Benutzerprofil

eineve

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 49
   

09.07.2015, 11:54 Uhr Thema: Hartz IV: Langzeitarbeitslose werden oft sanktioniert es ist bereits ein teufelskreis, wenn alg1 bezug für 2 monaten besteht. und bereits mit 5 monaten alg1 bezug wird man als fauler langzeitsarbeitsloser von diversen personalvermitterln angesehen. da gibt es [...] mehr

09.07.2015, 11:51 Uhr Thema: Hartz IV: Langzeitarbeitslose werden oft sanktioniert korrkterweise ist viele schon wieder so ein urteil. es sollte tatsächlich lauten: manche langzeitarbeitslose lehnen arbeitsangebote ab und halten sich nicht immer an die vorgaben des jobcenters. dafür [...] mehr

09.07.2015, 11:43 Uhr Thema: Hartz IV: Langzeitarbeitslose werden oft sanktioniert weil /einmisch wenn eine firma den bach runter geht werden gerne unterbezahlte facharbeiter, akademiker und sonstige beruferfahrene eingestellt, die zu billig gehalt von zeitfirmen geschickt werden [...] mehr

04.07.2015, 09:52 Uhr Thema: Freiwillige Zuträger: Denunzianten aus Ost und West halfen der Stasi wir ausenstehende erfahren aber regelmässig, das belastende informationen zu gefängnis aufenthalte führten. und darum ging es letztendlich und woher diese belastenden informationen kommen. ich [...] mehr

04.07.2015, 09:46 Uhr Thema: Freiwillige Zuträger: Denunzianten aus Ost und West halfen der Stasi dann ist jeder selbstverantwortlich was daraus resultiert. auch wenn irgendwer sich "gezwungen" sieht, den facebooker "auffliegen" zu lassen. soll aber auch denunzianten [...] mehr

27.06.2015, 17:25 Uhr Thema: Software-Update: Yahoo jubelt Nutzern eigene Suchmaschine unter nicht nur der von ihnen genannte browser - auch ein "anti" virenprogram das sich bei nicht-(neu)kauf als virenbefall entpuppt und mir schonmal den rechner lahmgelegt hatte. mehr

27.06.2015, 17:20 Uhr Thema: Software-Update: Yahoo jubelt Nutzern eigene Suchmaschine unter ob java update oder adobe das ist schon seit jahren der fall. beim erstenmal hat mit so ein update alle einstellungen geändert, ich hatte plötzlich einen virenscanner der meinen bezahlten töten wollte. ich bin dann einfach [...] mehr

21.06.2015, 16:18 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" keine sorge, auf der retro-planungsliste sind das alles punkte die in ca. 200 jahren als geschichtliche wiederentdeckung und neuerfindung (wie soviele menschliche naturgesetze wegen derer menschen [...] mehr

21.06.2015, 16:12 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" weil kompliziert und umständlich intelligenter ist als simpel ist ;) mehr

21.06.2015, 14:56 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" warum nicht? wenn mutti und vati nur nachts arbeiten können. mehr

21.06.2015, 14:21 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" sinnvoller gedanke diesen mal aufgenommen und fabuliert: frischgebackene eltern haben per gesetz anspruch auf erziehungsurlaub, elternzeit pro kind. in verbindung mit unbefristeten verträgen kommen da [...] mehr

21.06.2015, 13:53 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" es werden ja auch überwiegend frauen befristet eingestellt - männer meistens unbefristet auf die gleiche position. was aber nicht heisst das eine familienministerin nur für frauen zuständig [...] mehr

21.06.2015, 13:40 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" doch doch. weil bei scheidung ist der weniger verdienende mann in der stärkeren position und hat anspruch auf finanziellen ausgleich. also heiraten, kinder, frau karriere machen lassen und nach [...] mehr

21.06.2015, 13:36 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" sie müssen aber schon damit anfangen, nur noch befristete arbeitsstellen anzunehmen. dann wird bestimmt ihr gesetzeswunsch erfüllt. :) mehr

21.06.2015, 13:13 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" das ist die spekulation darauf, das in der wirtschaft frei verhandelbare einkommenshöhen (auser tarif) möglich sind. und zudem - sehen wir es genauer an - kommt von der wirtschaft das meiste [...] mehr

21.06.2015, 13:04 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" es gibt ja ein gesetz, das permanent befristete verträge nach einer bestimmten anzahl von verlängerung in unbefristete umdefiniert. nur - und das muss offen geschrieben werden - liegt das an [...] mehr

21.06.2015, 12:59 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" nuja... ich frau habe 4 - aber die sind alle nicht am leben. ist es so wichtig, das frau schwesig kinder hat und wieviel, damit sie von ihnen die erlaubnis bekommt, das zusagen was reine tatsache ist und [...] mehr

22.11.2014, 14:49 Uhr Thema: Kommentar zum Arbeitsrecht: Schmeißt die Noten aus dem Arbeitszeugnis! ... und genau das gleiche muss für Bewerbern mit Firmen möglich sein - ein vertrauliches Gespräch mit der Steuerbehörde über eventuell bestehende Strafverfolgungsverfahren, dem Mitarbeiter dessen [...] mehr

22.11.2014, 14:36 Uhr Thema: Kommentar zum Arbeitsrecht: Schmeißt die Noten aus dem Arbeitszeugnis! finde ich so nicht - gerade erlebe ich es selber, das die Firma bei der ich angefangen hat die Probezeit nicht bestanden hat.auch der neue Arbeitgeber muss sich in der Probezeit bewähren - und wenn [...] mehr

27.10.2013, 10:06 Uhr Thema: Zukunft-Szenarien: Limburger Bischofsresidenz könnte Flüchtlingsheim werden ... und wie ist es wenn es ein hotel wird? wenn schon diese teuren einbauten gemacht wurden - der rückbau dürfte auch horrente kosten verschlingen - warum dann das alles nicht zu einem hotel umfunktionieren. mit ein bissin investition und da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0