Benutzerprofil

caliper

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2548
Seite 1 von 128
06.12.2017, 20:45 Uhr

Effizienzreserven Ganz einfach. Die GKV wird neue Mitglieder bekommen die nicht mehr krank sind als die bisherigen aber mehr Einkommen erzielen und damit höhere Beiträge entrichten. Insofern wäre eine moderate [...] mehr

28.11.2017, 21:44 Uhr

Es fehlt die ganzheitliche Betrachtung Diese Argumente sind längst bekannt. Auch mir. Ein Parlamentarier kann aber nur dann gut entscheiden wenn er umfassend informiert ist. Dazu gehören auch die Argumente der anderen Seite. Wenn diese [...] mehr

28.11.2017, 09:31 Uhr

Differenzierte gesamtheitliche Betrachtung? Fehlanzeige. Ein weiteres Beispiel. Auch beim Diesel wünsche ich mir eine differenzierte Betrachtung. Der CO2 Ausstoß als Klimakiller ist jedenfalls niedriger als bei den Benzinern. Und vermutlich auch [...] mehr

28.11.2017, 08:17 Uhr

Keinn gutes Beispiel Ich bin auch kein Befürworter von Glyphosat. Die Vermutung dass es krebserregend ist sollte reichen. Allerdings könnten Sie bessere Beispiele und Argumente finden. Brot statt Bier. Der Alkohol [...] mehr

25.11.2017, 11:14 Uhr

Vielleicht reden alle nur noch "Mimimi..", weil man sich beim Aussprechen von klaren Sätzen mit "einfachen Lösungen" immer dem Verdacht aussetzt den "Falschen", den "Vereinfachern" oder gar [...] mehr

16.11.2017, 21:03 Uhr

Auch der Aufsichtsrat hat eine Verantwortung Wenn jeder Unternehmer oder Managern nach dem ersten Fehler seinen Hut nehmen müsste, dann hätte man ein KOmmen und Gehen in den Führungsetagen. Das kann nicht im Interesse der Mitarbeiter, der [...] mehr

16.11.2017, 20:31 Uhr

Wenn die Rendite nicht mehr stimmt, dann deutet das ja häufig auch auf einen zu heftigen Wettbewerb hin. Also Überkapazitäten. Es ist doch klar, dass eine Volkswirtschaft nur dann gesund [...] mehr

16.11.2017, 20:17 Uhr

Jeder Unternehmenslenker muss viele Entscheidungen treffen. Da es meistens mehr als zwei Alternativen gibt ist es gar nicht so einfach in mehr als der Hälfte der Fälle die beste Entscheidung zu [...] mehr

16.11.2017, 18:27 Uhr

Zur Information: Siemens ist in der absoluten Weltspitze was die Anmeldezahlen von Patenten anbelangt. Innerhalb Deutschlands damit natürlich auch vor den renommierten deutschen Automobilherstellern und deren [...] mehr

16.11.2017, 17:37 Uhr

Irrtum Jede Partei und jeder Wähler eine Partei hält seine Positionen für die besten. Das Programm eines ideal typischen FDP (Union) Anhängers wird verschlechtert wenn es in einzelnen Positionen durch [...] mehr

05.11.2017, 10:21 Uhr

Gut dass Sie nicht die Erweiterung der Erde aufgrund des Ausdehnung des Universums bemühen. :-) mehr

05.11.2017, 10:17 Uhr

Wenn ich Ihre Variante richtig verstanden habe, dann ist das Band nur an der Mauer maximal von der Erdoberfläche entfernt. Das Band liegt also über der Mauer und schmiegt sich tangentenförmig an [...] mehr

04.11.2017, 13:30 Uhr

Ein Aktienkurs steigt doch nicht, wenn das eintrifft was ohnehin alle erwarten. Nur wenn sich die Probleme als kleiner erweisen als man sie erwartet wird der Kurs steigen. Wenn die erwarteten [...] mehr

31.10.2017, 20:29 Uhr

AUfrechnen muss man gar nichts. Aber man sollte mit den gleichen Waffen dagegenhalten. Wenn Monsanto, BP, MicroSoft, Google, Apple, Pfizer, Amgen oder die CitiBank einen Schaden anrichten dann [...] mehr

22.10.2017, 16:37 Uhr

Umso schlimmer! Hart und anstrengend aber leider auch ziemlich unproduktiv. Wenn es nicht anstrengend wäre dann würden sich die Leute wenigstens erholen und wären bereit Freizeit dafür zu opfern. So bezahlen [...] mehr

22.10.2017, 08:54 Uhr

Gründe für Cheblis Reaktion Chebli ist Staatssekretärin. Das setzt gewisse Qualifikationen voraus. Unter anderem sollte man in der Lage sein solche, als Sexismus interpretierbare Komplimente, spontan und vor dem gleichen [...] mehr

07.09.2017, 20:29 Uhr

Man muss bei weitem nicht rechtsradikal sein. Man kann sogar liberal oder sozial veranlagt sein, um mit der AfD zu sympathisieren. Es genügt der Wunsch innerhalb eines geschützten Staatsterritoriums [...] mehr

28.08.2017, 23:53 Uhr

Sicher hätten Sie das auch so gesehen, wenn eine vergleichbare Aussage von einem Politiker einer anderen Partei geäussert worden wäre. Etwas vom SPD Politiker Kahrs. Dieser wollte vor vier Jahren [...] mehr

19.08.2017, 19:40 Uhr

Ich habe ihre Aussage mal etwas modifiziert: Selbst wenn es perfekte Bremsen gäbe, lässt sich nicht sicherstellen, dass damit alle Verkehrsunfälle verhindert werden könnten. Es können zig Unfälle verhindert werden; es genügt, wenn einer [...] mehr

15.08.2017, 21:23 Uhr

Schwieriger Fall !! Das Problem sehe ich darin, dass es eigentlich kein unwichtiges Ministeramt gibt, das man ihr unbesorgt anvertrauen könnte. Alternativ käme noch das Amt des Bundespräsidenten in Frage. Das ist aber [...] mehr

Seite 1 von 128