Benutzerprofil

regula2

Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 481
   

28.05.2015, 17:31 Uhr Thema: Moskaus Protest gegen Fifa-Ermittlungen: Am Ende ist immer alles ein Komplott des Wes neue Weltordnung Diese beiden Potentaten denken ihr Anliegen nicht zu Ende. Wenn Korruption künftig kein strafwürdiges Delikt wäre, wäre eine völlig andere (internationale) Ordnung das Resultat. Geld würde dann [...] mehr

25.05.2015, 17:39 Uhr Thema: Ukraine-Vermittler: Russland verweigert CDU-Politiker Einreise Alles sinnlos Das einzig Sinnvolle ist es, möglichst jeden Berührungspunkt mit Russland zu vermeiden. Damit nimmt man den Kremlmachthabern die Gelegenheit zu Rüpelleien und Nötigungen. mehr

19.05.2015, 21:33 Uhr Thema: Exklusiv-Studie: Deutschlands Alptraum-Projekte letzte Antwort Da der Beamtenadel sich hartnäckig weigert, moderne Management-Methoden einzusetzen, bleibt nur die hässliche Antwort: Er tut es, um an ausser planmässigen Investitionen selbst zu verdienen. Wär er [...] mehr

14.05.2015, 21:49 Uhr Thema: Olivier Blanchard: IWF-Chefvolkswirt tritt zurück Keynesianer Man kann nur hoffen, dass alle Keynesianer sich an diesem Bekehrten ein Beispiel nehmen, in sich gehen und mit dem Denken anfangen. mehr

13.05.2015, 10:07 Uhr Thema: Drogenpolitik: Sprecher von CDU und Grünen fordern Cannabis-Freigabe beeindruckend Die Zielstrebigkeit, mit der die CDU das Ende der bisherigen und den Beginn der schwarz-grünen Koalition vorantreibt, ist beeindruckend. Die SPD aber täte gut daran, sich auf eine lange [...] mehr

12.05.2015, 16:33 Uhr Thema: Entwicklungsbank der Brics-Staaten: Moskau lockt Griechenland vom IWF weg verrückt Wenn Putin Griechenlands Schulden übernimmt, ist er so verrückt, wie die Griechen, wenn sie glauben, er könnte es. mehr

12.05.2015, 09:08 Uhr Thema: Maulkorb-Posse in Niedersachsen: Behörde zensiert Schul-Homepage eine gute, richtige Entscheidung Gerade junge Menschen müssen von früh auf dahin erzogen werden, Entscheidungen des Beamtenadels nicht infrage zu stellen. mehr

11.05.2015, 06:16 Uhr Thema: Wahlanalyse Bremen: Warum die SPD in ihrer Hochburg einbricht Stärkste Kraft sind die Nichtwähler Mit anderen Worten: Die Politiker verlieren den Kontakt zu den Bürgern. Andererseits: Warum sollten sich sich um ihn bemühen, sie brauchen ihn nicht und Wahrheit ist er ihnen vielleicht einfach [...] mehr

10.05.2015, 17:40 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Harmonie Wie könnte ein deutscher Kanzler nach Harmonie mit Völkerrechtsverbrechern suchen ?! Was Frau Merkel dem russ. Staatspräsidenten schuldet, ist die Einhaltung der diplomatischen Ettikette, alles [...] mehr

09.05.2015, 13:34 Uhr Thema: Gedenkfeier zum Kriegsende: Russland feiert "Tag des Sieges" mit gigantischer Parade Hoffnung Da kann man nur noch hoffen, dass die Russen ihr Versprechen wahr machen und sich nach Asien wenden. Je schneller, gründlicher und dauerhafter, umso besser. mehr

03.05.2015, 11:19 Uhr Thema: Russische Rocker: "Nachtwölfe" erreichen Wien - und wollen weiter nach Deutschland Was wollen die eigentlich hier ? Hat denn Putin den Russen nicht gesagt, ihre Zukunft läge in Asien und Europa sei verachtenswert dekadent ? Warum fahren diese Leute dann nicht lieber in die innere Mongolei ? Oder glauben sie [...] mehr

02.05.2015, 09:04 Uhr Thema: Neue Risiken: Hauptstadtflughafen kann sich nur noch über Kredite finanzieren grandios Ein erneutes, grandioses Fiasko für den Beamtenadel. Wann fängt der eigentlich an, sich für seine eigene Unfähigkeit zu schämen ? mehr

27.04.2015, 09:28 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor ein herber Witz Beamte werfen sich gegenseitig Versagen vor, der einfache Bürger staunt über solch ungewohnte Wahrheitsliebe. mehr

27.04.2015, 07:58 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bank will sparen und Filialen schließen interessante Frage Die wirklich interessante Frage dürfte es sein, wer die DB demnächst schlucken wird. mehr

27.04.2015, 07:32 Uhr Thema: Girokonto: Volksbanken - einfach unvergleichlich Graubereich Die Deutschen lassen sich von (halb-)staatlichen Organisationen in so vertrauensduseliger Weise ausnehmen, dass die Kontogebühren nicht weiter ins Gewicht fallen. Das ist einfach nur der Preis für [...] mehr

03.02.2015, 19:45 Uhr Thema: Bismarck-Jahr 2015: Der deutsche Traum als Schrecken Europas Starmix Man nehme etwas Bismarck, füge eine Handvoll Wilhelm dazu und würze mit einer ordentlichen Portion Hitler, gibt das Ganze in den Starmix und -schwupps - fertig ist die Deutsche Geschichte als Snack [...] mehr

02.02.2015, 09:08 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Athener Witzbolde Mit über 70 Jahre alten, strittigen Forderungen zu argumentieren, zeigt nur den völligen Mangel an Professionalität und Realismus der Athener Spassmacher. mehr

31.01.2015, 20:06 Uhr Thema: Hilfen für griechische Banken: "Wir brauchen schnell eine Einigung, wenn wir nicht No alternativlos Keine seriöser Investor wird, schon mangels Masse, einen Gedanken daran verschwenden, der Athener Komödiantentruppe Geld zu leihen oder gar dort zu investieren. Für die organisierte Kriminalität [...] mehr

31.01.2015, 18:47 Uhr Thema: Troika-Aus in Athen: Ein Abschied, bei dem keiner weint gutes Auftreten Dass die neue griechische Regierung so selbstbewusst auftritt, hat zwar mit der Realität wenig zu tun, wirkt aber angesichts der Beamtensklerose im übrigen Europa durchaus belebend. Die Athener haben [...] mehr

24.01.2015, 11:49 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Der richtige Zeitpunkt Das ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Ukraine in die NATO aufzunehmen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0