Benutzerprofil

caliper

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2443
   

23.08.2016, 21:34 Uhr Thema: Gina-Lisa Lohfink: Hätten Sie gern Popcorn dazu? Ein Justizskandal wäre es wenn sich das Gericht von der Einmischung Schwesigs hätten beeinflussen lassen. Zu einem Skandal wird es wenn das für die Ministerin keine Konsequenzen hat. Ein [...] mehr

15.08.2016, 08:39 Uhr Thema: Ende der Sommerpause: Merkels Herbst der Entscheidung Merkel hat Recht und Gesetze zum Nachteil Deutschlands Bevölkerung getroffen. Wir sollten uns fragen, wie das in einer entwickelten Demokratie mit Gewaltenteilung übererhaupt möglich war und weiterhin [...] mehr

29.07.2016, 21:15 Uhr Thema: SPIEGEL-Umfrage: Keine Panik - Deutsche bleiben nach Anschlägen gelassen Natürliche Selektion. Wenn Sie sich nützlich in die Gesellschaft einbringen wollen können Sie beim nächsten Terroranschlag die Attentäter in ihr Auto schubsen um sie zur Polizei zu bringen. Sie retten sehr viele Leben [...] mehr

28.07.2016, 21:01 Uhr Thema: Merkels Reaktion auf den Terror: Kühl bleiben Die von Merkel geführte Bundesregierung hat das Dubliner Abkommen und den Schengener Vertrag missachtet. Das Asylverfahrensgesetz teilweise außer Kraft gesetzt. Gegen den Asylparagraphen 16a des [...] mehr

25.07.2016, 21:23 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte nach Ansbach: Gegen die Angst Ein Änderung von fünf auf zehn entspräche einem Anstieg um 100%. Ein Anstieg von 0 auf zehn kann man in Prozenten nicht ausdrücken. Da reichen nicht mal Millionen Prozent. Ihrer zweiten Aussage [...] mehr

25.07.2016, 20:25 Uhr Thema: Attentäter von Ansbach: "Ich habe Mohammad niemals beten sehen" Das ist unwahrscheinlich. Um ehrlich zu sein, sollten wir auch hoffen, dass an dieser Theorie nichts dran ist. Wenn es denn so wäre, hätte man überhaupt keine Chance, durch psychologische [...] mehr

19.07.2016, 22:44 Uhr Thema: BKA-Chef Münch: "Labile Menschen sind für IS-Propaganda sehr empfänglich" Mit wiederum erschliesst sich der Sinn ihres Posts nicht. Mit würde es nämlich reichen, wenn wir uns auf die aktuellen Probleme konzentrierten. Ich stelle fest, dass die Anzahl an Personen, die [...] mehr

17.07.2016, 19:38 Uhr Thema: Die Sorgen der Deutschen: Angst macht Krise Die Ängste und Unsicherheiten werden hauptsächlich von den deutschen Medien produziert. Weil, von wenigen Ausnahmen abgesehen, eigentlich eher Desinformationspolitik betrieben wird. Leser fühlen [...] mehr

16.07.2016, 16:41 Uhr Thema: Motiv des Attentäters von Nizza: "Hollandes frühe Festlegung auf Islamismus hat mich Mittlerweile gibt es seriöse Informationsquellen, die besagen, dass der Terrorist mehrfach "Allahu Akbar" gerufen hat. Zudem wurde eine Loseblattsammlung bezüglich islamistischer [...] mehr

12.07.2016, 22:07 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Man könnte meinen, dass dann wenigstens die Falschbeschuldigungsopfer die Gewinner wären. Da sind Zweifel angebracht. Potentiellen Falschbeschuldigerinnen wurde eindrücklich gezeigt, dass das [...] mehr

12.07.2016, 21:48 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Das ist irrelevant. Problematisch ist allenfalls die Tatsache, dass die damals beteiligten Richter sich über die Gesetze hinweggesetzt haben. Es wurde dringender Tatverdacht festgestellt, [...] mehr

12.07.2016, 21:24 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Gutachter haben den Hergang der angeblichen Tat eindeutig widerlegt. Spuren am Messer und an ihrem Körper liessen sich nicht in Einklang mit dem Tathergang bringen. Zudem hat sie mehrfach [...] mehr

10.07.2016, 20:02 Uhr Thema: Hamiltons Sieg in Silverstone: Kälter als im Kühlschrank Seit wann geht es denn an der Spitze enger zu? In Baku hatten Rosberg und Hamilton das gleiche, vernachlässigbare technische Problem. Rosberg hat sich keinen einzigen Fahrfehler erlaubt war [...] mehr

10.07.2016, 19:02 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: RWE verschärft Sparkurs und streicht mehr Stellen Der mit Abstand grösste Einzelaktionär ist NRW über Kommunen, Landesbank und Sparkassen. Die wollen bei der Strategie mitreden. Da steckt viel Politik und auch Postengeschacher dahinter. Diese [...] mehr

05.07.2016, 22:52 Uhr Thema: Großer Preis von Österreich: ...denn sie wissen nicht, was sie tun Hamilton wurde im Rennen vom Team aufgefordert auf maximale Leistung zu fahren und Rosberg anzugreifen. Dieser Spruch wurde live übertragen. Wenn man Bedenken um Hamiltons Bremsen gehabt hätte, [...] mehr

05.07.2016, 22:39 Uhr Thema: Großer Preis von Österreich: ...denn sie wissen nicht, was sie tun Hamilton hatte die einfachere Strategie, weil er niemanden überholen musste. Bis zum technischen Defekt am Samstag, der ihn zurückgeworfen hat, war Rosberg klar schneller. Auch im Rennen ist [...] mehr

05.07.2016, 22:33 Uhr Thema: Großer Preis von Österreich: ...denn sie wissen nicht, was sie tun Für diese These ist der Grand Prix in Österreich aber ein schlechtes Beispiel. Rosberg hatte viele unverschuldete Nachteile und war trotzdem bis zum unverschuldeten technischen Defekt schneller [...] mehr

01.07.2016, 22:40 Uhr Thema: Bundespräsidentenwahl: Österreichs große Blamage Wenn es wirklich jahrelange gelebte und geduldete Praxis war, dann sollte man großzügig sein und es mit der Information der Wahlhelfer bewenden lassen. Sicherlich werden die meisten Helfer ihre [...] mehr

01.07.2016, 22:07 Uhr Thema: Bundespräsidentenwahl: Österreichs große Blamage Dass Österreich "ausgerechnet" auf die FPÖ angewiesen ist um Recht und Ordnung durchzusetzen, gibt ein sehr trauriges Bild von den anderen Parteien ab. Die Parteien spielen eine sehr [...] mehr

22.06.2016, 09:47 Uhr Thema: Umstrittene Mathe-Prüfung: "Man darf sich auch mal verrechnen" Sie sprechen einen wichtigen Punkt an. Was früher einmal für ein naturwissenschaftliches gereicht hat reicht heute oft nur für eine Ausbildung oder für mathematikferne Studiengänge. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0