Benutzerprofil

regula2

Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 466
   

03.02.2015, 19:45 Uhr Thema: Bismarck-Jahr 2015: Der deutsche Traum als Schrecken Europas Starmix Man nehme etwas Bismarck, füge eine Handvoll Wilhelm dazu und würze mit einer ordentlichen Portion Hitler, gibt das Ganze in den Starmix und -schwupps - fertig ist die Deutsche Geschichte als Snack [...] mehr

02.02.2015, 09:08 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Athener Witzbolde Mit über 70 Jahre alten, strittigen Forderungen zu argumentieren, zeigt nur den völligen Mangel an Professionalität und Realismus der Athener Spassmacher. mehr

31.01.2015, 20:06 Uhr Thema: Hilfen für griechische Banken: "Wir brauchen schnell eine Einigung, wenn wir nicht No alternativlos Keine seriöser Investor wird, schon mangels Masse, einen Gedanken daran verschwenden, der Athener Komödiantentruppe Geld zu leihen oder gar dort zu investieren. Für die organisierte Kriminalität [...] mehr

31.01.2015, 18:47 Uhr Thema: Troika-Aus in Athen: Ein Abschied, bei dem keiner weint gutes Auftreten Dass die neue griechische Regierung so selbstbewusst auftritt, hat zwar mit der Realität wenig zu tun, wirkt aber angesichts der Beamtensklerose im übrigen Europa durchaus belebend. Die Athener haben [...] mehr

24.01.2015, 11:49 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Der richtige Zeitpunkt Das ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Ukraine in die NATO aufzunehmen. mehr

24.01.2015, 10:19 Uhr Thema: Jetzt exklusiv im neuen SPIEGEL: Von der Leyen rechnet mit Airbus ab Der Bock als Gärtner Es entbehrt nicht der Ironie, wenn ausgerechnet der beamtenadel, der ein Versagen an das andere reiht, fehlendes "Verständnis von Produktqualität" moniert. mehr

21.01.2015, 11:40 Uhr Thema: Konflikt zwischen Russland und USA: Lawrow kontert Obama für dumm verkauft Allmählich wird das unaufrichtige Verhalten der russischen Regierung eine Zumutung. Statt immer neue Vorschläge zu machen, sollte sie endlich das Minsker Abkommen unterzeichnen und dies und die [...] mehr

14.01.2015, 08:15 Uhr Thema: Maischberger-Talk zu Radikalisierung: "Auch der Islam muss sich der Kritik stellen" Der springende Punkt Genau das ist der springende Punkt: Der Islam ist von Gott gegeben und braucht sich deshalb rationaler Kritik nicht zu stellen. Wer ihn kritisiert, kritisiert Gott. Aber den gibt es vielleicht gar [...] mehr

12.01.2015, 07:22 Uhr Thema: Kommentar zu Frankreichs Widersprüchen: Trauer verdeckt die Risse Widersprüche Frankreich wird so lange mit sich selbst hadern, wie es nicht willens ist, die absolute Richtigkeit des Kritischen Rationalismus und den Unsinn jedes Idealismus (im philosoph. Sinn) zu erkennen und [...] mehr

02.01.2015, 07:06 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Im Gegensatz zu Platon hat die Kanzlerin begrifffen, dass Idealisten (potentiell gefährliche) Narren sind. Als Wagnerianerin weiss sie zudem, dass der Idealismus perfekt für die Opernbühne [...] mehr

02.01.2015, 07:01 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Als Nachfahr des legendären Spiegel-Gründers ist es das Recht von Herrn Augstein jun. seinen Standpunkt als den moralisch allein vertretbaren anzusehen. Bush jun. würde sagen: Wer nicht für uns [...] mehr

01.01.2015, 12:22 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? leiden Die Griechen müssen zurecht dafür leiden, dass sie ihr Gemeinwesen wissentlich einer korrupten Bande anvertraut haben, in der Hoffnung, dass sie bei seiner Plünderung ein Stück abbekommen. Ihr [...] mehr

30.12.2014, 11:25 Uhr Thema: Autopsie im Fall Ezell Ford: Unbewaffneter starb durch Polizeikugel in den Rücken subjektiv Objektiv mag es sich um ein Tötungsdelikt handeln, aber in Anbetracht des immensen Waffenbesitzes in Privathand in den USA und der hohen Kriminalitätsrate bei Farbigen muss man dem Beamten sich eine [...] mehr

30.12.2014, 08:34 Uhr Thema: Preisverfall: Venezuelas Präsident wirft USA "Öl-Krieg" vor traurig, aber wahr Wenn die Realität (vulgo: Pleite) den Idealisten auf den Pelz rückt, erfinden sie zuerst Verschwörungstheorien und wenn sie dann noch näher kommt, werden sie gewalttätig. mehr

28.12.2014, 17:07 Uhr Thema: Geldanlage: Russische Banken locken deutsche Sparer mit Top-Zinsen Unredliches Spiel Russland hat unmissverständlich erklärt, sich Europa ab- und Asien zuwenden zu wollen. Wäre das Angebot der russischen Banken seriös, würden sie solch attraktive Angebote logischerweise nur in ihrer [...] mehr

28.12.2014, 10:40 Uhr Thema: Israel-Feinde in der Türkei: Erdogan-Anhänger feiern Hamas-Chef verrückt "Eine demokratische, stabile und fortschrittliche Türkei sei für alle Muslime eine Quelle der Kraft" Der Mann redet wirr, denn die Türkei ist derzeit weder demokratisch, noch stabile oder [...] mehr

27.12.2014, 11:52 Uhr Thema: Wahlwochen-Vorschlag: Grüne geben Merkel Schuld an Wahlmüdigkeit beamtenadelige Phantomdebatte Es ist dem Beamtenadel unbenommen, Phantomdebatten zu führen. Allerdings werden sie nichts daran ändern, dass die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten nicht vom Wähler ausgewählt werden, sondern von [...] mehr

23.12.2014, 10:43 Uhr Thema: Preisverfall bei Öl: Saudischer Minister schwört Opec auf Konkurrenzkampf ein tiefe Taschen Da werden die Pekinger Machthaber aber lange und tief in die Taschen greifen müssen, um ihre Kreml-Kollegen und deren Sprösslinge im Iran und Venezuela durchzufüttern. Mal sehen, wie lange das [...] mehr

18.12.2014, 08:53 Uhr Thema: Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich Das wichtigste Argument Das wichtigste Argument gegen die Erbschaftssteuer besteht in der Tatsache, dass Beamte nicht mit Geld umgehen können und als Manager nicht mal zum Betreiben eines Handwerksbetriebes fähig wären. Sie [...] mehr

17.12.2014, 11:20 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Maas nennt Angstmache vor Islamisierung ideologischen Popanz überheblich Wie kann ein Politiker nur auf die begründeten Ängste der Menschen derart überheblich reagieren ? Der Beamtenadel zeigt wieder einmal, dass er sich gegenüber der Bevölkerung nicht nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0