Benutzerprofil

satissa

Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 1182
Seite 1 von 60
05.12.2018, 05:49 Uhr

CDU der Kohl Jahre? Was soll diese Verunglimpfung? Es ist die CDU der Schröder- Jahre, die sich krampfhaft von bleiernen Image der Kohl Jahre befreien wollte und die Quotenfrau Merkel dann als Ziehtochter Kohls an die [...] mehr

27.11.2018, 06:40 Uhr

Warum? Irgendwie habe ich ein Problem damit, dass unsere Journalisten aus dieser Geschichte, die man mit: Mangelnde Kontrolle vor Einlass in den menschlichen Körper“ einen Skandal machen, aber die Politik [...] mehr

04.11.2018, 21:29 Uhr

Interessanter Ansatz Gut, dass es nicht zum „Calexit“ kam, denn durch die unbeantwortete Frage, wie und wovon ein unabhängiges Neu-Kaledonien leben soll, wäre dass Land in Armut gefallen und man hätte über Generationen [...] mehr

31.10.2018, 06:37 Uhr

Abschluss Ich hoffe, dass Frau Merkel, nachdem sie ihre engsten Mitarbeiter über ihre Pläne eingeweiht hat, die Besprechung mit einem optimistischen: „Wir schaffen das“ abgeschlossen hat. mehr

13.10.2018, 18:00 Uhr

Ich bin beruhigt? Wenn es nur 150.000 verwirrte Seelen in diesem Land gibt, dann ist es ja in Ordnung. Irgendwie bin ich aber trotzdem besorgt, es erinnert mich an die 20 und 30er Jahre. Da fing auch eine Herrschaft [...] mehr

02.10.2018, 14:15 Uhr

Schräger Vergleich Ich glaube, dass der Vergleich mit Jonny Hallyday dem Künstler und vor allem, dem Menschen Charles Aznavour in keinster Weise gerecht wird. Charles Aznavour war kein Steuerflüchtling und hatte [...] mehr

24.08.2018, 08:26 Uhr

Spedition Zitat: „Doch wie entscheidend ist die Note in Deutsch oder Englisch für das spätere Disponieren von LKW?“ Mit dieser Einstellung ist es ganz klar, warum die Bewerbung nicht geklappt hat. Ignoranz [...] mehr

24.07.2018, 23:10 Uhr

@ parrotadvice4u Sie haben den Sinn meines Kommentars nicht verstanden, sondern sehen es aus einer ideologisch gefärbten Brille. Das ist ihr gutes Recht, allerdings hat uns ihre Einstellung: “Am deutschen Wesen soll [...] mehr

24.07.2018, 19:06 Uhr

Nur ein Teil der Wahrheit Hausangestellte wie Fahrer und Dienstmädchen in den Golfstaaten unterliegen bilateralen Abkommen. Es wird ein standardisierter Vertag zwischen z. B. Kuwait und den Philippinen ausgehandelt, der alles [...] mehr

24.07.2018, 18:52 Uhr

Vorfahren fragen Wenn man Stokowski heißt, dann gibt eine Familiengeschichte mit erfolgreicher Integration. Und ich bin sicher, dass der entscheidende Erfolgsfaktor Assimilation, nicht Multikulti, heißt. Nun [...] mehr

23.07.2018, 06:25 Uhr

Temperaturen Naja, neulich in Riyadh waren es auch 47 Grad. Nichts besonderes. Bei einer Luftfeuchtigkeit von unter 5% ist das nicht unangenehm. Man muss nur ordentlich Wasser in sich hineinschütten. Es ist in [...] mehr

17.07.2018, 11:44 Uhr

Großunternehmer Die Dame hat sich ein kleines medizinisches Imperium aufgebaut und jammert über 50-60 Arbeitsstunden in der Woche. Unverständlich, denn wenn jemand in der Industrie arbeitet und ein entsprechendes [...] mehr

15.07.2018, 22:58 Uhr

Gerade im Finale gibt man so einen Elfer Regeln sind Regeln und es gibt keinen Grund, diese in einem Finale nicht anzuwenden. Im Gegenteil, da wo alle Welt zuschaut muss besonders drauf geachtet werden. Was mich irritiert: wenn Griezmann [...] mehr

09.07.2018, 21:57 Uhr

@flytogether - Soziale Verantwortung Soso, Sie schließen also bei geschummeltem Obst und umgefahrenen Rollern auf das Sozialverhalten der Franzosen. Was sagen Sie denn dann zum Sozialverhalten der Deutschen, die achtlos an [...] mehr

18.06.2018, 10:54 Uhr

Absolut falsch Die Trennung ist ein Mittel, um sich vor illegaler Einwanderung zu schützen. Es ist ein Merkmal der linksrotgrünen Multikultimedien, Täter zu Opfern zu machen. Migranten gehen den Weg des geringsten [...] mehr

14.06.2018, 19:49 Uhr

Falsch Welcher Partei geht es nicht um die Macht? Die CSU muss natürlich das tun, was die Bevölkerung will. Und das ist eindeutig. Merkel hat es in drei Jahren nicht geschafft, eine Lösung auf europäischer [...] mehr

13.06.2018, 11:52 Uhr

Musk entlassen Normalerweise entlässt man Mitarbeiter, wenn die Aufträge ausbleiben. Da anscheinend niemand aus der Produktion entlassen wird, erleben wir die Entzauberung von Herrn Musk. Bei einer Quote von 50:50 [...] mehr

24.05.2018, 06:49 Uhr

Schlechte Vereinbarung Das das Abkommen auf Dauer zu einer Atommacht Iran führt, ist ziemlich klar. Ein Iran mit Atombombe nützt niemanden in der Region, denn dieser Staat unterstützt Schlächter wie Assad, bedroht Israel in [...] mehr

08.05.2018, 18:15 Uhr

Französisches System In Frankreich gibt es keinen sozialen Dialog wie in D. Die Gewerkschaften sind schwach und ausschließlich politisch orientiert, die Unternehmensleiter kommen aus einer Handvoll Eliteuniversitäten und [...] mehr

29.04.2018, 15:59 Uhr

Nix Neues In KSA sind in jeder Einkaufsmall kleine Freizeitparks. Es ist nur Zirkusrummel für Leute, die nicht wissen, wohin mit ihrer Freizeit. Statt auf Teppichen im Müll am Straßenrand zu sitzen und [...] mehr

Seite 1 von 60