Benutzerprofil

regula2

Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 563
   

28.04.2016, 20:46 Uhr Thema: Türkei: Zwei Jahre Haft für Journalisten wegen "Charlie Hebdo"-Nachdruck Schlittenfahren Wahrscheinlich sind die allermeisten Türken so ignorant, dass sie gar nicht merken, wie sehr ihr Land schon den Anschluss an die Moderne verloren hat. Das ist wie beim Schlittenfahren: Zuerst [...] mehr

25.04.2016, 21:49 Uhr Thema: Barack Obama: Der letzte Präsident des Westens Tu felix Germania Ja, bei uns ist alles besser: - gerechte Vermögensverteilung, denn niemand hatte 1948 mehr als 100 DM, - unabhängige Richter, die von der Bürokratie und nicht vom Volk gewählt werden, [...] mehr

22.04.2016, 19:50 Uhr Thema: Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau" Gespräche mit dem Putin-Regime sind insofern sinnlos, da es bereits die KSZE-Verträge gebrochen hat und deshalb gar nicht mehr vertragswürdig ist. Der Fall Syrien zeigt, dass man mit Putin nicht [...] mehr

21.04.2016, 12:33 Uhr Thema: Gedenken in Moskau: Stolpersteine für Stalins Opfer Offenbarungseid Die ganze Schändlichkeit und Verlogenheit des Putin-Regimes wird mit dieser Angelegenheit offenkundig. Sofern man sie überhaupt wahrnehmen will. mehr

18.04.2016, 12:28 Uhr Thema: Parlament gegen Präsidentin in Brasilien: Aufstand der Scheinheiligen überlegenes deutsches System Doch, unser System ist viel intelligenter organisiert ! Wer Einfluss auf die Politik nehmen will, gibt einem verständnisvollen Abgeordneten Geld zur Weiterleitung an geeignete Stellen. Der [...] mehr

13.04.2016, 09:47 Uhr Thema: Berliner Pannenflughafen: Zu ehrliches Interview - BER-Pressesprecher gefeuert Ausnahmen Bei Budgetüberschreitungen gibt es, abgesehen von wenigen Ausnahmen, nur zwei mögliche Erklärungen: Inkompetenz oder Veruntreuung. Da unser Beamtenadel kompetent und ehrlich ist und nur das [...] mehr

11.04.2016, 13:56 Uhr Thema: Satire-Streit: Hallervorden besingt Erdogan hart durchgreifen Wenn die Obrigkeit jetzt nicht kompromisslos hart durchgreift, wird sich diese Respektlosigkeit weiter ausbreiten. Dann könnte es so weit kommen, dass Leute sich erdreisten, unseren eigenen [...] mehr

11.04.2016, 13:50 Uhr Thema: Berliner Pannenflughafen: Zu ehrliches Interview - BER-Pressesprecher gefeuert dünnes Eis Der Mann weiss offensichtlich nicht, auf welch dünnem Eis man sich als Satiriker in Deutschland bewegt. mehr

11.04.2016, 09:22 Uhr Thema: Satire-Streit: Hallervorden besingt Erdogan unterbinden Die Darbietung von Spottversen über hochgestellte Persönlichkeiten muss jetzt unterbunden werden, sonst kommt gar noch ein Lümmel auf die Idee, sich über Erdogans beste Freundin lustig zu machen. mehr

07.04.2016, 09:08 Uhr Thema: Satiresendung legt nach: "Extra 3" spottet über Erdogans "Chefdramatürk" Wechselwirkung Erdogan zu verspotten, bedeutet, sich über Merkel lustig zu machen....und das geht nun mal zu weit ! mehr

06.04.2016, 09:07 Uhr Thema: Panama Papers: Endlich Härte zeigen Wenn, wenn, wenn Wenn der Staat mit der Umsicht des guten Kaufmanns mit dem Geld umgehen würde, wär die moralische Empörung vielleicht ok, aber angesichts der Schuldenmacherei der Beamten reicht es nur zu Populismus. mehr

06.04.2016, 05:02 Uhr Thema: Anwälte im Offshore-Geschäft: "Dem Staat ein Schnippchen schlagen" erhalten Solange der Staat so hemmungslos Schulden macht und sich hartnäckig weigert, moderne Management-Methode einzusetzen, ist es eher volkswirtschaftliche Pflicht, Vermögenswerte vor ihm in Sicherheit zu [...] mehr

05.04.2016, 15:10 Uhr Thema: Duisburg: Gericht lehnt Prozess um Love-Parade-Katastrophe ab Güterabwägung Das Gericht musste abwägen zwischen dem bedauerlichen Unglück Einzelner, alle nur Mindereinkommende und Ausländer sowie dem Lebensglück verdienter Beamter. Um unseren Gerichten solche Zumutungen [...] mehr

22.02.2016, 11:43 Uhr Thema: Vermisste Studenten in Mexiko: Die Wahrheit soll nicht ans Licht Erhärtung Dieser Bericht erhärtet die Vermutung, dass Regierungsstellen in Mexiko direkt mit dem Drogenkartellen zusammenarbeiten. Und nur der Naive glaubt, dass dies in anderen Ländern nicht ganz ähnlich sein [...] mehr

15.02.2016, 08:37 Uhr Thema: EU-Gipfel zu Großbritannien: Die Lebenslüge vom großen Europa Das ist in der Schweiz nicht anders mehr

14.02.2016, 22:36 Uhr Thema: EU-Gipfel zu Großbritannien: Die Lebenslüge vom großen Europa elitenwechsel "Eine radikale Beschränkung der Union auf einige wenige Kernländer" wäre gleichbedeutend mit dem Eingeständnis des Scheiterns des Beamtenstaates oder doch zumindest seines "Adels". [...] mehr

30.01.2016, 20:51 Uhr Thema: Mängel in deutschen Zügen: Der tägliche Bahnsinn Für immer Die eklatanten Missstände, erzeugt durch die Angst des des Beamtenadels vor moderne Management-Methode, werden solange anhalten, wie die Deutschen den Beamtenstaat irrtümlich für leistungsfähig [...] mehr

30.01.2016, 10:54 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wie der Staat mehr Wohnungen schaffen will Baukünstler Dieser Staat ist ja nicht mal fähig, einen Flughafen oder eine Oper oder eine Bahnhof oder eine Rennbahn zu bauen. Wie sollte er dann tausende Wohnungen fretigstellen können ?! Das ganze Programm hat [...] mehr

29.01.2016, 09:08 Uhr Thema: Koalition und Asylpaket II: Das große Gewürge Existenzgrund Der Existenzgrund dieser Koalition ist nicht mal mehr der Wille zur Macht, sondern nur noch der Erhalt der eigenen Privilegien. Nun ja, Beamtenadel und Dekadenz, ein weites Feld. mehr

12.01.2016, 10:11 Uhr Thema: Interview: Putin kann sich Asyl für Assad in Russland vorstellen unverschmäht Russland wird von der freien Welt nicht verschmäht, aber solange seine Regierung nicht bereit ist, sämtliche bestehende Verträge, insbes. KSZE-Verträge einzuhalten, hat es keinen Sinn, mit dem Land [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0