Benutzerprofil

caliper

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1756
   

10.12.2014, 11:36 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 7: Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen? In der Grundschule habe ich mir die Grundrechenarten immer im Voraus von meiner Oma beibringen lassen. Wenn das Thema dann im darauffolgenden Schuljahr in der Schule dran kam hatte ich nicht nur [...] mehr

10.12.2014, 11:16 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 7: Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen? Und genau daran halt es. Unser Staat löst seine strukturellen Ausgabenprobleme auf Kosten unserer Kinder. Die Infrastruktur verkommt, die Sicherheit der Bürger wird immer weniger gewährleistet. [...] mehr

07.12.2014, 12:02 Uhr Thema: Einigung zwischen Bund und Ländern: Schlechte Kliniken sollen weniger Geld bekommen Bürokratie müsste überall abgeschafft werden. Selbst die Privatwirtschaft ist betroffen von staatlich verordneter Bürokratie. Um trotzdem konkurrenzfähig zu bleiben wird eine jährliche [...] mehr

06.12.2014, 22:05 Uhr Thema: AKW-Rückbau: Regierung besorgt über Atomrückstellungen der Konzerne Direkt nach Verkündung der "Energiewende" war es intelligenten Menschen klar, dass eine Laufzeitverkürzung auf Kosten der Gewinne geht. Das schmerzt nicht nur die Aktionäre sondern [...] mehr

06.12.2014, 19:21 Uhr Thema: AKW-Rückbau: Regierung besorgt über Atomrückstellungen der Konzerne Die Investitionskosten und die Kosten für die Rückstellungen müssen in der Laufzeit hereingeholt werden. Dazu muss die Gesellschaft Gewinne erzielen sonst geht ja kein Investor das [...] mehr

03.12.2014, 21:23 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kollegen, hört auf zu meckern! Als Aussenstehender kann man einen Beruf nur unzureichend beurteilen. Zudem kann man nur eine Perspektive einnehmen. Jeder hat täglich Umgang mit technischen Produkten. Auffällig sind die [...] mehr

28.11.2014, 20:39 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Wenn alte Männer gegen die Frauenquote zicken Die Existenz einer "gläsernen Decke" müsste mit einem deutlichen Überschuss an hochqualifizierten Frauen auf dem Arbeitsmarkt einhergehen. Frauen, die für höhere Positionen bereit sind [...] mehr

27.11.2014, 21:53 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition einigt sich auf Frauenquote in Aufsichtsräten Ausgleichen könnte man den Unsinn nur, wenn man in den von Frauen bevorzugten Berufen und Tätigkeitsfeldern entsprechende Männerquoten einführt. In Grundschulen, Kindergärten, Betrieben oder [...] mehr

23.11.2014, 11:11 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Als Bürger akzeptiiere ich es aber nicht, dass das schon immer so gemacht wird und dass diese Methode fast immer zum Ziel führt. Ich akzeptiere das nicht, weil ich nicht nur Bürger sondern auch [...] mehr

20.11.2014, 21:02 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Da fehlen mir die Worte.In der "Beratung" werden Änderungen vorgenommen, die zu einer Mehrbelastung von 50% führen, ohne dass diese Mehrbelastungen in irgendeiner Form das Ergebnis der [...] mehr

17.11.2014, 20:57 Uhr Thema: Einführung des Mindestlohns: Jetzt wird Taxifahren richtig teuer Die Taxiunternehmer haben so gut wie keine Möglichkeit den Preis zu beeinflussen. Erstens weil die Preise von den Städten festgelegt werden. Und zweitens weil die Preise so festgelegt werden, dass [...] mehr

17.11.2014, 20:26 Uhr Thema: Einführung des Mindestlohns: Jetzt wird Taxifahren richtig teuer Wenn ein Taxiunternehmer versuchen würde im Alleingang seine alten Preise aufrechtzuerhalten, dann würde er zunächst einmal sehr viel Umsatz machen. Vom Umsatz kann er aber die Betriebskosten und [...] mehr

16.11.2014, 21:24 Uhr Thema: Beitragssenkung: Grüne kritisieren Nahles Rentenpläne Wenn Nahles die Beiträge den Versicherten zu gute kommen lassen möchte, dann muss die dafür sorgen dass die versicherungsfremden Leistungen nicht über deren Beiträge finanziert werden. Was [...] mehr

16.11.2014, 19:20 Uhr Thema: Große Koalition: Schäuble torpediert Dobrindts Mautpläne Ein Infrastrukturprogramm zu erzwingen klingt erst mal gut. Aber nur solange man nicht weiß wofür die Gelder heute "zweckentfremdet" werden. Sobald man das dann bekannt wird, gibt es [...] mehr

13.11.2014, 12:53 Uhr Thema: Mini-Labor "Philae": Esa hat wieder Kontakt zum Kometen-Lander Entscheidend ist aber der Impuls, der von den abgeschossenen Harpunen ausgeht. Immerhin sollen die Spitzen in hartes Material eindringen damit sie den Lander schnell genug und sicher festhalten [...] mehr

11.11.2014, 13:11 Uhr Thema: Streit mit der GDL: Bahn-Chef Grube macht Lokführern schwere Vorwürfe Umso wichtiger ist es, dass die Bahn einen adäquaten Gegendruck aufbauen kann. Hier sind sie Machtverhältnisse einseitig in Richtung Gewerkschaft verrutscht. Die Dummen sind die Fahrgäste und der [...] mehr

11.11.2014, 13:05 Uhr Thema: Streit mit der GDL: Bahn-Chef Grube macht Lokführern schwere Vorwürfe Gute Voraussetzungen für eine guten Kompromiß bestehen aber darin, dass beide Verhandlungspartner ungefähr den gleichen Druck aufbauen können. Eine Spartengewerkschaft mit unverzichtbaren [...] mehr

10.11.2014, 20:55 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer" Bei der Einführung des EURO wurde das Inflationsziel nicht mit 1,9% festgelegt. Der unter Beteiligung von Kohl und Waigel festgelegte Wert lag bei unter 2%. Wegen des benötigten Spielraums also [...] mehr

09.11.2014, 22:47 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer" Nein. So weitermachen müssen wir nicht. Man kann seine Schlüsse daraus ziehen. Die wichtigste Schlussfolgerung aus dem Desaster lautet: Wenn man Regeln aufstellt müssen diese durch einen [...] mehr

09.11.2014, 22:36 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer" Ich stimme Ihnen weitgehend zu. Daher gab es ja Konvergenzkriterien. Man kann jetzt aber nicht diejenigen fpr die Divergenz verantwortlich machen, die sich an die Regeln gehalten haben. Nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0