Benutzerprofil

robr

Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 888
Seite 1 von 45
05.08.2017, 13:25 Uhr

Straßenbahnen! Wer für die Städte wirklich etwas sinnvolles machen will, baut Straßenbahnen. Sie sind auch für Menschen die bisher Auto fahren eine attraktive Alternative. Schon in vielen Ländern hat man [...] mehr

01.08.2017, 17:57 Uhr

wie bitte? Die desaströse ÖPNV-Versorgung Stuttgarts wollen sie jetzt nicht im Ernst den Grünen anlasten oder? Seit Jahrzehnte haben es die Schwarzen versaubeutelt dort genug zu machen, sollen es die Grünen [...] mehr

01.08.2017, 17:33 Uhr

@ Nr. 1, Nr. 2: Thema nicht verstanden? Trittin hat absolut Recht! Hier wurden mit Absicht Werte unterschritten, zum Nachteil sowohl der Menschen in den Städten wie der Autokäufer. Natürlich ist das Betrug! Und es ist vollkommen [...] mehr

30.06.2017, 00:47 Uhr

Angela Merkel.... .... verstößt seit Jahren gegen Artikel 65 des Grundgesetzes. Nach 12 Jahre bemerkt man es erst? Im Ernst: nach 12 Jahre Stillstand ist es allerhöchste Zeit für einen Wechsel! mehr

27.04.2017, 16:44 Uhr

Was es nicht einfacher macht... Was es nicht einfacher macht: auch die Hamas lehnt eine Zweistaatenlösung ab. Netanjahu ist ein Hardliner aber einer seiner Vorgänger hieß Ehud Barak und er wollte eine Zweistaatenlösung. Aber es war [...] mehr

24.04.2017, 12:52 Uhr

Vielleicht sollte man auch gleich Bergbahnen, Seilbahnen, Sessellifte und dergleichen abbauen. Damit oben wirklich nur noch die Muskulösen und Durch trainierten, die Kletterer und Furchtlosen [...] mehr

02.03.2017, 17:50 Uhr

Hier wird ganz außer Achtr gelassen dass Aufsichtsräte keineswegs paritätisch besetzt sind (außer in der Kohle- und Stahlindustrie) und die Arbeitnehmervertretung alleine gar nicht in der Lage ist [...] mehr

22.02.2017, 12:33 Uhr

Aufklärung nicht gewünscht... VW wollte gar nicht das sie wirklich aufklärt was passiert ist und trennte sich deshalb. In diesem Fall sehe ich kein Unrecht in der Abfindung, da gibt es andere Negativbeispiele mehr

13.02.2017, 03:10 Uhr

Ist hier jetzt... Ist hier jetzt Jahrestag der vereinigten Heulsusen angesagt? Agenda 2010 gejammere, Fahrradkettendenke (hätte, hätte...), Zukunftsvisionen hat Steinmeier mit Sicherheit mehr als die ersten.120 [...] mehr

12.02.2017, 02:15 Uhr

Die linksgerichtete Szene in Deutschland... ... Ist leider zu blöd um das Prinzip zu verstehe. Fängt schon bei Kommentar Nr.1 an, denn der Haus auch nicht verstanden und fängt schon mit Detailfragen an. ZUERST eine ordentliche Mehrheit [...] mehr

11.02.2017, 13:49 Uhr

Es wehrt den Anfängen... ... Lungenkrebs statt Marlboromann, da über legt es sich so mancher noch Nichtraucher ob er wirklich zur Glimmstengel greift. Bei Raucher wirken sie nicht, dafür ist die Sucht zu groß mehr

14.11.2016, 08:56 Uhr

@ Nr. 9 Deutschland, eines der reichsten Länder der Welt.... Die Aussage ist schon zutreffend, nur sind die Vermögen auch hier sehr ungleich verteilt. Die unteren 10% haben nur Schulden oder leben von einem [...] mehr

23.09.2016, 10:19 Uhr

Asyl! Asyl für Snowden! Wenn schon die USA nicht über ihren Schatten springen, dann sollten wir es machen. Auch wenn das dann Bauchgrimmen in Washington verursacht. Asyl für Snowden! mehr

22.09.2016, 07:16 Uhr

Auch Firmenerben.... auch Firmenerben sollten Erbschaftssteuer zahlen. Dafür kann man einen Kredit aufnehmen oder einen Teilverkauf an andere Investoren heranziehen. Es ist genau dieses nicht versteuern großer [...] mehr

28.08.2016, 01:45 Uhr

Nicht die Steuern ... Es sind nicht die Steuern die Geringverdiener belasten. Es ist die Summe von Steuern, Rentenbeiträge, Kranken- ,Arbeitslosen- und weitere Sozialversicherungen. Währenddessen wir leistungsloses [...] mehr

23.08.2016, 08:57 Uhr

Kurzarbeitergeld steht VW nicht zu. Hier ist weder die Konjunktur noch höhere Gewalt die Ursache des Problems sonder einzig und alleine die Entscheidungen des Managements. mehr

16.08.2016, 07:48 Uhr

Es war eindeutig einen Fehler der damaligen Handelnden, hauptsächlich die Briten und die Franzosen, nach dem Zerfall des Osmaischen Reiches keinen Kurdischen Staat zu schaffen. Man hat die Grenzen [...] mehr

14.08.2016, 17:35 Uhr

Warum es nictfunktioniert? Ziemlich einfach. Der "kleine Mann" würde ja Geld ausgeben, hat aber nicht genug. Die Superreichen haben schon alles und geben daher nicht mehr viel aus. Sie und [...] mehr

14.08.2016, 17:03 Uhr

Er hat getanzt und dem Reporter nicht die Hand gegeben. Extrem wichtig. Wie war das noch mal mit dem Sack Reis? mehr

23.07.2016, 03:04 Uhr

Netter Versuch, stimmt aber nicht! Netter Versucch, aber stimmt trotzdem nicht. Staatsschulden sind sie Vermögen der Anderen, im Zweifelsfall die der "Oberen 10 Prozent". Also jenen Teil der Menschheit, der ohnehin mehr [...] mehr

Seite 1 von 45