Benutzerprofil

ash26e

Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 1400
Seite 1 von 70
30.04.2018, 10:13 Uhr

Dasw BGE wird die Gewerkschaften als Machtfaktor überflüssig machen! Sie wären dann nicht mehr Teil des Machtgerfüges der BRD sondern hätten dann nur noch in den Betrieben ihre Daseinsberrechtigung. Dort aber würden sie dann unso mehr gebraucht werden. mehr

14.04.2018, 14:57 Uhr

Keine .........oder etwas wie die Tax d'habitation in Frankreich. Die liegt ausschließlich in Händen der Gemeinde. mehr

06.04.2018, 22:19 Uhr

Wer ist eigentlich für die Festlegung der Grenzwerte zuständig? Der Staat! Wer gibt vor, wie diese Grenzwerte ermittelt werden ? Der Staat! Wenn er Meßverfahren zuläßt die so interpretiert werden können wie es die Autoindustrie getan hat? Der Staat! Der Staat ist [...] mehr

06.04.2018, 06:11 Uhr

Mal wieder so ein unausgegorener Hirnfurz. Akkus altern nun mal cyclisch und kalendarisch. D.h. ich weis nie, welche Leistung jetzt gerade mein Wechselakku hat! Das für soviel Wechselakkus nötige Kapital und seine Verzinsung läßt E-Mobilität [...] mehr

03.04.2018, 21:28 Uhr

Der Größenwahn,auf den sie sich hier berufen beruht worauf? mehr

03.04.2018, 20:51 Uhr

@ M. Zucherberg : the show must go on but your game is over. mehr

31.03.2018, 13:02 Uhr

Brunsdummes Geschwätz Nächsten Freitag hol ich mir meine neue Triumph ab. Und die entspricht den Lärmgrenzen! Aber es haben sich ja schon Anrainer über den Lärm beschwert, den ein Segelflugzeug beim Landeanflug macht, wenn [...] mehr

28.03.2018, 12:55 Uhr

Bei dem Fernsehprogramm!!!! Mich verwundert´s nicht. mehr

26.03.2018, 03:13 Uhr

Das BGE und Einwanderung Selbstverständlich nur für Deutsche. Einbürgerung liegt trotz EU immer noch allein in der Hoheit der einzelnen EU Mitgliedsländern, genauso wie die Ausgestaltung des Sozialstaats. mehr

25.03.2018, 21:33 Uhr

..und weil das mit der Exponentialfunktion so schwierig ist glauben die Blauäugigen Grüngimpel weiter an die Energiewende mittels WKA´s. Zur Aufklärung : Die Leistung eines Windrads ist das Resultat von Luftmasse, Rotordurchmesser und der 3. Potenz der [...] mehr

25.03.2018, 20:51 Uhr

B * g * e * für alle, die es ernst meinen! Und nicht gleich a la Pawlow in die Tasten hauen. Der Hintergrund für das BGE ist komplexer und reicht tiefer als alle Ablehnen denken wollen. mehr

10.03.2018, 06:40 Uhr

Meine Frage an alle Blauäugigen Grüngimpel: Wie groß ist das Tara eines vollen Kasten Biers? Wie groß ist der Energieaufwand für eine Glasgetränkeflasche die wiederaufbereitet wird? Nächste Frage; wie groß ist der Energieaufwand beim [...] mehr

08.03.2018, 19:27 Uhr

Wer sich immer noch vor dem BGE drückt hat einfach die Realität übersehen. Das Geld ist da: circa 1 Billion € schichten wir via Sozialetat um. Und die Notwendigkeit -siehe Artikel - auch. Nur dann sind die sich wichtigmachenden [...] mehr

07.03.2018, 18:18 Uhr

Abwegig! Denn mehr als die Einhaltung der Grenzwerte auf dem Prüfstand unter Normbedingungen verlangt keine Sau. Und alle Autohersteller haben diese Bedingungen erfüllt! Wer jetzt einen Zwergelaufstand [...] mehr

07.03.2018, 18:14 Uhr

Zustimmung: Im deutschen heißt das vorauseilender Gehorsam Bevor ein Deutscher sein Hirn einschaltet und den Sinn eines Gesetzes hinterfragt wendet er es rücksichtslos und gnadenlos an. Selbst wenn alles in Scherben fällt. mehr

06.03.2018, 10:38 Uhr

Grenzwerte hinterfragen! Aber nein. In typisch deutscher Manier- vorauseilenter Gehorsam- wird über Plaketten und Pickerl diskutiert! Solange Straßenverkehr und MAK um den Faktor 20 differrieren ist die ganze Diskussion auf [...] mehr

05.03.2018, 09:48 Uhr

Erst mal das Hirn einschalten! Die Gier nach Posten und Prfünden hinanstellen. nur so überlebt die SPD. mehr

04.03.2018, 12:12 Uhr

Gute Nacht SPD Guten Morgen AfD! Das ist ein Votum gegen Selbstfindung und für die machtgeilen Intriganten an der SPD Spitze. Seit 50 Jahren SPD-Wähler! Und jetzt aber : Sag ich zum Abschied ganz laut servus. mehr

04.03.2018, 07:06 Uhr

Sie erregen sich über sich selbst Frau Berg! Spießigere und selbstgerechtere Artikel schreibt hier nur noch der Herr Augstein. ich finde es fast nicht mehr erträglich mit welcher Überheblichkeit sie Ihre Sicht der Welt hier ausbreiten. Fern ab [...] mehr

04.03.2018, 06:50 Uhr

Wer bestimmt eigentlich die Grenzwerte? Mediziner? Naturwissenschaftler? Nein: Sesselfurzende Bürokraten!!! Die bestimmen, was sich in diesem Land bewegt oder stillsteht! Es wird Zeit, die Gesslerhüte von den Stangen zu holen und dafür die [...] mehr

Seite 1 von 70