BER-Chef Mehdorn: "Nach Wowereits Rücktritt den Flughafen entpolitisieren" Bei flughafen wurde und wird doch die unfähigkeit unserer eliten ganz deutlich. mehr

31.08.2014, 11:03 Uhr Thema: Rosneft-Chef Setschin zu Sanktionen: Russlands mächtigster Wirtschaftsboss warnt den Lieber herr Setschin und russland hat diesen "hass" geschürt indem es herrn putin an der macht gehalten hat. IHR oligarchen seht endlich ein das ihr einen riesen fehler gemacht habt. ICH [...] mehr

31.08.2014, 10:57 Uhr Thema: BMW M4 Cabrio im Test: Offen für Krawall Bis jetzt ist kein mob am toben! Was aber wie immer am toben ist sind sie bzw. die leute die diese neiddiskussion in schwung bringen. Wie sagt wer im TV immer EINFACH mal fresse halten! mehr

31.08.2014, 10:55 Uhr Thema: BMW M4 Cabrio im Test: Offen für Krawall Man hat bei BMW halt gespart! Mein porsche schaft das in 17 sekunden bei bius zu 30km/h und auch der mercedes meiner frau schaft das viel schneller. Na ja BMW war schon immer langsamer als die [...] mehr

31.08.2014, 10:52 Uhr Thema: BMW M4 Cabrio im Test: Offen für Krawall Merh war da nicht drin BMW. Ich bin maßlos entäuscht gerade über dei geringe PS zahl. Heute sind locker 500-600PS dirn und sollten standart für solche PKW sein. Der rest na ja man hat wohl viel bei [...] mehr

31.08.2014, 10:50 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Es war klar das es mit der CDU zu einer maut kommen wird. Also das war nix besonderes das hervorzusagen. Die frage ist wie hoch sie sein wird denn alles unter 100 euro ist blödsinn. Ich denke sie [...] mehr

31.08.2014, 10:46 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Es war klar das es mit der CDU zu einer maut für ALLE kommt. Die höhe wird bei 150-200 euro liegen denn sonst macht das ganze keinen sinn. Ungerecht ist sie ja schon da alle das gleich zahlen egal ob [...] mehr

31.08.2014, 10:36 Uhr Thema: EU-Gipfel in Brüssel: Bundesregierung will keine Waffen an die Ukraine liefern Ich wäre dafür der Ukraine zu helfen denn das wurde eine entschlossenheit zeigen. So lange wir das nicht tuen wird herr putin über uns lachen und weiter machen. mehr

30.08.2014, 19:55 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Komische logik! Also dem staat fehlt das geld und private Investoren sollen einspringen. JA denk herr schäuble die machen das umsonst? Also wenns nur ums geld geht dann wäre es doch günstiger wir als [...] mehr

30.08.2014, 15:45 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Es ist aber die "wahrheit"! Es geht nicht um DAS gute oder böse sondern um das was "besser" ist und ich lebe lieber unter den USA als unter Russland. Das ist wie als wenn sie [...] mehr

30.08.2014, 15:41 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Ohne die USA und die front im westen wäre russland damals ganz überrollt worde. Aber herr putin/russland steht heute alleine da! Ich bilde mir meine meinung selber! Sicher macht auch der [...] mehr

30.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: "Praktisch jedes Haus zerstört" Ich verstehe auch nicht warum die prorussischen Separatisten dort alles zerstören. Man will wohl verbrannte erde zurücklassen. mehr

30.08.2014, 15:20 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Das ist auch ein problem denn gerade solche "menschen" glauben wenn sie 3 panzer haben sind sie stark und allmächtig. Der "westen" hat ca. 75% der waffen weltweit und ist [...] mehr

30.08.2014, 15:15 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Komorowski forderte zugleich eine "Stärkung der Ostflanke des NATO-Bündnisses". "Wir wissen, dass die Schwäche potenzieller Opfer zur Aggression ermutigen kann. Umgekehrt schreckt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0