Benutzerprofil

caliper

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2486
21.02.2017, 21:18 Uhr

Schonvermögen ist zu gering "Gefühl auslösen" trägt aber nicht weit. Zumindest wird der etwas intelligentere Teil der Bevölkerung argwöhnisch, wenn die gleichen Begründungen herausgezogen werden wie sie die SPD [...] mehr

04.02.2017, 11:05 Uhr

Man kann im unabgestimmten Vorpreschen der Kanzlerin die Hauptursache für diese Situation sehen. Allerdings wird das der Komplexität unseres Staatsaufbaus, unseren demokratischen und [...] mehr

28.01.2017, 20:24 Uhr

Wenn wir Deutsche mehr konsumieren, dann bedeutet das noch lange nicht, dass die USA davon profitiert. Von einem anziehenden Konsum dürften vor allem die Hersteller hochwertiger Produkte profitieren. [...] mehr

31.12.2016, 12:17 Uhr

Sie gehen wie selbstverständlich davon aus, dass man Gesetze und Verträge, die man einmal gebrochen hat, nie wieder beachten kann. Genauso wie sie Menschen aus Nordafrika eingeladen hat, kann sie [...] mehr

31.12.2016, 11:40 Uhr

Nach den legendären inhaltsleeren Sprüchen wie 1) "Der Islam gehört zu Deutschland" und 2) "Wir schaffen das" kommen wieder einige Leere Floskeln und Durchhalteparolen dazu. [...] mehr

29.12.2016, 19:43 Uhr

Ich weiß nicht, ob die AfD das Wort Lügenpresse verwendet. Ich dachte es sei der Pegida zuzuordnen. Jedenfalls ist es eine Umdeutung wenn man daraus den Wunsch nach einer Abschaffung der [...] mehr

29.12.2016, 19:13 Uhr

Natürlich sind rassistisch motivierte Morde besonders verabscheuungswürdig, weil Fremdartigkeit der niedrigste Beweggrund ist den man sich überhaupt vorstellen kann. Ihre Aufzählung hat aber [...] mehr

28.12.2016, 10:37 Uhr

Optimismus oder doch Ideologismus? Diese Meinung teile ich nicht. Optimismus und Pessimismus sollten wenigstens auf beobachtbaren Realitäten beruhen. Alles andere ist dann eher Ideologismus. Ich habe viel kritisiert und fühle mich als [...] mehr

23.12.2016, 22:46 Uhr

Von der Regierung wird hunderttausendfach gegen das Grundgesetz verstossen. Lesen Sie Artikel 16a. Europäische Verträge werden auch außer Kraft gesetzt. Schengen, Dublin stehen für entsprechende [...] mehr

22.12.2016, 21:07 Uhr

Ich sehe das auch so. Rechten Strömungen muss man genauso wie linken Strömungen entgegentreten. Das Problem besteht nur in der Abgrenzung. Menschen, die verlangen, dass man die Grenzen so [...] mehr

21.12.2016, 21:45 Uhr

Als nicht Betroffener ist es einfach Forderungen zu stellen. Sportschützen sind in der Regel überdurchschnittlich verantwortungsbewusst. Mein Vater beispielsweise hat mir schon im [...] mehr

20.12.2016, 21:43 Uhr

Es geht darum, dass die Leute, die die Entwicklung innerhalb Deutschlands gut einschätzen konnten und entsprechend besorgt waren, verächtlich gemacht wurden. Ich selber bin sehr betroffen über [...] mehr

20.12.2016, 21:17 Uhr

Bisher haben die als Flüchtling getarnten islamistischen Terroristen Deutschland noch weitgehend verschont. Diese Schonzeit scheint jetzt auch vorüber zu sein. Bisher wurden die "besorgten [...] mehr

05.12.2016, 21:00 Uhr

Intuition muss nicht schlecht sein. Man muss berücksichtigen, dass politische Problemstellungen sehr komplex sein können und auch ein guter Analytiker einzelne Sachverhalte abstrahieren und [...] mehr

05.12.2016, 20:35 Uhr

Sie beschreiben den Selektionsprozess in Deutschland. Leider bringt dieser nicht das hervor, was wünschenswert wäre. Lange dachte ich, dass man so eine Art Vorwahlen benötigte, damit der Bürger [...] mehr

05.12.2016, 18:50 Uhr

Ein Politiker, darf und soll ruhig auch seine Fachexperten einbeziehen. Um diesen aber die richtigen Fragen zu stellen und um aus verschiedenen Expertendisziplinen die richtigen Schlussfolgerungen [...] mehr

05.12.2016, 18:23 Uhr

Lieber einen Großmeister als ein Hochschulabschluß Abitur und akademische Abschlüsse zeigen nur, dass eine Person in jungem Alter in der Lage war sich das dafür erforderliche Wissen anzueignen. In Deutschland gibt es Studiengänge, deren akademische [...] mehr

03.12.2016, 19:57 Uhr

Ein populistische Poltik zeichnet sich im Wesentlichen durch drei Merkmale aus. Erstens: Die Politik muss bei der Mehrheit der Bürger populär sein. Zweitens: Die Politik muss sehr simpel sein. [...] mehr

27.11.2016, 21:36 Uhr

Hamilton wurde vom Team in vielen Situationen mit bevorzugten Strategien versorgt. Am deutlichsten in Österreich als Rosberg im Trainining immer schneller war und im Rennen nur durch viel Pech [...] mehr

20.11.2016, 23:30 Uhr

Lesen Sie einfach die Mainstream Medien. Aber bitte nicht nur. Merkel hat früh gemerkt, dass es schwierig ist eine Politik gegen die Medien zu machen. Nahezu alle Medienschaffenden und [...] mehr