Benutzerprofil

regula2

Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 586
20.03.2017, 19:46 Uhr

Blahblah Alles in den Wind gesprochen. Das Einzige, dass diese dogmatische Türkei zur Vernunft bringen kann, ist eine Bruchlandung. Das Land muss in diesem Jahr 50 Mrd EUR Darlehen zurückzahlen und hat [...] mehr

14.03.2017, 08:32 Uhr

50 Milliarden Die Türkei muss in diesem Jahr Kredite von mehr als 50 Mrd USD zurückzahlen, hat aber weder dieses Geld, noch einen, der es ihr leiht. Derweil träumt Erdogan davon, die grossherzigen Chinesen würden [...] mehr

05.03.2017, 11:11 Uhr

Wasserläufer Da muss jetzt der Schulz ran, der kann auch über das Wasser laufen ! Sozusagen zwar kein Hoffnungsträger, aber doch ein Hoffnungsläufer. mehr

24.02.2017, 12:02 Uhr

endlich ! Dank Schulz und der Experten von der SPD wird es jetzt endlich Gerechtigkeit geben ! Weniger Boni für Banker und Bonzen, weniger Effizienz, weniger Jobs, aber dafür mehr Steuern, mehr Staatsschulden, [...] mehr

23.01.2017, 16:53 Uhr

statt Apple 1914 Statt sich lange mit Apple zu befassen, wäre es ratsamer, sich der Periode 1900-1914 zuzuwenden. Wie damals erkennen die Angloamerikaner, dass sie wirtschaftlich nicht länger mit Deutschland [...] mehr

20.01.2017, 17:19 Uhr

Dreieck Wenn die Firmen im Dreieck Frankfurt-Wien-Genf ihre Lieferungen einstellen würden, käme die Weltwirtschaft innert 2-3 Wochen zum Stillstand. Mit anderen Worten: Viele der im deutschsprachigen Raum [...] mehr

12.01.2017, 22:19 Uhr

Konjunkturprogrmm Da die Bürger mit Geld sehr viel geschickter umgehen als der Staat, ist jede Schuldenreduktion des Staates nicht nur ein Machtzuwachs für die Bürger, sondern ein hoch wirksames [...] mehr

12.01.2017, 16:49 Uhr

Piech Wenn doch nur Piech davon gewusst hätte, wer das alles nicht passiert. Viellecht aber auch nur deshalb. mehr

12.01.2017, 08:29 Uhr

Hoffnungsschimmer Der Mann scheint die Welt einiger Massen realistisch zu sehen. Klingt ermutigend. mehr

08.01.2017, 14:32 Uhr

Nicht zu glauben Wer ist denn noch so naiv, zu glauben, dass unsere bienenfleissigen, selbstlosen und kompetenten Beamten irgendeine Aufgabe effizient lösen könnten ? Hätten sie allerdings weniger Verachtung für die [...] mehr

11.12.2016, 19:49 Uhr

erfreulich Blutleere Theorie Die massive Aufrüstung der Kremlmachthaber wird wohl keine Alternative zu deutschen Atomwaffen zulassen, so wünschenswert die auch sei. Dass das Thema nicht länger verdrängt, [...] mehr

10.12.2016, 09:12 Uhr

Addams-Family 2.0 Schade, Onkel Rudy hätte prima in das Bild der Addams-Trump-Family gepasst mehr

01.12.2016, 15:52 Uhr

Sinnfrage Der Maut-Unsinn bringt (unter günstigsten Annahmen) 500, kostet mindestens 450, ABER : er sichert Tausende neuer Beamtenpöstchen. Also eine sinnvolle Investition, sieht man davon ab, dass sie ihre [...] mehr

25.11.2016, 09:02 Uhr

Der Karikaturen-Clan Wohl eher Addams-Family 2.0 mehr

24.11.2016, 09:28 Uhr

nicht einfach Er wird gewiss die 36 Mitarbeiter seines persönlichen Stabes, u.a. zwei Köche, zwei Haushälterinnen, sechs Sekretärinnen, vier Fahrer und zwei Gärtner mit nach Berlin bringen. Wo wird man dort nur [...] mehr

12.11.2016, 10:46 Uhr

Stephen Bannon Ein selbsternannter Leviathan, Thomas Lobbes redivivus, kurz: ein Soziopath mehr

18.05.2016, 17:41 Uhr

Es genügt, dass ein Email über einen US-Server gelaufen ist, um ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Das ist in Deutschland nicht anders. mehr

15.05.2016, 12:19 Uhr

zumindet das Zumindest weiss Herr Kern, wie man erdrückende Schulden im Gleichgewicht hält. Eine unerlässliche Fähigkeit für den zukünftigen Kanzler der bankrotten Alpenrepublik. mehr

15.05.2016, 10:55 Uhr

Adels- und Beamtenschicht Wie gut wir es dagegen doch haben, wir müssen nur unseren Beamtenadel durchfüttern. mehr

15.05.2016, 10:48 Uhr

militärisch aufrüsten Nun, wer keine Argumente hat, wer nicht rational denken und argumentieren kann, dem bleibt nur Gewalt, um seinem Unsinn Geltung zu verschaffen. mehr