Benutzerprofil

regula2

Registriert seit: 22.04.2007 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 15:46 Uhr
Beiträge: 381
   

18.08.2014, 12:26 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kein Durchbruch bei Krisentreffen in Berlin profitable Und wie man von Talleyrand lernen kann, die sicherste und profitableste Position. mehr

18.08.2014, 12:20 Uhr Thema: Berliner Stadtschloss: Hendricks warnt vor Spendenloch Frechheit Das wäre der Gipfel der Frechheit, wenn allen Ankündigungen der Initiatoren zum Trotz diese architektonische, politische und historische Missgeburt nun doch vom Steuerzahler bezahlt werden soll. In [...] mehr

18.08.2014, 06:05 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kein Durchbruch bei Krisentreffen in Berlin Beharrlichkeit FWS mag kein diplomatisches Genie sein, aber für die Beharrlichkeit und Seriösität, mit der er arbeitet, gebührt ihm Respekt und Anerkennung. mehr

04.08.2014, 14:19 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Der feine Unterschied Der Unterschied zwischen Russland, bzw. anderen autoritären Regimen und unseren Verhältnissen beruht nicht zuletzt in der Meinungsfreiheit. Man kann hier jede Meinung vertreten und jeden um die seine [...] mehr

03.08.2014, 22:06 Uhr Thema: Teure Bauprojekte: Regierung verschätzt sich um eine Milliarde Euro irrelevant Das hat nichts miteinander zu tun. Der Ingenieur muss in der von ihm geplanten Periode vollbringen. Der Manager ist seinem Arbeitgeber zur Treue verpflichtet. Der Staat aber kann sich im [...] mehr

03.08.2014, 21:34 Uhr Thema: Teure Bauprojekte: Regierung verschätzt sich um eine Milliarde Euro mit einem Wort Missmanagement bleibt Missmanagement und eine Mrd eine Mrd. mehr

03.08.2014, 21:16 Uhr Thema: Studie zu Erdgas-Ausstieg: Turbo-Energiewende statt Putin-Gas Totenglöcklein Die Deutschen werden sich schon entscheiden müssen, was sie eigentlich wollen ! Die miefig, spiessige Denke der Nachstalinzeit basierend auf der rassistischen Glauben an die geistigen (physischen ?!) [...] mehr

03.08.2014, 20:34 Uhr Thema: Studie zu Erdgas-Ausstieg: Turbo-Energiewende statt Putin-Gas Rechnen Sind Sie der Fakten unkundig und des Rechnens ebenso oder glauben Sie im ernst, die Deutschen verstünden nichts vom Rechnen ? Für wie blöd halten Sie die Leute hier ? mehr

03.08.2014, 12:43 Uhr Thema: Teure Bauprojekte: Regierung verschätzt sich um eine Milliarde Euro keine Inkompetenz Bisher musste der Wohlmeinende dem Beamtenadel die Möglichkeit fachliche Inkompetenz einräumen. Nach all den Skandalen, nicht zu vergessen bei den Landesbanken und den Bauprojekten geht das nicht [...] mehr

01.08.2014, 17:03 Uhr Thema: Gegen-Sanktionen: Wie Russland die EU wirtschaftlich spalten könnte Herr Erler mag mit Kriegslüsten drohen, Herr Putin mit Kriegsvorbereitungen und Russland mit regionalen Sanktionen, aber das wird alles vergebens sein, denn Europa weiss, dass es letztendlich um seine [...] mehr

31.07.2014, 06:03 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Schuldübernahme Sollte Russland die Schulden Argentiniens übernehmen wollen, werden die USA gewiss keine Einwände haben, denn momentan hat es die bessere Bonität. mehr

31.07.2014, 05:53 Uhr Thema: Behinderter Weitspringer: Warum darf Markus Rehm nicht zur EM? dämliche Funktionäre Wie dämlich sind unsere vorauseilend-gehorsamen Sportfunlktionäre nur ! Es wäre doch viel geschickter gewesen, den europäischen Verband ein Startverbot aussprechen zu lassen und ihm die negative [...] mehr

30.07.2014, 10:57 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien drollig Drollig ist, wie sich hier die Eigentümer gescheiterter Lebensentwürfe und schwadronierende Moralisten zusammenfinden, um das unbelehrbare und frivol runtergewirtschaftete Argentinien vor der bösen [...] mehr

30.07.2014, 10:41 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Tod eines jeden Staates Tod eines jeden Staates tritt ein, wenn er bankrott ist. Das wird bei Argentinien zuerst geschehen und bei Deutschland in den kommenden 8-10 Jahren. mehr

30.07.2014, 10:10 Uhr Thema: Gaza-Streifen: Dutzende Zivilisten sterben bei Angriff auf Flüchtlingsheim mit anderen Augen Wenn man die Sache objektiv beurteilen will, sollte man sie auch mal mit den Augen der israelischen Regierung sehen. Zunächst hat die die Verantwortung für die Sicherheit ihrer Bürger. Sie [...] mehr

30.07.2014, 09:47 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Versager All die Bezeichnungen aus dem Tierreich sind nur peinlich. Es ist doch das gute Recht eines Darlehensgebers, sein Geld eines Tages zurück zu verlangen. Die Sympathien für Argentinien aber sind [...] mehr

29.07.2014, 10:44 Uhr Thema: Test von Marschflugkörpern: USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsvertrag vor nicht existent Es hat sie nie derartige Verträge gegeben, sind frei erfunden. Die NATO aber ist ein rein defensives Bündnis. mehr

29.07.2014, 10:38 Uhr Thema: Test von Marschflugkörpern: USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsvertrag vor schärfste Wachsamkeit Die Kremlmachthaber haben die geforderten Beweise im voraus geliefert, als sie bestätigten, Europas freiheitlich-pluralistisch-rechststaatliche Gesellschaftsordnung mit Gewalt durch ihre autoritäre, [...] mehr

28.07.2014, 13:46 Uhr Thema: Gebäude-Modernisierung: Maas plant neue Kostenbremse für Mieter Kostenbremse Es ist immer wieder bedrückend, miterleben zu müssen, wie manche Beamtenadelige meinen, wirtschaftliche Prozesse steuern zu können oder dazu befähigt zu sein. All die 'Kostenbremsen' haben die [...] mehr

26.07.2014, 18:34 Uhr Thema: Marihuana in den USA: High zur Hochzeit entsetzliche Folgen ! Die Folgen eine Cannabis-Legalisierung in Deutschland wären grauenhaft ! Tausende von Justizbeamtenplanstellen würden für immer verloren gehen und Hunderte von Gutachtern wären arbeitslos ! mehr

   
Kartenbeiträge: 0