Benutzerprofil

unpolit

Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 463
Seite 1 von 24
20.07.2017, 17:12 Uhr

Warum richtet die Dame Ihren Solidaritäts-Appell nicht an die im Deutschland/ Ausland lebenden türkischen Bürger? Sie können doch nun gut helfen, die Konsequenzen der Entscheidungen, die dieser Personenkreis maßgeblich mit getroffen hat, zu mildern. [...] mehr

11.07.2017, 20:32 Uhr

Inhalte wirken lassen Was ist denn vom G20 in HH wahrgenommen worden? Die Krawalle, oder? Ist doch eigentlich eine feine Sache, wenn die Berichterstattung sich nicht um die Sache drehen muss. Also, was waren denn nun die [...] mehr

30.06.2017, 09:28 Uhr

Bedenklich... wie hier Dinge zusammen geworfen werden, die nicht zusammen gehören. Wenn sich die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass die sexuelle Prägung genau sowenig vom Individuum selbst entschieden werden kann [...] mehr

29.06.2017, 15:20 Uhr

Vertrieb und Marketing Der Vorwurf, dass da nichts geleistet oder erschaffen wird, greift zu kurz. Es wird Angebot und Nachfrage zusammen gebracht - nennt sich Vertrieb und Marketing. Ist teuer und aufwendig. Und macht [...] mehr

29.06.2017, 08:01 Uhr

opportun Von einer Interessenvertretung der Autofahrer hätte ich mir mehr Substanz gewünscht. 1. Eine klare Analyse, welchen Anteil die Komponenten Motor, Bremsen und Reifen am Feinstaubaufkommen haben. Und [...] mehr

29.06.2017, 07:45 Uhr

Genau, aber nur dann, wenn die Bohnen vorher über offenem Buchenholzfeuer, welches selbst gesägt und gespalten wurde, geröstet wurden. Sonst bekommt man die optimale Röst-Temperatur nicht hin. Und dass für wirklich [...] mehr

22.06.2017, 12:21 Uhr

Der Tellerrand... scheint für so manchen Foristen eine Herausforderung zu sein. Wenn es denn ausreicht, dass FRAU sich um Erziehung der Kinder und den Haushalt kümmert, warum bitte schön finanzieren mit den von den [...] mehr

19.06.2017, 09:30 Uhr

Preise von Gebrauchtimmobilien Hier im Süden ist es mit Immobilien auf dem Lande wie zu DDR-Zeiten mit einem Auto: Etwas Neues kann man sich leisten, das Gebrauchte ist unbezahlbar. Insbesondere dann, wenn mach die Gesamtkosten für [...] mehr

06.06.2017, 17:42 Uhr

Die beiden großen Probleme der Menschheit sind offensichtlich die Fuchsjagd in England (nach Ihrer Wertung) und solche Zeitgenossen wie Sie (meine Wertung). Es gibt leider zu viele Menschen, die auf dem Dachboden Staub wischen, während [...] mehr

11.05.2017, 09:06 Uhr

Wann sind Sie das letzte mal geflogen? Erlebe ich anders. Gründlich und professionell. Mit Blick für Details. Und gutem Einschätzungsvermögen. mehr

11.05.2017, 09:03 Uhr

So einfach ist es! Was ich jetzt nicht verstehe: Wo es doch schon konkrete Bedrohungen unter Verwendung von Schuhen und Unterwäsche gab, warum wird denn das nicht verboten? Alle splitterfasernackt in den Flieger, [...] mehr

21.04.2017, 07:22 Uhr

Vorbildfunktion Möge jeder Forist, der hier gepostet hat, egal in welche Richtung, doch bitte feierlich erklären, dass er sich uneingeschränkt und immer an alle Vorschriften der StVO hält. Ein paar Beispiele: - [...] mehr

30.03.2017, 16:07 Uhr

Mit Ihrem Geld Ich bin dafür, dass jeder, der solche Beiträge verfasst, erst einmal selbst erlebt, was es heißt, Vermieter zu sein. Dann kann er entscheiden, ob unbedarfte Dritte mitentscheiden sollen, wie er [...] mehr

30.03.2017, 16:04 Uhr

Falscher Ansatz hier Wir haben kein Mietpreis-Problem, wir haben ein Einkommens-Problem! Und ein Werteproblem. Mit unseren Export-Überschüssen exportieren wir de facto menschlicher Arbeit - damit sind die Lohnkosten [...] mehr

26.02.2017, 11:21 Uhr

Bin absolut bei Ihnen. Und auch sonst muss man sich das Fahrzeug leisten, soll heißen durch eigene Leistung rechtfertigen. Die SUV werden nämlich nicht unter der Belegschaft verlost. mehr

26.02.2017, 11:18 Uhr

Sicherheitsabstand? Wenn Sie mit 120 fahren und ein LKW mit 100 vor Ihnen, dann müssen Sie Ihre Geschwindigkeit um 20km/h drosseln. Bevor sie auf die linke Spur wechseln, haben sie sich zu überzeugen, dass sie dort [...] mehr

26.02.2017, 11:13 Uhr

Es sei denn, irgend ein Hirn schert plötzlich und ohne Vorwarnung hinter dem LKW aus und geht auf Ihre Spur. Oder nach der Einfahrt sofort ganz links rüber, egal, ob Sperrlinie oder nicht. mehr

26.02.2017, 11:12 Uhr

Einfach nur einseitig! Grundsätzlich bin ich ja bei Ihnen, es sollte die Ablenkung durch Smartphones stärker kontrolliert und deutlich intensiver sanktioniert werden. Es kann nicht sein, dass bei zu geringem [...] mehr

19.02.2017, 21:37 Uhr

Die Ereignisse sind für jeden PAX unabhängig, entweder der eigene Sitz ist frei oder belegt. Wenn frei, dann einnehmen. wenn belegt, dann anderen einnehmen. Wenn dieser den Platz von Pax1 [...] mehr

19.02.2017, 13:02 Uhr

Wirklich einfach Doch, es ist so einfach. Es gibt genau zwei Möglichkeiten, entweder sein Platz ist noch leer oder aber belegt. Und es ist völlig unerheblich, welcher der vorherigen 99 Passagiere dort Platz [...] mehr

Seite 1 von 24