Benutzerprofil

spätaufsteher

Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 205
Seite 1 von 11
19.09.2018, 00:12 Uhr

kleinere Brötchen, SPON! Herrn Macrons Vorstoß ist sicherlich lobenswert, der Bezug zu Deutschland bleibt aber schon ziemlich blaß. Gerade bei Aussagen wie "Das könnte Europas Afrika-Politik verändern." darf SPON [...] mehr

12.09.2018, 16:42 Uhr

Direkte Demokratie als Korrektiv Das ist wieder einmal der Beleg: es braucht als Bedarfskorrektiv dringend verbindliche direktdemokratische Instrumente auf Europaebene. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass bei einem [...] mehr

11.09.2018, 11:50 Uhr

Job haben ist nicht alles Die Frage ist ja bei vielen Ausbildungsberufen nicht, ob man hinterher eine Anstellung bekommt, sondern ob man damit ein Gehalt erzielen kann, von dem man auch eine Familie gut versorgen kann. Da [...] mehr

27.08.2018, 14:32 Uhr

Abstimmung mit den Füßen: einfach woanders hingehen Liebe Google-Nutzer, macht Euch gar nicht die Mühe, Euch zum Schutz Eurer Daten durch tausend Einstellungsmenüs zu klicken. Dieser Konzern wird es Euch nie leicht machen und sich unter Garantie immer [...] mehr

23.08.2018, 09:45 Uhr

eine allseitig verlogene Debatte Die Flüchtlingsdebatte ist ungeheuer wichtig - und dreht sich leider zugleich weitgehend im Kreis. Den Neurechten in ganz Europa ist es zu verdanken, dass das Thema auf die Tagesordnung gekommen ist, [...] mehr

22.08.2018, 12:24 Uhr

Klimawandel UND industrielle Landwirtschaft Als kurzfristige Maßnahme mögen Hilfszahlungen sinnvoll sein. Es braucht allerdings eine langfristige Strategie, wie wir als Gesellschaft mit den Folgen des menschengemachten Klimawandels umgehen [...] mehr

20.08.2018, 14:14 Uhr

Zwang, Druck und Knute Ich habe selbst direkt nach Studium 2 Jahre Hartz IV bezogen. Die Erfahrungen die ich damals machen durfte waren kurz gesagt, demütigend, demotivierend, unsachlich und hinderlich. Das Amt konnte mir [...] mehr

20.08.2018, 13:47 Uhr

Traumschlösser Möglicherweise wäre die zentrale Erkenntnis, dass es "die Bürger" mit "dem Interesse" ohnehin nicht gibt. Anstatt mit Biegen und Brechen eine in der Realität nie wirklich [...] mehr

20.08.2018, 13:44 Uhr

hm... mindestens der Vorwurf mangelnder Unabhängigkeit an die EFSA ist weder neu noch einzigartig. Meines Wissens nach sieht sich die Europäische Behörde seit Jahren starker Kritik in dieser Richtung [...] mehr

17.08.2018, 11:18 Uhr

Feminismus ist für Alle da So lange es noch Männer gibt die glauben, beim Feminismus ginge es ausschließlich oder auch nur überwiegend um Frauen, ist das Thema noch lange, lange nicht durch! Schöne Grüße von einem [...] mehr

02.08.2018, 12:20 Uhr

kein neues Problem Das ist allerhöchstens auf Glasfaser bezogen ein neues Problem. Beim Anschluss ländlicher Gemeinden an DSL über Kupfer ist das seit bald 20 Jahren gängige Praxis der Telekom. Aus technischen und [...] mehr

31.07.2018, 11:56 Uhr

ist das schon Hate Speech... oder einfach nur normales BILD-Niveau? Von einer verantwortungsvollen Presse in einer heterogenen, offenen und demokratischen Gesellschaft wünsche ich mir eine Bereitschaft, sich auf verschiedene Lebensmodelle einzulassen. Diese zu [...] mehr

24.07.2018, 16:05 Uhr

wer sich da wohl von wem entfernt...? Man kann sich jetzt in irgendwelchen deutschtümelnden Spekulationen verlieren und von Leitkultur sprechen oder dem 21. Jahrhundert ins Gesicht blicken. Fakt ist, dass mittlerweile für einen Großteil [...] mehr

04.07.2018, 10:29 Uhr

Weltsicht gerettet Puh, das war knapp. Fast hätte das DIW einräumen müssen, dass der Mindestlohn tatsächlich eine sinnvolle Maßnahme ist. Aber zum Glück hat man nochmal ganz genau hingeschaut und durfte feststellen, [...] mehr

08.06.2018, 16:03 Uhr

Danke! Danke Herr Fricke, dass Sie tapfer gegen den postfaktischen Unfug, der sich hierzulande Volkswirtschaftslehre nennt, anschreiben. Das Export-Dogma ist in der Tat brandgefährlich, höchste Zeit [...] mehr

08.06.2018, 09:54 Uhr

Flaschenhals JobCenter Mich wundert immer, dass in dem Zusammenhang das fatale Agieren der JobCenter nicht angesprochen wird. Allein in meinem Bekanntenkreis kenne ich drei Männer um die 30 Jahre, die eine Umschulung zum [...] mehr

07.06.2018, 17:45 Uhr

Ein Königreich für eine Urne Offen gesagt, es ist nicht so als ob Du, ich oder sonst wer sonderlich viel entscheiden könnte... und da liegt der Hase im Pfeffer. mehr

07.06.2018, 17:43 Uhr

willkommen in der Plattform-Ökonomie Die Kritik des Autors an Valve ist offen gesagt nicht sehr weit gedacht. Ich kann tatsächlich nachvollziehen, dass ein AIDS-Simulator jeden halbwegs aufgeklärten Menschen empört. Aber tatsächlich ist [...] mehr

05.06.2018, 10:57 Uhr

Die Datenschutzgrundverordnung wurde auf europäischer Ebene von Vertretern aller Mitgliedsstaaten ausgearbeitet. Sie ist weder "deutsch" noch "grün". Sie ist beim besten Willen [...] mehr

31.05.2018, 11:11 Uhr

keine Panik - so ist das halt im Datenschutz Das hat nichts mit der EU zu tun, das war bereits vorher so. Datenschutzrecht ist kompliziert, weil es zumeist auf Details der technischen Umsetzung ankommt, um zu wissen ob und wie eine bestimmte [...] mehr

Seite 1 von 11