Benutzerprofil

seinedurchlaucht

Registriert seit: 08.05.2015
Beiträge: 390
Seite 1 von 20
15.01.2018, 14:37 Uhr

Ich war im Sommer in Griechenland. Da man weiterhin nur handschriftliche Rechnungen bekommt, wäre meine erste Handlung, um die Staatsfinanzen in den Griff zu bekommen (und dann auch die Wirtschaft [...] mehr

15.01.2018, 14:31 Uhr

Wer wie die SPD einen unbegrenzten Familiennachzug fordet, braucht sich nicht wundern, dass man die Partei gegen die Wand fährt. Zu offensichtlich ist, dass dort niemand mal über dei Kosten nachdenkt, [...] mehr

08.01.2018, 17:41 Uhr

Tun Sie etwas für das Klima. Verzichten Sie auf Fleisch, Flugreisen, Auto und Strom, die Politik brauchen Sie nicht für den Klimaschutz. mehr

08.01.2018, 17:39 Uhr

Das Ende de Atomkraft ist auch das Ende der Klimakanzlerin, die sie sowieso nie wahr. Dafür hätte ich mir Dinge wie generelles Tempolimit auf Autobahnen usw. gewünscht. mehr

08.01.2018, 17:38 Uhr

Warum braucht man die Politik, um den CO2-Ausstoß zu verringern? Verzichten Sie auf Flugreisen, Fleisch, Auto und Strom, dann ist das kein Problem, wenn es jeder macht. Wenn jeder mitmacht, [...] mehr

08.01.2018, 17:34 Uhr

Man ist ehrlich Wie sollte man dies auch erreichen? Ohne Atomkraft eine Illusion. Klimaschutz oder Atomkraft, beides geht nicht. Das sollten auch die Grünen verstehen, denn Wind- und Sonnenenergie lässt sich eben [...] mehr

18.12.2017, 15:45 Uhr

Rechts war schon immer normal Es wird nur stigmatisiert. Schlimm ist das auch nicht, es ist eben Zeit für eine andere Politik, die aktuelle Politikergeneration kann keine Lösungen mehr anbieten. mehr

18.12.2017, 14:50 Uhr

Ich würde einfach sagen: Die Zeit der "alten" Parteien neigt sich langsam dem Ende zu. Weil sie etwas geschaffen haben, was nicht funktioniert (EU, Euro), und weil sie sich nicht ihre eigene [...] mehr

17.12.2017, 18:49 Uhr

Soll er machen Wo ist das Problem? Eine Botschaft ist nur ein Gebäude, wo die steht, da regen sich nur die auf, die sich darüber aufregen wollen. mehr

15.12.2017, 16:40 Uhr

Heute steht nur das Vertrauen hinter einer Währung - sonst nichts. Früher Gold. mehr

15.12.2017, 16:38 Uhr

Das, was Sie sagen, gilt vielleicht für Deutschland. Wenn Sie Griechenland, Italien, Frankfreich, Spanien, Portugal u.a. als stabile Staaten bezeichnen (das mag politisch so sein), werden Sie [...] mehr

15.12.2017, 12:53 Uhr

"Allein dieses Jahr ist der Wert eines Bitcoins von knapp 1000 auf mehr als 17.000 Dollar explodiert - ohne dass dahinter irgendetwas steht" - vielleicht steigt der Bitcoin deshalb, weil [...] mehr

15.12.2017, 12:12 Uhr

"Dass Menschen das Produkt ihrer Umwelt sind, kommt ihm noch nicht mal ansatzweise in den Sinn." - doch, genau das sagt er. "Wer arm ist, der ist Fleischhauer zufolge also auch [...] mehr

15.12.2017, 12:09 Uhr

In welchem Land sind Sie aufgewachsen? In Deutschland war es so, dass jeder Abitur machen konnte, der das wollte und auch studieren konnte. So hat mein Vater dies gemacht obwohl sein Vater Maurer [...] mehr

15.12.2017, 11:50 Uhr

Hier geht es um eine Meinung, keine wissenschaftliche Analyse. Da haben Sie etwas falsch verstanden. mehr

15.12.2017, 10:40 Uhr

Was hat lesen können mit Karriere machen zu tun? Wenn man seinem Kind nicht das Lesen bei bringt, nimmt man ihm von vorneherein jede Chancen. Ob man Karriere macht, entscheidet man im Laufe seines [...] mehr

13.12.2017, 11:21 Uhr

Über welche wichtige Probleme man bei SPON manchmal schreibt :) Spinnen wir das Problem doch mal weiter: Wer sagt eigentlich, dass Maria weiblich war? Kann doch sein, dass sie sich als Mann gefühlt [...] mehr

08.12.2017, 15:26 Uhr

Haha, der war gut :) Wirklich. Sehr gut. mehr

08.12.2017, 15:24 Uhr

Korrekt Recht hat der Autor. Deutschland sollte zwecks einer florierenden EU und eines florierenden Euros die EU und den Euro verlassen. Wir sind der Bremsklotz. mehr

05.12.2017, 13:19 Uhr

Gehts vielleicht... ...auch ne Nummer kleiner und ohne Hysterie? mehr

Seite 1 von 20